Silvester in Paris

Viele haben die Nase voll davon, Silvester zu Hause zu feiern und begehen das neue Jahr lieber mit einem aufregenden Städtetrip in Europas pulsierende Metropolen. Eine Silvesterreise nach Paris steht auf der Wunschliste meist ganz weit oben. Damit ihr wisst, was euch zu Silvester in Paris erwartet, habe ich euch Tipps und nützliche Infos zum Jahreswechsel in Paris in diesem Artikel zusammengefasst.

5 Dinge, die ihr zu Silvester in Paris wissen müsst

1. Es gibt kein offizielles Feuerwerk.

In Paris gibt es in gesamten Jahr nur ein einziges offizielles Feuerwerk, nämlich immer am 14. Juli, dem französischen Nationalfeiertag. Nur im Jahr 2000 wurde zur Feier des Millenniums eine Ausnahme gemacht und ein beeindruckendes Feuerwerk veranstaltet.

2. Privates Knallen ist nicht erlaubt.

Bitte bringt keine Knaller und Raketen mit. Privates Feuerwerk ist in Paris nicht erlaubt und wird streng geahndet.

3. Auf den Champs-Elysées und am Eiffelturm ist die Hölle los.

Silvester findet in Paris vorwiegend auf den Champs-Elysées und am Eiffelturm statt. Hier versammeln sich Einheimische und Touristen, um das neue Jahr um Mitternacht mit einem freudigen „Bonne année“ zu begrüßen. Der Menschenandrang an beiden Orten ist riesengroß. Ihr solltet frühzeitig losfahren, denn die Metro und ihre Ausgänge sind so überfüllt, dass oft gar nichts mehr geht und man Schwierigkeiten hat, überhaupt aus den Metrostationen herauszukommen.

4. Ein Restaurantbesuch an Silvester sollte gut geplant sein.

Lafourchette_visuel015_180x150.gifAm Silvesterabend bieten viele Pariser Restaurants Silvester- menüs an. Um sicherzugehen, dass ihr an diesem Abend auch einen Tisch bekommt, solltet ihr für den 31. Dezember auf alle Fälle vorher reservieren.

Das geht zum Beispiel über die Internetseite „La Fourchette“.

5. Die Metro fährt nicht die ganze Nacht.

In den letzten Jahren ist es immer so gewesen, dass die Metro und RER bis 2:15 Uhr in der Nacht ganz normal gefahren sind. Danach halten nur ausgewählte Linien den Transport der Feiernden aufrecht. 2014 sind es die Linien 1, 2, 4, 6, 9 und 14. Auch die RER A, B, C und D fahren die ganze Nacht. Aber Achtung: Nicht alle Stationen dieser Linien werden angefahren. Hier findet ihr den Plan der öffentlichen Verkehrsmittel für Silvester 2014. Die Nachtbusse fahren ab 0.30 Uhr bis 5.30 Uhr.

Wie jedes Jahr können die öffentlichen Verkehrsmittel vom 31.12. ab 17 Uhr bis zum 1.1. um 12 Uhr kostenlos genutzt werden.

An Silvester gibt es zahlreiche Silvester-Partys in der Stadt. Eine Übersicht (leider nur auf Französisch) findet ihr hier.

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Pinterest! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

37 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Esther sagt:

    Sind Wunderkerzen an Silvester erlaubt?

  2. Mareike sagt:

    Hallo Denise,

    vom 30.12.-02.01.15 werden wir (4 Erwachsene) in Paris sein, wir landen in Orly und müssen zum Adagio Clichy. Wie kommen wir am kostengünstigsten dorthin und welche Metrokarte empfiehlst du uns? Welche ist bis zum Flughafen und auch in der City gültig?

    Danke
    Mareike

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Mareike, ihr könnt an allen Tagen ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 (6,80 €) nutzen oder einen Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-2. Für den Transfer von und nach Orly könnt ihr die Tramlinie 7 ab der Metrostation Villejuif-Louis Aragon (Metro 7) nehmen (Preis 1,70 €, vielleicht auch im Mobilis enthalten). VG und guten Rutsch, Denise.

