Welche Pariser Sehenswürdigkeit liegt an welcher Metrostation?

Paris ist eine riesige Stadt. Da ist es nicht verwunderlich, dass Erstbesucher zu Beginn leichte bis mittelschwere Orientierungsprobleme in Paris haben und sich fragen, mit welcher Metro sie zu welcher Pariser Sehenswürdigkeit fahren können. Die Frage, wie komme ich mit der Metro am besten zu Sacré Coeur, dem Eiffelturm oder zum Louvre, wird relativ oft gestellt. Um euch die Suche nach Sehenswürdigkeiten in Paris zu erleichtern, habe ich euch eine hilfreiche Liste zur Orientierung in Paris zusammengestellt. Sie zeigt euch, welche Metrostation zu welcher Pariser Sehenswürdigkeit gehört.

Liste mit Pariser Sehenswürdigkeiten und Museen und dazugehöriger Metrostation

Metrostation Saint Michel

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht, die euch zeigt, an welcher Metrostation sich welche Sehenswürdigkeit oder welches Museum von Paris befindet. Ihr könnt der Liste zum Beispiel entnehmen, dass der Eiffelturm nahe der Metrostation Bir-Hakeim oder Trocadéro liegt. Diese Stationen werden von den Pariser Metrolinien 6 und 9 angefahren. Auch die RER C hält direkt am Eiffelturm an der Haltestelle Champs de Mars.

Pont Bir-Hakeim am Eiffelturm

Die Tabelle soll euch helfen, schnell und unkompliziert zu erfahren, an welcher Metrostation in Paris ihr aussteigen müsst, um zu einer bestimmten Sehenswürdigkeit, einem Museum oder einem bekannten Pariser Platz zu kommen. Anschließend findet ihr die wichtigsten Paris Sehenswürdigkeiten und ihre Metrostation noch einmal genauer erläutert.

Metroplan für Paris und Stadtplan von Paris

Für euren Aufenthalt in Paris solltet ihr euch zwei Dinge besorgen, einen Metroplan von Paris sowie einen Stadtplan von Paris. Diese helfen euch bei der Orientierung in einer Stadt, die ihr nicht kennt. In diesem Artikel findet ihr einen Link zum Metroplan von Paris. Den Stadtplan von Paris könnt ihr euch im Tourismusbüro in Paris kostenlos holen. Auf dem Stadtplan von Paris sind meist auch die Metrostationen eingezeichnet.

