Öffentliche Toiletten in Paris: Tipps & Infos zu Pariser Toiletten!

geschrieben von am 04.04.2019 in Wissenswertes/ Tipps mit 10 Kommentare

Aufgrund einer etwas ausgefallenen Bitte einer meiner Leserinnen schreibe ich heute einen Artikel zu den öffentlichen Toiletten in Paris. Der Artikel enthält nützliche Informationen zur Funktionsweise und Benutzung der öffentlichen Toiletten in Paris.

Öffentliche Toiletten Paris: Alles Wichtige zu den Pariser Toilettenhäuschen

Ganz egal ob in Paris, Rom, Barcelona oder in einer anderen Stadt: Das wahrscheinlich größte Problem aller Touristen ist häufig, unterwegs keine öffentliche Toilette zu finden. Ein typischer Städtetrip sieht so aus, dass man morgens das Hotel verlässt, sich den Tag über die bekannten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt ansieht und meist erst abends wieder zum Hotel zurückkehrt. Und irgendwie gehört die Suche nach einer Toilette irgendwann am Tag zu jeden Städtetrip dazu. Die Stadt Paris hat allerdings eine Lösung für dieses Problem und so sieht sie aus:

Pariser Toiletten

Ihr habt sie wahrscheinlich schon gesehen, die etwas mehr als 400 hellgrauen öffentlichen Toiletten in Paris. Sie befinden sich in der Nähe von Pariser Sehenswürdigkeiten, auf großen Boulevards und nicht weit von Parks und Gärten entfernt. Mit ihrer etwas futuristisch anmutenden Form kommen sie bei Städtetrips nach Paris manchmal sehr gelegen.

Vorteile der öffentlichen Toiletten in Paris

Die öffentlichen Toiletten in Paris (Bild: www.paris.fr) sind alle kostenlos. Sie sind jeden Tag, auch an französischen Feiertagen, von 6 bis 22 Uhr geöffnet und aufgrund ihrer Größe auch für behinderte Personen und Rollstuhlfahrer geeignet. Die Toiletten in Paris wurden seit 2009 nach und nach modernisiert. Sie bestehen aus recycelbarem Material und nutzen Regenwasser für die Spülung und Säuberung. Daumen hoch also für kostenfreie, umweltfreundliche und barrierefreie Pariser Toiletten!

Öffentliche Toiletten in Paris

Im Winter sind die Toiletten sogar beheizt, es gibt einen Spiegel, angenehme Musik und einen Kleiderhaken für die Jacke und die Tasche. Außen an den öffentlichen Toiletten findet ihr einen Wasserhahn.

Nachteile der öffentlichen Toiletten in Paris

Falls ihr in Paris dringend auf die Toilette müsst und bereits mehrere Leute vor der öffentlichen Toilette Schlange stehen, dann kann es leider etwas dauern, bis ihr an der Reihe seid. Denn nach jedem Toilettengang wird die Toilette von innen komplett gereinigt! Die Tatsache, dass nach jedem Toilettenbesucher gereinigt wird, ist natürlich kein Nachteil, nur verlängert sich dadurch die Wartezeit vor den öffentlichen Toiletten erheblich.

So findet ihr die öffentlichen Toiletten in Paris

Über 400 öffentliche Toiletten gibt es in Paris, damit ihr nicht ewig suchen müsst wenn es drängt, gibt es 3 Möglichkeiten, die öffentlichen Toiletten in Paris auf schnellstem Wege zu finden:

1. Auf der Internetseite des Pariser Rathauses findet ihr eine interaktive Karte, die euch die Lage der öffentlichen Toiletten in Paris anzeigt.

2. Über die App ToiletsInParis könnt ihr ebenfalls die Adressen der öffentlichen Toiletten in Paris erfahren.

3. Indem ihr bei GoogleMaps Toilette oder sanisette (so werden die öffentlichen Toiletten in Paris genannt) eingebt, wird euch die nächstgelegene Toilette angezeigt.

Zur Funktionsweise der Pariser Toiletten

Was bedeuten die Farben der Lampen am Eingang der Toilette?

Außen an der Toilette blinkt ein Licht. Es kann grün sein, dann ist die Toilette frei. Ist es orange, dann ist sie besetzt. Wenn die Person vor euch herauskommt, dann stürmt nicht sofort in die Toilette hinein, denn sie wird erst gereinigt!

Funktionsweise Toiletten in Paris

Die Türe geht dann automatisch wieder zu und erst, wenn die Toilette sauber ist, könnt ihr hinein. Die automatische Reinigung wird durch ein blaues Licht signalisiert. Blinkt das Lämpchen rot, dann ist das ganz schlecht für euch, denn die Toilette ist außer Betrieb.

Im Inneren der Pariser Toilette

Seid ihr einmal im Toilettenhäuschen drin, dann drückt ihr auf einen Knopf, ähnlich wie im Fahrstuhl, um die Türen von innen zu schließen. Die Nutzung der öffentlichen Toilette in Paris ist zeitlich begrenzt, nach 15 Minuten geht die Tür automatisch wieder auf. Nach dem Toilettengang drückt ihr auf den Knopf, der die Türe wieder öffnet und euch in das Pariser Alltagsleben entlässt.

Vorsicht
Beeilt euch etwas, denn die Türe schließt nach 5 Sekunden!

Wenn man den ganzen Tag in Paris unterwegs ist, sind die öffentlichen Toiletten in Paris sehr nützlich. Hier findet ihr eine interaktive Übersicht zur Lage aller öffentlichen Toiletten in Paris. Falls ihr dringend auf Toilette müsst, könnt ihr auch in einem Café oder Restaurant nachfragen. Manchmal muss man etwas trinken, um die Toiletten nutzen zu dürfen. Ein Espresso an der Bar reicht dann vollkommen!

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Pinterest! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

10 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Angela M. sagt:

    Danke für die Informationen. Wir wollen morgen früh nach Paris!

    LG Angela

  2. Sandra sagt:

    Hallo, kann mir jemand bitte sagen wie ich zu einer Übersicht der öffentlichen Toiletten für Rollstuhlfahrer komme? Bei Klick auf interaktive Liste kommt bei mir eine Fehlermeldung und ich bekomme leider keine Liste.

    Danke
    LG Sandra

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Sandra, die grauen öffentlichen Toiletten in Paris sind alle für Rollstuhlfahrer geeignet. Hier gibt es eine Lister aller Toiletten in Paris. VG, Denise

  3. Brigitte R. sagt:

    Der Bericht kommt auch für uns passend. Wir haben heute im Caroussel du Louvre die saubersten Toiletten der Welt benutzt, für 3 € pro Person. Das muss man mal gesehen haben, aber eben nur einmal :). Wir wissen jetzt, wonach wir Ausschau halten müssen.

  4. Antje M. sagt:

    Danke, kommt gerade noch rechtzeitig, Mittwoch geht es los;-)
    LG Antje

  5. Sandra sagt:

    Hallo Denise,

    ♥liche Dank für den tollen Artikel. Ist wirklich sehr informativ.

    Schöne Grüße

    Sandra

  6. Daniela sagt:

    Cool. Danke für den Beitrag. Sehr aufschlussreich.

Schreibe einen Kommentar zu Denise von helptourists Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top