Café Grenadine – Topadresse für Familien mit kleinen Kindern

geschrieben von am 29.07.2016 in Paris mit Kindern mit 2 Kommentare

In Paris ist ein Ausflug mit kleinen Kindern ins Restaurant oftmals mit viel Stress verbunden. Die Tische sind meist viel zu klein, es gibt nicht genug Platz für Kinderwagen und zu alle dem erntet man böse Blicke von genervten Kellnern und anderen Gästen. Die meisten Pariser Restaurants sind eben nicht auf die Bedürfnisse von Familien mit Kleinkindern ausgerichtet. Bei dem Café Grenadine für Familien mit Kindern in Paris ist das anders. Die Zielgruppe dieses Café-Restaurants sind Familien mit Kleinkindern, was man daran erkennt, dass es perfekt auf die Bedürfnisse der kleinen Gäste ausgelegt ist. Hochstühle und Flaschenwärmer sowie eine gut ausgestattete Spiel- und Leseecke machen den Restaurantbesuch für Groß und Klein zu einem wahren Erlebnis.

Leckeres Essen für Groß und Klein

Daumen hoch für die kinderfreundlichen Menüs! Für nur 8 €, bekommen die Kleinen ein Hauptgericht, ein Dessert und einen Bio-Früchtesaft. Natürlich wurde auch an die Eltern gedacht. Für unglaubliche 10 € kann man ein Hauptgericht inklusive Dessert genießen, während die Kinder ausgelassen mit anderen kleinen Gästen spielen.

   

Mittwoch und Samstag Mittag ist der Andrang riesengroß, da französische Grundschulkinder an diesen Tagen keine Schule haben. Deswegen empfehle ich euch, vorher zu reservieren oder an einem anderen Tag vorbeizuschauen.

Adresse und Öffnungszeiten

Das „Café Grenadine“ befindet sich an der Metrostation Gaïté bzw. Mouton Duvernet (Linie 13 oder Linie 4) und ist von Dienstag bis Samstag von 9 h bis 19 Uhr geöffnet.

Café Grenadine
161, avenue du Maine
75014 Paris
Tel: (0033) (0) 1 45 43 99 09

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Google Plus! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

2 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

Artikel, die auf diesen Beitrag verlinken

  1. Familienurlaub in Paris | Deutsche Touristen in Paris | 12.11.2012
  1. Maik Herwig sagt:

    Café Grenadine ist wirklich eine Topadresse für Familien mit kleinen Kindern. Super TIP!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top