Paris Zoo: Besuch im Zoo von Paris (Zoo de Vincennes)

Paris Zoo. Nach 6 Jahren Umbauarbeiten ist der Zoo von Paris nun wieder für Besucher geöffnet. Ein Besuch im Pariser Zoo ist ein schöner Programmpunkt für einen Familienurlaub in Paris, denn bei dieser Aktivität kommen sowohl Erwachsene als auch Kinder auf  ihre Kosten! Damit ihr euren Besuch im Zoo von Paris perfekt vorbereiten könnt, habe ich euch alle wichtigen Informationen inkl. Eintrittspreisen und Öffnungszeiten des Pariser Zoos auf einen Blick zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen! Im Video zum Paris Zoo bekommt ihr zudem einen kleinen Einblick in das quirlige Leben im Zoo von Paris.

Paris Zoo: Zoobesuch in Paris, ideal für Groß und Klein

Paris Zoo: Alle nützliche Informationen & Tipps

Der Pariser Zoo wurde bereits 1934 eröffnet. Im Jahre 2008 wurde er für umfassende Renovierungsarbeiten geschlossen. Heute ist der Zoo komplett neu gestaltet und beherbergt mehr als 1000 Tiere. Das einzige noch erhaltene Element des ursprünglichen Zoos ist der 65 Meter hohe Felsen, der als Symbol des Pariser Zoos gilt.

Zoobesuch in Paris

Der Zoo von Paris ist in fünf verschiedene Zonen unterteilt:  Europa, Madagaskar, Sahel, Patagonien und Amazonien. In jeder dieser Zonen seht ihr Lebenwesen, die auf diesem Teil der Erde zu Hause sind.

Karte Zoo von Paris

So gibt es in Patagonien Seelöwen, Pinguine und einen schwarzen Puma zu bestaunen. In der Savanne der Sahelzone begegnet ihr Zebras, Löwen, Rhinozerosen und Giraffen.

Paris Zoo

Pariser Zoo

In der europäischen Zone befindet sich ein großes Terrarium, in Amazonien begeistert ein begehbares riesiges verglastes Gewächshaus, in denen ihr Ameisenbären, kleinen Primaten und Faultieren ganz nah sein könnt. Des Weiteren gibt es ein großes begehbares Vogelhaus.

Volière Pariser Zoo

Affengehege Zoo Paris

Dort ganz in der Nähe befindet sich auch ein Affengehege, in dem immer etwas los ist. Damit ihr euch im Zoo nicht verlauft, könnt ihr euch den Plan des Pariser Zoos hier downloaden.

Nähe wird im neuen Zoo von Paris übrigens ganz groß geschrieben. Den meisten Tieren kann man durch eine intelligente Wegführung, gut gewählte Aussichtspunkte sowie Glaswände ganz nah sein. Ein vorgegebener Weg führt euch auf 4 Kilometern Länge an allen Bewohnern des Zoos vorbei. Die Erklärungen zu den einzelnen Tierarten sind bisher leider nur auf Französisch (nicht auf Deutsch) nachzulesen. Vielleicht wird sich das in Zukunft aber noch ändern.

Paris Zoo: Buggys für Kinder ausleihen und den Zoo Besuch entspannt genießen

Um alle Tiere des Zoos zu besichtigen, solltet ihr ca. 3 Stunden vielleicht auch etwas länger einplanen. Falls eure Kids nicht gut zu Fuß sind, könnt ihr euch direkt am Eingang einen Buggy für 5 Euro ausleihen.

Buggy Ausleihen Zoo von Paris

Für eine Pause zwischendurch findet ihr im Pariser Zoo mehrere Cafés und Restaurants. Auch Toiletten sind regelmäßig ausgeschildert.

Restaurant im Zoo von Paris

Lage Paris Zoo: Wo befindet sich der Pariser Zoo?

Der Pariser Zoo (Zone 1-2) ist prima mit der Metro zu erreichen. Am besten nehmt ihr die Metrolinie 8 bis Porte Dorée. Die Metrostation liegt fast direkt am Haupteingang des Zoos. Ich habe für meinen Zoobesuch die Metrolinie 1 bis Saint-Mandé genommen. Dies könnt ihr natürlich auch tun, allerdings müsst ihr dann noch mit dem Bus 325 oder 86 bis zur Bushaltestelle „Parc Zoologique“ fahren.

Öffnungszeiten Paris Zoo: Wann hat der Zoo in Paris geöffnet?

Der Zoo von Paris hat jeden Tag (außer dienstags) vom 1. Mai bis 31. August von 9:30 Uhr bis 20:30 Uhr geöffnet. Ab dem 1. September bis 29. Oktober könnt ihr den Zoo wochentags von 9:30 Uhr bis 18 Uhr besuchen, am Wochenende macht der Zoo in dieser Zeit von 9:30 Uhr bis 19:30 Uhr auf.

Zoo Paris 2015

Ab dem 30. Oktober gelten jeden Tag verkürzte Öffnungszeiten von 10 Uhr bis 17 Uhr. In der Regel sind die Kassen bis eine Stunde vor Schließung des Zoos in Betrieb.

Paris Zoo Eintrittspreise: Wieviel kostet der Eintritt in dem Paris Zoo?

Am Eingang des Zoos gibt es Automaten, an denen ihr euch Tickets für euren Zoobesuch ziehen könnt. Die Preise für den Zoo in Paris sind nicht gerade günstig, aber es lohnt sich allemal!

Zoo Paris Infos

Der Eintrittspreis für Erwachsene liegt bei 22 Euro, Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren zahlen 16 Euro. Für Kinder zwischen 3 und 11 Jahren kostet der Eintritt in den Pariser Zoo 14 Euro. Um eventuelle Wartezeiten an den Ticketautomaten zu vermeiden, könnt ihr eure Tickets auch schon im Voraus auf der Internetseite des Zoos kaufen. Die Tickets kosten 1 Euro mehr, sind nicht datiert und gelten 1 Jahr. Zur Info: Der Pariser Zoo ist für Rollstuhlfahrer geeignet.

Mit diesem Informationen solltet ihr bestens auf euren Besuch im Zoo von Paris vorbereitet sein! Viel Spaß!

Tags: , ,

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Google Plus! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top