Roland Garros 2022: Tipps und Infos zum Tennisturnier French Open in Paris

Roland Garros Tennisturnier 2022 Paris. Wie jedes Jahr finden auch 2022 wieder die French Open in Paris statt. Häufig auch als Roland Garros bezeichnet,…
Denise von Helptourists
Denise von Helptourists

Roland Garros Tennisturnier 2022 Paris. Wie jedes Jahr finden auch 2022 wieder die French Open in Paris statt. Häufig auch als Roland Garros bezeichnet, stellen die French Open eines der vier Grand Slam Turniere des Tennisjahres dar. Da ich jedes Jahr viele Anfragen zum Tennisturnier Roland Garros bekomme, ist es nun an der Zeit, einen eigenen Artikel zu den French Open in Roland Garros in Paris zu verfassen. Er enthält alle wichtigen Infos, die ihr für einen Besuch der French Open in Paris benötigt.

Tennishighlight in Paris: Die French Open 2022

Ein paar Fakten zu Roland Garros in Paris

Das Roland Garros Tennisturnier von Paris ist jedes Jahr neben den Australian Open, Wimbledon und den US Open eines der Großereignisse im Tennis. Diese vier Turniere werden unter der Oberkategorie Grand Slam zusammengefasst. Man sagt, dass Roland Garros das schwierigste der vier Grand Slam Turniere sei.

French Open Paris

Stadion Roland Garros Paris

Ein Grund dafür ist der Belag, auf dem gespielt wird. Es handelt sich um rote Asche, die das Spiel langsamer macht als beispielsweise auf Hartplätzen wie in Flushing Meadows. Roland Garros ist der einzige Grand Slam auf Sandplatz, alle anderen werden auf Hartplatz bzw. Rasen ausgetragen. Dies führt dazu, dass die Spiele in Roland Garros in der Regel länger dauern und kräftezehrender sind.

Roland Garros Paris Roger Federer

Roland Garros ist übrigens nach dem französischen Luftfahrer Roland Garros benannt, der als erstes das Mittelmeer überflogen hat.

Wo finden die French Open in Paris statt?

Die French Open von Paris finden vom 16.Mai bis zum 5.Juni 2022 im Stadion Roland Garros im südwestlich gelegenen 16. Arrondissement von Paris statt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Der größte Tennisplatz, auf dem die Hauptbegegnungen mit den bekanntesten Tennisspielern stattfinden, heißt Philippe Chatrier. Ein weiterer Platz trägt den Namen Suzanne Lenglen. Das Tennisturnier Roland Garros gibt es bereits seit 1891. Es wird jedes Jahr zwischen Mitte Mai und Anfang Juni ausgetragen.

Roland Garros Paris

Da es kein Dach über den Center Courts gibt, müssen Tennisspiele bei schlechtem Wetter unterbrochen werden. Und die letzten Jahre haben gezeigt, dass es zum Tennisturnier Roland Garros in Paris gerne mal regnet. Deswegen wir immer ein Tag mehr eingeplant, falls Begegnungen unterbrochen und auf den nächsten Tag verschoben werden müssen.

French Open 2017

Begegnungen zwischen den Tennisspielern/innen werden bei Regen zwar verschoben, eure Tickets allerdings können nur an ihrem Gültigkeitstag verwendet werden. Es ist also nicht möglich, weil es an eurem Besuchstag geregnet hat, mit eurem Ticket am Folgetag ins Stadion zu kommen. Dies geht leider nicht.

Roland Garros Paris: Was tun bei Regen?

Die Frage, ob die Roland Garros Tickets bei Regen erstattet oder am Folgetag noch verwendet werden können, wird sehr oft gestellt, zumal es eigentlich jedes Jahr während der French Open in Paris regnet, mal mehr, mal weniger. Von daher gibt es auch eine feste Regel, was passiert, wenn das Tennisturnier aufgrund von Regen unterbrochen wird.

Die gute Neuigkeit zuerst: Wenn es bei Roland Garros regnet, bekommt ihr unter gewissen Bedingungen einen Teil des Ticketpreises zurückerstattet. Dies war leider nicht immer so. Die Regelungen und Rückerstattungen im Regenfall bei Roland Garros sehen heutzutage wie folgt aus:

  • Wenn ihr an eurem Besuchstag den Partien bei Roland Garros wegen Regen nicht länger als 59 Minuten beiwohnen könnt, so wird euch der Ticketpreis komplett zurückerstattet.
  • Wenn ihr euch Begegnungen zwischen 1 Stunde und 1:59 Stunden anseht und der Regen dann das Fortsetzen des Tennisturniers unmöglich macht, bekommt ihr 50 Prozent des Ticketpreises zurück.
  • Schaut ihr länger als 2 Stunden, bevor es anfängt zu regnen und die Tennisspiele unterbrochen und nicht wieder aufgenommen werden, gibt es keine Rückerstattung für eure Roland Garros Tickets.

Wie komme ich zum Tennisturnier Roland Garros in Paris?

Mit der Metro zu Roland Garros

Das Stadion Roland Garros ist schnell und einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wer sich Spiele der French Open in Paris ansehen möchte, kann mit der Metro direkt bis zum Eingang des Stadions fahren. Am besten nehmt ihr die Metrolinie 10 bis zur Station Porte d’Auteuil. Von da aus sind es nur ein paar Gehminuten bis zum Stade Roland Garros.

French Open Paris Venus Williams

Zu den French Open werden die Pariser Metrolinien 9 und 10, die Haltestellen in unmittelbarer Nähe zum Stade Roland Garros haben, sehr voll sein. Vor allem an der Station Porte d’Auteuil wird sehr viel los sein. Dies werdet ihr bereits auf der Hinfahrt zum Stade Roland Garros feststellen.

Roland Garros Paris

Noch voller allerdings ist es nach dem Ende der Tennisspiele, dann ist der Bahnsteig der Metrostation Porte d’Auteuil total überlaufen. Als Ausweichmöglichkeit bietet sich die Metrostation Michel-Ange Molitor (Linie 9 oder 10) an.

Mit dem Bus zu Roland Garros

Wer nicht mit der Metro zum Stade Roland Garros fahren möchte, kann einen Linienbus nehmen. Zahlreiche Buslinien haben eine Haltestelle in der Nähe von Roland Garros. Hierzu zählen die Buslinien 22, 32, 52, 62, 72, 123 und 241.

Mit einem Shuttle zu Roland Garros

Zu den French Open gibt es einen kostenlosen Shuttle, der die umliegenden Metrostationen mit dem Stade Roland Garros verbindet. Der Shuttle besteht aus den Linien A und B, eine davon ist behindertengerecht für Rollstuhlfahrer ausgestattet. Auf dem nachfolgenden Plan könnt ihr die Haltestellen des Shuttles sehen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Was darf ich nicht mit zum Tennisturnier Roland Garros nehmen?

Am Eingang zum Stadion Roland Garros finden Taschen- und Personenkontrollen statt. Alle Besucher werden auf verbotene Gegenstände untersucht. Gepäckstücke, die mehr als 15 Liter Volumen haben, dürfen nicht mit ins Stadion genommen werden. Hierfür gibt es Schließfächer am Eingang des Stadions. Folgende Gegenstände sind während des Tennisturniers in Roland Garros verboten:

  • Messer und Waffen
  • Explosives oder leicht entzündbares Material
  • Motoradhelme
  • Stöcke und Selfiestangen
  • Thermoskannen und Glasflaschen
  • Fahrräder und Roller
  • Kinderwagen
  • Kamerastative und Objektive (größer als 20cm)

Wichtige Hinweise zum Tennisturnier Roland Garros

In den letzten Jahren war es zu Roland Garros häufig richtig warm, fast schon heiß. Manchmal hat es tagelang aber auch geregnet. Wenn zu den French Open in Paris gutes Wetter herrscht und die Sonne scheint, dann packt unbedingt einen Sonnenhut oder ein Base Cap und Sonnencreme ein.

Roland Garros Paris

Da das Stadion nicht überdacht ist, scheint euch die Sonne nämlich den ganzen Tag auf den Kopf. Für den Fall, dass es während Roland Garros regnet, sind ein Regencape und ein Regenschirm sehr nützlich. Für die Verpflegung während des Tennisturniers könnt ihr euch Essen von zu Hause mitnehmen. Unbedingt auf ausreichend zu Trinken achten!

Vor Ort gibt es aber auch Verkaufsstände für Essen und Trinken, genauso wie Souvenirshop und Boutiquen, in denen ihr u.a. Schirme und Hüte mit dem Roland Garros Logo kaufen könnt. Dass die Preise allerdings sehr hoch sind, muss ich euch wahrscheinlich nicht sagen. Ein Sonnenhut aus Papier! kostete 2018 stolze 45 Euro, ein etwas größerer Hut um die 90 Euro. Ein Menü mit Burger, Pommes und einem Getränk liegt bei 14 Euro, der Preis für ein Eis am Stil zwischen 3 und 5 Euro und für das Wasser habe ich dieses Jahr 3 Euro pro kleine Flasche bezahlt.

Wo bekomme ich French Open Tickets für Roland Garros?

French Open Tickets für das Tennisturnier Roland Garros gibt es auf der offiziellen Seite des Turniers. Jedes Jahr ist dort auch eine offizielle Plattform zu finden, auf der Tickets weiterverkauft werden können. Es ist zudem auch möglich, Tickets für die letzten Spiele am Abend zu bekommen. Dieser Service heißt „Visiteurs du soir“ und öffnet immer 72 Stunden vor dem jeweiligen Spieltag.

Wo kann ich in Paris zu den French Open übernachten?

Zu den French Open in Paris steigen die Zimmerpreise für Hotels meist etwas an, gleiches gilt für Messen, sportliche Events und Feiertage. Da kommen Tipps für Übernachtungsmöglichkeiten in Paris ganz recht. Solche findet ihr unter anderem auf its.de.

Newsletter & Social Media

Werde Teil der HelpTourists Community auf Facebook! In unserer geschlossenen Gruppe kannst Du Dich mit anderen Parisliebhabern austauschen. Abonniere unseren Newsletter, folge uns auf Instagram und Pinterest und erhalte regelmäßig Inspirationen und Geheimtipps für Deinen nächsten Paris Urlaub!

Infos zu Roland Garros in Paris auf Pinterest pinnen

Tickets für Roland Garros - French Open

Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
Ich habe Paris schon als Au-Pair, Studentin und jetzt als Berufstätige kennengelernt. Nach mehr als 10 Jahren in Paris, gebe ich euch wertvolle Tipps für einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Stadt an der Seine.
Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

49 Antworten

  1. Hallo,

    Im Fernsehen sieht man immer Public Viewing auf dem Gelände. Muss man hierzu auch Tickets kaufen? Wie viel kosten diese?

    1. Hallo Sabrina,

      ohne Tickets kannst Du auf dem Gelände nicht sein. Es gibt erste Tickets, die nicht zu teuer sind. Wieviel sind kosten, das wissen wie noch nicht. Info kommt noch.

      VG, Solène von HelpTourists

  2. Hallo Leute, wir haben dieses Jahr für den Court Philippe Chartrie. 8 tel Finale. Kategorie C.
    Über den Ticketservice ( eine Holländische Organisation) habe ich pro Karte 500 Euro bezahlt.
    Als ich am Tag vor dem Spieltag die Karten bekommen habe, stand 120 Euro als Preis geschrieben.
    Ist es normal? Bin ich einen Betrüger aufgesessen?
    D.

    1. Hallo, aijaijaijai, das ist schon ein großer Unterschied 🙁 Ich kann leider nicht einschätzen, ob du einem Betrüger aufgegessen bist, da möchte ich mir keine Meinung bilden, da ich den Anbieter nicht kenne. Aber es ist schon sehr teuer. VG, Denise von HelpTourists.

  3. Hallo,
    mein Mann und ich möchten unbedingt heuer zu den French Open gehen.
    Es ist nur so, dass wir zwei kleine Kinder haben und am liebsten würden wir dem Opa , der auf sie aufpasst, ein Ticket fürs Gelände kaufen, damit sie außerhalb der Stadien die Zeit verbringen und wir sie abwechselnd sehen können. Es ist zwar ungewöhnlich, aber ginge das? Wäre das erlaubt (weil ich im Beitrag gelesen habe, dass Kinderwägen nicht erlaubt sind)? Gibt es so ein Ticket?
    Danke im Voraus

    1. Hallo Aleksandra,

      es gibt leider kein Ticket, das nur Zugang zum Ort anbietet. Ihr müsst also ein „normales“ Ticket kaufen.

      Viele Grüsse aus Paris,
      Solène von HelpTourists

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

HOL DIR DEINE
Checkliste für Paris!

Empfehlungen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von getyourguide zu laden.

Inhalt laden

Eiffelturm besuchen

Eure City Card für Paris

Mit dem Paris City Pass könnt ihr mehr als 60 Sehenswürdigkeiten und Museen kostenlos besichtigen! Metrotickets inklusive!

Mein aktueller Artikel

Das sind die besten Stadtrundfahrten durch Paris!

Tickets im Voraus reservieren & Wartezeit sparen!

Nützliche Infos auf einen Blick!

Metro oberirdisch Paris

Die Metro in Pariss: Einfach erklärt!

Parken in Paris

Parken in Paris: Das sind Eure Möglichkeiten!

Nahaufnahme Eiffelturm

Meist gestellte Fragen zum Eiffelturm!

PARIS_Cite_Spaziergang_Familie_Paar_Kinderwagen_Kinder_l

Mit Kinderwagen in Paris?

Museumspass Paris

Der Paris Museum Pass: Vorteile

PARIS_Montmartre_Aussicht_Frau_Strohhut_l

Die besten Aussichten

PARIS_Pont-Alexandre-lll_Grand-Palais_l

Wenig(er) bekannte SW

Sacré Coeur über Paris

Zum 1. Mal in Paris?