Gewinnt ein Wochenende zu zweit in Paris!

Gewinnspiel Helptourists

Endlich ist es soweit! Das Gewinnspiel zur Veröffentlichung meines ersten eigenen Reiseführers, über den ich euch bereits in einem meiner letzten Artikel berichtet habe, geht heute an den Start. Ab jetzt habt ihr vier Wochen lang Zeit, um euer Glück zu versuchen. Was es Tolles zu gewinnen gibt, habe ich euch bereits am Freitag auf meiner Seite verraten. Falls ihr es noch nicht gelesen habt, fasse ich die grandiosen Gewinne für euch noch einmal kurz zusammen.

Was es zu gewinnen gibt

Dem glücklichen Gewinner winkt ein komplett organisiertes Wochenende für zwei Personen in Paris, inklusive Anreise, Unterkunft und Sightseeing in einem Wert von ca. 1400 Euro. Die Preise für die Plätze 2-5 können sich aber genauso sehen lassen! Insgesamt werden Preise im Wert von 2200 Euro verlost!

1. Platz – Der Hauptgewinn: Ein ganzes Wochenende für zwei Personen in Paris

An- und Abreise mit airberlin

airberlin_logo

Die Fluggesellschaft airberlin sponsert dem Gewinner des Gewinnspiels sowie seiner Be- gleitperson einen Fluggutschein im Wert von etwa 500 Euro für einen Hin- und Rückflug von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Paris. airberlin, Deutschlands zweitgrößte Air- line, bedient weltweit 171 Destinationen, zweimal pro Tag starten Flieger von Berlin nach Paris. Wien und Paris werden mit der Airline NIKI verbunden.

Unterkunft sponsert by Animod

Euren Aufenthalt verbringt ihr für zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und Welcome Drink (ca. 250 Euro) im charmanten BEST WESTERN Eiffel Auteuil Paris. Das Haus im Stil der Jahrhundertwende liegt im schönen und beliebten 16. Arrondissement. Erst 2011 wurde das Hotel komplett renoviert und begrüßt euch nun im modernen Dekor. Von hier habt ihr eine gute Anbindung, um einfach und bequem die Stadt zu erkunden – ideal für einen Städtetrip.

Sightseeingaktivitäten von GYG und Come to Paris

In Paris werdet ihr dank GetYourGuideGYG Logo Sightseeing pur im Wert von 120 Euro erleben. Zuerst lernt ihr bei einer Bustour die bekanntes- ten Sehenswürdigkeiten von Paris kennen, bevor ihr anschließend eine Bootstour auf der Seine genießt. So bekommt ihr zu Beginn eures Aufenthaltes einen schönen Überblick zur Lage der einzelnen Sehenswürdigkeiten, die ihr anschließend je nach Interesse auf eigene Faust erkunden könnt. Das Wahrzeichen der Stadt darf natürlich nicht fehlen, deswegen endet eure Sightseeingtour mit einem grandiosen Ausblick auf Paris von der letzten Etage des Eiffelturms!

Come to ParisDamit die romantische Seite der Stadt nicht zu kurz kommt – immerhin ist Paris ja die Stadt der Liebe – lädt euch Come to Paris abends zu einem leckeren Dinner auf der Seine ein (Gesamtwert ca. 200 Euro). Paris bei Nacht ist nicht zu vergleichen mit der Stadt am Tag. Mit etwas Glück seht ihr zur vollen Stunden nach Einbruch der Dunkelheit auch den Eiffelturm blinken.

Weitere Extras von Turbo Pass

Turbo PassMetrofahren gehört in Paris einfach mit dazu, um schnell und einfach von einer Sehens- würdigkeit zur nächsten zu kommen. Turbopass sponsert deshalb zwei seiner umfangreichen Paris City Pässe für die unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Paris (Gesamtpreis: knapp 180 Euro). Damit könnt ihr nicht nur Metro fahren, so oft ihr wollt, sondern auch 60 Museen und Sehenswürdigkeiten wie den Louvre, das Musée d’Orsay und viele weitere Attraktionen kostenlos besuchen.

Das I-Tüpfelchen von Momondo

momondoParis ist teuer, keine Frage. Solltet ihr abends Lust auf ein Glas Wein, etwas Shopping oder einen ausgiebigen Restaurantbesuch haben, dann bekommt ihr großzügige Unterstützung von Momondo. Die bekannte Reise-Suchmaschine verwöhnt euch mit einem Taschengeld von 150 Euro.

Der 2. Platz

Comfort Gare de l'EstHRS, eine sehr bekannte Hotelbuchungsseite, sponsert den Gewinn für Platz 2. Hierbei handelt es sich um zwei Übernachtungen im Wert von 250 Euro in einem Doppelzimmer des Hotels Comfort Gare de l’Est direkt im Zentrum der Stadt. Von hier aus könnt ihr die Stadt bestens entdecken, da das Hotel an mehrere Metrostationen angebunden ist.