  3. Esther sagt:

    Hallo,
    erst mal ein großes Lob für diese Seite, sehr hilfreich!
    Gibt es mittlerweile etwas Neues zur kostenlosen Nutzung der Metro?
    Und fahren alle Linien bis 02:15? Ich habe auf diversen anderen Seiten bzw. in Foren gelesen, dass die Metro nur bis 0:30 Uhr fährt.

  4. stefan sagt:

    Hallo,
    wir wollen uns noch nicht festlegen und irgendwo etwas reservieren….Kannst Du uns Sylvesterpartys empfehlen wo wir auch spontan hingehen können.
    Wir kommen am 31.12. in der früh in Paris an, wollen dann bissl schauen am Abend etwas essen gehen(Kein Menü/Gala Dinner) und dann irgendwo ein bissl feiern….Unser Hotel ist das Mercure Montepanasse…
    Vielen Dank
    LG Stefan

    • Lena sagt:

      Hallo,
      wir sind über Silvester in Paris und landen in CDG. Wie kommen wir (2 Personen) dann am günstigsten ins Ibis Tour Eiffel Cambronne??
      Ist es sinnvoll vorab Tickets für den Eiffelturm zu kaufen?
      Wo kann man Silvester günstig und gut essen gehen? (:
      Vielen Dank

      • Denise von helptourists sagt:

        Hallo Lena, am besten nehmt ihr die RER B von CDG bis Denfert-Rochereau und dann dort die Metro 6 bis Cambronne. Ihr solltet auf alle Fälle Tickets für den Eiffelturm vorbuchen, die Wartezeiten sind immer sehr lang. Für ein Restaurant am Silvesterabend empfehle ich dir die Seite La Fourchette, dort kannst du ganz unverbindlich einen Tisch reservieren. Den Link findest du im Artikel. VG, Denise.

        • Anna-Lena sagt:

          Hallo Denise,
          vielen lieben Dank. Welches Ticket würdest du uns dann für die öffentlichen Verkehrsmittel empfehlen?
          VG Lena

        • Denise von helptourists sagt:

          Hallo Lena, du hast mir leider nicht gesagt wie lange ihr bleibt. Von wann bis wann seid ihr in Paris?

  5. Delphine sagt:

    Ich habe gehört, dass bei der sacre Coeur (genau bei uns in der Nähe vom Hotel) auch was los ist. Stimmt das? Was ist sonst ein netter Platz wo sich junge Leute (wir sind 16 u. 18) aufhalten? (Haben keine Lust in einen Club etc zu gehen) lg delphine

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Delphine, vor Sacré Coeur ist immer was los, auch zu Silvester. Von dort hat man eine tollen Blick auf die Stadt, nur den Eiffelturm sieht man kaum. Ansonsten sind die meisten Leute auf den Champs-Elysées, den Champs de Mars und vielleicht auch am St-Michel. Guten Rutsch, Denise.

  6. Fiebig sagt:

    Liebe Denise,
    ich habe gerade deine tolle Seite entdeckt und plane für meine Familie ( 57 J. , 49 J. 25 J. und 22 J. )einen Parisaufenthalt vom Montag, dem 29.12.14 bis Freitag, 2.1.15 . Wir fahren mit dem Zug bis Paris Nord und wohnen im Cerise Maisons Laffitte, Rue de Paris, welches – glaube ich – in der Zone 4 liegt. Wir werden uns natürlich die Paris Highlights ansehen, wissen aber noch nicht genau was alles. Ist es sinnvoll das Wochenticket Pass Navigo decouverte für uns 4 zu besorgen und die Eintritte usw separat einzeln zu kaufen oder gibt es eine bessere Alternative? Hopp in – Hopp off Busse finde ich auch immer interessant. Kann man sich darauf verlassen , Sylvester Nacht vom Centrum wieder zum Hotel zu kommen, oder muss man Taxi o.ä. nehmen und wie teuer wäre das ca?
    Vielen Dank für deine Hilfe

    Liebe Grüße Heidrun

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Heidrun, ich würde den Wochenpass Zone 1-4 auf alle Fälle nehmen und Eintritte etc. dazu buchen. Wichtig ist es, für den Eiffelturm Tickets im Voraus zu bestellen, da es dort immer voll ist. Am Louvre denke ich, wird dann nicht allzu viel los sein. Tickets für Hop on/ Hop off Busse findest du hier. Ein Taxi bis Maisons Laffite wäre recht teuer ich würde die RER A bevorzugen. VG, Denise.

