Paris-Besuch ohne Wartezeiten: Eintrittskarten online vorbestellen!

Paris – Besuch ohne Wartezeiten. Viele Paris-Besucher stellen mir während der Vorbereitung ihres Urlaubs die Frage, ob es besser sei, Tickets für Ausflüge und Eintrittskarten für Pariser Sehenswürdigkeiten online zu bestellen. Meine Antwort hierauf lautet meist: Wenn du nicht zwei oder mehr Stunden an den Kassen anstehen möchtest, um zum Beispiel die eindrucksvolle Aussicht vom Eiffelturm auf die Stadt zu genießen, dann kaufe deine Eintrittskarten ohne Wartezeit im Vorfeld im Internet! Die Handhabung ist meist kinderleicht!

Tickets ohne Wartezeit für den Eiffelturm

Wer die Schlange an den Kassen des Eiffelturms meiden möchte, kann auf der offiziellen Ticket-Serviceseite des Eiffelturms Tickets vorbestellen. Dort könnt ihr das Datum und die Uhrzeit eures Besuches auswählen. Das Ticket kann als Gruppen- oder Einzelticket nach erfolgreicher Bezahlung als elektronische Eintrittskarte ausgedruckt werden. Sollte es keine Tickets für den Eiffelturm auf der offiziellen Seite mehr geben, dann könnt ihr hier oder über GetYourGuide eure Eintrittskarten ohne Wartezeit bestellen und so die Wartezeit am Eiffelturm umgehen.

Eiffelturmtickets ohne Wartezeit

Vorteile

Vorteil des im Internet erworbenen Tickets ist, dass ihr euch nicht an den Kassen des Eiffelturms anstellen müsst. Jedoch kommt man auch mit dem Onlineticket nicht ganz ums Warten herum. Der Andrang am Eiffelturm ist immer riesengroß. Auch wenn ihr bequem an den Kassen vorbeigehen könnt, für die Benutzung der Aufzüge solltet ihr immer eine kurze Wartezeit einplanen.

Eintrittskarte ohne Anstehen für den Louvre

Beim Louvre Museum ist es ähnlich wie beim Eiffelturm, die Warteschlangen sind häufig sehr lang. Auch hier kann Abhilfe geschafft werden. Es gibt nämlich Eintrittskarten für den Louvre ohne Anstehen, die einen unmittelbaren Zugang zum Museum ermöglichen. Ihr könnt durch einen reservierten Eingang an der Pyramide hindurch gehen und direkt die Mona Lisa bewundern! Am besten direkt kaufen und stressfrei in den Urlaub in Paris starten!

Onlinereservierungen

In unserem Metroticket Shop könnt ihr beispielsweise Metrofahrkarten wie den Paris Visite Pass sowie Einzelfahrscheine und Tagestickets bestellen. Busfahrten im Doppeldeckerbus von Open Tour oder Big Bus, verschiedene Bootstickets, Eintrittskarten fürs Disneyland, das Schloss von Versailles und den Louvre findet ihr auch auf meiner Seite.

Mehr Infos zu empfehlenswerten Sightseeing Aktivitäten in Paris.

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Pinterest! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

200 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Simone sagt:

    Hallo Denise,

    meine Mutter & ich besuchen Paris nächste Woche und möchten einen Tag in den Louvre. Meine Mutter hat einen deutschen Behinderten-Ausweis mit 50GdB, ist aber nicht gehbehindert oder Ähnliches. Können wir damit auch das Angebot des freien Eintritts für sie und mich als Begleitperson in Anspruch nehmen? Und lassen sich die entsprechenden Tickets jetzt schon online kaufen? Ich habe auf der Website des Louvre beim Online-Kauf von 2 Tageskarten diese Option nicht gefunden.

    Herzlichen Dank für deine Hilfe
    Simone

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Simone, die Option hast du nicht gefunden, weil Personen mit Behinderung im Louvre sowie 1 Begleitperson freien Eintritt haben. Anstehen müsst ihr auch nicht, sondern könnt durch eine gesonderten Eingang an der Pyramide hineingehen. VG, Denise.

  2. Gerald S. sagt:

    Guten Tag Denise,
    meine Frau und ich beabsichtigen im April oder Mai nach Paris zu kommen. Wir beide sind schon Senioren (67). Wir lesen immer, das
    für Jugendliche teilweise Ermäßigungen angeboten werden.
    Gilt das auch für Senioren?
    Eine Frage noch zum Paris Pass. Wenn mit der Bus-Tour Hop on Hop
    gefahren wird, ist dann diese Fahrt mit dem Paris Pass kosten los oder ist diese Fahrt nur im Tarif günstiger.
    Wir freuen uns auf deine Rückantwort.
    Viele Grüße
    Regina und Gerald

  3. Oliver K. sagt:

    Guten Abend,

    mein Name ist Oliver und ich habe eine Frage: Ich bin Anfang Oktober mit meinen 2 Kindern für einige Tage in Paris. Wir möchten gerne den Louvre besichtigen. Da beide Kinder unter 18 Jahren sind würde ich nur für mich ein „Ticket ohne Anstehen“ kaufen. Können meine Kinder dann auch zur vorbestellten Uhrzeit mit rein? …auch wen nur ich ein Ticket habe?

    VG
    Oliver

    • Anne von helptourists sagt:

      Hallo Oliver,
      Nein, das Problem ist, dass Kinder bzw. Jugendliche unter 26 zwar kostenlos in den Louvre kommen, sich aber trotzdem anstellen müssen. Sie bräuchten also auch ein Ticket ohne Anstehen. Tipp: früh morgens sind die Schlangen oft gar nicht so lange!
      VG, Anne

    • Matthias sagt:

      Laut der Louvreshop-Seite müsste man zusammen mit den Kindern reinkommen:

      The conditions of access of the visitors with an e-ticket apply also to the visitors having a free admission who accompany them.

  4. Stef sagt:

    Hallo 🙂
    ich fahre bald nach Paris für 3 Tage und bin unter 26 Jahre. Kann ich am Pantheon/ Louvre/ Arc de Triumph an der Warteschlange vorbei gehen oder muss ich mich anstellen und geh halt einfach ohne zu bezahlen rein? Bringt überhaubt bei meinem Alter eine Paris Welcome Card?
    Und eine andere Frage noch: Lohnt sich ein MetroTicket z.B: Paris Visit Verkehrsmittel Pass oder soll ich lieber jeden Tag ein Ticket ziehen? Oder doch alles zu Fuß machen bzw. mir ein Fahrrad leihen?

    Ganz liebe Grüße. Vielen Dank im vorraus

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Stef, in den meisten Fällen musst du dich auch anstellen, kannst aber unter Vorlage deines Personalausweises kostenlos reingehen. Die Welcome Card nützt dir nicht wirklich was. In Paris sollte man immer eine Metrokarte dabei haben, den ganzen Tag laufen und dann drei Tage lang ist ganz schön anstrengend. Ich würd entweder ein Carnet oder Tagestickets nehmen. VG, Denise.

  5. Luise sagt:

    Hallo Denise, meine Schwester und ich fahren am Wochenende nach Paris und sind beide unter 26… gibt es da auch die Möglichkeit das man die kostenlosen Tickets reservieren kann? Oder müssen wir uns dann anstellen? Danke schon mal

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Luise, nein, das geht nicht. Meist ist es so, dass ihr euch anstellen müsst. Beim Louvre zum Beispiel gibt es Reihen für Leute mit und ohne Tickets. Ihr müsst euch in der Reihe für Besucher ohne Tickets anstellen. VG, Denise.

  6. Nicole sagt:

    Hallo Denise,

    wenn ich es richtig gelesen habe kann man keine Tickets für den Eifelturm „zu Fuß“ vorbestellen. Oder doch? Gibt es da wirklich kaum/wenig Wartezeit? ..und zu welcher Zeit ist es am besten – also nicht so voll? (Wir kommen vom 13. bis 15. Mai 2016)

    Lieben Gruß
    Nicole

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Nicole, genau Tickets für den Aufstieg über die Treppe können nur vor Ort gekauft werden. Generell ist an den Treppen weniger los, besonders wenn ihr morgens oder abends kommt. VG, Denise

  7. Ines sagt:

    Hallo,
    wir werden in der Woche nach Ostern in Paris sein und nahe Sacre Coer wohnen. Wo kann man dort gut und sicher parken? Welche Restaurants sind dort zu empfehlen (mit Kind)?
    Danke und viele Grüße

  8. Thorsten sagt:

    Halo Denise, wir würden gerne am 29.07.2015 auf den Eiffelturm, allerdings nicht mit dem Aufzug sondern zu Fuß. Wo können wir denn hier noch Tickets ohne Anstehen für 2 Erwachsende und 2 Jugendliche bekommen und was würden diese denn kosten? Wenn es diese Tickets nur für den Aufzug gibt, wären aber auch für eine entsprechende Auskunft sehr dankbar.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Thorsten

  9. Patrick L. sagt:

    Hey miteinander ich und meine Freundin sind während unseren Ferien 4 Tage in Paris nun wollten wir uns die Tickets schon mal vorher kaufen. Zuerst haben wir bei GYG nachgeschaut und dann noch diese Seite gefunden. http://www.toureiffel.paris/de ich nehme mal an das diese Seite auch Offiziel ist aber um vielfaches günstiger oder täusche ich mich da. Ich dachte nur ich frage mal ob du oder Ihr schon Erfahrung mit der Page gemacht habt Preise

    Erwachsene 2 Stock ohne anstehen nehme ich jetzt mal an 15.50 Euro.
    Bei GYG sind wir ca bei 42 Franken (komme aus der Schweiz ich schätze mal so 37 Euro.)

    Hat das einen Grund oder kann ich nicht genau lesen

    Freundliche Grüsse und bis bald in Paris

    Patrick

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Patrick, die offiziellen Tickets für den Eiffelturm sind sehr schnell ausverkauft, deshalb kosten die Tickets ohne Wartezeit auf GYG mehr. Tickets für den Eiffelturm ohne Anstehen, die man auf der Seite des Eiffelturms kaufen kann, sind stark limitiert und deshalb werden die von GYG teurer verkauft. VG, Denise.

    • Britta A. sagt:

      Hallo Denis, ich bin spät dran mit der Frage, ich weiss.
      online tickets für Pfingsten für eiffelturm sind ausgebucht. Da wir sowieso zu Fuss rauf möchten, Frage an dich : können wir vor ort tickets kaufen sprich wenn wir anstehen?
      danke vorab und viele Grüsse Britta

      • Denise von helptourists sagt:

        Hallo Britta, ja die Tickets für den Eiffelturm bekommt man auch vor Ort, für die Treppe oder auch den Aufzug. VG, Denise

  10. Anne-Lena sagt:

    Liebe Denise, mein Freund und ich sind vom 30.4.-3.5. in Paris und würden so gern nachts auf den Eiffelturm. Leider scheint es bei GYG und auf der offiziellen Homepage auf Montage keine Tickets mehr zu geben. Hast du vielleicht noch eine Idee? Ich wäre so dankbar! Danke und LG

  11. Nelly sagt:

    Hallo Denise,
    wir gehen diese Ostern mit Freunden nach Paris (4 Erwachsene und 2 Kids). Wir waren schon oft n in Paris und wollen unbedingt die Warteschlange am Eiffelturm vermeiden. Das letzte Mal haben wir mit der Kleinen 3 Stunden gewartet und aufgegeben. Auf der eigenen Homepage sind die Tickets schon ausverkauft für Ostern und auf GYG sind sie viel zu teuer für die Spitze des Turms. Hast Du noch ne Idee?
    Ebenso möchte ich gerne wissen, wo man einigermassen günstig und gut essen kann? Wir haben ein Hotel in der Nähe des Arc d.Triomphe, wollen aber nicht zu teuer essen mit den Kids. Ist das Quartier Latin eine gute Alternative oder gibt es ein besseres Viertel? Und würdest Du uns eine Bus/Bootstour empfehlen oder lieber selber erkunden? Wir haben schon vieles gesehen, aber unsere Freunde gehen das erste Mal.

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Nelly, du kannst Tickets ohne Wartezeit entweder über GYG oder direkt über meine Seite bestellen, wobei Ostern schon sehr gut gebucht ist. Die Gegend um den Triumphbogen ist gerade mit der Champs-Elysées recht teuer, ich würde wahrscheinlich Richtung Ternes oder Saint-Lazare fahren, vielleicht sogar bis Montmartre, da fährt die Metro 2 ab Charles de Gaulle Etoile auch direkt hin. Ich kann dir sowohl die Bootsfahrt als auch die Fahrt mit den Open Tour Bussen empfehlen. Beides macht Spaß. VG, Denise.

  12. Shirin sagt:

    Halli Hallo ;
    ich habe ein paar Fragen zu meinem Urlaub in Paris.
    habe einen Anbieter gefunden bei dem ich Tickets kaufen kann für den Eiffelturm , jedoch weiß ich nicht ob das mit oder Ohne Anstehen ist [auf der Seite steht= an der Kasse für reservierte Karten abholen] :S Fahre ab dem 11.02. bis 15.02 – also denke ich es wird die Hölle los sein 🙁 deshalb würde ich gerne vorher Tickets bestellen!!

    Und eine weitere Frage wäre ob du evtl schöne Lokals in der Nähe des Hôtel Mercure Paris Montparnasse Raspail kennst, in die man Abends gehen kann ? 🙂

    VIELEN DANK im Voraus !!
    Liebe Grüße Shirin

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Shirin, den Anbieter kenne ich leider nicht, ich buche immer über GetYourGuide, dort kannst du Tickets ohne Wartezeit für den Eiffelturm bestellen. Um Montparnasse gibt es zahlreiche Bars und Restaurants, da werden ihr auf Anhieb etwas finden. VG, Denise.

  13. Art sagt:

    Hallo!

    Wir fahren diese Woche nach Paris und möchten gerne Karten für den Eiffelturm kaufen. Allerdings möchten wir gerne nachts rauf und ich habe gerade eben gesehen, dass unser Wunschtermin, und zwar 22:00 Uhr leider schon vergeben ist. Der nächstmögliche Termin wäre 21:30 Uhr. Da wir jedoch schon um 19:00 Uhr einen Tisch in einem Restaurant reserviert haben, weiß ich nicht, ob wir es schaffen würden. Schließlich müssten wir auch noch ca. 15-20 Min mit der Metro fahren. Meinst Du man könnte es schaffen oder wäre es zu knapp bemessen? Gibt es denn eigentlich auch weitere schöne Aussichtspunkte in Paris, neben Tour Montparnasse?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße, Art

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Art, wenn ihr um 21:20 Uhr am Eiffelturm seid, dann sollte 21:30 Uhr kein Problem sein. Dann müsst ihr etwas schneller essen oder euren Restaurantbesuch etwas vorverlegen. Ansonsten findest du auch noch Tickets auf GYG. Weitere Aussichtspunkte sind Montmartre, Arc de Triomphe oder auch Notre Dame. VG, Denise.