Der 3. Platz

Ticket BarDer Gewinn für den dritten Platz setzt sich aus zwei Preisen zusammen. Während einer vierstündigen Stadtführung durch Paris (220 Euro) werdet ihr das bekannte Künstlerviertel Montmartre entdecken und weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt mit einem deutschsprachigen Guide besuchen. Die Tour endet am Louvre. Da etwas Kultur bei einem Städtetrip nicht fehlen sollte, stellt Ticketbar, eine Online-Ticket-Agentur für Skip-the-Line-Tickets für bekannte Museen und Sehenswürdigkeiten in Paris, freundlicherweise zwei Eintrittskarten im Wert von 31 Euro für den Louvre zur Verfügung.

Der 4. und 5. Platz

HelpTourists_Webversion (RGB 72ppi)Die Gewinner des 4. und 5. Platzes können sich über eine private zweistündige Stadtführung durch Paris (ca. 150 Euro) freuen. Zur Auswahl stehen ein Besuch im Künstlerviertel Montmartre oder im jüdischen Viertel Marais. Dabei werdet ihr neben den bekannten Sehenswürdigkeiten des jeweiligen Viertels, auch weniger bekannte, sehr interessante Ecken abseits der Touristenpfade entdecken!

Was ihr tun müsst

Es ist ganz einfach: Die Preise für den 1.-5. Platz werden am 13. August 2014 unter allen aktuellen Empfängern meines monatlichen Newsletters verlost. Wenn ihr also teilnehmen möchtet, dann tragt euch schnell für meinen Newsletter ein! Mit etwas Glück könnt ihr den Hauptpreis – ein komplett organisiertes Wochenende zu zweit in Paris mit einem prall gefüllten, abwechslungsreichen Programm – gewinnen.

Viel Glück und „Bonne chance“, ich drücke euch die Daumen! Zu einem perfekten Wochenende in Paris, gehört auch immer ein schöner Reiseführer. Meinen ganz frischen nagelneuen empfehlenswerten Reiseführer bekommt ihr hier 🙂

– – – – – Das Gewinnspiel ist zu Ende – – – – –

Die glücklichen Gewinner sind:

 1. Platz: Andrea S.

       2. Platz: Wolfgang M.

3. Platz: Bernd B.

4. Platz: Detlef G.

5. Platz: Birgit U.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und lieben Dank an alle Teilnehmer!

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Pinterest! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

17 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Dieter H. sagt:

    Hallo Denise,
    wir wollen im Oktober mit dem TVG von Karlsruhe nach Paris fahren. Anschließend wollen wir vom Bahnhof Gare de L`Est zum Flughafen Orly. Wie kommen wir am besten dort hin? Wir sollten um 9 Uhr am Flughafen sein. Für Ihre Bemühungen bedanken wir uns im Voraus. LG Gerlinde

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Dieter, du kannst mit der Metro 4 vom Ostbahnhof bis Denfert-Rochereau fahren und dort den Orlybus bis zum FH nehmen. VG, Denise.

  2. Wolfgang sagt:

    Liebe Denise,

    wir kommen heute aus dem Sommerurlaub und haben deine Mail gelesen. Wir haben auch noch nie eine Reise gewonnen und dann gleich zwei Übernachtungen in Paris!!! Mein Sohn jubelte, dass er dann endlich mal auf den Eiffelturm steigen darf. Es ist ein ganz toller Gewinn und wir freuen uns riesig!

  3. Andrea S. sagt:

    Liebe Denise,

    wie habe ich mich gefreut, als ich heute deine Nachricht von dem Gewinn gelesen habe. Ich habe noch nie etwas gewonnen und nun gleich eine Reise nach Paris. Ich und meine Familie freuen sich riesig. Nun stehe ich vor der Wahl, wenn nehme ich mit.

    Herzliche Grüße und vielen Dank

    Andrea

  4. Bernd B. sagt:

    Super 😀 4-stündige Stadtführung und Karten für den Louvre gewonnen 😀 Dankeschön 😀

  5. engelchen sagt:

    toller blog wirklich. habe mich extra bei dir eingelesen und hätte man auf dich gehört in einigen punkten, hätte man ärger vermeiden können. aber da waren meine mitreisenden einfach sehr sehr stur und wollten nicht auf mich hören.

    allerdings muss ich sagen dein tipp nicht über den nationalfeiertag zu fahren, kann ich nicht teilen. das feuerwerk zu erleben ist einfach unbezahlbar!
    die pariser waren an diesem tag noch freundlicher und aufgeschlossener als ich sie jemals in erinnerung hatte.

    die reise würde ich sehr sehr gerne für meine eltern gewinnen.
    Sie wollten die Stadt der Liebe schon so lange besuchen und haben mich und meine Schwester auch schon hingeschickt, aber für sich selber leider noch nicht die Zeit und das Geld gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top