Metro Paris: Ein Metro Wochenpass für alle Pariser Tarifzonen!

Auf meiner Internetseite findet ihr eine übersichtliche Aufstellung zu den verschiedenen Paris Metrotickets und ihren Preisen. Unter anderen könnt ihr euch zum Pass Navigo Découverte, dem Wochenpass für die Pariser Metro, informieren. Seit 2015 gibt es eine Neuerung in Bezug auf den Wochenpass Navigo Découverte, die schon seit langem sehnlichst erwartet wurde. Sie ist vor allem für Paris-Besucher, die länger als nur ein Wochenende in der Stadt verweilen, sehr interessant. Mehr Informationen zum neuen Pass Navigo Découverte für Paris findet ihr in diesem Artikel.

Der neue Wochenpass Pass Navigo Découverte für Paris

Navigo Découverte: Wochenpass für die Pariser Metro

Die Fragefunktion zur Pariser Metro und den passenden Tickets für euren Paris-Aufenthalt wird auf meiner Seite sehr gut genutzt. Bei einem Aufenthalt zwischen Montag und Sonntag empfehle ich meinen Lesern häufig den Wochenpass Navigo Découverte. Im Vergleich zum eigentlichen Touristenticket, dem Paris Visite Pass, ist er meist günstiger und enthält bis auf ein paar Preisvergünstigungen dieselben Fahrten wie der Paris Visite Pass auch.

Der Wochenpass für alle Tarifzonen

Navigo Découverte Wochenpass Paris MetroLange Zeit gab es den Wochenpasss Navigo Découverte für die Zonen 1-2, 1-3, 1-4 und 1-5. Seit 2015 ist der Wochenpass Navigo Découverte, wie man im Französischen so schön sagt, „dézoné“, d.h. der Wochenpass für die Pariser Metro gilt für beliebig viele Fahrten in allen 5 Pariser Tarifzonen.

Auch in Bezug auf den Preis hat sich einiges geändert. Der neue Pass Navigo Découverte ist zu einem Einheitspreis von 5 Euro erhältlich. Ladet ihr in für alle 5 Tarifzonen auf, so liegt der Preis bei „nur“ 22,80 Euro. Er ist an allen Metro- und RER-Stationen in Paris erhältlich.

Auf einen Blick: Der Pass Navigo Découverte

Für wen gilt der Metro Wochenpass für Paris?

  • Für alle, die ein Metroticket für einen Paris-Aufenthalt zwischen Montag und Sonntag benötigen (Montag-Freitag, Dienstag-Samstag, etc.)
  • Der Pass gilt nicht über ein Wochenende, wie zum Beispiel Samstag bis Mittwoch.
  • Die Gültigkeitsdauer verläuft jeden Tag von 0-24 Uhr.

Vorteile des Wochenpasses Pass Navigo Découverte für die Pariser Metro

  • Um den Wochenpass nutzen zu können, muss man kein französischer Staatsbürger sein und auch nicht in der Pariser Region wohnen.
  • Der Pass kann für unbegrenzt viele Fahrten (Metro, RER, Bus, Tram, Funiculaire) in allen Pariser Tarifzonen verwendet werden, also auch für Fahrten nach Versailles und ins Disneyland.
  • Der Pass ist auch für den Flughafentransfer von den Flughäfen Charles de Gaulle (mit der RER und dem Roissybus) und Orly (ausgenommen Orlyval) gültig.

Informationen zum Kauf der Wochenkarte für Pariser Metro

  • Der Pass wird direkt und unmittelbar an jeder Metro- oder RER-Station in Paris ausgestellt. Die Ausstellung kostet einmalig 5 Euro.
  • Für die Ausstellung benötigt ein Passfoto mit den Maßen 35mm x 45mm.
  • Der Pass kann bis einschließlich Donnerstag der laufenden Woche und ab Freitag für die kommende Woche gekauft werden.
  • Für die Ausstellung werden keine persönlichen Daten gespeichert.
  • Der Pass kann wieder aufgeladen werden, dann entfällt die Ausstellungsgebühr.
  • Er ist insgesamt 10 Jahre lang gültig.
  • Der Pass kann nur vor Ort gekauft werden, nicht im Voraus per Internet.