      • David Z sagt:

        Hallo Denise,

        ich habe diese Seite entdeckt und hoffe sehr das du mir helfen kannst.
        Ich habe für meine Freundin und mich ein Wochenende in Paris gebucht (13.03-16.03.2015).Sie weiß davon nichts, da sie am 14.03.Geburtstag hat und es eine Überraschung werden soll.
        Ich habe soweit alles geplant, aber es fehlen noch Kleinigkeiten.
        Meine erste Frage ist: Wir landen am Freitag gegen 10:45 Uhr am Flughafen ORY und haben das Hotel Novotel Paris Les Halles, Paris in 8 Place Marguerite De Navarre, Paris, 75001 Frankreich. Wie kommen wir vom Flughafen am besten bzw günstigsten zu unserem Hotel und am Abflugstag zurück. Lohnt sich ein Taxi? Oder doch eher Bus?
        Meine zweite Frage: Ich suche eine schöne, lieber etwas hochwertigere Disco für die Nacht zwischen 13/14.03 um mit ihr reinfeiern zu können. Wir sind allerdings am Freitag den 13.03 bis 22 Uhr im Moulin Rouge. Kannst du mir Discotheken empfehlen und gibt es was zu beachten? Und gibt es dann dazu auch etwaige Online Gästelisten wie hier in Deutschland?
        Soweit erstmal meine Fragen.
        Vielen Dank schonmal im Voraus, toll das es so eine Seite gibt. LG David

        • Denise von helptourists sagt:

          Hi David, du kannst mit der Tramlinie 7 von Orly bis zur Metrostation Villejuif-Louis Aragon fahren und ab da mit der Metro 7 bis Châtelet, dort liegt euer Hotel. Es gibt sehr viele Diskos in Paris, zum Beispiel das Dandy, Regine’s, der Social Club oder der Rex Club. Von Onlinegästelisten habe ich bisher noch nichts gehört. LG, Denise.

  14. Irene H. sagt:

    Hallo Denise, gibt es auch die Möglichkeit ´53 Tickets für den Louvre online zu kaufen? Also sprich ohne Anstehen aber was ganz wichtig ist ohne Führung, also als selbstständige gruppe?
    LG Irene

  15. Bea H. sagt:

    Hallo,

    wir haben für den 25.10. für 13:00 online-Tickets für den Eiffelturm. Wann sollten wir ungefähr da sein, man muss ja doch ein bisschen warten am Einlass, damit die Tickets nicht verfallen.
    Danke für die Antwort.
    VG,

  16. Tanja sagt:

    Wir fahren morgen, von Norden kommend für einen Tag nach Paris. In welchem Parkhaus können wir am sichersten und praktischsten Parken. Wie nutzen wir (2erwachsene, drei Kinder 6, 10 und 12 Jahre) den Tag am besten? Ich weiß, es ist sehr kurzfristig, würd mich sehr über eine Nachricht freuen. Danke!

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Tanja, wenn ihr von der Porte de la Chapelle/ Clignancourt kommt, dann könnt ihr zum Beispiel an der Metrostation Anvers im Parking Vinci parken oder in der 9 Rue Caulaincourt 75018 PARIS. Die Porte de la Chapelle direkt solltet ihr vermeiden. VG, Denise.

  17. Heike B. sagt:

    Hallo, wir, 2 Erw. Und 2 Ki. (11 und 13) fahren im Oktober für 5 Tage nach Paris. Habe jetzt einiges gelesen über Tickets und Transport und Frage mich, ob sich z. B. der Verkehrsmittel-Pass lohnt, der ja immerhin über 65,-Euro für einen Erwachsenen für 5 Tage kostet. Genauso der Museumspass? Wir möchten den Eiffelturm, das Rodin-Museum, den Louvre, Arc de Triomphe, das Centre Pompidou, Sacre Coeur und Notre Dame besuchen. Können Sie mir weiterhelfen?
    Vielen Dank und freundliche Grüße
    Heike

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Heike, ich bräuchte etwas mehr Informationen: Von wann bis wann seid ihr denn genau in Paris? Es gibt bestimmt eine günstigere Lösung.

  18. Denise sagt:

    Wir fahren vom 24. bis 29. August nach Paris und möchten gern Karten für den Eiffelturm vorbestellen. Leider zeigt die Seite an, dass es keine Möglichkeit mehr gibt. Kannst du uns helfen, wir benötigen für den 25,26,27 oder 28 Karten für 2 Erw. und 2 Kinder.

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Denise 🙂 Ihr könnt versuchen, noch Tickets ohne Wartezeit hier zu bekommen, ansonsten müsst ihr euch leider anstellen. Im Moment sind die Wartezeiten allerdings seeeeehr lang. VG, Denise.

  19. Silke sagt:

    Hallo! Wir fahren ab dem 8.9. für vier Tage nach Paris und wohnen im Val d´Europe. Einen Tag würden wir gerne in Paris Innenstadt mit Busrundfahrt (Hop on/off) verbringen. Empfiehst du ein Paris Visite Ticket oder besser eine einzelne Hin- und Rückfahrt mit der RER? Was ist günstiger? Wir sind zwei Erwachsene und zwei Kids (6+9).
    Vielen herzlichen Dank!

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Silke, Val d’Europe liegt in Zone 5. Ihr könnt euch ein Mobilis Tagesticket Zone 1-5 kaufen (16.10 €), für eure Kids eignet sich der Paris Visite Pass Zone 1-5 für 1 Tag, sie bezahlen nur die Hälfte. Hop on/ Hop off-Tickets gibt es hier. VG, Denise.

  20. Claudia sagt:

    Hallo Denise,

    wir wollen vom 13.8.2014 bis 16.8.2014 irgendwann auf den Eiffelturm, aber es scheint alles ausgebucht. Kannst du uns eventuell noch eine Seite empfehlen, wo man Karten online kaufen kann? Wir wollen uns das Anstehen sparen. danke, claudia

  21. Katarina G. sagt:

    Hallo 🙂

    Wir gehen jetzt im Juli fuer 4 Tage nach Paris und moechten unbedingt den Eiffelturm sehen. Nun habe ich aber auf der offiziellen Internetseite gesehen, dass keine Tickets mehr vorhanden sind. Gilt das nur fuer den Lift? Darf man die Treppe ohne Ticket benutzen? Danke fuer deine baldige Antwort. Lg Katarina

    • helptourists sagt:

      Hallo Katarina, die Tickets für die Treppen gibt es nur am Eiffelturm. Sie gelten für den sofortigen Aufstieg, gratis ist es nicht, nein. Du kannst versuchen, Tickets noch hier zu bekommen. VG, Denise.

      • Katarina G. sagt:

        Vielen Dank liebe Denise fuer deine Antwort. Habe dir noch eine Frage geschickt betreffend richtige Metrobillette. Danke dir schon im Voraus fuers Beantworten. Herzliche Gruesse Katarina G.

  22. Rebecca sagt:

    Hey,
    ich bin im Herbst für ein Wochenende mit 3 Freundinnen in Paris.
    Hatte überlegt einige Tickets schon online zu kaufen.
    Jetzt meine Frage: Ich bin noch unter 26 und habe freien Eintritt, die anderen leider nicht. Wenn die 3 jetzt schon Tickets haben kann ich mit ihnen direkt durchgehen oder muss ich überall wegen diesem „kostenlosen Ticket“ anstehen? Das wäre ärgerlich :/ Und lohnt sich für die 3 der Paris City Passport?

  23. Julia sagt:

    Hey Denise,
    wir sind vom 06.06.-09.06. in Paris und würden unser Ticket für den Eiffelturm ebenfalls gern vorher schon buchen. Am 08.06. und 09.06. ist das Ticket mit Zugang zur Spitze bereits nicht mehr verfügbar und am 07.06. nur noch eines. d.h. uns bleibt ja rein theoretisch nur der 06.06. über. Am 06. langen wir um 08:15h am Airport CDG. Meinst du, wir würden das noch an dem Tag bis um 11h zum Treffpunkt am Eiffelturm schaffen? Wie lange und wie häufig fährt der Transfer vom Flughafen??
    Hoffe, du kannst helfen. Sind gerade ein bisschen überfordert =D

    • helptourists sagt:

      Hallo Julia, vielleicht findest du hier auch noch andere Tickets. 11 Uhr solltet ihr schaffen, die RER B fährt sehr regelmäßig von CDG in die Innenstadt. VG, Denise.

  24. Leia sagt:

    Hallo Denise,
    meine zwei besten Freundinnen und ich (alle unter 26) möchten Ende Juli (ca 23-27) nach Paris. Nun wollte ich mal wegen Tickets für den Eiffelturm schauen – ich habe nichts gefunden! Kann es denn sein, dass Online keine Tickets mehr erhältlich sind? Kann man an der Kassa (natürlich mit Watrezeit verbunden) noch Tickets bekommen? Wann wäre glaubst Du die beste Zeit um den längsten Wartezeiten zu entkommen?
    Vielen Dank für deine tolle Webseite, sie ist unglablich hilfreich.
    LG Leia

    • helptourists sagt:

      Hallo Leia,

      Tickets ohne Wartezeit gibt es zum Beispiel noch hier, ihr könnt natürlich auch Tickets vor Ort kaufen, nur da kann es sein, dass ihr stundenlang anstehen müsst! VG, Denise.

  25. Ron sagt:

    Hallo,

    wir möchten am Wochenende kurzfristig nach Paris und wir sind am suchen nach Tickets für den Eiffelturm. Gibt es einen „last minute tipp“ für die tickets?

    Danke, Ron

  26. Diane W. sagt:

    Hallo
    2 erwachsene + 2 Kids (4 und 11) sind vom Montag 28.04. – Fr 02.05. (5 tage)in Paris
    Landung CDG2 – zur Unterkunft bei Château Rouge Metro, Rue clignancourt, 75018 Paris
    Welche Tickets würdest du empfehlen Paris Visite karte 1-3 o. 1-5,oder wochenpass oder was kommt noch in Frage wegen Transfer und ist günstig ?
    Vielen Dank im Voraus
    Diane

    • helptourists sagt:

      Hallo Diane, für eure Kids könnt ihr den Paris Visite Pass Zone 1-5 für 5 Tage nehmen, denn Kinder unter 12 bezahlen nur die Hälfte. Für euch Erwachsenen kommt der Wochenpass Zone 1-5 in Frage (Passfoto nicht vergessen). Beide Tickets decken alle Fahrten inkl. Transfer ab. VG, Denise.

  27. Michaela T. sagt:

    Hallo!
    Wir sind eine Gruppe von 10 Personen und würden gerne am 23. Mai 2014 (Freitag Abend) den Eiffelturm besichtigen.
    Gibt es noch eine Möglichkeit Tickets zu bekommen?

  28. Sabine sagt:

    Hallo!
    meine Kinder (4+6), mein Mann und ich kommen v. 10. bis 13. 4 nach Paris und werde in Disneyland Hotel Cheyenne wohnen. Nun denke ich es ist am Besten gleich am Anreise Tag die City zu erkunden. Kannst du mir weiterhelfen bei dwn Fragen: wie ist die Beste Verbindung bzw. Welche Tickets sollen wir kaufen? Kann ich das Gebäck am Bahnhof deponieren. Gibt es gute Tips wie der Aufenthalt mit meinen kleinen so entspannt wie möglich wird? Hast du Tips für disneyland?

    • helptourists sagt:

      Hallo Sabine, euer Gepäck könnt ihr am Bahnhof Nord oder Ost einschließen. Infos zum Disneyland gibt es in meinem dazu passenden Artikel und für Kinder findest du auf meiner Karte ein paar Aktivitäten. VG, Denise.

  29. Petra Sch. sagt:

    Liebe Denise, meine Tochter (14) und ich (48) kommen am Samstag 12.04.2014 um 21.55 CDG an. Abflug ist am Freitag dem 18.04.1014 um 10.00. Unterkunft ist hotel roi de rene, place du docteur felix lobligeois 72, zwischen den Metro Stationen la Fourche und Brochant. Wir möchten Eurodisney und Versailles besuchen, Was ist das beste Ticket, welches wir nehmen sollen ? Meine Tochter hat ja freien Eintritt bei den Museen hab ich gesehen (gilt das auch für das Schloß Versailles?)

    Welches Verkehrsmittel ist das Beste vom Flughafen weg? Der Zug, den du angeführt hast eventuell?

    Leider konnte ich kein Ticket mehr für den Eiffelturm reservieren, alles schon voll während unseres Aufenthalts. Hat es Sinn sich anzustellen?

    Vielen lieben Dank für deine Antworten

    • helptourists sagt:

      Hallo Petra, ja, deine Tochter hat auch in Versailles freien Entritt. Von Mo bis Fr könnt ihr euch den Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5 kaufen. Er enthält alle Fahrten (Flughafentransfer, Versailles, Disney, etc.). Mehr Infos dazu findest du hier. Für So reicht ein Mobilis Zone 1-2 für dich und ein Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3 für deine Tochter. Für den Flughafentransfer könnt ihr die RER B nehmen. Tickets für den Eiffelturm findest du vielleicht noch hier. VG, Denise.

  30. Nicole I. sagt:

    Hallo Denise!

    Wir möchten uns gerne (1.-9.4) den louvre, versaille, disneyland, die katakomben und den turm.von montparnasse ansehen wo ist es wirklich sinnvoll die karten online zu reservieren?! Haben auch gehört das es teilweise in den reihen mit den online tickets zu genauso langen warteschlagen kommt?! Und vorallem, wo kann man die tickets billig bestellen?! Lg Nici

    • helptourists sagt:

      Hallo Nicole, Tickets für den Eiffelturm findest du hier, die solltest du unbedingt vorbestellen. Disneyland auch, da die Warteschlangen immer sehr lang sind! Bei den Katakomben und dem Tour Montparnasse ist dies nicht nötig. Der Louvre ist so eine Sache, geführte Touren kann man da zum Beispiel im Voraus buchen, aber schau selbst mal. Viele Grüße, Denise.

  31. Susan sagt:

    Hallo Denise,
    das ist ja wirklich eine super Seite.Vielen Dank.
    Ich hätte da allerdings noch eine Frage: Ich würde gerne zum Dinner ins 58 auf dem Eiffelturm. Wenn ich dort Tickets bestelle ist der Aufzug zur 1. Platform schon beinhaltet. Hat man nach dem Essen noch die Möglichkeit zur Spitze zu fahren? Kann man die Tickets dafür evtl auf der 1. Etage kaufen?
    Vielen Dank für deine Antwort.

    Herzliche Grüße
    Susan

    • helptourists sagt:

      Hi Susan,

      ich weiß, dass man in der zweiten Etage Tickets für die dritte Plattform kaufen kann. Auf der ersten Etage weiß ich leider nicht, ob es Ticketautomaten gibt. Ich glaube eher nicht. Von dort führen Treppen zur zweiten Etage, inwiefern du diese einfach so nutzen kannst, kann ich dir nicht sagen. Viele Grüße, Denise.

