Informationen zur Anreise mit dem Flugzeug nach Paris

Anreise mit dem Flugzeug nach Paris. Paris ist unter den beliebtesten Flugzielen in Europa regelmäßig auf den vorderen Plätzen zu finden. Wer dabei auf günstige Reisekosten Wert legt, findet hier einen Überblick zu Abflügen aus Deutschland. Die französische Hauptstadt und ihre internationalen Flughäfen, darunter Charles de Gaulle und Orly, sind dabei mit einigen deutschen Flughäfen direkt vernetzt. Bedient werden die Flugstrecken von sehr unterschiedlichen Airlines, sodass ihr bei der Recherche nach Flügen von Deutschland nach Paris viele verschiedene Angebote finden werdet.

Flugziel 1 Paris Charles-de-Gaulle

Am größten der französischen internationalen Verkehrsflughäfen, dem Flughafen Paris Charles-de-Gaulle (CDG), landen viele Direktflüge aus deutschen Metropolen. Neben einem umfangreichen Flugangebot von der Lufthansa (z.B. ab Frankfurt, München) lohnt sich für Paris Urlauber auch ein Blick auf die Angebote von Air France. Die Airline ist je nach gewähltem Buchungszeitraum und gewünschter Strecke teils günstiger nach Paris unterwegs. Von Deutschland könnt ihr mit Air France von folgenden Flughäfen direkt nach Paris fliegen: Bremen (BRE), Frankfurt am Main (FRA), Hamburg (HAM), Köln/Bonn (CGN), München (MUC) und Stuttgart (STR).

Auch eine US-amerikanische Fluggesellschaft, Delta Air Lines, verbindet Paris regelmäßig mit deutschen Flughäfen. Hierzu gehören u.a. Berlin-Tegel, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Nürnberg und München.

Flugziel 2 Paris-Orly

Zum zweiten wichtigen internationalen Luftfahrtdrehkreuz, dem Flughafen Paris Orly (ORY), verkehren mehrheitlich Air France Inlandsflüge. Es haben sich aber auch einige andere Anbieter, darunter die Billigfluglinie easy Jet angesiedelt und auch die Fluggesellschaft Air Berlin fliegt nach Paris Orly.

Während easy Jet ab Deutschland ausschließlich von Berlin-Schönefeld (SFX) Direktflüge nach Paris anbietet, fliegt Air Berlin von den Flughäfen Berlin-Tegel (TXL), Frankfurt am Main (FRA), Karlsruhe/Baden-Baden (FKB), Köln/Bonn (CGN), Nürnberg (NUE), München (MUC) und Saarbrücken (SCN) in die französische Hauptstadt.

Flugziel 3: Paris Beauvais-Tillé (BVA)

Am dritten internationalen Pariser Flughafen, der knapp 80 Kilometer von Paris entfernt liegt, sind vor allem Low Cost Airlines aktiv. Mit immerhin rund 4 Mio. Passagieren (Stand: 2012) macht dieses Flugziel ebenfalls entsprechend auf sich aufmerksam. Von hier gibt es jedoch keine Flüge nach Deutschland. Zu den Fluggesellschaften, die hier ansässig sind, gehören: RyanAir, WizzAir, Blue Air, Jetairfly und Eurolot.

Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen unter euch, der nach seinem Paris Aufenthalt noch andere interessante Ziele in Europa entdecken möchte und dann auf das Angebot dieser Billigfluggesellschaften zurückgreifen kann.

Infos zum Flughafentransfer

Für weitere Informationen zu direkten Flügen und den Preisen könnt ihr entweder direkt die jeweilige Airline kontaktieren oder auf verschiedene Informationsportale im Internet wie beispielsweise reisetiger zurückgreifen. Hier gibt es oft Tipps zu günstigen Flügen nach Paris, aktuell zum Beispiel ein gutes Angebot von Air France.

Infos zum Flughafentransfer von den Flughäfen CDG, Orly und Beauvais in die Pariser Innenstadt oder ins Disneyland Paris habe ich für euch in separaten Artikeln zusammengefasst. Passend zum Thema des Artikels, verlose ich aktuell in meinem Sommer-Gewinnspiel einen Fluggutschein nach Paris. Schaut vorbei, es lohnt sich!

