Die 10 besten Bars in Paris

Paris ist nicht nur als Stadt der Liebe und internationale Modemetropole bekannt, sondern auch für ihr ausgeprägtes Nachtleben. In Paris gibt es viele Bars, Clubs und Diskotheken, in denen ihr bis tief in die Nacht zu unterschiedlichen Sounds feiern könnt. Paris ist eben eine Stadt, die nie schläft! In diesem Artikel habe ich euch, wie man so schön sagt, die Top 10 Bars in Paris aufgeführt, die ihren während eures Urlaubs testen könnt. Es handelt sich um Pariser Bars, die wir euch zum Ausgehen in Paris oder als Start in den Abend empfehlen können.

Die besten Bars in Paris – Unsere Empfehlungen

Alle Bars und ihre Lage im Überblick

Auf dieser Karten findet ihr alle Adressen der Bars in Paris, die wir euch für einen netten Abend bei einem Glas Wein, zum Ausgehen oder zum Aufwärmen für den nächtlichen Diskobesuch empfehlen können.

[mappress mapid=“9″]

10 Bars zum Ausgehen in Paris

1. Comptoir Général

Die Bar Comptoir Général liegt in direkter Nähe zum Canal Saint-Martin. Nach einer langen Allée geht’s durch eine kleine Türe in die Bar hinein. Hier erwartet die Gäste ein cooles Vintage-Ambiente. Dringend empfohlen: Hausgemachte Cocktails zu erschwinglichen Preisen wie der Planteur und der Ti’punch! Unbedingt probieren!

Adresse: 80, quai de Jemmapes, 75010 Paris/ Metro: Jacques Bonsergent/ Öffnungszeiten: jeden Tag 11-2 Uhr

2. Le Tennessee

Le Tennessee ist vor allem bei den 25-30-Jährigen sehr beliebt. Super interessant sind die Abendveranstaltungen wie „Offenes Mikro“, bei denen wenig bekannte Sänger und Gruppen auftreten. Die Bar bietet außerdem regelmäßig kleinere Rockkonzerte an. Die Happy Hour geht jeden Tag von 18-22 Uhr.

Adresse: 12, rue André Mazet, 75006 Paris/ Metro: Odéon oder Saint Michel/ Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag 18:30-2 Uhr, Freitag und Samstag 18:30-4 Uhr

3. Chez Prune

Chez Prune ist ein Bistrot mit französischer Küche, das vor allem bei der jungen Pariser Bohème sehr beliebt ist. Die Nähe zum Canal Saint-Martin trägt zum besonderen Ambiente dees Bistrots bei. Die Deko mit alten Möbeln vom Flohmarkt ist sehr außergewöhnlich und auffallend. Ausgezeichnete Weinkarte!

Adresse: 36, rue Beaurepaire, 75010 Paris/ Metro: Jacques Bonsergent/ Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 8-2 Uhr,  sonntags 10-2 Uhr

4. Le Bouillon Belge

Le Bouillon Belge ist die beste Bierbar von Paris. Auf der Karte stehen verschiedene Biere vom Fass und in Flaschen aus aller Welt sowie hausgemachtes Bier. Flipper und Themenabende ziehen vor allem 20 bis 30-Jährige magisch an!

Adresse: 6, rue Planchat, 75020 Pari/ Metro: Avron/ Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 17-2 Uhr,  sonntags 17-0 Uhr

5. Bric à Brac Bar

Die Bric à Brac Bar im 11. Pariser Arrondissement bietet neben Barbetrieb auch Kunstausstellungen und Konzerte – Das Angebot der Bar ist ebenso vielfältig wie seine Kundschaft. Die Bric à Brac Bar steht für Preise, die alle Konkurrenz herausfordern!

Adresse: 108, rue Oberkampf, 75011 Paris/ Metro: Parmentier oder Ménilmontant/ Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 18-00 Uhr,  sonntags geschlossen

6. L’Antipode

Außergewöhnlich: Auf einem Hausboot bietet eine Gruppe von Freunden frische und selbst hergestellte Produkte aus fairem Handel an. Regionale Biere, echter Sangria oder warmer Ziegenkäse auf Toast sind einige der Spezialitäten dieser Bar. Altersdurchschnitt 30 Jahre.