Preis Pass Navigo Découverte: Wochenkarte Metro Paris

Der Pass Navigo Découverte ist zu einem Einheitspreis von 5 Euro erhältlich. Das Aufladen für eine Woche und die Tarifzonen 1-5 kostet 22,80 Euro. Mehr Infos findet ihr hier.

FAQ zum Wochenpass Navigo Découverte

Da gerade bei Paris Neulingen immer wieder Fragen zum Wochenpass Navigo Découverte auftreten, habe ich hier die am häufigsten gestellten Fragen noch einmal beantwortet. Wenn ihr hier noch immer keine Antwort zu eurer Frage findet, könnt ihr diese gerne in den Kommentaren stellen.

Welche Maße muss das Passfoto haben? Bekomme ich das Passfoto wieder?

💡 Lange Zeit hieß es, das Passfoto müsse die Maße 25mm x 30 mm erfüllen. Ein Format, welches viel kleiner als ein gewöhnliches Passbild ist. Die Realität sieht so aus: Auch mit einem gewöhnlichen biometrischen Passbild mit den Maßen 35mm x 45mm könnt ihr den Wochenpass erwerben. Das Passfoto wird in der Regel zugeschnitten, deshalb sollte der Kopf zwischen Kinn und Stirn die Maße 25mm x 30mm nicht überschreiten. Da das Foto auf den Pass geklebt wird, bekommt ihr es nur zurück, wenn ihr es nach eurem Paris Aufenthalt selbst wieder herunternehmt.

Eine Zusatzinfo, die es so nicht im Internet gibt, ich euch aber verraten kann, weil ich schon so lange in Paris lebe, ist, dass die Sache mit dem Passfoto mal mehr und mal weniger streng gesehen wird. Ich habe auch schon beobachten können, wie bei der Ausstellung des Wochenpasses vor Ort mit einer Webcam ein Foto gemacht wurde. Allerdings ist das nicht in allen Stationen möglich. Wenn ihr also auf der sicheren Seite sein wollt, solltet ihr ein biometrisches Passbild der Maße 35mm x 45mm bereit halten.

Ich habe kein Passfoto parat. Kann ich noch vor Ort ein Passfoto machen lassen?

💡 In vielen Metrostationen befinden sich Fotoautomaten. Dort könnt ihr in nur wenigen Minuten für ein paar Euro Passfotos erstellen.

Kann ich den Wochenpass bereits am Flughafen kaufen?

💡 Die Flughäfen CDG befindet sich in der Tarifzone 5 und der Flughafen Orly in der Zone 4. Wer einen Wochenpass kaufen möchte, sollte dies also bereits am Flughafen tun. Am Flughafen CDG ist der Wochenpass an den Terminals 1 und 3 erhältlich, am Flughafen Orly müsst ihr euch an den Ticketschalter für den Orlybus wenden.

Was kostet der Wochenpass für Kinder?

💡 Der Wochenpass bietet leider keine reduzierten Preise für Kinder. Für den Paris Visite Pass zahlen Kinder hingegen nur die Hälfte des Preises für Erwachsene. Der Wochenpass Navigo Découverte lohnt sich für Kinder erst ab einem Nutzungszeitraum von 4 Tagen, da die Paris Visite Pässe für die Zonen 1-5 für 1, 2 und 3 Tage für Kinder günstiger sind als der Wochenpass.

Der Wochenpass ist immer für 7 Tage gültig, richtig?

💡 Ja und nein. Der Wochenpass ist für 7 Tage gültig, solange es sich dabei um Montag bis Sonntag handelt, also eine Kalenderwoche. Von Mittwoch bis Dienstag oder von Freitag bis Donnerstag der darauffolgenden Woche ist der Wochenpass nicht gültig!

Fazit zum Wochenpass Navigo Découverte für Pariser Metro

Der Pass Navigo Découverte ist ideal für einen längeren Aufenthalt in Paris. Ihr könnt euch ab jetzt mit einem einzigen Pass in allen 5 Pariser Tarifzonen frei und unbegrenzt bewegen und auch Ziele außerhalb des Zentrums problemlos erreichen. Das Hinzukaufen von Einzelfahrscheinen beispielsweise nach Versailles und ins Disneyland fällt somit weg und ihr müsst euch über die Gültigkeit eures Metrotickets keine Gedanken mehr machen. Der Pass Navigo Découverte, den es nicht im Voraus im Internet zu kaufen gibt, ist ein „Rundumpass“ für euren Besuch in Paris!

