Meeresfrüchte Restaurants in Paris: Die besten Adressen für Meeresfrüchte

Wer Meeresfrüchte Restaurants in Paris sucht, wird an vielen Ecken der Stadt fündig. Die Anzahl an Restaurants in Paris, die sich auf Meeresfrüchte spezialisiert haben, nimmt stark zu. Mittlerweile gibt es sogar Restaurants, die sich Austern Bar nennen und wie der Name schon sagt, lediglich Austern mit einem passenden Wein oder Champagner anbieten. Eine Auswahl an schönen Meeresfrüchte Restaurants in Paris habe ich hier zusammengefasst.

Meeresfrüchte Restaurants in Paris: Meine Empfehlungen für Paris

Wie  bereits gesagt, gibt es mittlerweile viele Orte, an denen man in Paris Meeresfrüchte essen kann. Damit ihr nicht unendlich lange im Internet suchen müsst, hab ich euch 5 Restaurants in Paris für Meeresfrüchte herausgesucht. Bon appétit!

Meeresfrüchte essen Paris

Meeresfrüchte essen Paris: 5 Empfehlungen

L’Auberge Dab: Pralle Meeresfrüchte Teller in Paris

Das Pariser Restaurant Auberge Dab liegt in der Nähe der Porte de Maillot von der Champs-Elysées aus gesehen hinter dem Triumphbogen. Es bietet eine große Auswahl an Fisch, Meerestieren und Meeresfrüchten. Im Restaurant l’Auberge können verschiedene Meeresfrüchte Teller mit einer Auswahl an Austern, Muscheln, Krabben, Garnelen oder Hummer bestellt werden. Die Preise für diese Teller liegen zwischen 34 Euro und 77 Euro. Insgesamt stehen auf der Karte des Restaurants sieben verschiedene Austernsorten, die alle einzeln probiert werden können. Die Auswahl hängt allerdings von den Fängen des Tages ab, so dass nicht alles, was auf der Karte steht, auch bestellt werden kann.

Öffnungszeiten L’Auberge Dab Paris: Montag bis Freitag von 12 Uhr bis 15 Uhr und von 19 Uhr bis 2 Uhr, samstags und sonntags von 12 Uhr bis 2 Uhr

Lobster Bar: Hummer in allen Formen in Paris

In der Lobster Bar in Paris geht es, wie der Name schon sagt, um Hummer, genauer gesagt um Hummer, der aus der Bretagne, einer Fischerregion Frankreichs, stammt. Hummer Bars und Restaurants sind in Amerika ein großer Erfolg und so werden nun auch in Europa nach und nach Hummerbars eröffnet. Hummer und Krebse werden in der Lobster Bar in Paris meist in Form von Tapas, als kleine Gerichte zum Teilen, serviert. In der Pariser Lobster Bar, die nicht weit vom bekannten Louvre Museum entfernt liegt, es gibt auch ein Hummer Sandwich für 23 Euro. Sehr zu empfehlen! Ein weiteres angesagtes Hummer Restaurant in Paris nennt sich „Les Pinces“ und ist sowohl im Marais als auch in Saint-Germain zu finden.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 12 Uhr bis 14 Uhr und von 19:30 Uhr bis 22 Uhr

Chacha et Compagnie: Kleines, feines Meeresfrüchte Restaurant in Paris

Das Pariser Meeresfrüchte Restaurant Chacha et Compagnie liegt mitten in Paris, in der Nähe des modernen Kunst- und Kulturmuseums, dem Centre Pompidou. Das Restaurant ist recht klein, die Anzahl der Tische übersichtlich. Die Auswahl an frischen Meerestieren und Meeresfrüchten wird im Restaurant Chacha et Compagnie besonders sorgfältig getroffen. Teller mit Meeresfrüchten und Meerestieren wie beispielsweise Garnelen, Muscheln und Austern gibt es für 40 Euro bis 55 Euro.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 11 Uhr bis 15 Uhr und von 18 Uhr bis 22 Uhr, sonntags von 11 Uhr bis 16 Uhr

L’Ilot: Seeigel und Meeresschnecken für Feinschmecker in Paris

L’Ilot ist ein kleines Pariser Restaurant in der Nähe des Place de la République, das sich auf Meerestiere und Meeresfrüchte spezialisiert hat. Es gibt einen großen Teller mit den verschiedensten Meerestieren für 2 Personen für 55 Euro. Alle Spezialitäten können aber auch einzeln bestellt werden. So hat man die Möglichkeit, exotische Spezialitäten wie beispielsweise Seeigel oder Meeresschnecken zu probieren. Freiwillige vor 😉 !!

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr, samstags auch von 12:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Huîtrerie Regis: Austernbar in Paris

Die Pariser Austernbar Huîtrerie Regis liegt im Pariser Viertel Saint Germain des Prés. Das Restaurant ist mit gerade 14 Gedecken recht klein. Viele Gäste warten vor dem Restaurant mit einem Glas Weißwein auf einen freien Tisch, denn Reservierungen werden nicht angenommen. Die Karte ist sehr übersichtlich, was aber nicht negativ zu sehen ist, sondern als Qualitätssiegel verstanden werden kann. Dies gilt übrigens für alle Restaurants in Paris: Je kleiner die Karte, desto besser! In der Huîtrerie Regis in Paris kann man in der Regel verschiedene Austern, Muscheln und Seeigeln testen. Was aber wirklich serviert wird, hängt vom Fang des Tages ab.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 12 Uhr bis 14:30 Uhr und von 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr, samstags von 12 Uhr bis 22:45 Uhr, sonntags von 12 Uhr bis 22 Uhr

Mit „La Fourchette“ Geld beim Restaurant Besuch in Paris sparen!

Info: Bei Klick auf das Banner im Artikel könnt ihr direkt und ganz unverbindlich einen Tisch in einem Pariser Restaurant bestellen. Über die Internetseite „La Fourchette“ gibt es so manchmal bis zu 50% Rabatt auf die Endrechnung (ohne Getränke).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top