Gastautor: Robert Richter/ Flughotel.org

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Pinterest! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

43 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Claudia R. sagt:

    Hallo Denise,
    ich werde mit meinem Mann Paris vom 27.4. bis zum 01.05.2014 besuch. Wir landen schon morgens um 8.40 in CDG und wohnen B&B in der 27 rue Hippolyte Maindron. Wie kommen wir da am einfachsten hin und welches Ticket ist am besten? Ist der 1. Mai in Frankreich auch ein Feiertag? Wir wollen möglichst viele der Sehenswürdigkeiten innerhalb der Stadt besuchen und haben für zwei Tage ein Ticket für den Hop-on/Hop-off Bus gekauft. Für die übrige Zeit wollte ich Carnets nutzen, ist das sinnvoll und reicht es aus, um nach Versailles zu kommen? Oder gibt es eine bessere Alternative?
    Danke für deine Hilfe und noch mehr danke für die tolle Seite mit den vielen Infos!!!!

    Beste Grüße Claudia

    • helptourists sagt:

      Hallo Claudia, am besten fahrt ihr mit der RER B von CDG bis Denfert-Rochereau und nehmt dort die Metrolinie 4 bis Alésia. Von dort müsst ihr ein Stück zu Fuß bis zu eurem Hotel laufen. Die Einzelfahrt kostet 9.75 € pro Person. Mit einem Carnet kannst du nicht bis Versailles fahren. Hierführ benötigst du einen Einzelfahrschein à 3.45 € für die Fahrt mit der Metro+RER C. Ein Carnet ist in Ordnung, wenn ihr nur wenig mit der Metro fahrt. Der 1. Mai ist in Frankreich ein Feiertag. VG, Denise.

      so-do

  2. Lady Stardust sagt:

    Liebe Denise! Ende März fliege ich das erste mal ganz allein nach Paris. Ich komme Mittags am CDG an. Meine Freunde wohnen in Versailles. Leider kann mich keiner am Flughafen abholen und ich muss alleine nach Versailles kommen, aber wie? Und wo bekomme ich die Tickets? Wie teuer ? Ich kann auch kein französisch und bin ziemlich verunsichert. Kannst du einer älteren Dame helfen? Viele Grüsse !

    • helptourists sagt:

      Hallo, in Versailles gibt es mehrere Bahnhöfe, weißt du, wo deine Freunde genau wohnen? Wenn sie in der Nähe des Schlosses wohnen sollten, dann nimmst du am besten die RER B von CDG bis zur Station Notre Dame-St.Michel und steigst dort in die RER C ein. Diese bringt dich direkt nach Versailles (Rive Gauche). Die Fahrt dauert ca. eineinhalb Stunden und kostet 12.50 €. Das Ticket kannst du im Flughafen in der RER B-Station am Schalter oder Automaten kaufen. Viele Grüße, Denise.

  3. Christiane O. sagt:

    Guten Abend!
    Wir kommen am 10.Januar aus Mexico und haben vor unserem nächsten Flug 7 Std. Aufenthalt im CDG .Lohnt es sich ein Zimmer im Ibis Hotel zu mieten? Wir kennen den Flughafen nicht und müssen von 2E zu 2G.
    Ich Danke im Vorraus

    • helptourists sagt:

      Hallo Christiane,

      da könnt ihr ja fast mal schnell ins Stadtzentrum fahren! Sieben Stunden sind ganz schön lang. Wenn ihr euch ein Zimmer nehmen möchtet, könnt ihr dies gern tun. Auf dem Lageplan siehst du, dass das Terminal G etwas weiter von den anderen Terminals entfernt liegt. Ein Shuttle fährt direkt dorthin. Viele Grüße, Denise.