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Pinterest! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

609 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Nicole sagt:

    Hallo, wir (Personen, 24 und 27 Jahre) kommen am 28.06 morgens am CDG an und wohnen in Courbevoie. Am Samstag besuchen wir die La Defense Arena und Sonntagabend fliegen wir wieder vom CDG nach Hause. Dazwischen planen wir Paris zu erkunden. Was würde am besten zu uns passen?

  2. Marie sagt:

    Hallo,

    wir werden mit einer Gruppe am Fr. 13.09.2019 izum Paris Gare de l’Est anreisen und am Mi. 18.09.19 wieder vom gleichen Ort zurückreisen. Wir bewegen uns eigentlich nur in der Zone 1. Welches Ticket würdest du empfehlen? Wir müssten dann für die Zeit eigentlich p.P. zwei Pässe Navigo Découverte kaufen, weil wir über das Wochenende da sind, richtig? Da wir jeden Tag auf jeden Fall zweimal die Strecke Paris Tour Eiffel zur Messe Porte de Versailles zurücklegen, rechnet sich wohl eher die Einzelfahrkarte T+ bzw. das 10er Fahrscheinheft, oder?

    Hast du noch eine andere Idee?

    Lieben Dank für deine Rückmeldung.

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Marie,
      der Wochenpass Navigo Découverte ist keine Option in eurem Fall. Der Wochenpass ist nur für eine Woche zwischen Montag und Sonntag, aber nicht über ein Wochenende gültig.
      Wenn ihr jeden Tag nur 2 mal fahren möchtet, dann kauft euch ein 10er Carnet Einzeltickets. Ansonsten könnt ihr auch Mobilis Tagestickets für die Zonen 1-2 nutzen.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  3. Missy sagt:

    Hallo Denise, danke erst mal für die zahlreichen Hinweise/Tipps in deinen Berichten :).
    Nun zu meiner Frage: Wir kommen am CDG Airport zwar an einem Montag abends an, aber dann fahren wir direkt zum Disneyland Hotel-in welcher Zone liegt Disneyland? Dafür lohnt sich der Wochenpass nicht, oder? Erst am Donnerstag fahren wir vom DisneyHotel in ein Hotel in Paris das ibis Paris Porte d’Italie, und dort bleiben wir bis Sonntag. Lohnt sich da so ein Wochenpass? Wir sind 2 Erwachsene, mit 2 8 & 9 Jährigen Kids.

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Missy,
      der Wochenpass ist ja, wie der Name sagt, eine ganze Woche gültig. Also von Montag bis Samstag. Kauft euch auf jeden Fall Montag schon den Pass, damit könnt ihr dann die ganze Woche über fahren, auch zum Disneyland und zurück in die Innenstadt.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  4. Thu T. sagt:

    Hallo, erstmal vielen Dank für den ausführlichen Bericht. 🙂 Ich war das letzte mal 2017 in Paris und weiß gar nichts von diesen Tickets. Ich fliege am 26.06 Mittwochabend nach Paris um 20:00 Uhr. Ich bin also vom 26.06.2019 – 30.06.2019 in Paris. Ich komme vom Flughafen CDG, fliege da auch wieder ab und bin am Donnerstag auch in Disneyland, daher würde diese Option von Wochenticket sich super lohnen oder was kannst du mir empfehlen?

    ich freue mich auf eine Rückmeldung.

    Liebe Grüße
    Thu

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Thu,
      der Wochenpass ist in deiner Situation auf jeden Fall die günstigste Option. Damit kannst du in allen 5 Tarifzonen mit den Öffentlichen fahren. Dementsprechend auch bis zum Disneyland.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

      • Sylvia sagt:

        Hallo wir fliegen zum Flughafen Charles de Gaulle am 28.6 19 und Reisen am 1.7.19 dort auch ab, wir wohnen in Nanterre, zu welchem Ticket würdest du uns Raten sind zwei Erwachsene

        • Anne von HelpTourists sagt:

          Hallo Sylvia,
          Nanterre liegt in der Tarifzone 3. Von daher empfehle ich ein Paris Visite Ticket für 3 Tage und zusätzlich Einzeltickets für den Flughafentransfer.
          VG, Denise und das HelpTourists Team.