Pariser SehenswürdigkeitMetrostationLinie Metro/ RER
Arc de TriompheCharles de Gaulle Etoile1, 2, 6, RER A
Arènes des LutèceCardinal Lemoine, Jussieur, Place Monge7, 10
Bercy VillageCour Saint-Emilion14
Buttes ChaumontButtes Chaumont7bis
Centre PompidouRambuteau11
Champs-ElyséesCharles de Gaulle Etoile, George V, Franklink Roosevelt, Clémenceau1, 2, 6, 9, 13, RER A
Cimetière MontmartreBlanche, Place de Clichy2,13
EiffelturmBir-Hakeim, Trocadéro, Champs de Mars - Tour Eiffel6, 9, RER C
Elysée-PalastMiromesnil9, 13
Fondation Louis VuittonLes Sablons1
Freiheitsstatue ParisBir-Hakeim, Charles Michel6, 10
Grand und Petit PalaisChamps-Elysées - Clémenceau, Franklin D. Rooselvelt1, 9, 13
Hôtel de VilleHôtel de Ville1, 11
Ile Saint-LouisPont Marie7
Institut du monde arabeCardinal Lemoine, Jussieu7, 10
InvalidendomInvalides, La Tour-Maubourg, Varenne8, 13, RER C
Jardin des PlantesJussieu, Place Monge7, 10
Jardin du LuxembourgRER LuxembourgRER B
KatakombenMouton-Duvernet, Saint-Jaques, RER Denfert-Rochereau4, 6, RER B
Les Halles (Einkaufszentrum)Châtelet Les Halles1, 4, 7, 11, 14, RER A, B, D
LouvreLouvre-Rivoli, Palais-Royal-Musée du Louvre1, 7
Marché d'AligreLedru-Rollin8
Marché des enfants rougesArts-et-métier, Filles du Calvaire3, 8, 11
Ménagerie (Zoo)Jussieu, Place Monge7,10
Moulin RougeBlanche2
Musée CarnavaletSaint-Paul, Chemin Vert1, 8
Musée d'OrsaySolferino, RER Musée d'Orsay12, RER C
Musée de MontmartreLamarck-Caulaincourt12
Musée du ParfumOpéra3, 7, 8
Musée PicassoSaint-Paul, Chemin Vert1, 8
Musée du Quai BranlyAlma-Marceau, RER Pont de l'Alma9, RER C
Musée du VinPassy6
Notre-DameCité, RER Saint-Michel - Notre-Dame4, RER B, C
Opéra GarnierOpéra3, 7, 8
OrangerieConcorde1, 8, 12
Palais de TokyoIéna, Alma-Marceau9
PantheonRER LuxembourgRER B
Parc MonceauMonceau2
Pariser PassagenGrands Boulevards8, 9
Père LachaisePère Lachaise, Philippe Auguste2, 3
Philharmonie de ParisPorte de Pantin5
Place de la BastilleBastille1, 5, 8
Place de la ConcordeConcorde1, 8, 12
Place des VosgesSaint-Paul, Chemin vert1, 8
Place du TertreAbbesses, Anvers2, 12
Place VendômeOpéra, Madeleine3, 7, 8, 12, 14
Pont des ArtsLouvre-Rivoli, Pont Neuf1, 7
Rodin MuseumVarenne13
Sacré CoeurAbbesses, Anvers2, 12
Sainte ChapelleSaint-Michel, Cité, RER Saint Michel - Notre Dame4, RER B, C
Sorbonne (Universität)Cluny- La Sorbonne, RER Luxembourg10, RER B, C
Tour MontparnasseMontparnasse-Bienvenüe4, 6, 12, 13
TuileriengartenTuileries, Palais Royal - Musée du Louvre1, 7
Zoo von ParisPorte Dorée8

Eiffelturm Metro: An welcher Metrostation liegt der Eiffelturm?

Den Pariser Eiffelturm könnt ihr gleich über mehrere Metrostationen erreichen. Keine der Metrostationen befindet sich allerdings in unmittelbarer Nähe des Eiffelturms. Ihr solltet immer mit etwa 10 min Fußweg rechnen. Steigt ihr an der Station Trocadéro (Linien 6 und 9) aus, habt ihr den besten Blick auf den Eiffelturm. Die Station École Militaire (Linie 8) befindet sich am Ende des Champs-de-Mars hinter dem Eiffelturm. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, an der Station Bir-Hakeim (Linie 6) auszusteigen, einer Brücke, die ihr sicherlich aus dem Film Inception kennt. Mehr Infos zur Anfahrt zum Eiffelturm in Paris findet ihr in dem entsprechenden Artikel.

Paris Eiffelturm Sommer

Louvre Metro: An welcher Metrostation liegt der Louvre?

Auch den Louvre in Paris könnt ihr über verschiedene Metrostationen erreichen. Das drittgrößte Museum der Welt befindet sich in einem Palast, der so groß ist, dass sich gleich mehrere Metrostationen in der Nähe befinden. Wer an den Stationen Concorde (Linien 1, 8 und 12) oder Tuileries (Linie 1) aussteigt, kann vor dem Museumsbesuch noch durch den beliebten Tuileriengarten schlendern. Der schnellste Weg zum Haupteingang des Louvre Museums, der berühmten Glaspyramide, erfolgt über die Station Palais Royal – Musée du Louvre (Linien 1 und 7). Steigt ihr an dieser Station aus, habt ihr auch den Vorteil, direkt über die Metrostation zum unterirdischen Einkaufszentrum Carrousel du Louvre und einem weiteren Eingang zum Museum zu gelangen. Eine weitere Station hinter dem Louvre Palast lautet Louvre-Rivoli.