  4. thomas sagt:

    Hi Denise
    hätte ein paar fragen

    Wie komm ich vom CDG zum Hotel Ibis budget Paris Porte De Montmartre
    bzw was würde das ca kosten und komm ich auf den gleichen weg wieder zum flughafen cdg bzw wie komm ich von Hotel zum Eifelturm

    lg thomas

    • helptourists sagt:

      Hallo Thomas,

      du fährst am besten mit der RER B von CDG bis zum Gare du Nord. Dort gibt es im Bahnhof eine unterirdische Verbindung zur Metrolinie 2. Von der Station La Chapelle fährst du mit der Linie 2 bis zum Place de Clichy. Dort wechselst du noch einmal in die Metrolinie 13 und fährst bis Garibaldi. Von dort ist es noch ein kleines Stück zu Fuß bis zum Hotel. Die Fahrt kostet 9.50 € pro Strecke. Zurück nimmst du den gleichen Weg. Vom Hotel kommst du so zum Eiffelturm: von der Station Garibaldi fährst du mit der Linie 13 bis zum Place de Clichy. Dort nimmst du die Linie 2 bis zur Station Charles de Gaulle Etoile. Von dort sind es dann noch drei Stationen mit der Metro 6 bis Trocadéro (Eiffelturm). Liebe Grüße, Denise.

  5. Sven H.-K. sagt:

    Liebe Denise, seit Wochen verfolge ich nun hoch interessiert deinen Blog. Vorweg, ich bin total begeistert. So viele Infos. Du kannst so vielen Leuten sehr detailliert helfen. Jetzt traue ich mich auch mal. Denn bald geht es los und leider habe ich die für mich relevanten Infos immer noch nicht entdecken können. Eckdaten: Wir reisen am 24.10. um 17.15 am CDG an. Vor dort müssen wir irgendwie zum Kyriad Hotel XIII Italie Gobelins, welches auf der 5 rue Veronese, 13..Place d’Italie zu finden sein soll. Was die Tagestickets für die Metro betreffen, bin ich aus deinen etwaigen vorangegangenen Antworten schon schlau geworden. Zurück dann das gleiche Spielchen. Sonntag, der 27.10., Abflug CDG um 20.00. Es wäre klasse, von Dir Infos zu erhalten, die uns die An- und Abreise leichter gestalten. Lieben Gruß aus Dinslaken

    • helptourists sagt:

      Hallo Sven,

      von CDG kommst du wie folgt zu deinem Hotel: du fährst von CDG mit der RER B bis zur Station Denfert-Rochereau und wechselst dort in die Metrolinie 6. Diese bringt dich direkt zum Place d’Italie, in dessen Nähe sich eure Unterkunft befindet. Den gleichen Weg könnt ihr auch an eurem Abreisetag nehmen. Liebe Grüße, Denise.

  6. Anja P. sagt:

    Hallo Denise,

    wir (2 Erwachsene, 1 Jugendlicher 13 Jahre) kommen am Sonntag Nachmittag am Flughafen Charles de Gaules an. Wir bleiben bis Donnerstag Nachmittag. Unser Hotel ist in der Rue Molière. Wir wollen einmal nach Versailles. Ansonsten bleiben wir in der Stadt. Welches Metroticket sollen wir nehmen?

    Wie ist denn das Restaurant im Eifelturm (Brasserie 1. Stock)? Touristenfalle?

    Viele Grüße Anja

    • helptourists sagt:

      Hallo Anja,

      am Sonntag benötigt ihr einen Einzelfahrschein für den Flughafentransfer à 9.50 € für die Nutzung der RER B+Metro. Anschließend könnt ihr euch pro Tag ein Mobilis Tagesticket kaufen, Zone 1-2 fürs Pariser Stadtzentrum (6.60 €) bzw. Zone 1-4 (10.85 €) für euren Ausflug nach Versailles. Das Restaurant auf dem Eiffelturm – das 58 – ist keine Touristenfalle, dort kann man ganz gut essen. Viel Spaß in Paris, Denise.

  7. Tanja sagt:

    Hallo Denise.

    Auch ab Nürnberg gehen Direktflüge nach CDG.
    Wir waren im April diesen Jahres in Paris. 2 Erw. und 2 Kinder. Wir haben Ende Januar erst gebucht und nur 535 Euro für alle mit Hin und Rückflug bezahlt. Günstiger geht´s nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top
%d Bloggern gefällt das: