16.03.2020

FAQ zu Paris

FAQ Paris. In der Rubrik FAQ zu Paris (frequently asked questions) findet ihr eine Auflistung der am häufigsten gestellten Fragen zu Paris. Sie ist untergliedert in die Kategorien häufig gestellte Fragen zur Metro und Metrotickets für Paris, häufig gestellte Fragen zu Sightseeing in Paris und häufig auftretende Fragen zu meinem Metro Ticketshop. Die Liste der FAQ zu Paris wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und ergänzt. Viel Spaß beim Lesen!

187 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Kuepferling sagt:

    Ich habe fälschlicherweise reduzierte metro Tickets gekauft. Ist es möglich diese umzutauschen?

  2. Florian P. sagt:

    Hallo Liebe Denis,

    ich bin auf deine Seite gestoßen und hoffe du kannst mir ggfls. bei meiner Planung etwas behilflich sein.

    Ich bin an folgenden Tagen mit meiner Freundin in Paris.
    Nun bin ich gerade an der Planung mit den öffentlichen Verkehrsmittel.

    Da ich aber eher verwirrt bin, welche Zone und welche REG A oder B oder Metro ich nehmen soll, hoff ich du kannst mir ein wenig helfen.

    Die Planung sieht wie folgt aus.

    18.07.  Flughafen CDG  Hote The Originals Torcy Codalys, Rue Charlie Chaplin 2, 77200 Torcy

    19.07.  Hotel The Originals Torcy Codalys  Disneyland Paris  Hotel Eiffel Trocadero

    20.07.  Sehenswürdigkeiten in Paris anschauen

    21.07.  Hotel Eiffel Trocadero  Flughafen CDG

    Hoff du kannst mir hier etwas weiterhelfen.

    Es würde schon reichen, wenn du mir die einzelne Zonen Verrätst und dann kann ich den Rest schauen.

    Danke vorab!

    Gruß Flo

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Florian,
      das Hotel und das Disneyland befinden sich jeweils in der Zone 5. vom Flughafen fährst du mit der RER B bis Chatelet, dort steigst du in die RER A um.
      Das zweite Hotel wiederum liegt in der Zone 1.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  3. Jeannette sagt:

    Hallo Denise,

    nach weiterer Recherche nun unsere Ergebnisse 😉

    Du hattest und für Sa.+ So. den Visite Pass empfohlen. Würde es nicht auch ausreichen, wenn wir für Sa. 2×1,90/2€ Metroticket kaufen – da wir ja nur vom Bhf. zum Hotel fahren? Und für So. würden wir gern die 4h-Tour mit Euch buchen – diesbzgl. schreibe ich dann noch eine Extra-Mail.

    Folgende Fragen richten sich nach dem günstigsten Preis bzw. Unterschied:

    Disneyland: 2×69€ = 2 Tg. 2×138€ = 276€

    Louvre: 1×17€ + 3€ ohne anstehen – Tochter kostenfrei (aber braucht
    sie dann auch nicht anstehen?)

    Versailles: 1×20€ (da Tochter kostenfrei?)

    Ch. Fontainebleau: 1×11€ (da Tochter kostenfrei?)

    Notre Dame: 1x 10€ – oder lohnt sich die kostenlose Deutschführung Fr. u. Sa.?

    Welche Alternative zum Eifelturm ist besser: Montparnasse oder Kaufhaus Printems?

    Zum guten Schluss die Bootstour mit 2×15€ ?

    Ich hoffe wir haben nichts vergessen und freuen uns auf Eure Vorschläge.