  32. Isabelle S. sagt:

    Hallo,
    ich verkehre öfters in Paris aber möchte jetzt mit meinem Freund in Februar hin.
    Da. wir nur eine Nacht bleiben wollte ich es vermeiden ewig lang am EiffelTurm anzustehen.
    Ich hab jetzt im internet nach Tickets ganz ohne warten gesucht diese aber nicht wieder gefunden (sind vor ein paar jahren so hoch gefahren).
    Ich hattwelche in Kombination mit Sightseeing gefunden aber da ich mich selbst in Paris auskenne will ich dafür kein Geld ausgeben. Weißt du wo ich an wartefreie Tickets komme?

    P.S Mit dem TGV kommn wir schon um 10 uhr an, weißt du wo man in der Nähe der Gare de L’est Gepäckschließfächer findet?

    Danke im Voraus,
    Liebe französische Grüße
    Isabelle

  33. Gerda F.-F. sagt:

    Hallo Denise,
    Wir möchten am 30. Dezember in den Louvre gehen und Ticktes über Parisinfo online bestellen und auch im Büro abholen. Leider fand ich keine Angaben für ein Datum für die Eintrittskarten. Gelten diese nicht nur für einen bestimmten Tag? Vielen Dank für deine Hilfe!
    Grüße aus Österreich
    Gerda

  34. Anne sagt:

    Hallo Denise,
    wir fahren vom 20.12. bis 23.12. nach Paris. Wir würden gerne das Louvre besichtigen. Habe schon die Tickets für 12€ bei ParisInfo gefunden. Oder sollte ich die besser auf der offiziellen Louvre Seite bestellen? Muss man die irgendwo abholen oder kann ich die einfach ausdrucken?
    Wir hätten auch gerne Audioguides. Kann man die auch online irgendwie bestellen oder im Museum selbst?

    Vielen Dank, Anne

    • helptourists sagt:

      Hallo Anne,

      du kannst die Tickets entweder auf Parisinfo oder auf der Louvre-Seite kaufen. Über Parisinfo kannst du dir die Tickets gegen ein Entgeld nach Hause schicken lassen, sie in Paris im Tourismusbüro abholen oder sie in dein Hotel in Paris liefern lassen. Über die Louvre-Seite kannst du Tickets bestellen, musst sie aber dann in Paris abholen. Ausdrucken is nich! Einen Audioguide könnt ihr vor Ort ausleihen oder für euer Smartphone downloaden: http://www.louvre.fr/audioguides Viele Grüße aus Paris, Denise.

  35. Michael D. sagt:

    Hallo Denise, wir sind drei Ehepaare und wollen im Sommer 2014 Paris kennen lernen. Wir sind begeisterte Boule-Spieler – wo gibt es im Centre ausgewiesene Boule-Plätze. Wäre für uns ein tolles Erlebnis in Paris mal die Boule-Kugel zu werfen. Lieben Dank für deinen Tip
    Grüße Michael

    • helptourists sagt:

      Hallo Michael,

      wenn ihr im Juli/ August nach Paris kommt, dann findet Paris Plages statt, hier gibt es dann direkt an der Seine einige Boule-Plätze. Ansonsten kannst du an den folgenden Orten in Paris Boule spielen: auf dem Place Dauphine, in den Arènes de Lutèce, am Canal Saint d’Ourcq oder auch im Jardin du Palais Royal. Viele Grüße, Denise.

  36. Lore Le sagt:

    Hallo Denise,

    deine Seite ist super und ich hab schon viele nützliche Tips für unseren Paristrip im Dezember hier gefunden.
    Allerdings verzweifle ich fast denn ich suche händeringend nach Infos bezüglich Disneyland, wir kommen am freitag den 20.12. in paris an und wollen am Nachmittag schon zum Disneyland, wie wir da hin kommen weiss ich dank deiner Seite schon aber wie sieht es mit den Eintrittspreisen für ein halben Tag aus oder müssen wir da ein Ganztagesticket kaufen? Wäre schön wenn Du mir weiterhelfen könntest.

    Liebe Grüße Lore

  37. Silke G. sagt:

    Hallo Denise,
    Deine Seite ist großartig und sehr hilfreich. Danke dafür!
    Ich fahre mit meiner Familie( Mann, kinder4,9) am 18.10 für 3 Tage nach Paris und der sehnlichste Wünsch meiner Tochter ist ganz oben auf denEiffelturm zu stehen. Warten wollen wir nicht, da die Zeit eh knapp ist, aberwitzig den Sightseeingtouren kommt man immerdar bis zur zweiten Etage.
    Was soll ich am besten buchen um nach ganz oben zu kommen ohne mit meinen Kindern Stunden zu warten?
    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
    Zweite Frage: wir wohnen im Novotel Porte Orly. Kann man da noch abends essen gehen, oder ist die Gegend zu gefährlich?
    Und letztes: ist das Aquaboulevard-Bad zu empfehlen, oder. Ist es grundsätzlich zu überlaufen?
    Ich freue mich auf Deine Antwort,
    Gruß aus dem verregneten Deutschland, Silke

    • helptourists sagt:

      Hallo Silke,

      dieses Ticket für den Eiffelturm ohne Wartezeit gilt bis zur dritten Etage. Das Aquaboulevard kenne ich leider nicht weiter, von daher kann ich dazu auch nichts sagen. Euer Hotel liegt relativ weit außerhalb des Stadtzentrums, sollte dort abends nicht besonders viel los sein, dann empfehle ich euch nahe des Tour Montparnasse essen zu gehen.

      Viele Grüße aus Paris, Denise.

  38. Ina H. sagt:

    Wir fahren am 18,10,2013 nach Paris. Habe über deine Seite auch noch günstige Tickets für den Eifelturm gefunden.
    NUn möchten wir gerne eine Führung im Louvre und in Versaille machen. Diese müssten aber bitte in Deutsch sein, da unser Französisch nicht aussreicht.Gibt es diese Möglichkeit zu einem bezahlbaren Preis(5Pers.)

    • helptourists sagt:

      Hallo Ina,

      für den 20.10. wird eine geführte Tour auf Deutsch durch den Louvre angeboten. Mehr Infos dazu findst du hier. Was Versailles anbelangt, könntet ihr hier oder hier fündig werden. Ich hoffe, da ist etwas für euch dabei!

      Viele Grüße aus Paris, Denise.

  39. Hallo Denise, meine Tochter 17 fährt mit der Oma nach Paris. Sie muss ja altersmäßig ja keinen Eintritt für den Louvre zahlen, braucht sie dann trotzdem eine kostenlose Eintrittskarte(d h wieder Wartezeit an der Kasse…), oder reicht es, wenn nur die Oma eine vorbestellte Karte hat und sie zeigt ihren Personalausweis vor? Danke, Christiane

  40. Sandra sagt:

    Hallo Denise,

    Erst mal schön das es dieses Blog gibt. Ich reise am 30.12.-2.1.14 nach Paris. Alter 37,43 und 9. Wir werden am Bahnhof Paris CDG TGV am 30.12. ankommen. Wir sind im Hotel Novotel Convention&Wellness Roissy CDG untergebracht Nähe Flughafen.Was für ein Metrotickets würdest du empfehlen vom Bahnhof CDG in die Pariser Innenstadt? 2 Erwachsene 1 Kind.Für die ganzen 4 Tage, würde gerne schon vorher diese beziehen. Leider sind die Eifelturmtickets auch schon nicht mehr verfügbar……Kannst du mir einen Tip geben? Wollte für den 1.1. Einen Tisch im Restaurant im Eiffelturm buchen, ist da der Eintritt schon mit drin?

    Mus noch dazusagen das wir Vorhaben Mo am Anreisetag, Di. und Mi in die Innenstadt nach Paris zufahren. Do evtl nicht mehr, nurnoch zum Zug und da fährt vom Hotel aus laut Info ein Shuttlebus, Kann ich mit den beiden Pässen auch den Roissybus benutzen? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Paris Pass und Paris Visite Pass? Oder gibt es keinen?Kann man die apässe vorher bestellen? Glaub Navigo nicht oder?

    Grus Sandra

    • helptourists sagt:

      Hallo Sandra,

      von Mo bis Do könnt ihr Erwachsenen euch den Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5 für 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr kaufen (Passfoto nötig). Der Pass enthält beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-5. Für euer 9-jähriges Kind könnt ihr einen Paris Visite Pass Zone 1-5 für 3 oder 5 Tage nehmen (23.60 €/ 28.85 €). Die Tickets könnt ihr euch gleich am Flughafen an der RER B-Station kaufen. Eiffelturmtickets sind auf der offiziellen Ticketseite leider nicht mehr verfügbar. Du hast noch die Möglichkeit, Tickets ohne Wartezeit über diese Seite zu bestellen: Angebot 1 oder Angebot 2. Wenn du ein Restaurant am Neujahrstag auf dem Eiffelturm reservieren möchtest, dann solltest du dies unbedingt jetzt schon tun. Es gibt einen Extraaufzug für Restaurantgäste, allerdings fährt dieser nur bis zur ersten Etage. Es gibt auch einen Extra-Restaurant-Ticketschalter!

      Viele Grüße aus Paris, Denise von helptourists.

  41. André sagt:

    Hallo Denise,

    wie sieht es in Paris und z.B. dem Louvre mit Behinderten aus?
    Laut Louvre Webseite kommen Behinderte inkl. Begleiter kostenlos rein. Aber gilt das nur für Rollstuhlfahrer?
    Was ist mit Schwerbehinderten, die nicht im Rollstuhl sitzen, aber einen dt. Schwerbehindertenausweis besitzen?
    Wäre super, wenn du da etwas zu sagen könntest.

    btw. Super Seite

    LG
    André

    • helptourists sagt:

      Hallo André,

      ich habe schon mehrmals in Paris feststellen müssen, dass deutsche Behindertenausweise vor allem in bezug auf Metrotickets nicht anerkannt werden. Auf der Internetseite des Louvre wird von Behinderten im allgemeinen Sinn gesprochen, da wird kein Unterschied zwischen Gehbehinderten und Rollstuhlfahrern gemacht. Auf der Ticketseite des Eiffelturms zum Beispiel steht geschrieben, dass Rollstuhlfahrer aufgrund von Sicherheitsmaßnahmen nur bis zur zweiten Etage auffahren können. Es ist richtig, dass die behinderte Person sowie ihr Begleiter kostenlosen Eintritt im Louvre bekommen! Viele Grüße aus Paris, Denise.

  42. Stefan sagt:

    Hallo Denise,

    herzlichen Dank für die Tipps. Hat tatsächlich so geklappt 🙂
    9.00 Uhr morgens praktisch ohne Wartezeit am Treppenaufgang hochgelaufen. Als passionierter Fahrstuhlvermeider war mir das sowieso viel angenehmer, als in einer Sardinendose gequetscht mit dutzenden von Leuten zu fahren.

    Viele Grüße – wieder aus Deutschland –

    Stefan

  43. Oldsire sagt:

    Öffnet der Kartenverkauf für den Eiffelturm auch erst um 9 Uhr, oder sind die Tickethäuschen schon früher geöffnet? Und ist es tatsächlich so, dass es keinen Sinn macht, sich bereits um 8 Uhr oder 8.30 Uhr an den Tickethäuschen anzustellen? Ich habe ein Hotel, dass nur ca. 200 m vom Eiffelturm entfernt liegt und gehofft, dass ich durch ein frühes Aufstehen und Anstellen um die lange Warteschlange herumkomme.

    • helptourists sagt:

      Hallo,

      du kannst es gerne probieren und dich eine halbe Stunde vor der eigentlichen Öffnungszeit an den Kassen des Eiffelturms anstellen. Zu den Öffnungszeiten der Kassen habe ich keine präzisen Angaben gefunden, von daher gehe ich davon aus, dass diese jetzt im Sommer um 9 Uhr aufmachen. Viele Grüße, Denise. PS: Ein Feedback wäre toll!

  44. Anne sagt:

    Hallo Denise,
    auf der Parisinfoseite kann man einen Paris city passport für 65 € kaufen. Darunter steht aber, das der nicht für Bürger der Europäischen Gemeinschaft gilt. Heißt das, dass der nur für Franzosen gilt? Gibt es sowas auch für deutsche Touris? Oder ist das nicht empfehlenswert?
    Danke für die Antwort!

    Anne

  45. Stefan sagt:

    Hallo,

    vielen Dank für die ausführlichen Tipps.
    Ich habe es nicht geschafft, zu meinem Wunschtermin an Karten für den Eiffelturm zu kommen. Das habe ich folgendermaßen erlebt:
    Angenommen, ich wollte in der letzten Oktoberwoche zu einer „normalen“ Tageszeit (z.B. 11:30 Uhr) mit der Familie auf den Turm, dann wäre der erste freie Termin am 26. Oktober. Frei ist hier aber nur deshalb, weil der Verkauf für diesen Tag erst morgen früh beginnt. Bei Verkaufsstart sind die Karten dann aber schneller weg, wie ich als normaler Mensch überhaupt buchen könnte. Somit hatte ich für meinen Urlaub keine Chance ein Ticket zur Tageszeit zu bekommen. Wo kann ich die Karten herbekommen, ohne gleich einen Aufschlag von 120 € bezahlen zu müssen oder ewig anzustehen?

    • helptourists sagt:

      Hallo Stefan,

      das ist im Moment wirklich sehr schwierig. Karten für den Eiffelturm werden normalerweise nur auf der eigenen Ticketseite des Eiffelturms verkauft. Wenn es für euer Wunschdatum keine Tickets mehr gibt, dann bleiben euch – wenn ihr Tickets im Voraus kaufen möchtet – nur noch Anbieter wie beispielsweise Getyourguide: http://www.getyourguide.de/paris-l16/ohne-anstehen-eintrittskarte-fuer-den-eiffelturm-t31635/?partner_id=62737 Ihr habt aber auch die Möglichkeit, euch an der großen Schlange am Eiffelturm anzustellen, das kann allerdings bei viel Andrang durchaus 2-3 Stunden dauern! Neben der Kasse für die Aufzüge gibt es übrigens eine Kasse für den Aufstieg zu Fuß. Hier stehen in der Regel viel weniger Personen an!

      Viele Grüße aus Paris, Denise von helptourists.

  46. Franziska E. sagt:

    Hi Denise!