Notre Dame Metro: An welcher Metrostation liegt die Kathedrale Notre Dame?

Die Kathedrale Notre Dame liegt auf der Pariser Stadtinsel Ile de la Cité, welche nur von der Metrolinie 4 angefahren wird. Die Station Cité befindet sich zwischen der Notre Dame und weiteren Sehenswürdigkeiten auf der Insel, wie der Conciergerie und der Sainte-Chapelle und ist daher der ideale Ausgangspunkt um die Stadtinsel zu erkunden. Eine weitere Metrostation in der Nähe ist Saint-Michel, an der neben der Linie 4 auch die RER-Linien B und C halten. Saint-Michel ist ein großer Verkehrsknotenpunkt und eine von Touristen stark besuchte Gegend.

Sacré Coeur Metro: An welcher Metrostation liegt die Basilika Sacré Coeur?

Die Basilika Sacré Coeur thront hoch oben auf dem Montmartrehügel. Im direkten Umfeld um die Basilika befinden sich keine Metrostationen. Die Stationen Anvers (Linie 2) und Abbesses (Linie 12) sind allerdings nur etwa 5 Gehminuten entfernt. Wer die steile Treppe zur Sacré Coeur vermeiden möchte, kann den Montmartrehügel auch über die Funiculaire erklimmen. Hinweis: Die Station Abbesses ist sehr tief gelegen. Wenn ihr nicht gut zu Fuß seid, solltet ihr euch für den Aufzug entscheiden, da ihr sonst eine lange Wendeltreppe hinauflaufen müsst.

Funiculaire

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Pinterest! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

94 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Lisa sagt:

    Hallo,
    ich hab eine Frage. Unser Hotel liegt an der Haltestelle Château Landon und wir würden gerne zum Schloss Versailles fahren. Wie kommen wir da am besten hin? Wir bleiben von Montag bis Donnerstag da, und landen am CDG welches Ticket sollten wir kaufen?

    Vielen Dank im voraus 🙂

    LG Lisa

    • Denise von helptourists sagt:

      Hi Lisa, ihr könnt einen Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5 nehmen (Passfoto nötig), er deckt alle Fahrten ab: Flughafentransfer, Versailles und Innenstadt. Nach Versailles bringt euch die RER C, im Moment ist die RER C-Linie in der Innenstadt ab Invalides geöffnet. VG, Denise.

  2. Sonja sagt:

    Hallo, vielen Dank erst einmal vorab für Deinen tollen Service. Wir sind von So.-Fr. in Paris und müssten vom Flughafen in eine Wohnung im 15th Vaugirard und dann natürlich kreuz und quer durch Paris (nur nicht nach Versaille). Sollten wir Tickets für den Eiffelturm vorbestellen?. Ganz liebe Grüße Sonja

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Sonja, ja unbedingt Tickets vorbestellen, es ist gerade seeeehr voll. Am So und am Abreisetag benötigt ihr einen Einzelfahrschein für den FH-Transfer (9.75 € für die RER B+Metro), von Mo bis Fr könnt ihr einen Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-2 nutzen, Passfoto nicht vergessen. VG, Denise.

  3. Edda H. sagt:

    Hallo! Wir sind vom Mo 14. Juli bis Mi 16. Juli in einem Hotel beim Gare de L’est (Metro chateau d’eau) Wir sind 2 Erwachsene, 1 Kind mit 13 Jahren, 1 Kind mit 11 und eines mit 9 Jahren. Wir planen in der Stadt herum zu fahren und wahrscheinlich einmal nach Versailles. Wären da die Einzelfahrscheine am günstigsten? lg

    • helptourists sagt:

      Hallo Edda, ihr Erwachsenen könnt euch jeden Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.80 € kaufen. Für Versailles könnt ihr entweder zwei Einzelfahrscheine à 3.45 € (RER C+Metro) nehmen oder für den ganzen Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-4, falls ihr anschließend noch weitere Fahrten in Paris plant. Kinder unter 12 können den Paris Visite Pass Zone 1-3 für 3 Tage nutzen. Er kostet 12.05 € pro Kind. Auch hier müsst ihr Zusatztickets für Versailles kaufen. Euer 13-jähriges Kind kann wie ihr Erwachsenen die Mobilis Tickets nutzen, außer am 14.7, das ist ein Feiertag, da könnt ihr ein Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3 für ihn/sie kaufen. VG, Denise.

  4. Natalya sagt:

    Hallo Leute,
    wir fahren nach Paris von Donnerstag bi Montag,
    ich 47 und mein Sohn 17. Welche Ticket für Metro lohnt sich, wenn wir die Sehenswürdigkeiten mit Metro abklappen wollen?
    Vielen Dank! Übrigens, unser Hotel ist in Clichy, wie kann man dorthin von dem Paris Hbh am besten fahren?
    Danken vielmals!
    MfG,
    natalya nikita

    • helptourists sagt:

      Hallo Natalya, du kannst dir einen Paris Visite Pass Zone 1-3 für 5 Tage kaufen. Er beinhaltet beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen sowie einige Rabatte auf Sightseeingaktivitäten. Für deinen Sohn sind Tagestickets günstiger: Do, Fr und Mo jeweils ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2, Sa und So ein Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3. Falls ihr den Eiffelturm besichtigen wollt, dann empfehle ich euch, Tickets vorzubestellen. Kannst du mir die genaue Adresse von eurem Hotel geben und sagen, an welchem Bahnhof ihr ankommt? VG, Denise.

      • Natalya sagt:

        Hallo Helptourists,
        ich weiss leider nicht, wie du heisst, aber auf dem Foto du siehst sehr nett aus. Vielen herzlichen Dank, es ist wirklich so, du kennst dich so gut aus mit den Sachen, dass die Ratschläge total hilfreich und professionell sind. Herzlichen Dank! Wenn ich noch etwas von Paris wissen möchte, melde ich mich bei dir. Gib mir deine e-mail,wenn es recht. Noch mal Danke!
        MfG,
        natalya

  5. Christian sagt:

    Wow super Liste. Alles auf einem Blick. Ich war 2005 das letzte Mal in paris und hab von damals noch meine Metrokarte aufgehoben in der ich von Hand eingetragen was dort für Sehenswürdigkeiten sind. Aber deine Liste werde ich mir abspeichern und im Oktober mit nach Paris nehmen.

    Gruß Christian

  6. Lisa sagt:

    Hallo Denise,

    deine Seite ist wirklich super, einige Fragen haben sich von alleine geklärt..allerdings bin ich mir noch nicht über die Zeiten der Metro im Klaren.
    Ich bin 24 Jahre alt. und fliege am Wochenende nach Paris.
    Landen werde ich im CDG und mein Hotel liegt im Villepinte.
    Würde abends gerne noch (späte Ankunft) gegen 10 Uhr nach Paris um den Eifelturm zu besichten, nur weiß ich nicht ob es sich lohnt, weil es schwierig wird mit dem Zurückkommen.
    Reicht denn von Villepinte eine 1-4 Zonen Karte aus´?

    Ganz liebe Grüße

    Lisa

    • helptourists sagt:

      Hallo Lisa,

      wenn du abends erst um 22 Uhr ankommt und dann noch von Villepinte in die Innenstadt und wieder zurück möchtest, wird sich das kaum lohnen! Villepinte ist Zone 4, vom Ticket her passt das. VG, Denise.

      • Lisa sagt:

        Vielen dank fur die Antwort.
        Kannst du mir den sagen wann dje letzte bahn von paris zurück nach villepinte fährt?
        Und kann ich wenn ich mir fur die fahrt von villepinte nach Paris ein Ticket kaufe, diesen noch innerhalb der stadt anwenden?

