Hotel-Test Paris: Das erste schwimmende Hotel in Paris

geschrieben von am 05.01.2017 in Unterkunft/ Wohnen mit 1 Kommentar

Aus Paris gibt es ständig etwas Neues zu berichten. Jetzt gibt es das erste Hotel auf der Seine in Paris, ja, richtig gelesen, ihr könnt von nun an im ersten schwimmenden Hotel von Paris übernachten. Ich habe das Hotel Off Paris Seine für euch getestet und eine wirklich interessante Erfahrung in Sachen Hotelübernachtung in Paris gemacht.

Off Paris Seine, das erste schwimmende Hotel von Paris: Alle Infos!

Seit Mitte 2016 gibt es in Paris ein Hotel, das es so bisher noch nicht gegeben hat. Es ist eine absolute Neuheit, wenn es um Hotels in Paris geht. Da es in Paris an Wohnraum mangelt, wird immer mehr darüber nachgedacht, die Seine zu nutzen, um in Paris neuen Platz zu schaffen.

ausblick-off-paris-seine-hotel

Bevor Wohnungen auf der Seine gebaut werden, gehen wahrscheinlich noch ein paar Jahre ins Land, nun hat aber das erste auf der Seine schwimmende Hotel in Paris eröffnet. Es nennt sich Hotel Off Paris Seine. Ob sich ein Aufenthalt im Off Paris Seine Hotel in Paris lohnt, verrate ich euch jetzt! Seid gespannt 🙂

Wo liegt das Hotel Off Paris Seine?

Das schwimmende Hotel Off Paris Seine befindet sich direkt gegenüber des Pariser Bahnhofs Gare d’Austerlitz. Der Gare d’Austerlitz ist über die Metrolinien 5 und 10 sowie über die RER C zu erreichen (Station: Gare d’Austerlitz). Nähere Informationen zu Paris Metro Tickets gibt es auf meiner Seite.

ausblick-vom-off-paris-seine-hotel

Wenn ihr aus der Station herauskommt, müsst ihr noch eine Straße überqueren und dann Richtung Ufer der Seine gehen. Das 4-Sterne Hotel ist nach dem Überqueren der Straße schon zu sehen, ihr könnt es nicht verfehlen.

Off Paris Seine: Der erste Eindruck

Der erste Eindruck ist positiv und die Idee, in einem schwimmenden Hotel auf der Seine zu übernachten sehr aufregend.

off-paris-seine-hotel

Der Check-in verlief schnell und ohne Probleme. Mit der Zimmerkarte in der Hand gehe ich eine Etage tiefer, um mein Zimmer auf Höhe der Seine zu entdecken. Das Hotel besitzt insgesamt 58 Zimmer, die auf zwei Etagen untergebracht sind. Vier der Zimmer sind Suiten und im Vergleich zu den Standardzimmern etwas größer. Die Zimmer des Hotels Off Paris Seine haben entweder einen Seineblick oder zeigen Richtung Quai.

sitzbereich-off-paris-seine-hotel

innenbereich-off-paris-seine-hotel

Gleich zu Beginn bemerkt man, dass das Hotel noch sehr neu ist, das Ambiente ist angenehm, die Farben stimmig und modern. Das Hotel hat eine Bar sowie ein Restaurant, in denen launchige Musik zu hören ist. Beides ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich.

Noch bevor ich in mein Zimmer gehe, entdecke ich den Mini Hotelpool, er setzt sich mit seinem hellen Blau von den gedeckten Farbtönen des Hotels ab.

kleiner-pool-im-off-paris-seine-hotel

Der beheizte Pool des Hotels ist nur für Hotelgäste zu bestimmten Uhrzeiten geöffnet. Der aufgeblasene goldene Schwan weht im Wind hin und her.