    Vorab: diese Seite ist einfach spitze! 🙂
    Folgende Fragen meinerseits: ich bin bereits seit einer Woche in Paris und hab alles mit dem Ticket usw gut hinbekommen, jetzt steh ich nur ein bissl an. Ich würde gerne nach Versailles fahren, aber ich weiß nicht genau welches Ticket ich dafür am Automaten auswählen muss. Ich habe grundsätzlich einen Paris Navigo Découverte Pass für die Zonen 1 und 2, d.h. eigentlich müsste ich nur mehr die Zonen 3 und 4 aufzahlen, aber ich begreif einfach nicht wie ich das machen soll. Hast du vielleicht einen guten Tip? Und wie viel kostet? Wie ist das dann in Versailles selbst? Kostet der Eintritt wirklich €20,00 oder kann man sich aussuchen welchen Teil des Schlosses/Gartens man besuchen will und davon hängt der Preis ab? Wenn das so funktioniert, welche „Teile“ des Schlosses sollte man sich unbedingt ansehen?

    Was mir gerade noch in den Sinn kommt: Wenn ich mir kein Ticket für den Eiffelturm online vorbestelle muss ich mich ja bei der Kassa anstellen. Gibt es da eine gute Zeit? Ich hab gelesen, dass du in einem andere Post erwähnt hast, dass es keinen Sinn hat früh da zu sein, weil einfach so viele Leute früher da sind, dass man trotzdem stehen und warten muss…Aber irgendeine Möglichkeit muss es doch geben? Von wann bis wann ist der Eiffelturm überhaupt für Besichtigungen offen? Weil vielleicht ist es am Abend mit Sonnenuntergang eh nicht so schlecht? Gibts dort oben auch ein nettes leistbares Restaurant oder ist das eher alles sehr teuer?

    Und zuletzt die wichtigste Frage: Ich würde gerne mit meinem Freund zu unserem Jahrestag hier in Paris nett, romantisch aber nicht zu teuer essen gehen (also max €20 Essen/Person). Hast du da vl ein paar gute Tips? Oder gibts gerenell ein paar Orte die romantisch genug für so einen Anlass sind? 😀

    Danke für deine Hilfe! 🙂
    Liebe Grüße, Franziska

    • helptourists sagt:

      Hallo Franziska,

      das Schloss Versailles liegt in Tarifzone 4. Du benötigst ein Ticket für die gesamte Strecke, vom Pariser Stadtzentrum bis Versailles. Die Einzelfahrt mit der Metro + RER C kostet 3.35 €. Die Haltestelle heißt Versailles Rive Gauche. Den Garten kannst du kostenlos besichtigen, nur für das Schloss und die anderen Gebäude im Garten musst du Eintritt zahlen. Unter 26-jährige haben übrigens freien Eintritt. Im Moment finden Wasserspiele statt, da kann das Ticket durchaus etwas teurer also sonst sein. Auf der Ticketseite des Schlosses kannst du dir die verschiedenen Eintrittskarten ansehen. Der Eiffelturm ist von 9 bis 24 Uhr jetzt im Sommer geöffnet. Frühs und vormittags kommen viele Reisegruppen, das ist eigentlich sogar bis nachmittags der Fall. Vielleicht hast du recht und gegen Abend wird es leerer. Leer ist es nie, gerade ohne Ticket musst du definitiv Wartezeit einplanen. Es gibt mehrere Restaurants auf dem Eiffelturm, von den Preisen her ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Restaurants gibt es in Paris wie Sand am Meer, für 20 Euro solltet ihr ein vernünftiges Hauptgericht und vielleicht noch ein Glas Wein bekommen. Du kannst ja mal auf meiner Restaurantseite schauen: http://help-tourists-in-paris.com/restaurants-in-paris/

      Viele Grüße, Denise von helptourists.

  47. Sabine R. sagt:

    Hallo Denise,

    tolle Idee mit dieser Seite!

    Ich würde gerne Karten für den „Luvre“ online bestellen und auch bereits zu Hause ausdrucken. Leider habe ich bei „louvre.fr“ nur die Möglichkeit gefunden, das reservierte und vorab bezahlte Ticket an irgendwelchen Locations in Paris abzuholen. Hast Du vielleicht einen guten Tipp wo ich Onlinetickets zum dirketen Ausdrucken finde?!

    Danke und viele Grüße aus Detuschland

    Sabine

  48. Backes Therry sagt:

    Hallo Denise,
    ich würde gerne die Tickets für den Eiffelturmbesuch online bestellen.
    Wir würden gerne bis zur 2.Plattform zu Fuß gehen und nur das letzte Teilstück mit dem Lift fahren.
    Auf der Ticketseite finde ich aber die entsprechende Option (Treppennutzung) nicht.
    Was kann ich tun?
    Vorab schon mal vielen Dank.

    VG
    Therry Backes

    • helptourists sagt:

      Hallo Therry,

      die Tickets für den Aufstieg zu Fuß gibt es nur an den Kassen direkt am Eiffelturm, aber leider nicht im Internet.
      Viele Grüße, Denise.

  49. Steffen Ph. sagt:

    Hallo Denise,wir kommen am 08.07.2013 um 20.45 in Paris Est an und werden im Hotel an der 13 Rue Du 8.Mai 1945, 10Gare du Nord Paris 75010 wohnen! Sind Hotel und Bahnhof weit von einander entfernt? Am Dienstag möchten wir uns Paris anschauen, Stadtrundfahrt und Eifelturm Tickets sind bereits online gebucht. Am Mittwoch wollen wir nach Versaille, auch schon online gebucht, am Donnerstag noch mal Paris und Freitag 07.00 wieder nach Hause. Und jetzt meine Fragen, welches Nahverkehrsticket sollen wir wählen, wie komme ich nach Versaille, was sollten wir uns unbedingt in Paris ansehen ( Geschichte und Mode Intresse ) Und nun frage ich mal frei heraus, könntest du uns Paris am Donnerstag den 11.07.2013 zeigen??!! Ach noch eins, kannst du uns etwas kulinarisches empfehlen was preislich und qualitätsmäßig passt,wo sollte man in Paris frühstücken?? Vielen lieben Dank für deine Hilfe sagt Fam. Philipp

    • helptourists sagt:

      Hallo Steffen,

      euer Hotel liegt nur ca. 100 Meter vom Gare de l’Est enfernt. Ich würde an eurer Stelle Tagestickets nehmen: am Di und Do ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für jeweils 6.60 € und für Mi ein Mobilis Tagesticket Zone 1-4 (10.85 €) für euren Ausflug nach Versailles. Um nach Versailles zu kommen, könnt ihr vom Gare de l’Est aus mi der Metrolinie 4 bis zur Station St. Michel fahren und dort dann in die RER C einsteigen. Diese bringt euch direkt zum Schloss von Versailles (Endstation Versailles Rive Gauche). Tipps für Restaurants und Frühstücksmöglichkeiten findest du auf meiner Restaurantseite: http://help-tourists-in-paris.com/restaurants-in-paris/ und auf meiner Frühstücksseite: http://help-tourists-in-paris.com/fruehstueck/ Ich hoffe, da ist was für euch dabei! Es gibt im Moment noch eine tolle Ausstellung (kostenlos) im Hotel de Ville zur Pariser Haute Couture, allerdings nur noch bis zum 6. Juli. Das Modemuseum von Paris is im Moment noch bis September wegen Umbauarbeiten geschlossen. Da habt ihr leider kein Glück! Geschichtlich hat Paris natürlich unendlich viel zu bieten. Ich kann euch das Musée Carnavalet empfehlen, hier könnt ihr euch zur Stadtgeschichte von Paris informieren und nebenbei noch den tollen Garten im Innenhof des Museums bestaunen!

      Viele Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

      mo-fr

  50. Emy sagt:

    Hi Denise, ich habe gerade gelesen dass es Ermäßigung für den Eiffelturm gibt, für Jugendliche zwischen 12-24 Jahren. Also ich bin schon 24 Jahre, gilt das für die die unter 24 sind oder auch die schon 24 sind?
    Danke

  51. Angela S. sagt:

    Hallo,
    wir sind 4 Erwachsene und fliegen von 19.07. morgends bis 22.07. abends nach Paris. Meine Frage: iwe verhält sich das mit dem Paris-Visit-Pass? Ist es für uns günstiger ein Ticket bereits vorab für 5 Tage Zone 1-5 zu bestellen, oder reicht es aus uns das am Flughafen zu holen? Wir möchten damit auch evtl. nach Versailles fahren. Sollen wir alle Tickets online buchen, oder reicht es nur für den Eiffelturm?
    Noch eine Frage, wie ist es mit Stadtrundfahrten, sollten die vorher gebucht werden, oder reicht es noch vor Ort?
    Danke im Voraus.

    Liebe Grüße
    Angela

    • helptourists sagt:

      Hallo Angela,

      für den Eiffelturm solltet ihr unbedingt vorher Tickets im Internet bestellen, da die Wartezeiten sonst unerträglich sind. Auf der Ticketseite des Eiffelturms sind fast alle online verfügbaren Tickets für die nächsten Wochen bereits ausgebucht. Als Alternative kann ich dir getyourguide empfehlen. Den Link findest du auf der linken Seite meines Blogs (blaues Kästchen). Hier kannst du eventuell noch Glück haben und Tickets „ohne Wartezeit“ bekommen. In bezug auf den Paris Visite Pass reicht es eigentlich, wenn ihr ihn am Flughafen kauft. Wollt ihr allerdings auch hier die Wartezeit vermeiden, dann könnt ihr den Pass auch online erwerben. Im Flughafen selbst bekommt ihr den Pass im Tourismusbüro. Wo sich dieses genau befindet, kannst du hier nachlesen (siehe Frage 2): http://help-tourists-in-paris.com/nuetzliches/faq-paris/metro-tickets/ Stadtrundfahrten kannst du auch über getyourguide buchen oder die Tickets direkt im Bus beim Fahrer kaufen.

      Viele Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

  52. Meike sagt:

    Hallo,
    wir haben einen Paris Trip geplant vom 04.07 (Ankunkt abend) -09.07 (Abfahrt morgens) geplant und haben bereits unsere Zugverbindung gebucht.
    Wir möchten natürlich gerne auf den Eifelturm jedoch kann man in diesem Zeitraum keine Karten vorbestellen.
    Das komische ist das im Juli kein Tag mehr frei ist, gibt es einen Grud dafür?

    Interessant für uns wäre noch was wir am besten für Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel für diese Tage (Metro, Paris Visit Card) kaufen soll? Hättest Du einen Vorschlag?
    Wir haben auch einen Tag im Disneyland geplant.. Wie ist der beste Transfare?

    Danke für Deine Hilfe
    Meike

    • helptourists sagt:

      Hallo Meike,

      der Eiffelturm ist im Moment richtig gut besucht. Deswegen sind auch die online erhältlichen Tickets für den Eiffelturm die nächsten Tage und Wochen komplett ausgebucht. Als Alternative kann ich euch getyourguide vorschlagen, den Link zum Angebot findest du auf meinem Blog auf der linken Seite (blaues Kästchen). Dort könntet ihr eventuell noch Glück haben und Tickets ohne Wartezeit bekommen.

      Von Do bis Mo würde sich der Paris Visite Pass Zone 1-3 für 5 Tage eignen. Er enthält beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen und sogar einige Rabatte auf Sightseeingaktivitäten in Paris. Am Abreisetag würde dann ein einfacher Fahrschein (1.70 €) für die Fahrt zum Bahnhof reichen. Der Einzelfahrschein ins Disneyland übrigens kostet 7.30 €. Seid ihr eigentlich über oder unter 26?

      Viele Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

      • Meike sagt:

        Dankefür Deine schnelle Info.
        Ja wir gehen zu zweit und sind beide unter 26 (22-25) haben wir dadurch Vorteile wenn ja welche?
        Ist beim Paris Visite Pass Zone 1-5 für 5 Tage auch die Fahrt in das Disneyland dabei und wie viel kostet diese Karte?
        Bei dem Link getyourguide ist der Eifelturm aber nicht einzeln (nur Eifelturm) zu buchen sondern nur mit Führungen oder?
        Danke für deine Hilfe
        Meike

        • helptourists sagt:

          Hi Meike,

          da ihr unter 26 seid, kommen folgene Tickets für Euch in Frage: Do und Di reicht euch sicherlich ein Einzelfahrschein, um vom Bahnhof zum Hotel bzw. vom Hotel zum Bahnhof zu fahren. Fr und Mo könnt ihr euch ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € kaufen, Sa und So kommt jeweils das Tagesticket Ticket Jeunes Weekend in Frage, Zone 1-3 (3.65 €) für die Besichtigung des Stadtzentrums oder Zone 1-5 (7.85 €) für die Fahrt ins Disneyland. Das ist definitiv die günstigste Variante, idealerweise fahrt ihr samstags oder sonntags ins Disneyland, da ihr hierfür das vergünstigste Ticket Jeunes Weekend nutzen könnt!

          Auf getyourguide scheint es leider nur noch Touren inklusive Eiffelturmbesuch ohne Warten und Führung zu geben!

          Viele Grüße,
          Denise von helptourists.

  53. Johanna sagt:

    Johanna,
    Ich habe für unser geplanten Parisurlaub Paris Pässe besorgt. Muss ich mich damit für den Louvre bei der Pyramide anstellen oder kommen wir auch am zweiten Eingang im Bereich der U-Bahn rein?

    • helptourists sagt:

      Hallo Johanna,

      der Eingang unter der Pyramide ist der Haupteingang, du kannst aber auch durch alle anderen Eingänge den Louvre betreten. Dort musst du erst durch die Sicherheitskontrollen und kannst dann direkt mit deinem Pass in Richtung Ausstellung gehen.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  54. Anja K. sagt:

    Hallo!
    Ich habe soeben auf besagter Seite 2 Tickets für den Eiffelturm erstanden. Bei Personenanzahl habe ich „2“ eingegeben, und es wurden auch 2 Tickets generiert. Jetzt steht aber auf beiden Tickets mein Name drauf (hatte auch nur die Möglichkeit einen Namen anzugeben). Kommt mein Freund dann auch mit dem Ticket hoch( wenn ich dabei bin natürlich)? (Also 2 Verschiedene Ticketnummern, beide gleicher Name) Oder hätte ich jedes Ticket einzeln generieren müssen?

    Vielen Dank schonmal 🙂

    • helptourists sagt:

      Hallo Anja,

      entschuldige die Verspätung. Ich habe bei getyourguide direkt nachgefragt und mir wurde gesagt, dass der Name auf dem Ticket nicht entscheidend ist. Von daher kannst du problemlos die beiden Tickets mit deinem Namen für zwei verschiedene Personen nutzen.

      Viel Spaß und viele Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

      • Sarah A. sagt:

        Hallo helptourists,
        wir sind vom 16.07.2013 bis 20.07.2013 als Hochzeitstrip in Paris und wollten uns nun übers Internet Tickets für den Eiffelturm reservieren.
        Wahnsinn, wir hätten nicht gedacht, dass in dem Zeitraum alle Tickets schon weg sind. Da wir natürlich 3 Tage nach unserer Hochzeit in der Stadt der Liebe den Eiffelturm nicht verpassen wollen, aber auch nicht die Zeit haben, ewig anzustehen, möchte ich Sie fragen, ob Sie mir vllt einen Tipp haben, wie wir evtl doch vorab für den Donnerstag oder Freitag abend noch an Karten kommen?!

        Viele Grüße,
        Sarah

        • helptourists sagt:

          Hallo Sarah,

          das Online-Ticketkontingent für den Eiffelturm ist leider beschränkt, in der Frühlings- und Sommerzeit sind daher viele Tage bereits ausgebucht. Ich kann euch empfehlen, eure Ticket ohne Wartezeiten über getyourguide zu buchen. Den Link zur Seite findet ihr auf meinem Blog in der linken Spalte (blaues Kästchen). Ich drück die Daumen, dass es klappt!

          Viele Grüße aus Paris,
          Denise von helptourists.

  55. Verena sagt:

    Hallo,
    zuerst mal danke für deine supertolle Seite. Wir fahren in den Pfingstferien nach Paris auf den internationalen Campingplatz. Unsere Tochter(10 Jahre) will unbedingt auf den Eiffelturm und unser Sohn(12 Jahre) lernt im 1.Jahr Französisch. Wir sind am Überlegen ,ob wir einen 4 Tage-Pass kaufen oder ob es besser ist, die Sachen einzeln zu buchen. Das Problem ist, dass wir aber nicht so gut französisch können.Wie ist es ,wenn wir die Karten für den Eiffelturm online kaufen, gibt es eine Uhrzeit,wann man dort sein muss und was ist,wenn die Warteschlange dann zu groß ist? Was würdest du uns,besonders für die Kinder empfehlen,was wir unbedingt machen sollen? Unser Sohn liebt vor allem auch das frz. Essen.Gibt es etwas ,wo wir mal günstig essen können?
    Viele Dank schon mal für deine Hilfe.
    Viele Grüße
    Verena

    • helptourists sagt:

      Hallo Verena,

      ich würde die Karten für den Eiffelturm auf alle Fälle vorbestellen, dann müsst ihr nicht ewig an den Kassen am Eiffelturm anstehen! Auf der Ticketseite des Eiffelturmes könnt ihr euch einen Tag sowie die Uhrzeit aussuchen: ticket.toureiffel.fr Sollte das Ticketkontingent für diesen Tag bereits ausgeschöpft sein, dann könnt ihr auch Karten ohne Wartezeiten über Getyourguide buchen. Der blaue Kasten auf der linken Seite meines Blogs bringt euch zu dieser Seite. Für Kinder ist die Menagerie im Jardin des Plantes und die dort befindliche Galerie de l’Evolution sicher sehr interessant. Auch eine Bootsfahrt oder eine Fahrt mit den Sightseeingbussen könnte für euch und eure Kinder in Frage kommen. Günstig essen ist immer relativ, du kannst gerne mal auf meiner Seite mit den Restaurant-Tipps nachsehen, ob euch was gefällt: http://help-tourists-in-paris.com/restaurants-in-paris/

      Viele Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

  56. Heike H. sagt:

    Hallo Denise,

    Ich plane gerade meinen 4 Tage Paris Urlaub im Mai. Ich und mein Freund würden uns gerne das Schloss Versailles anschauen. Wir sind beide unter 26, das heißt doch eigentlich, dass für uns dort der Eintritt frei ist, oder?

    Genauso müsste es doch im Louvre sein. Brauchen wir am Louvre und in Versailles trotzdem vorher ein Freiticket, oder reicht es wenn wir an der Ticketkontrolle unsere Ausweise vorzeigen?

    Und wie kommen wir eigentlich am besten nach Versailles? Gibt es eine Metroverbindung? Da wir uns schon ein Paris-Visite-Ticket besorgt haben wäre die Metro für uns ja umsonst. Gibt es eine Verbindung mit der wir kostenlos nach Versailles kommen können?

    Vielen Dank für deine Antwort schon im Vorraus.
    Deine Seite ist echt der Hammer.

    Grüße
    Heike

    • helptourists sagt:

      Hallo Heike,

      der Eintritt ins Schloss von Versailles und in den Louvre sind für Jugendliche unter 26 Jahren frei, ihr müsst lediglich euren Ausweis vorzeigen und braucht nach meinen Kenntnissen kein Freiticket. Von Paris nach Versailles gibt es mehrere Verbindungen. Je nachdem, wo ihr wohnt, könnt ihr entweder mit der RER C oder dem Train L von Saint Lazare aus nach Versailles fahren. Ein Paris Visite Pass eignet sich in den wenigsten Fällen für Jugendliche unter 26 Jahren. Von wann bis wann seid ihr denn genau in Paris? Ein Paris Visite Pass Zone 1-5 enthält die Fahrten zum Schloss von Versailles, da sich das Schloss in Tarifzone 4 befindet.

      Bei weiteren Fragen helfe ich euch gern!
      Viele Grüße aus Paris, Denise von helptourists.

  57. Silke sagt:

    Hallo liebe Parishilfe, welche Anschlussfahrkarte brauche ich ab Flughafen CDG um ans Metronetz zu gelangen. Meines Wissens reicht meine Paris Visite Karte Zone 1-3 da nicht aus. Danke für die Hilfe Silke

    • helptourists sagt:

      Hallo Silke,

      der Flughafen CDG liegt in Tarifzone 5, die Einzelfahrt vom Flughafen in die Pariser Innenstadt kostet 9.50 €.

      Schöne Grüße aus Paris,
      Denise von helpourists.

  58. nicole sagt:

    Hallo,

    habe hier schon ganz viel gelesen und vielen Dank für die Infos: Wir sind vom 29.03.-5.4. in Paris und wollen auch gern zum Eiffelturm, auf der Seite ist aber der 2.4. und so gar nicht anklickbar?überhaupt der ganze April, kann mir jemand sagen, womit das zusammen hängt?
    Und gibt es noch irgendwelche Tips, wo man ebenfalls Karten vorbestellen sollte?
    Und wie kommt am besten nach Versailles?
    Vielen Dank!

    Jch habe noch eine weitere Frage zu meiner ersten:falls wir keine Karten mehr bekommen:
    Wenn ich es richtig verstanden habe, kann man bis zur 2.etage laufen, kann man dann direkt vor Ort auch noch von da ganz nach oben fahren, also wo bekommt man dafür karten?und wie lange darf man auf dem Turm bleiben?
    Vielen dank.

    • helptourists sagt:

      Hallo Nicole,

      zur Eiffelturm Ticketseite kann ich dir Folgendes sagen: das Kartenkontingent ändert sich ständig. Von daher empfehle ich dir öfters auf der Seite nachzusehen. Ich habe dies gerade getan und bei mir ist der ganze April frei buchbar. Solltest du keine Tickets mehr finden, dann kann ich dir die Seite Getyourguide empfehlen. Den Zugang zur Seite findest du auf meinem Blog in der linken Spalte (blauer Kasten). Du hast außerdem die Möglichkeit, an der Eiffelturm-Kasse ein Ticket für den Aufstieg zu fuß zu kaufen. Mit dem Ticket kannst du dann bis zur zweiten Etage aufsteigen und dir dort ein weiteres Ticket für den Aufzug bis zur Spitze des Turmes kaufen. Für die Besichtigung des Turmes gibt es meines Wissens nach keine Beschränkung.

      Nach Versailles kommst du entweder mit der RER C oder mit dem Zug L ab dem Bahnhof Saint Lazare.

      Viele Grüße und viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  59. Jan sagt:

    Hallo Denise,

    danke für die Info.

    Kannst du denn den Anbieter empfehlen, den du da genannt hast?
    Würdest du denn empfehlen Karten für den Eiffelturm zu reservieren? Wir fahren im Mai.

    Gruß

    Jan

    • helptourists sagt:

      Hallo Jan,

      von dem Anbieter habe ich schon viel Gutes gehört! Wenn das Buchen von Eiffelturmtickets während eures Aufenthaltes möglich ist, dann würde ich es auch tun. So hast du dein Ticket sicher in der Tasche und musst dich nicht an den Kassen am Eiffelturm anstellen. Man weiß nämlich nie so genau, ob es voll ist oder nicht! Aber sicher ist sicher! Mit dem vorbestellten Ticket kannst du dann direkt zu den Fahrstühlen gehen.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  60. Jan sagt:

    Hallo Denise,

    wir sind im Mai 2013 in Paris. Da wir gern das Crazy Horse und MOulin Rouge besuchen wollten, würde ich gern vorher die Tickets bestellen. Bei ParisKarten.de wäre dies möglich. Kannst due diesen Anbieter empfehlen? Oder hast du vielleicht noch einen weiteren?
    Vielen Dank!
    Gruß
    Jan

    • helptourists sagt:

      Hallo Jan,

      ParisKarten.de sagt mir leider gar nichts, den Namen höre ich gerade zum ersten Mal. Ich denke, dass die Preisunterschiede (wenn überhaupt welche existieren) zwischen den verschiedenen Anbietern eher gering sind. Du kannst aber die Preise von der vorgeschlagenen Internetseite mit den Preisen der offiziellen Ticketseite von Moulin Rouge vergleichen: http://www.moulinrouge.fr/reservations/index.html

      Ansonsten kann ich dir die Seite: http://reservation.parisinfo.com/ empfehlen. Hier findest du sowohl Tickets für Moulin Rouge als auch für das Crazy Horse.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  61. Ronny sagt:

    Hallo,
    wir wollen für den 29.03.2013 Karten für den Eifelturm online kaufen. Die Tickets sind verfügbar. Meine Frage bezieht sich auf die angezeigten Zeiten. Muss ich zu dieser Uhrzeit den Aufzug betreten oder mich an der Kasse melden? Oder wann muss ich wo sein um zur der ausgesuchten Uhrzeit mit dem Aufzug zu fahren?

    Und dann noch eine Frage. Ist es aus Eurer Sicht sinnvoll bei einem geplanten Aufenthalt von 4 Tagen (2 Erwachsene / 2 Kinder) sich den Paris Pass zu kaufen?

    Danke!

    Viele Grüße
    Ronny

    • helptourists sagt:

      Hallo Ronny,

      da du dein Ticket schon online gekauft hast, musst du dich nicht mehr an den Kassen anstellen. Du kannst direkt zu den Aufzügen des Eiffelturms gehen und dich dort in die Warteschlange einreihen. Du solltest zur auf dem Ticket angegebenen Uhrzeit vor Ort sein und dein Onlineticket vorzeigen. Dann steht deinem Besuch nichts mehr im Wege! Da der Andrang an den Aufzügen manchmal etwas größer sein kann, empfehle ich dir, dich etwas früher als zur angegebenen Zeit an den Aufzügen einzufinden.

      Für 4 Tage gibt es eventuell auch eine günstigere Ticketsvariante als den Paris Pass. Wie alt sind denn eure Kids und von wann bis wann bleibt ihr genau? Kommt ihr am Flughafen an, per Zug oder mit dem Auto? All das spielt einen wichtige Rolle bei der richtigen Ticketwahl.

      Danke für eine kurze Rückmeldung,
      Denise von helptourists.

  62. Rebecca sagt:

    Hallo Denise,

    erst mal Kompliment für deine tolle Seite – wirklich hilfreich!
    ich bin mit meiner Freundin vom 30.12. – 02.01. in Paris und wir wollten an Silvester nach einem Louvre-Besuch auch gegen Nachmittag auf den Eiffelturm. Nun habe ich ebenso das Problem, dass ich online keine Karten mehr bestellen kann.
    du hast erwähnt, dass es Reiseagenturen gibt, an die man sich wenden könnte. Kannst du mir die mitteilen? und vielleicht noch zur Info – wir sprechen leider beide kein französich…
    LIeben Gruß und danke vorab!
    Rebecca

    • helptourists sagt:

      Hallo Rebecca,

      ich würde dir vorschlagen, jeden Tag mal auf der Internetseite des Eiffelturmes nachzusehen, es kann sein, dass es wieder Tickets gibt. Das ändert sich manchmal von Tag zu Tag. Ansonsten bleibt dir immernoch die Möglichkeit, Tickets direkt am Eiffelturm zu kaufen, wenn die Warteschlangen nicht allzu groß sind. Oder du buchst eine Tour, die den Eiffelturmbesuch bereits enthält. Solche findest du bei ParisVision oder GetyourGuide: http://www.getyourguide.de/paris-l16/ohne-anstehen-tickets-eiffelturm-rundgang-rive-droite-t25185/

      Ich drück die Daumen, dass es klappt.
      Denise von helptourists.

  63. Marieke W. sagt:

    Hallo liebes helptourists-Team

    ich habe von meinem Freund eine Reise nach Paris geschenkt bekommen (27.12-31.12.12) und es ist mein großer Wunsch auf den Eiffel Turm zu fahren, jedoch kann ich online bei der Ticket-Reservierung gar keinen Tag zwischen dem 28.12 und 31.12 auswählen (diese sind gar nicht grün hinterlegt), erst wieder ab Januar kann man die Tage auswählen.
    Hat zu diesen Tag der Eiffel-Turm geschlossen?
    Es wäre sehr schade, denn sehr langes anstellen an der Kasse ist für uns nicht möglich da wir unsere kleine Tochter mit 12 Monaten dabei haben.

    Vielen Dank vorab für Ihre Antwort und herzliche Grüße

    Marieke

    • helptourists sagt:

      Hallo Marieke,

      nein, der Eiffelturm ist an diesem Tag nicht geschlossen. Im Dezember und vor allem in der Weihnachstzeit ist der Andrang groß, von daher kann es durchaus sein, dass das Ticketkontingent für die Onlinereservierungen an manchen Tagen ausgeschöpft ist. Ich habe gerade gesehen, dass es am 29. Dezember noch freie Plätze gibt. Wenn ihr euch beeilt, könnt ihr vielleicht noch Tickets bekommen! Ich drücke die Daumen!

      Sollte es nicht klappen, dann kann ich euch ein oder zwei Reiseagenturen vorschlagen, die Eiffelturmbesichtigungen anbieten, ohne dass man sich anstellen muss. Dies ist zwar etwas teurer als das normale Eintrittsticket, aber könnte durchaus eine Alternative für euch sein.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

      • Marieke sagt:

        Liebe Denise,

        mit großem Glück habe ich gerade och Tickets für den 31.12 ergattert. besser kann man wohl das Jahr nicht abschließen. Juhuuuuuuuu

        Vielen Dank für deine rasche Antwort.

        Ich kann nur allen empfehlen es mehrmals am Tag mit dem Ticketkauf zu probieren, denn die verfügbaren Tage und Zeiten ändern sich ständig.

        Viele Grüße

        Marieke

  64. Bernd sagt:

    Hallo.
    Dies ist wirklich eine sehr gute Informationsquelle über Paris. Vielen Dank.
    Nun meine Frage: Wir wollen im Januar nach Paris und auf den Eiffelturm. Auf der Ticket-Homepage des Eiffelturms kann ich den Aufzug bis zur Spitze nur bis zum 06.01.2013 buchen. Ist an den späteren Tagen der Aufzug zur Spitze außer Betrieb? Online ist er erst wieder Mitte Februar buchbar. Oder kann ich in dieser Zeit nur vor Ort auf dem 2nd Floor, abhängig von der Wetterlage, ein Ticket für den Aufzug zur Spitze buchen?

    • helptourists sagt:

      Hallo Bernd,

      ich habe gerade die Mitteilung bekommen, dass man auf der Ticketsseite des Eiffelturmes vom 7. Januar bis einschließlich 15. Februar keine Tickets für den Aufzug bis zur Spitze vorbestellen kann. Ihr könnt lediglich ein Ticket bis zur zweiten Etage kaufen. Das hängt mit den meteorologischen Bedingungen in diesem Zeitraum zusammen. Dem Kundenservice zufolge, wird diese Maßnahme jedes Jahr getroffen.

      Wenn an dem Tag, an dem ihr den Eiffelturm besucht, schönes Wetter herrscht, dann könnt ihr an der Kasse oder am Automaten auf der zweiten Etage ein weiteres Ticket für 5.50 € bis zur Spitze des Eiffelturmes kaufen. Wenn das Wetter schlecht ist, dann endet euer Besuch leider dort.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  65. Marie sagt:

    Kann man die Tickets für den Eifelturm noch anderst buchen, wenn bei jeder Uhrzeit ein rotes x erscheint? Grüße, Marie

    • helptourists sagt:

      Hallo Marie,

      Tickets für den Eiffelturm gibt es entweder auf der offiziellen Ticketseite der Sehenswürdigkeit oder direkt an den Kassen am Eiffelturm. Es gibt aber auch einige Unternehmen wie Paris Vision, die Stadtrundfahrten und den Besuch des Eiffelturmes zusammen anbieten. Da ist das Ticket dann bereits im Preis inbegriffen.

      Viele Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

  66. Gaby sagt:

    Hallo, ich versuche fahrkarten für eiffelturm-lift online zu bestellen, leider sind nie 3 plätze gleichzeitig frei!!! Ist es möglich wenn man zum eiffelturm geht, dass man da vor Ort noch tickets bekommt? Kann man bis ganz hoch laufen? Wäre schade wenn wir ihn nicht besuchen könnten. lg und Danke

    • helptourists sagt:

      Guten Morgen,

      am Eiffeltum bekommst du natürlich Tickets, entweder für den Treppenaufgang oder für die Aufzüge. Das Ticket für den Treppenaufgang bringt dich lediglich bis zur zweiten Etage, von dort fährt dann ein kleiner Lift bis zur Spitze. Dieser ist allerdings nicht im Ticketpreis für den Aufstieg zu fuß enthalten.

      Die Schlange für die Aufzüge bis ganz zur Spitze ist meist sehr sehr lang, am besten kaufst du dir ein Ticket für den Treppenaufgang, läufst bis zur zweiten Etage und kaufst dir dort ein weiteres Ticket für den kleinen Lift, der dich bis zur Spitze bringt.

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  67. Anke S.-S. sagt:

    Hallo,
    wir möchten gern am 7.10.2012 den Louvre besuchen. Da es ein 1. Sonntag ist ist der Eintritt frei. Braucht man da trotzdem Tickets um reinzukommen? Und wenn ja, gibt es eine Möglichkeit die vorher zu buchen? Und wenn ja wo?
    viele Grüße und Danke Anke

    • helptourists sagt:

      Hallo Anke,

      am ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt in den Louvre kostenlos. Du benötigst kein Ticket, sondern musst nur durch die Sicherheitskontrollen am Eingang der Pyramide durch.

      Viele liebe Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

  68. Kathi sagt:

    Hallo, auch von mir erstmal vielen Dank für die vielen guten Tipps! Nochmal eine konkrete Frage zum Musée d’Orsay: mein Freund würde sich eine Karte im Internet vorbestellen. Kann ich (als U-26) in diesem Museum dann mit durch den Extra Eingang und dort meinen Ausweis vorzeigen oder müsste ich mich ganz normal anstellen? Danke im Voraus!!

    Viele Grüße,
    Kathi

    • helptourists sagt:

      Hallo Kathi,

      der Kundenservice des Museums hat mir gerade bestätigt, dass du mit deinem Freund, der sich ein Ticket im Internet gekauft hat, durch die Porte C ins Museum gehen kannst. Du musst nur deinen Ausweis vorzeigen, der belegt, dass du unter 26 und EU-Bürger bist.

      Viel Spass in Paris,
      Denise von helptourists.

  69. Daniel sagt:

    Hallo,

    ich fahre nächste Woche von Mi bis Mo nach Paris, alles schon gebucht, bis auf Attraktionen. Da die teilweise Wetterabhängig sind (und man auch nicht immer Lust hat), wollen wir die Karten für den Eiffelturm einen Tag vorher bestellen, und zwar abends (bspw. Freitagabend ein Ticket für Samstag vorbestellen).
    Klappt das oder sind da Haken? Kann man online Tickets bestellen (in manchen Kommentaren heißt es nein).

    Ich hoffe auf eine Antwort!
    Danke schon einmal 🙂

    PS: Tolle Informationen hier !

    • helptourists sagt:

      Hallo Daniel,

      Karten für den Eiffelturm gibt es im Moment leider nicht im Internet, da die technischen Probleme an den Fahrstühlen noch nicht vollständig behoben wurden. Du kannst dir die Tickets am Fuße des Eiffelturmes an den jeweiligen Kassen kaufen, diese gelten jedoch stets für den ummittelbaren Aufstieg und können nicht für später am Tag oder beispielsweise einen Tag später gekauft werden.

      Die Warteschlangen für die Aufzüge können im Moment bis zu zwei Stunden in Anspruch nehmen. Ich empfehle euch daher, ein Ticket für den Aufstieg zu fuß zu kaufen (Erwachsene 5, 00 €), bis zur zweiten Etage zu laufen und dort ein weiteres Ticket für den kleinen Fahrstuhl bis zur Spitze zu ziehen (5,50 €). Das Ticket für den Aufstieg zu fuß gibt es am „pilier sud“ (südlicher Pfeiler).

      Ich drücke die Daumen, dass die Wartezeit nicht allzu lang wird.
      Viele Grüße, helptourists.

  70. Manfred F. sagt:

    Hallo,
    wir möchten am 13.08. mit zwei Erwachsenen und drei Kindern (6 J. / 8 J. / 10 Jahre) auf den Gipfle des Eifelturmes. Da Online-Reservierungen nicht mehr möglich sind und zwei Stunden Wartezeit mit drei Kindern nicht der Hit sind, war meine Überlegung folgende: Eine Person steht bereits eine halbe Stunde vor den Öffnungszeiten an der Kasse an und kauft dann für fünf Personen die Tickets. Ich treffe mich dann nach dem Kauf mit meiner Familie und laufen dann bis zur zweiten Etage und fahren dann von der zweiten Etage bis zur Spitze. Meine Fragen sind folgende:
    – Brauche ich zwei Tickets? Ein Ticket für die Fahrt vom zweiten Stock bis zur Spitze und ein Ticket für die Besteigung/Treppenbenützung hinauf zum zweiten Stock?
    – Kann ich diese zwei Tickets an einer Kasse kaufen?
    – Ist es möglich, die Tickets z.B. vormittags zu kaufen und z.B. erst nachmittags zu benützen?
    Danke schon mal im voraus für die Infos.

    • helptourists sagt:

      Hallo Manfred,

      es gibt zwei Möglichkeiten, um zur Spitze des Eiffelturmes zu gelangen:
      1) Entweder kaufst du an den Kassen am Fuße des Eiffelturmes ein Ticket für den Fahrstuhl bis ganz nach oben zur Spitze (inklusive einmal Umsteigen in der zweiten Etage in einen kleineren Aufzug).
      2) Oder du nimmst ein Ticket für den Aufstieg zu fuß bis zur zweiten Etage. Dort angekommen, kannst du am Automaten dann ein weiteres Ticket für den kleinen Aufzug bis zur Spitze lösen. Der Aufstieg zu fuß bis zur zweiten Etage kostet für Erwachsene 5,00 €, das Ticket auf der zweiten Etage für den Fahrstuhl bis zur Spitze kostet weitere 5,50 €. Zur Info: Das Ticket für den Austieg zu fuß gibt es an den Kassen am „pilier sud“ (südlicher Pfeiler).

      Die technischen Probleme an den Fahrstühlen des Eiffelturmes sind immer noch nicht vollständig behoben. Von daher können Wartezeiten bis zu 2 Stunden auftreten. Generell kann ich sagen, dass mehr Leute den Fahrstuhl direkt bis zur Spitze wählen als den Fußmarsch und somit die Warteschlangen an den Kassen für das „zu-fuß-Ticket“ wesentlich kürzer sind. Die Tickets gelten für den sofortigen Aufstieg und müssen daher gleich nach dem Kauf verwendet werden. Die Ideee, sich eine halbe Stunde vor der eigentlichen Öffnungszeit am Eiffelturm einzufinden, ist gut. Ich drücke die Daumen, damit sich eure Wartezeit in Grenzen hält.

      Viele Grüße aus Paris, helptourists.

  71. Ivan sagt:

    Hallo!

    Ich habe gerade ein Ticket für das Restaurant “58 Tour Eiffel” für 21 Uhr am 08.09 gebucht. Ich wollte aber vorher mit meiner Freundin vom Eifelturm die Schöne Aussicht genießen. Das Ticket führt uns ja nur zum ersten Stock, ich will aber bis ganz nach oben. Wie kann ich es preiswert und logistisch organisieren, sodass wir zuerst die Spitze des Eifelturms besuchen und dann um 21 Uhr pünktlich im Restaurant sind? Online Tickets für den Lift sind für den 08.09 nicht vorhanden. Wo kann ich mir die nötigen Tickets besorgen und wann müsste ich da sein, damit ich alles rechtzeitig erledigen kann?

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß, Ivan

    • helptourists sagt:

      Hallo Ivan,

      das Restaurant befindet sich in der 1. Etage. Ich würde zunächst bis dorthin fahren und dann bis zur zweiten Etage weiterlaufen. Denn dort befindet sich eine Kasse sowie Automaten, an denen du dir ein Ticket (5,50 €) für die Auffahrt zur Spitze des Turmes kaufen kannst.

      • Ivan sagt:

        Danke für die Antwort. Wie lange läuft man zur 2ten Etage? Sind dort dann auch große Schlangen für Tickets zur Spitze? Müsste ich dann noch irgendwo ein Ticket für den Fußweg von der ersten zur zweiten Etage erwerben?

        • helptourists sagt:

          Lieber Ivan,

          bis zur zweiten Etage sind es 704 Stufen, wie lange man dafür braucht, hängt von eurer persönlichen Kondition und dem Besucherandrang an diesem Tag ab.

          Auf der zweiten Etage gibt es wie bereits erwähnt Automaten und eine kleine Kasse, an denen du dir ein Ticket für die dritte Etage kaufen kannst. Die Warteschlange auf der zweiten Etage ist mit den enormen Warteschlangen unten an den Kassen nicht zu vergleichen. Du wirst vielleicht etwas warten müssen, aber in der Regel geht es recht schnell, da die meisten Touristen eben direkt bis zur dritten Etage rauffahren und nicht laufen wollen.

          Ich schlage dir vor, entweder ein Ticket für die zweite Etage „Aufstieg zu fuß“ zu kaufen und dann ein Anschlussticket zur Spitze im zweiten Stock. Oder aber du fährst bis zum Restaurant in der ersten Etage und versuchst, die Treppen bis zur zweiten Etage zu nehmen. Ob es möglich ist, kann ich dir leider nicht sagen, da ich selbst noch nicht den Restaurant-Fahrstuhl genommen habe.

          Viel Spaß in Paris, helptourists.

  72. Barbara sagt:

    Hallo!
    Ich werde am 22. Juli mit 15 Schülern nach Paris fahren. Natürlich steht eigentlich auch der Eiffelturm auf dem Programm. Ein Gruppenticket konnte ich nicht reservieren. Deshalb meine Frage: Darf ich auch mit einer Gruppe die Treppe benutzen und dann den Aufzug zum 3. Stock oder ist eine Besichtigung des Eiffelturms für uns grundsätzlich ausgeschlossen?
    Danke schon mal!
    Viele Grüße

    • helptourists sagt:

      Hallo Barbara,

      ich habe gerade den Reservierungsservice des Eiffelturms für Gruppen angerufen. Für den 22. Juli und die Tage danach ist es nicht möglich, Gruppentickets online oder per Telefon zu reservieren. Ihr müsstet direkt zum Eiffelturm gehen und euch Tickets an den Kassen kaufen.

      Folgenden Vorschlag habe ich von der freundlichen Frau am anderen Ende bekommen: ihr kauft euch an den Kassen Tickets für den Aufstieg zu fuß, so müsst ihr nicht an den Fahrstühlen warten. Denn das nimmt im Moment enorm viel Zeit in Anspruch, da die technischen Probleme an den Fahrstühlen immernoch nicht behoben wurden. Für Kinder von 4-11 kostet so ein Ticket 3 Euro, für Schüler von 12-24 3,50 € und für Erwachsene 5 Euro. Ich habe allerdings gelesen, dass die Begleitperson bei Gruppentarifen freien Eintritt hat. Mit diesem Ticket könnt ihr dann bis zur zweiten Etage laufen. Dort befindet sich eine Kasse sowie ein Automat für Tickets zur Spitze des Turmes. Ein solches Ticket käme 5,50 €.

      Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas weiterhelfen.

      Viele Grüße, helptourists.

  73. Martin sagt:

    Hallo,
    ich habe vor vom 13.-16.7.12 einen Kurztrip mit meiner Freundin in Paris zu unternehmen, und wollte am 14.7. auf den Eiffelturm. Ist es noch möglich, auch wenn man lange warten muss, bis ganz nach oben zur Aussichtsplattform zu kommen? Und bezüglich eines Beitrages hier, ist es möglich einen Ring mit zur Aussichtsplattform zu nehmen?Wann muss ich mich spätestens in die Warteschlange des Eiffelturmes stellen, damit ich Abends noch hoch komm?Hier ist in der Regel von 2h Wartezeit die Rede, stimmt das in etwa?

    • helptourists sagt:

      Hallo Martin,

      im Moment ist es leider nicht möglich, Tickets für den Eiffelturm im Internet zu bestellen. Neben dem technischen Problemen der Aufzüge des Eiffelturms kommt noch erschwerend hinzu, dass du am 14.7. – dem französischen Nationalfeiertag – auf den Eiffelturm möchtest. Dieser schließt nämlich an diesem Tag spätestens um 17 Uhr, nach Aussagen des Kundenservice sogar noch eher!

      Ein Ring mitzunehmen, ist kein Problem.

      Im Moment kann es Wartezeiten bis zu zwei Stunden geben, allerdings berichteten bereits mehrere Paris-Besucher auf meinem Blog, dass es auch schneller geht (wenn man sich vor den eigentlichen Öffnungszeiten an die Kassen stellt). Aber wie gesagt, zu deiner Reisezeit inklusive dem französischen Nationalfeiertag wird es noch voller sein als sonst.

      Solltest du noch Fragen haben, kannst du dich gern melden.
      Viele Grüße, helptourists.

  74. Pierre sagt:

    Wir sind vom 8. bis 12. Juli mit unser Familie in Paris. Da unser ältester sohn am 9. Juli Geburtstag hat und er sich schon lange wünscht den Eiffelturm zu erklimmen, möchten wir ihm diesen Wunsch an diesem Tag erfüllen. Da online keine Tickets mehr erhältlich sind war ich in einem Reisebüro um nach Tickets nachzufragen. Die meinten, dass die einzige (und ziemlich teure) Möglichkeit darin besteht, ein Diner im Restaurant des Eiffelturm zu buchen bei dem auch der Eintritt zur Spitze des Eiffelturms enthalten wäre.
    Meine Frage: Könnten so tatsächlich grössere Wartezeiten vermieden werden und ist es gewährleistet dass man tatsächlich auf den Turm hochfahren kann?
    Lg Pierre

    • helptourists sagt:

      Hallo Pierre,

      für den Restaurantbesuch auf dem Eiffelturm muss man ein spezielles Ticket am „Restaurant-Kiosk“ lösen. Mit dem Ticket kannst du an den Wartenden vorbeigehen und bis zur ersten Etage hochfahren (zum Restaurant „58 Tour Eiffel“ zum Beispiel):http://www.restaurants-toureiffel.com/resources/fluidbook/1/index.htm#0

      Die Restaurants sind – wie du schon schreibst – recht teurer und mit dem Ticket kannst du lediglich bis zur ersten Etage fahren und nicht bis zur Spitze!

      Ich finde den Vorschlag von deinem Reisebüro jedoch etwas vorschnell. Die Wartezeiten im Moment sind aufgrund der technischen Probleme an den Fahrstühlen länger als sonst, das stimmt. Dennoch bekomme ich regelmäßig Feedback von Urlaubern, die nicht lange an den Kassen anstehen mussten. Am besten geht ihr vor der eigentlichen Öffnungszeit zum Eiffelturm und stellt euch an den Kassen an. Ich denke, da habt ihr gute Chancen, ohne lange Wartezeiten Tickets zu bekommen. Nachmittage solltet ihr eher meiden!

      Ihr könnt euch aber auch ein Ticket für den Aufstieg „zu fuß“ bis in die zweite Etage kaufen. Dort gibt es dann die Möglichkeit, ein weiteres Ticket für den Aufstieg bis zur Spitze zu kaufen.

      Viel Spaß in Paris, helptourists.

  75. Äbbi sagt:

    Hallo,
    ich habe jetzt der Einfachheit halber den 4-Tage-Paris-Pass für mich und meine Kinder (15 und 11 J.) gekauft. Auch wenn es sich finanziell nicht ganz lohnen sollte, glaube ich, dass es einfach bequemer ist, als sich die Tickets vor Ort zu besorgen. Das einzige größere Problem ist, dass der Eintritt für den Eiffelturm ja nicht mitenthalten ist. Ich wollte daher die Tickets eben extra buchen, das ist aber jetzt schon für den Zeitraum 12.-16.08. schon gar nicht mehr möglich. Gibt es da noch eine andere Möglichkeit an Tickets zu kommen als über die offizielle Seite (http://ticket.toureiffel.fr/)? Oder muss man dann einfach anstehen?

    Danke im Voraus für jeden Tipp.

    LG
    Äbbi

    • helptourists sagt:

      Hallo Äbbi,

      du hast recht, der Paris Visite Pass enthält keine Tickets oder Preisnachlässe für den Eiffelturm. Aufgrund der immer noch andauernden technischen Probleme, ist es im Moment leider kaum bzw. nicht möglich, Tickets im Internet vorzubestellen. Folgerichtig kannst du die Eintrittskarten NUR direkt an den Kassen am Eiffelturm kaufen.

      Einige der Blogleser haben in den letzten Tagen und Wochen berichtet, dass kurz vor der eigentlichen Öffnungszeit des Eiffelturms kaum Besucher an den Kassen anstehen, vielleicht solltet ihr es zu dieser Zeit auch probieren…allerdings müsst ihr bedenken, dass im August Hauptreisezeit und der Besucheransturm dann besonders groß ist! Vielleicht ist das Problem mit den Aufzügen aber bis dahin gelöst, deswegen rate ich dir, ab und zu mal auf die Seite des Eiffelturms zu schauen, vielleicht ist die Online-Ticketbestellung dann wieder möglich.

      Viel Glück und natürlich viel Spaß in Paris, helptourists.

      • Äbbi sagt:

        Hallo,
        danke für die schnelle Antwort.

        Ich glaube allerdings nicht, dass es sich um ein technisches Problem auf der Internetseite handelt, da z.B. im September durchaus noch Tickets in verschiedenen Zeitfenstern über den ganzen Tag zu bekommen wären. Kann es sein, dass wir im August da einfach nicht hochkommen, so nach dem Motto „wegen Überfüllung geschlossen“ ?

    • Arno sagt:

      Hallo Äbbi, wenn Du nur bis zur 1. Plattform des Eiffel-Turm fahren möchstest, kannst Du jetzt noch für Deine Reisezeit buchen. Es sind noch Uhrzeiten um 22:30 und 23:00 frei. Eure Kids machen da bestimmt noch mit, oder?
      Gruß
      Arno

      • Arno sagt:

        Mit 1. Plattform meinte ich: 2. Stock (2nd Floor)

        • helptourists sagt:

          Hallo Äbbi,

          das technische Problem bezieht sich auf die defekten Aufzüge. Da der Andrang deswegen riesengroß ist, kann der Besuch des Eiffelturms zu einer spezifischen Uhrzeit nicht gewährleistet werden. Deswegen ist der Online-Kartenverkauf (das Ticket ist an eine bestimmte Uhrzeit gebunden, z.b. 11 Uhr) zur Zeit nicht möglich.

          Zur Info: am 13.,14. und 16. August sind noch (oder wieder) Tickets übers Internet buchbar: http://ticket.toureiffel.fr/index-css5-sete-pg1.html

          Viele Grüße, helptourists.

  76. Melanie sagt:

    Hallo,
    ich habe mal eine Frage. Wenn ich bis zum 2. Stock des Eiffelturmes zu Fuß gehe, wie komme ich dann zur Spitze und was kostet mich das? Oder kann/darf ich dann gar nicht ganz hoch :-(?
    Vielen Dank,
    Melanie

    • helptourists sagt:

      Hallo Melanie,

      du kannst ein Ticket für den Weg zu fuß kaufen. Damit kommst du aber nur bis zur zweiten Etage. Von dort geht normalerweise ein Aufzug bis zur Spitze, den du mit deinem Ticket qber nicht nutzen kannst. Dafür hättest du bereits an der Kasse ein Ticket bis ganz hoch lösen müssen.

      Das Ticket für den Aufzug bis zur zweiten Etage kostet für Erwachsene 8,50 Euro, das Ticket bis ganz hoch 14,00 Euro. Wenn du bis zur zweiten Etage laufen möchtest, dann musst du 5 Euro bezahlen.

      Viele Grüße und viel Spaß, helptourists.

  77. Nicole D. sagt:

    Guten Tag
    Wir fahren am 18. Juli nach Paris für 4 Tage. Wir würden sehr gerne den Eiffelturm besichtigen. Ich habe auf einer anderen Seite gelesen, dass geführte Touren (inkl. Eiffelturm) da den Vorteil hätten. Man würde nicht so lange warten. Ist das so, oder kann gerade so gut einfach nur ein Online ticket kaufen. Und die Wartezeit ist dann die selbe. Und wissen Sie ob bis im Juli wieder alle Lifet in betrieb sind?
    Liebe Grüsse und vielen Dank
    Nicole

    • helptourists sagt:

      Guten Abend Nicole,

      Paris Vision zum Beispiel bietet Rundfahrten inklusive Eiffelturm-Ausflug an – mit dem Hinweis, dass man direkten Zugang zum Eiffelturm hat, ohne sich in die Warteschlangen zu stellen. So ist es zumindest normalerweise – da es im Moment aber technische Probleme gibt und diese immernoch nicht gelöst sind, kann ich nicht genau sagen, ob dieses Angebot aufrecht gehalten werden kann. Onlinetickets gibts nur ganz wenige und nicht für die Tage, an denen ihr in Paris seid (habe gerade nachgesehen).

      Ansonsten kann ich nur weitergeben, was mir andere Reisende berichtet haben: am besten gehst du vor der offiziellen Öffnungszeit, eine halbe Stunde vorher zum Eiffelturm und stellst dich an, zu dieser Zeit soll die Schlange noch recht klein bzw. noch gar nicht vorhanden sein. Wenn ihr euch nicht lange für den Lift anstellen wollt, dann gibt es die Möglichkeit, ein Ticket bis zur 2. Etage zu kaufen und zu fuss hochzugehen. Ihr müsst euch dennoch ein Ticket an den Kassen kaufen, könnt aber dann direkt den Eiffelturm besteigen!

      Viel Spaß in Paris, helptourists.

  78. Karsten sagt:

    Hallo

    Wir kommen aus Paraguay und haben geplant am 23/06/12 nach Paris zu fahren. Zeithalber haben wir nur einen Tag Zeit (8 Stunden) und möchten in dieser Zeit die Innenstadt und sehr gerne auch Versaille besichtigen. Lohnt es sich für 4 Stunden extra nach Versaille rauszufahren? Welche Tickets kauft man sich dafür am besten? Was sollte man sich noch ansehen?

    Liebe Grüße
    Karsten

    • helptourists sagt:

      Hallo Karsten,

      sorry, ich glaube meine Antwort kommt etwas zu spät. In 8 Stunden Paris UND Versailles zu besichtigen, ist ganz schön viel für diese kurze Zeit. Die Fahrt vom Pariser Zentrum zum Schloss dauert je nachdem von welcher Station ihr abfahrt, ca. 45 Minuten. Ich würde mich eher auf Paris beschränken, da gibt es viiiieeeel zu sehen! Für einen Tag könnt ihr euch ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6,40 € kaufen. Damit könnt ihr euch die üblichen Sehenswürdigkeiten wie Tour Eiffel, Arc de Triomphe, Champ Elysées, Concorde, Tuileries, Sacré Coeur, Moulin Rouge, Notre Dame, diverse Parks, etc. ansehen.

      Viele Grüsse, helptourists.

  79. Karla N. sagt:

    Lieber Helptourists,
    Wir möchten mit unseren Töchtern (beide unter 18) im Juni PAris besuchen. Für uns Erwachsene werden wir einen Museumspass kaufen, der hier empfohlen wird. Aber für die Kinder nicht, da diese unter 18 ja kostenlos in die Museen kommen. Wie stellt sich das an den Warteschlangen dar? Können die Kinder mit uns (und unseren Paris-Pässen) an den Warteschlangen vorbei gehen?
    Vielen Dank schon mal für die Hilfe.
    Karla N.

    • helptourists sagt:

      Hallo Karla,

      der Museumspass wird in meinem Artikel nicht empfohlen, sondern vielmehr vorgestellt. Jeder sollte selbst entscheiden, ob sich der Pass für seinen Aufenthalt lohnt oder nicht. Aufgrund des Preises, empfehle ich jedem, sich die Liste mit den teilnehmenden Sehenswürdigkeiten auf der Museumsseite im Internet durchzulesen und zu vergleichen (Preis des Passes und die einzelnen Eintrittspreise für die Museen), ob sich der Pass wirklich lohnt.
      Jugendliche aus der EU bis 26 Jahren können die nationalen Sehenswürdigkeiten kostenlos besuchen: http://help-tourists-in-paris.com/2010/10/05/paris-freier-eintritt-in-nationale-sehenswurdigkeiten-und-museen/ Bei nicht-nationalen Sehenswürdigkeiten kann es zudem sein, dass es für unter 18-jährige Preisnachlässe gibt, einfach an der Kasse nachfragen.

      Zur Info: Mit dem Museumspass können nicht alle Warteschlangen umgangen werden, da man in einigen Einrichtungen dennoch ein Ticket – in eurem Fall dann ein kostenloses – benötigt und sich somit an den Kassen anstellen muss. Ihr dürft also nicht erwarten, dass ihr überall sofort reinkommt. In bezug auf deine Töchter ist es ähnlich. Sie müssen sich wie beim Louvre zum Beispiel nach den Kontrollen am Eingang erst an der Kasse ein kostenloses Ticket holen sowie einen Ausweis vorzeigen, um Zugang zum Museum zu bekommen.

      Viele Grüsse, helptourists.

  80. Inka sagt:

    zum Thema Eiffelturm:
    wir waren in der Woche nach Ostern in Paris. Die Warteschlangen tagsüber sind enorm lang. Wir sind dann frühmorgens, eine halbe Stunde vor der offiziellen Öffnungszeit dortgewesen und waren die Ersten an der Kasse für die Treppe (die Schlange für den Aufzug war auch morgens um 9 schon sehr lang). D.h. wir hatten 30 min Wartezeit bis zur Öffnung der Kasse, mehr nicht. Man kann unten an der Kasse schon das Ticket für die Treppe bis zum 2. Stock UND für den Aufzug zum 3. Stock kaufen, sodaß man oben nicht mehr warten muss.
    Wichtig zu wissen wäre noch, dass man, wie in die übrigen Sehenswürdigkeiten und Museen, keinerlei Metallgegenstände mit rein nehmen darf – Taschenmesser etc. müssen in einer extra dafür aufgestellten Box vor dem Eingang entsorgt werden. Man bekommt sie NICHT wieder, was natürlich ärgerlich ist, wenn man ein gutes Messer fürs Picknick dabeihat.

  81. Bettina sagt:

    Tja, wir fahren zwar schon morgen früh, aber vielleicht sind Sie ja online… Welches Ticket empfehlen Sie für 1 Erwachsene, 2 Jugendliche (13 + 15), wohnen in der Nähe des Gare de L’Est.
    2. wie kann ich ein Kombiticket für Orsay, Orangerie und Degas online buchen und ausdrucken? Diesen Service scheint es nicht zu geben. Man muss die Karten bei FNAC oder in sonstigen Supermärkten abholen. Finde ich unpraktikabel bei der kurzen Zeit, die wir da sind. (04.04. – 08.04.).
    3.Gibt es eine gesonderte Karte, in der die Passages couvertes eingezeichnet sind? Vielleicht sogar online 😉

    Ich bin noch ne Weile online und schaue nachher nochmal vorbei.
    Auch wenn nichts mehr kommt…. die Seite ist Klasse!
    Bettina

    • helptourists sagt:

      Hallo Bettina,

      ich würde – wenn ihr recht oft mit der Metro fahrt und wirklich von Mi bis So ein Ticket benötigt – den Pass Navigo Découverte Zone 1-2 für 19,15 plus 5 Euro Ausstellungsgebühr kaufen (Passfoto nötig, muss kein neues sein). Solltet ihr nur für Do, Fr und Sa (eventuell So) Tickets benötigen, dann würde ich pro Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für je 6,40 Euro nehmen. Das gleiche gilt für deine Kids, außer am Sa und So, da kannst du ihnen ein Ticket Jeunes Weekend Zone 1-3 für je 3,55 Euro pro Tag kaufen.