        Liebe grüße
        lisa

        • helptourists sagt:

          Hallo Lisa, um 0:15 Uhr fährt die letzte RER B vom Gare du Nord nach Villepinte. Das kannst du auch hier sehen. Der Einzelfahrschein gilt, wenn du in Paris in eine Metrostation einsteigst und in Villepinte wieder aus. VG, Denise.

  7. Anja sagt:

    Hallo Denise, erstmal ein dickes Lob für deine Mühe eine so tolle Seite auf die Beine zu stellen! Ich werde im Juli zum ersten mal für 2 Tage mit meiner Tochter (12 Jahre) Paris besuchen. Da unsere Reisekasse leider sehr knapp bemessen ist, und meine Tochter schon den vollen Preis bezahlen muss, ist eine Stadtführung mit Bus für uns zu teuer. Deshalb würde ich gerne alle Sehenswürdigkeiten mit der Metro abklappern, wofür deine obige Liste ja super geeignet ist. Allerdings habe ich ein bisschen Angst, dass ich mich bei dem ganzen „Linien-Wirrwarr“ der Pariser Metro „verheddere“. Man muss ja sicherlich immer wieder um von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten zu kommen, mehrmals umsteigen um die entsprechende Linie zu bekommen. Damit wir deswegen nicht unnötig oft kreuz und quer durch die Gegend fahren, wollte ich fragen ob es eine mehr oder weniger sinnvolle Reihenfolge gibt in der man die „gängigsten“ Sehenswürdigkeiten am besten Abfährt? Vielleicht gibt’s da ja schon irgendeine vorgefertigte Route in der steht an welchen Metrostationen man ein- und wieder aussteigen muss? Wäre Super wenn du mir da Tipps geben könntest. Auch welches Ticket ich am besten nehme. Wir sind von Montags 10:00 Uhr bis Dienstag 17:00 in Paris. Kommen mit Thalys am Gare du Nord an.
    Dann noch die andere Frage, wie sicher ich mich als Frau alleine mit Kind durch Paris bewegen kann. Ein wenig besorgt bin ich, wenn wir abends von der Metro ein paar hundert Meter zu Fuß zum Hotel gehen müssen. Wir sind im Hotel de Bellevue, 67, rue Philippe de Girard untergebracht. Das hat zwar recht gute Bewertungen, aber das Umfeld wurde immer wieder kritisiert.
    Gibt es irgendwelche „Regeln“ die ich zu unserer Sicherheit beachten soll/kann? Oder lieber abends, auch wenn es nur ein paar hundert Meter sind, ein Taxi nehmen?
    LG Anja

    • helptourists sagt:

      Hallo Anja, am besten nimmst du dir den Metroplan von Paris und die obige Liste und schaust, wie du die einzelnen Sehenswürdigkeiten am besten verbindest! Als Ticket könnt ihr pro Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.80 € nehmen. Es stimmt, dass die Gegend um und hinter La Chapelle nicht besonders ist. Ihr solltet abends dort nicht unbedingt lange rumlaufen. für die „paar 100 Meter“ werdet ihr wohl kaum ein Taxi finden! VG, Denise.

  8. Paul K. sagt:

    Um eine lange Wartezeit für den Louvre zu umgehen, würde ich Tickets gerne vorher kaufen. Am besten online von Deutschland aus. Hier bitte ich Sie um Ihre Hilfe: wie mache ich das?
    Herzlichen Dank im voraus.
    Paul Klostermann

    • Karin und Jürgen Denz sagt:

      Hallo Paul, wir hatten das selbe Problem. Wir haben die Tagestickets bei der Kaufhauskette FNAC (FNAC ST LAZARE) gekauft. Eine andere Filiale ist im Bahnhof FNAC GARE DE L’EST. Die Tickets sind an kein Datum gebunden. Das ist die einfachste Lösung.
      Soweit ich weiß, hat FNAC auch eine Online-shop.
      Viel Grüße und viel Spass, Jürgen Denz

    • helptourists sagt:

      Hallo Paul,

      du kannst entweder so vorgehen wie es Jürgen geschrieben hat oder über getyourguide eine geführte Tour durch den Louvre buchen. Viel Spaß, Denise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top