14.05.2017

Eiffelturm zu Fuß: Tickets für die Treppen des Eiffelturms im Voraus bestellen

Eiffelturm Besucher haben die Möglichkeit, den Eiffelturm zu Fuß zu besteigen oder mit den Aufzügen zu den Aussichtsplattformen des Eiffelturms zu fahren. Ob man für die Treppen des Eiffelturms Tickets im Voraus bestellen kann, wird in diesem Artikel geklärt. Der Eiffelturm gilt als bekannteste Sehenswürdigkeit von Paris. Jedes Jahr besuchen fast 7 Millionen Menschen den Eiffelturm, um das beeindruckende Monument von Gustave Eiffel mit eigenen Augen zu sehen und um den Blick auf die Stadt von hoch oben über den Dächern von Paris zu genießen.

Zu Fuß auf den Eiffelturm: Kann man Tickets für den Aufstieg zu Fuß vorbestellen?

gustave-eiffel-auf-dem-eiffelturmZur Eröffnung des Eiffelturms im Jahre 1889 konnten die ersten Besucher noch bis ganz hoch in die Spitze des Eiffelturms zu Fuß gehen. 1710 Stufen mussten dafür überwunden werden. Viele haben diese Anstrengungen in Kauf genommen, um einen außergewöhnlichen Blick auf Paris zu bekommen. Die kleine Wendeltreppe, die bis in die Spitze des Eiffelturms geführt hat, ist heute nicht mehr in Betrieb. Ein Teil davon ist allerdings noch als Ausstellungsstück auf dem Eiffelturm zu sehen. Wenn ihr den Eiffelturm in Paris besucht, könnt ihr euch mit dieser Treppe ein Stück Eiffelturm-Geschichte von Nahem ansehen.

Eiffelturm zu Fuß oder mit dem Aufzug: Alle Infos!

Heute haben Eiffelturmbesucher zwei Möglichkeiten, das Wahrzeichen von Paris zu besichtigen. Einige bevorzugen es, die Aufzüge des Eiffelturms zu nutzen, um die drei Aussichtsplattformen des Turmes zu besuchen. Von unten fährt ein Aufzug in die erste und zweite Etage. Wer ganz hoch in die Spitze des Eiffelturms möchte, muss auf der zweiten Ebene umsteigen und einen weiteren, kleineren Aufzug bis ganz hinauf nutzen.

Mit dem Aufzug auf den Eiffelturm

Kleiner Hinweis: Wenn ihr ein Ticket für die dritte Etage des Eiffelturms gekauft habt, so werdet ihr mit dem Fahrstuhl immer zuerst in die zweite Etage gebracht, auf der ihr dann in den kleinen Fahrstuhl wechseln müsst, der bis ganz hoch in die Spitze des Turmes fährt. Der Besuch des Eiffelturms beginnt mit einem Ticket für die dritte Etage also immer ganz oben an der Spitze. Auf dem Rückweg habt ihr dann die Möglichkeit, die zweite und erste Etage des Eiffelturms zu besichtigen. Ihr könnt auf dem Rückweg entweder die Aufzüge oder die Treppen nehmen, das ist euch überlassen.

Vorteile, den Eiffelturm zu Fuß zu besteigen:

1. Weniger Wartezeit für die Treppen

Andere Eiffelturm Besucher nutzen nicht die Aufzüge, sondern wollen den Eiffelturm zu Fuß besteigen. Wieso, fragen sich jetzt bestimmt, einige. Ganz einfach: Gerade in den Sommermonaten muss man am Eiffelturm mit langen Warteschlangen rechnen. Im schlimmsten Fall steht ihr mehrere Stunden an, um euch Eiffelturm Tickets an den Kassen zu kaufen.

Wartezeit Eiffelturm

Danach kommt weitere Wartezeit an den Aufzügen dazu. Um der nervigen Wartezeit an den Kassen und den Aufzügen des Eiffelturms zu entgehen, entscheiden sich einige Paris-Besucher, den Eiffelturm über die Treppen zu erklimmen. Am Fuße des Eiffelturms gibt es einmal Kassen für die Aufzüge und daneben Kassen für den Aufstieg zu Fuß. Letztere sind weitaus weniger überlaufen.

2. Tolle Sicht auf Paris schon während es Aufstiegs zu Fuß

Der Vorteil, den Eiffelturm zu Fuß über die Treppen zu besteigen, liegt also zunächst einmal in der geringeren Wartezeit. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass man während des Aufstiegs schon eine tolle Sicht auf Paris hat und den Eiffelturm sogar anfassen kann. In den Treppenaufgängen ist es weniger voll und man kann entspannt in seinem Tempo das Monument besteigen.

3. Keine Taschendiebe in den Treppenaufgängen des Eiffelturms

Und es gibt noch einen weiteren Vorteil, wenn man den Eiffelturm zu Fuß besteigt: Man entgeht den Taschendieben in den Aufzügen des Eiffelturms!

