Segway Fahren in Paris: Preise, Routen & Anbieter von Segway Touren

geschrieben von am 23.10.2016 in Stadtrundfahrten mit 2 Kommentare

Seit einiger Zeit gibt es bereits eine neue Art von Sightseeing in Paris. Paris Besucher können auf dem Segway Paris entdecken und so die Stadt auf zwei Rädern unsicher machen. Wer sich Paris auf dem Segway ansehen möchte, findet hier nützliche Informationen zu Segway Touren durch Paris.

segway-fahren-in-paris-segway-touren-buchen

Segway Touren Paris: Paris mit dem Segway entdecken

segway-touren-parisParis Besucher können in der französischen Hauptstadt Segway Touren buchen. Jedem Ausflug mit dem Segway geht eine kleine Einführung voraus, um das Gerät in einer Art Crashkurs kennen und vor allem fahren zu lernen. Der Vorteil an Segways ist, dass sie intuitiv funktionieren und so die meisten Personen schon nach ein paar Minuten üben gut Segway fahren können.

Besonders für Jugendliche sind diese Touren interessant, da sie nicht nur die Stadt besichtigen, sondern gleichzeitig auch eine spannende Aktivität durchführen. Auf die Frage, für wen Segway Touren durch Paris geeignet sind, gibt es von Seiten der Anbieter her folgende Antwort: Segway Fahren ist für jeden, der laufen kann, geeignet. Dank der dynamischen Stabilisierung ist es kinderleicht, mit einem Segway zu fahren. Segways dürfen zudem auch auf dem Bürgersteig fahren, sodass man sich im dichten Pariser Straßenverkehr keinen Gefahren aussetzt. Um gänzlich Verletzungen zu vermeiden, gilt für Segway Fahrer immer Helmpflicht!

Anbieter von Segway Touren in Paris

segway-tour-parisIn Paris gibt es verschiedene Anbieter von Segway Touren. Ich stelle euch den jeweiligen Anbieter vor, und verrate euch, was Segwayfahren in Paris kostet.

Segway Fahren mit Go Go Tours in Paris

Go Go Tours bietet deutschsprachige Segway Touren durch Paris an. Die Rundfahrten werden in kleinen, privaten Gruppen durchgeführt. Der Vorteil von Go Go Tours ist, dass sie verschiedene Routen durch Paris anbieten. Zudem sind sie sehr flexibel, was die Dauer des Segway Ausfluges angeht. Bei Go Go Tours kann man sich für eine dreiviertel Stunde, anderthalb Stunden oder 3 Stunden ein Segway ausleihen. Sie bieten sogar Nachtouren an, um die beleuchteten Straßen und Monumente von Paris bei Nacht zu entdecken.

Die Preise für Segway Fahren mit Go Go Tours liegen zwischen 45 Euro und 90 Euro pro Person. Der Preis hängt dabei von der Dauer des Ausfluges ab. Für jede Tour sind jeweils 15 Minuten eingeplant, um sich zu Beginn mit dem Segway vertraut zu machen. Wer eine Segway Tour durch Paris bei Go Go Tours buchen möchte, sollte mehr als 45 Kilo wiegen.

Segway Fahren in Paris mit Fat Tire

Das Unternehmen Fat Tire bietet rund ums Jahr Segway Touren in Paris an. Diese Touren finden in kleinen Gruppen von maximal 8 Personen statt. Die Toursprache ist Englisch. Vor Beginn der Segway Tour gibt es auch bei Fat Tire eine kleine Einführung zum Segway fahren, sodass auch Fahranfänger ohne Probleme mithalten können. Die Touren mit den Segway dauern bei Fat Tire zwischen 2 und 3 Stunden je nach Jahreszeit.

Um an den Segway Touren von Fat Tires teilzunehmen, muss man mindestens 12 Jahre alt sein und minimal 45 Kilogramm wiegen. Der Treffpunkt der Segway Touren ist ganz in der Nähe des Eiffelturms unweit der Metrostation Dupleix. Pro Person kostet die Tour 80 Euro, Helm und Segway sind in diesem Preis bereits inbegriffen.

Segway Tour Paris mit Paris Original Tours

Paris Original Tours bietet auch Segway Touren in Paris an. An den Segwaytouren können maximal 10 Personen teilnehmen. Paris Original Tours bietet Segwaytouren auf Englisch und Französisch an. Diese Touren dauern in der Regel etwa 2 Stunden. Die ersten 30 Minuten werden zur Einführung ins Segway fahren genutzt.

Für die Paris Original Tours müssen Teilnehmer mindestens 13 Jahre alt sein und wie bei allen anderen Anbietern auch mindestens 45 Kilo wiegen. Der Treffpunkt liegt hinter dem Champ de Mars in der Nähe des Eiffelturms. Pro Person kostet eine Segway Fahrt 60 Euro, Segway und Helm sind im Preis schon inbegriffen. Paris Original Tours bietet dreimal am Tag Segway Touren an. Diese starten jeweils um 10:30 Uhr, 14 Uhr und 17 Uhr. (Bild: © Paris Tourist Office – Fotograf : Amélie Dupont)

segway-tour-paris

Ehrlich gesagt, hat sich das Segway Fahren in Paris meiner Ansicht nach nicht wirklich durchgesetzt. Ich sehe nur sehr selten Segway Touren in Paris, wenn ich welche sehe, dann meistens in Parks und ruhigeren Gegenden. Dies hat unter anderem wahrscheinlich mit den hohen Bordsteinkanten in Paris zu tun. Noch eine kleine Info zum Schluss: Segwayfahrten werden nicht nur in Paris, sondern beispielsweise auch in Versailles angeboten.

Tags: , , , ,

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Google Plus! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

2 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Alexandre sagt:

    Die Segway Tour mit seewaytour.com war genial! 🙂 Mit Highspeed die Straßen hoch und Balancekünste über Stock und Stein. Tolles Wetter hat den Ausflug noch schöner gemacht. Klasse Dinger, sollte man sich unbedingt gönnen. Das Preis-Leistungsverhältnis absolut in Ordnung für den Fun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top