off-paris-seine-hotel-mit-pool

minipool-off-paris-seine-hotel

Moderne Zimmer mit Blick auf die Seine im Hotel Off Paris Seine

Mein Zimmer öffnet sich mit einer Plastikkarte. Als ich die Tür aufmache, schweift mein Blick vom offenen Bad, über das Bett bis zu dem großen Fenster, durch das ich die Seine sehe. Toll!

standardzimmer-im-off-paris-seine-hotel

Das Zimmer mit Seineblick ist mit seinen 14 Quadratmetern nicht sehr groß, aber das ist man von Pariser Hotelzimmern ja bereits gewöhnt. Die Suiten haben mit 28 und 30 Quadratmetern fast die doppelte Größe.

zimmeransicht-off-paris-seine-hotel

Nachdem ich meinen Blick von der Seine abwenden kann, schaue ich mir das Zimmer genauer an: offene italienische Dusche, in der man die Farbe des Lichts wechseln kann, Flachbildfernseher, Klimaanlage und internationales Fernsehen. Auch hier merkt man, dass die Zimmer noch sehr neu sind. Die Einrichtung ist in sehr gutem Zustand.

zimmer-mit-seineblick-off-paris-seine-hotel

Wieder schaue ich zum Fenster und frage mich, ob die Ausflugsboote auf der Seine auch bis zum Viaduc d’Austerlitz fahren. Checke ich später.

Bar und Restaurant im Hotel Off Paris Seine mit schöner Aussicht

Nachdem ich mein Gepäck ins Zimmer gebracht habe, schnappe ich mir mein MacBook und suche mir einen Platz auf dem oberen Deck. Links ist die Bar, rechts das Restaurant, nachmittags dient beides auch als Sitzgelegenheit für Hotelgäste.

kaffee-im-off-paris-seine-hotel

Wer einen Kaffee oder ein Glas Wein trinken möchte, kann dies tun. Auch für den kleinen Hunger hält das Restaurant ab 17:30 Uhr kleine Tapas bereit. Ich setze mich an einen Tisch mit Blick auf die Seine und fange an, meine ersten Eindrücke zum Off Paris Seine Hotel aufzuschreiben.

ausblick-vom-off-paris-seine-hotel

In diesem Moment fährt die Metro 5 über das Viaduc d’Austerlitz. Aha, interessant. Ein paar Minuten später folgt die nächste Bahn. Ich bin den Lärm der Großstadt gewohnt, notiere aber, dass es andere vielleicht stören könnte, alle paar Minuten die Metro über die Stahl-Brücke fahren zu hören.

blick-auf-das-viaduc-dausterlitz-vom-off-paris-seine-hotel

An der Rezeption nachgefragt, sagt man mir, dass die Metro nachts in Paris nicht fährt und man daher ganz ruhig schlafen könne.

Hotel Off Paris Seine: 4-Sterne Hotel mit entspannter Atmosphäre

Als ich so auf meinem MacBook tippe, fühle ich mich mit Blick auf die Seine sehr wohl, es ist, als wäre ich nicht in Paris. Die Atmosphäre ist wirklich sehr angenehm. Als die Sonne untergeht, stellt der Kellner kleine flackernde Kerzen auf den Tisch, was die Atmosphäre noch entspannter macht.

Hotel Off Paris Seine: Abendessen mit Blick auf die Seine

Für abends habe ich ein Abendessen im hoteleigenen Restaurant reserviert. Die Vorspeisen waren bis auf das Fischtatar etwas übersichtlich, die Hauptgänge allerdings kamen ausreichend und waren wirklich sehr lecker. Dazu wird wie fast in allen Restaurants in Frankreich Brot und Wasser gereicht.

restaurant-innenbereich-off-paris-seine-hotel

Während dem Abendessen hat sich meine Frage, ob die Ausflugsboote bis zum Gare d’Austerlitz fahren, übrigens von allein geklärt.

Die Dinnerfahrten auf der Seine, die gegen 21 Uhr stattfinden, dauern in der Regel ca. zwei Stunden. Diese Fahrten führen auch am Hotel Off Paris Seine vorbei. Das erste Dinnerboot des Unternehmens Bateaux Parisiens war noch recht angenehm und der Blick von oben auf das Boot und die dinierenden Menschen recht interessant. In regelmäßigen Abständen kamen weitere Boote, die unangenehmsten waren definitiv die Bateaux Mouches, denn wenn ein Schiff dieses Anbieters vorbeifährt, wird man komplett von riesigen außen am Schiff angebrachten Strahlern geblendet. Sie dienen dazu, die Umgebung für die Passagiere der Dinnerfahrten zu beleuchten, die Gäste im Restaurant des Hotels Off Paris Seine fanden das eher weniger lustig.

innenbereich-mit-wasser-off-paris-seine-hotel

Das Hotel Off Paris Seine besteht aus zwei Katamaran-Rümpfen, es bewegt sich sanft mit dem Rhythmus der Wellen, die die vorbeifahrenden Boote hervorrufen. Handelt es sich um große Frachtkähne, dann merkt man die Bewegung des Bootes etwas deutlicher.

Hotel Off Paris Seine: Gelungenes Frühstücksangebot

Am nächsten Morgen, es ist Sonntag, wache ich gut ausgeschlafen auf, die Betten des Hotels sind nämlich sehr komfortabel. Das erste, was ich höre, sind dumpfe Basstöne, die von einem Boot am gegenüberliegenden Seineufer ins Hotel herüber schallen. Es beherbergt den Club „La Concrète“, eine echte Institution der Pariser Clubszene.

ausblich-zimmer-off-paris-seine-hotel

Die eintönige Musik schafft es aufgrund ihrer Lautstärke bis zur anderen Seite des Seineufers durch die geschlossenen Fenster des Hotels Off Paris Seine. Ich mache das Fenster auf, um die gerade vorbeischwimmenden Schwäne zu bewundern. Als die Tiere weiter treiben, mache ich es auch gleich wieder zu, denn selbst an einem Sonntagmorgen ist gegenüber im Club richtig was los! Auf Nachfrage erklärte man mir, dass die Party noch den ganzen Tag gehen würde, die monotonen Töne habe ich, die seit neun Jahren in Paris lebt und an den Lärm gewöhnt ist, irgendwann nicht mehr wahrgenommen.

Ich gehe zum Frühstück, welches sich in der Bar mit Quai-Blick und im Restaurant mit Sicht auf die Seine abspielt. Der Preis liegt bei 19 Euro pro Person, für Paris ist das ein durchschnittlicher Frühstückspreis. Das Frühstück im Hotel Off Paris Seine bietet alles, was man zum Frühstück braucht: frische Säfte, Obstsalat, Müsli, Trockenobst und Nüsse, Kuchen, Madeleine, Aufschnitt, Käse, Jogurt, Marmelade, Tomate-Mozzarella und noch ein paar andere Dinge. Warme Getränke können immer wieder nachbestellt werden.

Hotel Off Paris Seine: Fazit zum schwimmenden Hotel auf der Seine

Alles in allem finde ich das Hotel Off Paris Seine sehr interessant, es ist mal was anderes und sucht bisher in Paris seines Gleichen. Ich wollte diese Hotel-Neuheit unbedingt testen und wurde nicht enttäuscht. Dabei geholfen hat mir der Urlaubsguru, denn dort hatte ich das Angebot für die Übernachtung im Hotel Off Paris Seine gefunden. Wenn ich ganz kleinlich wäre, würde ich bemängeln, dass der Pool wahnsinnig klein ist, es keinen richtigen Aufenthaltsraum gibt und der Lärm der Metro und des Clubs gegenüber etwas laut ist. Zwischen den Zimmern gibt es Sitzgelegenheiten, im Winter jedoch etwas zu kalt, um sich dort niederzulassen. Im Sommer stelle ich mir das aber sehr schön vor.

Mehr Hotel Empfehlungen für Paris mit super Hotel Angeboten:



Booking.com

Tags: , , , , , ,

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Google Plus! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top