      Es gibt es einen Museumspass, der die Eintritte für die Orangerie und das Musée d’Orsay inklusive der Degas-Ausstellung enthält. Den kannst du hier kaufen und anschließend im Tourismusbüro abholen: http://reservation.parisinfo.com/z6200e2x26827m466g2601_fr-billet-visite-paris-museum-pass.aspx

      Hier findest du Informationen zu den Passages couverts: http://www.parisinconnu.com/passages/index.htm
      http://fcorpet.free.fr/Pascal/passages.html

      Gute Nacht, helptourists.

      PS: Regenschirm und dicke Sachen einpacken, es hat vorhin bereits angefangen zu regnen und die Wettervorhersagen sind nicht gerade positiv, es wird kalt und nass!

      • Radke sagt:

        Hallo,
        wir sind demnächst in Paris und möchten Versailles besuchen. Auf dieser wunderbaren Seite habe ich den Hinweis auf die online-Tickets gefunden. Kann man mit dem „Pass Versailles Woche“ auch am Wochende nach Versailles oder muss man ein „Pass Versailles Grandes Eaux musicales Wochenende“ erwerben?
        Vielen Dank
        Peter

  82. Brigitte S. sagt:

    Anreise am 13.4 Abreise am 16.4 wir wohnen im all seasons gare de l’est welches Ticket empfehlen sie uns für die stadt Besichtigung . Danke lg

    • helptourists sagt:

      Hallo Brigitte,

      von Fr bis Mo würde ich euch Mobilis Tagestickets Zone 1-2 empfehlen. Ein Tagesticket kostet 6,40 €. Solltet ih runter 26 Jahre alst sein, dann könnt ihr am Sa und So ein Ticket Jeunes Weekend für je 3,55 € kaufen.

      Liebe Grüsse, helptourists.

  83. Manuela sagt:

    Wir haben Tickets für den Eiffelturm vorab online gekauft und trotzdem noch über 1 Stunde angestanden, um reinzukommen. Und das in strömendem Regen, wo ich gehofft hatte, dass vielleicht nicht ganz so viele Touristen hingehen… Was ich gar nicht einkalkuliert hatte: wir mußten fast genauso lange warten, um mit dem Aufzug wieder runterzufahren…. Alles in allem hat der Eiffelturmbesuch sehr viel Zeit gekostet und ich möchte nicht wissen, was bei schönem Wetter und in den Sommermonaten dort los ist.
    Übrigens war beim Ticketkauf überhaupt keine Schlange, so dass wir in diesem Fall noch nicht mal einen Vorteil durch den Online-Ticketkauf hatten.
    Vielleicht hilft diese Information dem ein oder anderen bei seiner Ausflugsplanung :-))
    Lg, Manuela

  84. Konstanze sagt:

    Hallo, ich habe noch so meine Zweifel, ob ich mir mit dem Online Ticket wirklich die Warteschlangen ersparen kann. Letztes Jahr wollte ich in die Sainte Chapelle und da war noch vor der Kasse eine riesige Warteschlange wegen den Sicherheitsmaßnahmen, die es wie beim Flughafen mittlerweile fast an jeder Sehenswürdigkeit gibt. Gibt es in diesem Fall einen extra Eingang/eine extra Warteschlange nur für Online-Tickets, die dann trotzdem schneller reinkommen oder muss man mit dem Online Ticket trotzdem 1-2h mit allen anderen vor den Sicherheitsmaßnahmen warten? Ich habe vor dieses Jahr wieder nach Paris zu fahren, bin unter 26 Jahre und überlege hin und her, ob ich es wieder auf gut Glück versuche und dafür kostenlos oder ob ich mir Online-Tickets kaufe und dafür wirklich keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen muss. Besuchen möchte ich sehr gern den Louvre, das Musee d’Orsay, Versailles und den Turm der Notre Dame Paris, mal schauen was noch so…

    Können Sie mir auch weiterhelfen in Bezug auf Paris am 1.Mai? Wo kann ich hingehen, wohin lieber nicht und welche Museen sind offen?

    LG Konstanze

    • helptourists sagt:

      Liebe Konstanze,

      dass mit den Online-Ticket ist so eine Sache. Beim Louvre zum Beispiel musst du, bevor du ins Museum reinkommst, durch die Sicherheitskontrollen und da hilft dir dein online erworbenes Ticket nicht viel weiter. Erst im Anschluss, sobald du im Museum bist, hast du einen Vorteil, da du dich nicht an den Kassen anstellen musst. Du kannst direkt die Ausstellungen besuchen. Oft ist es auch so, da du, wenn du deine Tickets im Voraus kaufst, nicht von deiner Ermäßigung ( unter 26 Jahren) profitieren kannst. Denn ermäßigte Tickets kannst du nur unter Vorlage deines Ausweises an den Kassenhäuschen kaufen.

      Für unter 26-jährige lohnt es sich kaum, Tickets im Voraus online zu bestellen.

      Der 1. Mai ist ein Feiertag. Da kannst du dir übrigens – solltest du Einzeltickets nehmen – ein Ticket Jeunes Weekend kaufen. Der Louvre und auch der Turm von Notre Dame sind an diesem Tag geschlossen – wie viele andere Sehenswürdigkeiten/ Einrichtungen übrigens auch. Da vieles am 1.Mai geschlossen ist, auch Versailles, eignet sich dieser Tag wohl eher für einen Spaziergang durch Paris und bei schönem Wetter für den Besuch der Pariser Straßencafés.

      Viele Grüße, helptourists.

      • Konstanze sagt:

        Vielen Dank. Ich habe jetzt nur für Versailles und das Musee d’Orsay Tickets bestellt, weil man da wohl durch extra Eingänge durch kann. Ich hoffe, dass das stimmt. Beim Louvre werde ich es so probieren. Den Eifelturm werde ich mir dieses Jahr wohl schenken, da noch bis 31. Mai wegen technischem Defekt nur ein Fahrstuhl fährt, laut online Info.

        Jetzt freu ich mich erstmal auf Mont Saint Michel und dann Paris…

  85. Lars sagt:

    Hey,
    wir werden Paris Ende des Monats (29 bis 31.) einen Besuch abstatten (16. Arrondissement) und ich nutze diese Seite derzeit als Vorbereitungsquelle.

    Beide sind noch unter 26 und würden demnach an vielen Orten kostenlos reinkommen, lohnt sich der Vorteil nichts zahlen zu müssen, wenn man online nicht reservieren kann und dafür an jeder Ecke doppelt anstehen muss? Ich hab da ein bisschen die Zeit im Blick. Paris ist groß und die Zeit knapp 😉

    Viele Grüße

    • helptourists sagt:

      Hallo Lars,

      es kommt ganz drauf an, welche der Sehenswürdigkeiten, die für unter 26-Jährige kostenlos zugänglich sind, du besuchen möchtest. Beim Pantheon oder Centre Pompidou zum Beispiel hält sich die Wartezeit sehr in Grenzen (sehr oft direkter Zugang ohne Warteschlange), beim Arc de Triomphe geht es auch recht schnell, sei denn du triffst auf eine oder mehrere Reisegruppen :-). Beim Louvre trifft man sehr häufig auf eine (lange) Warteschlange, obwohl ich sagen muss, dass der Einlass und die Kontrollen recht schnell gehen.

      Man muss eben ein bisschen Glück haben und versuchen, die Sehenswürdigkeiten vor der Reisegruppenzeit und dem grossen Besucherandrang zu besichtigen.

      Viel Spass und wenig Wartezeit in Paris, helptourists.

  86. Uwe H. B. sagt:

    Hallo, das ist eine tolle Seite. Vielen Dank für diese gute Unterstützung.
    Meine Fragen: Wir fahren vom 25.-28.12. nach Paris und haben bereits ein Hotel auf der Ille de la Jatte in Neuilly sur Seine; die nächsten RER Stationen sind La Defense mit der RER Linie A oder Porte Maillot mit der RER Linie C; bzw Metro 1 bis Porte de Neuilly und dann Bus 93 bis Ille de la Jatte. Am 26. und 27. 12 würden wir gerne eine Rundtour machen und dann auch auf den Tour Eiffel. Am 28.12. geht es dann mittags zurück nach D. Wir sind zwei Erwachsene und zwei junge Damen (14 und 18).
    Meine Fragen: Welches Transportticket für die beiden Tage und uns vier ist sinnvoll ?
    Welche Tour (Boot oder Bus mit Besichtigungen) wäre empfehelnswert und wie kommen wir auf den Tour Eiffel (nur über den Ticketvorverkauf per Internet oder als Teil einer Tour ?) Und Restaurantipps für die Nähe der Ille de la Jatte im Westen von Paris bei La Defense wären auch toll. Vielen Dank und alles Gute . IHR UHB

    • helptourists sagt:

      Hallo Uwe,

      sorry für die etwas verspätete Antwort. Für die beiden Tage, die ihr in Paris verbringen möchtet, empfehle ich euch den Pass Paris Visite Zone 1-3 für 2 Tage. Dieser kostet 15,20 Euro pro Person (alle 4) und eignet sich besonders, da ihr in Zone 3 wohnt. Zudem könnt ihr von verschiedenen Vergünstigungen (siehe Artikel Metropreise) profitieren.

      In Bezug auf die Boots- bzw. Busfahrt kann ich dir diesen Artikel empfehlen: http://help-tourists-in-paris.com/2010/08/12/stadtrundfahrt-auf-alle-falle-aber-welche/

      Ich persönlich bevorzuge die Busfahrt mit den Cars Rouges, der Preis liegt bei 26 Euro für zwei Tage und die Fahrtroute ist sehr schön. Ich habe auch schon Foxity getestet, die Route hat mir weniger gut gefallen, aber unschlagbar sind die Preise sowie das Kombiticket Bus+Boot (siehe Artikel Foxity). Open Tour hat zwar verschiedene Strecken im Angebot, ist aber doch recht teuer.

      Tickets für den Eiffelturm kannst du entweder im Internet oder direkt am Eingang kaufen. Internet ist von Vorteil, da du nicht stundenlang an den Kassen Schlange stehen musst. Ich weiß, dass Paris Vision Rundfahrten mit Eiffelturmbesichtigung anbietet (siehe Artikel Paris Vision).

      In Bezug auf Restaurants in Neuilly auf der Ile de la Jatte kenne ich mich leider nicht besonder gut aus. Ich kann dir jedoch die Internetseite „La Fourchette“ empfehlen: http://help-tourists-in-paris.com/2011/02/01/restaurants-in-paris-oder-wie-man-50-prozent-der-rechnung-spare/
      Hier kannst du die Bewertungen der einzelnen Restaurants sehen und zudem auch gleich einen Tisch bestellen.

      Hoffe, ich konnte dir helfen, liebe Grüße, helptourists.

      • Uwe H. B. sagt:

        Danke sehr, das war sehr hilfreich !
        Schöne Adventszeit und alles Gute !
        Ihr UHB

        • Uwe H.B. sagt:

          Hallo unbekannte nette Hilfe, wir waren über Weihnachten drei Tage in Paris und Versailles; es war wunderbar und Ihre Tipps waren super !
          Nochmals vielen Dank und alles Gute !
          Ihr UHB

  87. Caro sagt:

    Hallo,
    ich möchte im August einen Kurztrip nach paris machen und habe jetzt mehrere Fragen.
    Ich habe auf den Internetseiten vom Louvre und Versailles gelesen, dass EU Bürger unter 26 Jahren freien Eintritt haben. Stimmt das wirklich, muss ich nur meinen Reisepass vorzeigen und darf dann gratis rein? Wie sieht das in diesem Fall mit den Wartezeiten aus und welchen Eingang des Louvre muss ich dann nehmen?
    Meine nächste Frage passt zwar jetzt nicht zu diesem post aber wenn ich vom Gare de l’est nach Versailles möchte, mit welchen Linien Metro/Strassenbahn/Buss fahre ich am besten, wo muss ich umsteigen….?? Wie komme ich dann ins Zentrum? Und gibt es ein Tagesticket mit dem ich durch ganz Paris „gondeln“ kann und wo bekomme ich das??
    Ich weiß es sind ein Haufen Fragen die wahrscheinlich schon 5000 andere vor mir gestellt haben aber ich wäre sehr dankbar für ein paar Tipps!!
    Also vielen vielen Dank schon mal im Voraus!!!
    glg Caro

    • helptourists sagt:

      Hallo Caro,

      ja, es stimmt: Jugendliche unter 26 (EU-Bürger) haben gegen Vorlage eines Ausweises freien Eintritt. Anstehen musst du trotzdem, der Eingang ist egal.

      Vom Gare de l’Est kommst du wie folgt nach Versailles: du nimmst die Metrolinie 4 bis Strasbourg St. Denis und steigst dort in die Linie 8 um. An der Station Invalides wechselst du in die RER C. Diese bringt dich dann zum Château de Versailles. Als Tagesticket kannst du entweder das Mobilis Zone 1-4 (10,40 €) oder solltest du am WE in Paris sein, das Ticket Jeunes Weekend Zone 1-5 (7,00 €) wählen. Die Tickets kannst du an allen Metrohaltestellen oder gleich am Gare de l’Est am Schalter oder Automaten kaufen.

      Viele Grüsse, helptourists.

  88. Helga sagt:

    Man kann zwar die Karten vorbestellen und muß nicht mehr an der Kasse warten. Allerdings wenn viele Besucher dort sind muß man trotzdem warten bis man Einlass zum entsprechenden Monument bekommt !

    • helptourists sagt:

      Liebe Helga,

      wie du selbst sagst, ist der Vorteil der Online-Vorbestellung, dass man nicht mehr stundenlang an den Kassen anstehen muss. Natürlich ist ein vorbestelltes Ticket noch lange kein VIP Ticket, das sofortigen Eintritt gewährt. Diejenigen, die bereits ein Ticket haben, werden direkt zum Liftbereich geleitet. Auch dort muss man warten, bis man an der Reihe ist, aber diese Wartezeit ist keinesfalls vergleichbar mit der Zeit, die du für den Ticketkauf aufbringen würdest.

      LG, helptourists.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top
%d Bloggern gefällt das: