Silvester 2012 in Paris

Silvester 2012 in Paris. Auch dieses Jahr kann man am Silvesterabend die öffentlichen Verkehrsmittel in Paris wieder kostenlos nutzen. Ab 17 Uhr benötigt ihr…
Denise von Helptourists
Denise von Helptourists

Silvester 2012 in Paris. Auch dieses Jahr kann man am Silvesterabend die öffentlichen Verkehrsmittel in Paris wieder kostenlos nutzen. Ab 17 Uhr benötigt ihr für die Fahrt mit der Metro, dem Bus, der Tram und der RER kein Ticket mehr. Ihr könnt die öffentlichen Verkehrsmittel folglich die ganze Nacht hindurch bis 12 Uhr am Neujahrstag gratis nutzen.

Metro

Alle Metrolinien fahren bis 2.15 Uhr, danach sind nur noch die Linien 1, 2, 4, 6, 9 und 14 im Einsatz.

Vorortzüge, RER und Tram

Die RER und die Vorortzüge fahren ohne Unterbrechung die ganze Silvesternacht und halten an allen auf dem Fahrplan angegebenen Stationen.

Nachtbusse

Zusätzlich zur Metro und RER werden auch die Noctilien Nachtbusse von 0.30 bis 5.30 Uhr im Einsatz sein.

Traditionell wird das neue Jahr in Paris ohne Feuerwerk begangen. Wer eins sehen möchte, der kann ins Disneyland fahren, denn dort gibt es um Mitternacht ein beeindruckendes Feuerwerk im Disney Village.

Die größten Menschenmassen werden sich wie jedes Jahr auf den Champs de Mars am Eiffelturm und auf den Champs-Elysées in der Nähe des Arc de Triomphe versammeln und sich um Mitternacht ein freudiges „Bonne année“ zujubeln. Am Eiffelturm findet wieder eine Art Lichtershow statt.

Zur Info

Das Zünden von Feuerwerk ist strengstens verboten, außerdem ist das Mitbringen von Glasflaschen zwischen 20 und 5 Uhr auf dem Champs-Elysées und den Champs de Mars untersagt. Sollte man dagegen verstoßen, verbringt man die Silvesternacht auf dem Commissariat und ist um 135 Euro ärmer – soviel kostet nämlich die Strafe.

Erstellt von Denise Urbach

Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
Ich habe Paris schon als Au-Pair, Studentin und jetzt als Berufstätige kennengelernt. Nach mehr als 10 Jahren in Paris, gebe ich euch wertvolle Tipps für einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Stadt an der Seine.
Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

3 Antworten

  1. Hallo Denise,
    ich habe deine Infos zu Silvester 2012 gelesen. Ist es 2013 auch so das ich nichts für den öffentlichen Nahverkehr zahlen muß? Gibt es auf dem Champs-Elysées Getränkestände oder besucht man die Bars und Cafés?
    Gruß
    Volker

    1. Hallo Volker,

      normalerweise müsste es dieses Jahr genauso sein wie 2012. Getränkestände und Essen gibt es auf den Champs-Elysées allerdings nicht. Ihr könnt in umliegende Bars oder Restaurants gehen. Wenn ihr essen gehen möchtet, dann solltet ihr unbedingt einen Tisch vorher reservieren, am besten über lafourchette.fr. Viele Grüße, Denise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Paris Newsletter

Empfehlungen

Eiffelturm besuchen

Mein aktueller Artikel

Das sind die besten Stadtrundfahrten durch Paris!

Tickets im Voraus reservieren & Wartezeit sparen!

Eure City Card für Paris

Mit dem Paris City Pass könnt ihr mehr als 60 Sehenswürdigkeiten und Museen kostenlos besichtigen! Metrotickets inklusive!

Nützliche Infos auf einen Blick!

Die Metro in Paris: Einfach erklärt!

Parken in Paris: Das sind Eure Möglichkeiten!

Meist gestellte Fragen zum Eiffelturm!

Mit Kinderwagen in Paris

Mein Metro Ticket Shop

Der Paris Museum Pass: Vorteile

Die besten Aussichten

Wenig(er) bekannte SW

Zum 1. Mal in Paris?