Adresse: 55, quai de la Seine, 75009 Paris/ Metro: Riquet/ Öffnungszeiten: jeden Tag 12-0 Uhr

7. Chez Georges

Chez Georges ist eine Weinbar, deren Ambiente durch rote Sessel sehr gemütlich wirkt. Attraktive Preise für ein Viertel mitten in Paris!

Adresse: 11, rue des Canettes, 75006/ Metro: Paris Saint Germain des Près/ Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 15-2 Uhr, samstags 12-2 Uhr,  sonntags: 19-2 Uhr

8. Le Point Ephémère

Le Point Ephémère ist eine Bar am Canal de l’Ourcq. Sie ist vor allem bei Studenten sehr beliebt aufgrund der niedrigen Preise. Festliches Ambiente mit regelmäßigen Konzerte und Kunstausstellungen.

Adresse: 200, quai de Valmy, 75010 Paris/ Metro: Jaurès/ Öffnungszeiten: jeden Tag 12-23 Uhr

9. Les Caves Populaires

Nette Bar in freundlichem Ambiente, ausgezeichneter Weinkarte und exzellenten Käse- und Wurstplatten. Was will man mehr?

Adresse: 22, rue des Dames, 75017 Paris/ Metro: Place de Clichy/ Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8:30-0:30 Uhr, samstags 10-0:30 Uhr, sonntags: 11-0:30 Uhr

10. La Fourmi

Wenige Schritte von Montmartre entfernt, liegt die Weinbar La Fourmi. Sie zieht vorwiegend junge Leute an. Der Altersdurchschnitt liegt bei etwa 25-30 Jahren. In Sachen Deko fällt vor allem der große Lüster auf, der aus leeren Weinflaschen besteht.

Adresse: 74, rue des Martyrs, 75018 Paris/ Metro: Pigalle/ Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8-2 Uhr, Freitag und Samstag 8-4 Uhr,  sonntags 9-2 Uhr

Weitere Adresse für Bars in Paris findet ihr in diesem Artikel.

6 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Toni sagt:

    Hallo Denise
    Ich bin anfangs März eine Woche in Paris an einer Messe. Leider werde ich nur am Abend Zeit haben um in die City zu gehen.
    Welche Sehenswürdigkeiten bieten sich da am besten für mich an? LG, Toni

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Toni, na eigentlich alle. Selbst, wenn Sehenswürdigkeiten abends geschlossen sind, so lohnt sich auf alle Fälle der Anblick von außen. Alle Pariser Sehenswürdigkeiten sind abends toll beleuchtet. Den Eiffelturm kannst du aber bis kurz vor Mitternacht besuchen, das ist kein Problem 🙂 Auch Bootstouren sind abends noch möglich. VG, Denise.

  2. Nicole M. sagt:

    Hallo, ich werde am Donnerstag, wenn das Fussballspiel Deutschland gegen Frankreich ist gegen 21.30 am BusBahnhof in Porte maillot an dem Boulevard Pershing mit meinen 2 Söhnen (13) sein.
    Sie wollen natürlich unbedingt Fußball schauen. Frage:
    GIBT ES DORT IN DER NÄHE EINE GUTE MÖGLICHKEIT PUBLIC VIEWING zu schauen ODER in EIN PUB zu gehen ?, DER EIFELTURM IST AUCH NICHT WEIT? Wir müssen allerdings um 23.15 Uhr zurück zum Busbahnhof, weil dann dort um 23.50 Uhr unser Bus die Heimreise antritt.
    Vielen lieben Dank, nicole

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Nicole, ja der Eiffelturm ist nicht weit, allerdings denke ich nicht, dass ihr Zeit genug habt, Fußball zu schauen und zum Eiffelturm zu fahren. Bei der Porte de Maillot gibt es einige Bars, die die Spiele übertragen sollten. VG, Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top