  7. Familie Knopf sagt:

    Hallo Denise, wie wunderbar, dass ich deine Seite gefunden habe!
    Trotz intensiven Durchforstens bin ich nicht fündig geworden, was die Öffnungszeiten von Geschäften, Museen etc. am 26.Dezember angeht. Soll das bedeuten, dass der gesamte Weihnachtsspuk am 2.Feiertag bereits vorbei und alles wieder im Normalbetrieb ist???
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!
    Herzliche Grüße sendet Familie K.

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Familie Knopf, die Geschäfte müssten am 26.12. normal geöffnet sein. Es ist ja kein Feiertag. Die Galeries Lafayette ist immer ein guter Orientierungspunkt und diese haben von 9.30-20 Uhr geöffnet. VG, Denise.

  8. Jan sagt:

    Super, vielen Dank für die tollen Infos. Kannst du denn ein gutes und günstiges Restaurant empfehlen? Ich habe gerade bei einem Restaurant angefragt, aber dort kostet ein Sylvester-Menü 95 Euro pro Person. Ist das ein normaler Preis?

    Viele Grüße
    Jan

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Jan, 95 Euro ist noch recht günstig im Vergleich zu anderen Angeboten. Das sind die Preise zu Silvester. Ansonsten kannst du auf La Fourchette auch unabhängig von den Silvestermenüs einen Tisch reservieren.

  9. Anna-Sophie sagt:

    Liebe Denise!
    Mein Freund und ich haben uns für Silvester in Paris entschieden, sind jedoch beide keine großen Fans von Massenanläufen und scheuen großartiges in der Nacht-Herumfahren, da wir beide kein Wort Französisch sprechen. Nur im Hotelzimmer ist dann aber doch auch nichts 😉
    Also haben wir uns überlegt am Abend etwas Essen zu gehen und dann … ? tja 😀 gibt es andere, privatere Möglichkeiten Silvester zu feiern? oder herauszufinden, ob vielleicht sogar in der Nähe unseres Hotels irgendetwas stattfindet?
    Liebe Grüße,
    Anna-Sophie

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Anna-Sophie, dann empfehle ich euch schon mal nicht den Eiffelturm und die Champs-Elysées :). Die Franzosen gehen am Silvesterabend nett essen, das empfehle ich euch auch. Aber ihr solltet unbedingt vorher reservieren. Es gibt am Abend auch viele Silvesterpartys, den Link zu den Feten findest du in diesem Artikel. VG, Denise.

      • Anna-Sophie sagt:

        Super! Ja, reserviert haben wir schon 🙂
        Und weißt du vielleicht, ob am 1.Jänner ganz normaler „Betrieb“ ist in der Stadt? Die Geschäfte werden ja, nehm ich an, auch zu haben wie bei uns? aber kann man normal Sightseeing betreiben? Am 2. fliegen wir leider gleich wieder zurück :I
        Liebe Grüße

        • Denise von helptourists sagt:

          Hallo Anna-Sophie, der 1.1 ist ein Feiertag, dennoch haben sicher ein paar Geschäfte vereinzelt auf, auf den Champs-Elysées vielleicht. Zahlreiche Museen wie der Louvre sind am 1.1. geschlossen. Der Eiffelturm zum Beispiel ist geöffnet. VG, Denise.

  10. Martina S. sagt:

    Wie komme ich vom Flughafen ins IBIS Paris Pére Lachaise. Ist es besser mit dem Taxi zu fahren oder geht es mit der Metro. Welches Ticket muss ich kaufen……ich danke Dir vielmals für Deine Hilfe. Lg Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top