  5. Kati sagt:

    Hallo , ich fliege von 20 Juli Samstag bis 25 Juli nach Paris mit meiner Tochter 14 Jahre alt.
    welche Ticket soll ich kaufen?
    Am Flugafen CDG kommen wir an und unsre Hotel ist Crownplaza Republique.

    Danke für deine Hilfe
    Kati

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Kati,
      das kommt ein bisschen darauf an, was ihr in Paris besichtigen möchtet. Wenn ihr im Stadtzentrum bleibt, reicht euch ein Ticket für die Zonen 1-2 oder 1-3. Wenn ihr Ausflüge nach Versailles oder ins Disneyland geplant habt, braucht ihr Tickets für die Zonen 1-5.
      Ich empfehle euch für den Flughafentransfer jeweils ein Einzelticket und anschließend ein Paris Visite Ticket für 5 Zahl und die Zonen 1-3.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  6. Elias H. sagt:

    Hallo, ich möchte mit meiner Freundin (wir sind beide 18) vom 18.-24.7. nach Paris fliegen. Wir kommen am 18. um 21:15 an und fliegen am 24. um 20:45. Das ist von Donnerstag bis Mittwoch. Welche Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel wären da empfehlenswert, da es sich ja praktisch um „zwei halbe Wochen“ handelt

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Elias,
      in diesem Fall würde ich trotzdem zu 2 Wochenpässen raten. Den Pass könnt ihr einfach am Montag wieder aufladen. Preislich lohnt er sich alleine schon durch den Transfer zum Flughafen.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  7. Anastasia sagt:

    Hallo, ich möchte im Juli für eine Woche Paris besuchen und habe mich für Wochenkarte entschieden. Muss ich auch für mein 1 jährigen Sohn die Wochenkarte kaufen?

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Anastasia,
      Kinder unter 4 Jahren können in Paris kostenlos fahren.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  8. Kay P. sagt:

    Hallo denise, vielen Dank für Deinen spannenden Blog.

    Bzgl des Pass Navigo Découverte habe ich noch eine Frage: ich komme an einem SA in Paris an: Wenn ich den Paß am SA kaufe, ist er erst ab MO gültig und gilt dann bis zu meinem Abreisetag am FR?

    Danke für Deine Antwort

    Grüße

    Kay

  9. Jelena sagt:

    Vielen lieben Dank!
    Sie haben mir viel geholfen.

    LG, Jelena

  10. Jelena sagt:

    Hallo,

    wir verreisen am 6.Juli (Samstag) nach Paris. Um 9:00 sollten wir am CDG landen und am 10.Juli um 17:25 fliegen wir zurück nach Wien. Wir sind zwei Erwachsene und drei Kinder (11,9 u 3). Was ist die günstigste Möglichkeit, um vom Flughafen zum Hotel zu fahren? Wir möchten natürlich in den fünf Tagen alle Sehenswürdigkeiten und das Disneyland besuchen. Wie wäre es mit dem „Paris Visite“ Ticket? Für die Wochenkarte sind wir am Samstag ein bisschen spät dran. Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe.

    LG, Jelena

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Jelena,
      Der Paris Visite Pass für 5 Tage und die Zonen 5 ist eine gute Idee. Für Kinder kostet er sogar nur die Hälfte. Kinder unter 4 können kostenlos fahren.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

      • Jelena sagt:

        Vielen Dank für Ihre prompte Antwort!
        Könnten Sie mir nur noch sagen, ob man den Pass am Flughafen kaufen kann und wie viel würde es kosten für zwei Erwachsene und zwei Kinder (das dritte Kind ist unter vier Jahre). Im Internet finde ich nämlich verschiedene Preise.

        LG,Jelena

        • Anne von HelpTourists sagt:

          Hallo Jelena,
          den Pass bekommst du am Flughafen. Bei der Ankunft musst du nur nach den Schildern „Paris by train“ Ausschau halten. Diese führen dich zur RER, wo du auch die Tickets kaufen kannst. Die unterschiedlichen Preise im Internet liegen daran, dass oft noch Versandkosten hinzukommen. Für Erwachsene kostet der Pass für 5 Tage zwischen 65 und 70 Euro.
          VG, Denise und das HelpTourists Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top