Eiffelturm Paris

Tickets für den Eiffelturm können im Voraus reserviert werden. Im Internet gibt es die Möglichkeit, Tickets ohne Anstehen für den Eiffelturm im Voraus zu bestellen. Dies könnt ihr zum Beispiel hier tun:

Mit diesem Tickets habt ihr wenig bis kaum Wartezeit. Beachtet: Alle Eiffelturm-Tickets, die man im Voraus in Internet bestellen kann, gelten für die Aufzüge in die zweite und dritte Etage! Auch die Vorteile der Aufzüge liegen klar auf der Hand: Man kommt in Windeseile auf die oberen Aussichtsplattformen des Eiffelturms. Um die eingangs gestellte Frage zu beantworten, muss man sagen: Es gibt keine Tickets ohne Wartezeit für den Aufstieg zu Fuß auf den Eiffelturm! Tickets für die Treppen können nur an den Kassen des Eiffelturms gekauft werden und gelten für den unmittelbaren Aufstieg.

Eiffelturm zu Fuß: Wie lange dauert der Aufstieg?

Wer die Treppen des Eiffelturms nutzt, muss bis in die zweite Etage insgesamt 704 Stufen überwinden. Zur Dauer des Aufstiegs zu Fuß kann ich keine genauen Angaben machen, denn sie hängt von eurer Kondition ab. Wie lange es dauert, über die Treppen auf die zweite Etage des Eiffelturms zu gelangen, habe ich ehrlich gesagt, nie gemessen. Ihr könnt aber gern ein Feedback mit der Dauer des Aufstiegs zu Fuß unter dem Artikel hinterlassen!

Eintritt Eiffelturm zu Fuß: Preis für die Tickets für die Treppen

Die Preis für den Aufstieg zu Fuß könnt ihr diesem Beitrag entnehmen. Dort seht ihr, was es kostet, den Eiffelturm über die Treppen zu besteigen.

6 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Moni sagt:

    Hallo
    Ist Mitte November das Anstehen auch ein Probleme? Soll ich ein Online Ticket buchen oder vie Ort kaufen?
    Besten Dank

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Moni,
      am Eiffelturm ist es immer sehr voll. Wenn du sicher gehen willst, nicht allzu lange warten zu müssen, solltest du die Tickets schon vorher buchen.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  2. tatjana sagt:

    hallo
    ich möchte mir online vorab ein ticket für den eiffelturm 2.ebene kaufen. besteht die möglichkeit sich vor ort auf der 2.ebene ein ticket für die spitze nach zu kaufen? und wenn ja sind die warteschlangen an der kasse bzw fahrstuhl lang? für ihre zeit und mühe vielen dank im voraus lieben gruß

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Tatjana, nein, dies geht seit 2018 leider nicht mehr. In diesem Fall musst du direkt ein Ticket für die 3. Etage kaufen, aber ehrlich gesagt, ist der Blick von der zweiten oder dritten Etage derselbe. VG, Denise.

  3. Maja sagt:

    Hallo Denise ☺
    Ich lese mittlerweile jeden Tag deine Artikel. Total super und hilfreich.
    Es gibt, wenn ich es richtig gelesen habe, ja auch ein Kombiticket, mit dem man zu Fuß in die zweite Etage geht und den Rest mit dem Fahrstuhl fährt.
    Das kann man auch nur vor Ort kaufen richtig? Muss man dafür an der Aufzug Schlange stehen oder an der Schlange für den Aufstieg über die Treppe?
    Wir möchten uns möglichst viel Wartezeit ersparen, denn so viel Zeit haben wir in Paris ja nicht. Das ist unser Hauptkriterium.
    Sind wir (in der Hauptsaison – im Sommer) schneller, wenn wir uns im Voraus ein Aufzug Ticket online kaufen und dann vor Ort nur an der langen Aufzug Schlange stehen? Oder wenn wir uns vor Ort nur an die Treppen Schlange stellen, die ja kürzer sein soll?
    Vermutlich dauert der Aufstieg bis auf die Spitze zu Fuß aber schon eine ganze Weile, die das Warten vor dem Aufzug wieder wett macht. Und anstrengend ist es vermutlich auch. Darum eigentlich die Frage nach dem Kombiticket. Ich vermute aber, dass man sich dafür an die Aufzug Schlange stellen muss und diese ist ja sehr lang. Darum hatten wir uns eigentlich schon entschieden, Aufzug Tickets online im Voraus zu kaufen. Das hatte ich auch so schon unter einen anderen eiffelturm Artikel von dir geschrieben und da hatte ich noch die Frage, wenn wir schon Tickets haben, wo wir uns dann dort anstellen müssen. Wahrscheinlich einfach in die Aufzug Schlange und dort werden dann die Tickets kontrolliert, richtig ?

    Liebe Grüße

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Maja, das Tickest gibt’s vor Ort, wenn Schlangen am Aufzug oder an der Treppe stehen, musst du dich anstellen, genau. An der Treppe ist meist nicht ganz so viel los, ich würde aber ein Tickets im Voraus im Internet kaufen und nicht am Eiffelturm, weil da die Schlangen an den Kassen gerade im Sommer sehr lang sind. Die Eingänge mit Tickets sind ausgeschildert 🙂 VG, Denise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top