    Bis bald
    Jeannette

    oder 2-Tagesticket 2x 159€ = 318€

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Jeannette,
      wenn ihr Samstags nur die Fahrt zum Hotel antretet, dann definitiv ein Einzelticket, das ging so aus deinem vorherigen Kommentare nicht heraus.
      Ja, deine Tochter hat zu den genanntes Sehenswürdigkeiten freien Eintritt. Ob Montparnasse oder Galeries Lafayette besser ist, ist Geschmacksache. Auf jeden Fall habt ihr nicht den gleichen Ausblick. Montparnasse ist höher, kostet dafür aber Eintritt, die Dachterrasse der Galeries Lafayette ist bei weitem nicht so hoch, dafür aber kostenlos.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  4. Jeannette sagt:

    Hallo Denise,

    vielen Dank für die Kontaktaufnahme – hatten unsere Anfrage auf der Homepage gar nicht mehr finden können und waren uns nicht mehr sicher ob das geklappt hatte.
    In den letzten Tagen hat sich einiges geändert.

    Wir werden nun doch mit dem Zug am
    Sa. 13.4. 20:41 Uhr in Gare de `l Est ankommen.
    Unser Hotel ist das Belambra -Hotel Magendie.

    Da fahren wir doch sicher mit der Metro 5 bis Place`Italie und dann mit der 6 bis Glaciere. Oder ?
    Da nun auch die Frage nach dem Pass.
    Welchen würdest Du uns empfehlen?
    Pass Navigo Decourverte, Visite Pass oder den City Pass?

    Wir sind vom Sa. 13.4. (20:41Uhr) bis So. 21.4. (13:21Uhr) in Paris.

    Wir wollen 2 Tage für Disneyland freihalten, dann den Louvre besuchen, Eiffelturm, Notre Dam, Versaille und eine Bootstour auf der Seine.
    Vielleicht wäre auch das Chateau de Fontainebleau etwas für meine Tochter (12 Jahre) – oder ist das zu weit weg?

    Ich würde gern Deine Empfehlungen auch bezügl. der Nähe des Hotels bzw. gut erreichbaren Sehenswürdigkeiten erfahren.

    Wenn wir die Stadtführung machen – brauchen wir für den Tag auch ein Fahrticket?
    Welche Sehenswürdigkeiten sind denn in den Stadtführungen enthalten – und wieviel Aufenthaltszeit?
    Finden die Stadtführungen an jedem Wochentag statt?

    Welche Tickets kann und sollte ich (für o.g. Unternehmungen) über Euch buchen?

    So viele Fragen und wir freuen uns über so viele Antworten

    Liebe Grüße aus dem derzeit stromlosen Berlin,
    Jeannette

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Jeannette,
      zum Hotel könnt ihr einfacher noch mit der Metro Linie 7 fahren und an der Station Les Gobelins aussteigen, so spart ihr euch das Umsteigen.
      Was das Metroticket betrifft, würde ich euch für Samstag und Sonntag den 2-Tages Paris Visite Pass für die Zonen 1-3 empfehlen und ab Montag definitiv den Wochenpass Navigo Découverte.
      Ihr könnt Tickets für eure geplanten Ausflüge unter den hier hinterlegten Links finden: Disneyland, Louvre, Eiffelturm, Notre-Dame, Versailles und die Bootstour. Ein City Pass ist auch interessant, es gibt verschiedene Pässe, von denen manche auch noch einmal ein Metroticket enthalten. Deine Tochter hat zu viele Museen und Sehenswürdigkeiten allerdings freien Eintritt, da sie unter 26 ist.
      Ein Ausflug zum Schloss Fontainebleau ist sicherlich in Tagesausflug, da die Fahrt mit dem Zug ca. 1 Stunde dauert, aber es lohnt sich. Hier kannst du alles zum Schloss Fontainebleau nachlesen.
      Euer Hotel liegt im Pariser Stadtzentrum, in dem sich auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten befinden und ist von der Lage daher ideal.
      Unsere Stadtführungen sind privat und können individuell gestaltet werden. Wir sind zu Fuß unterwegs, je nach Länge der Stadtführung zwischendrin aber auch mit der Metro. Wenn ihr den Wochenpass Navigo Découverte habt, ist das aber kein Problem. Um eine Stadtführung für euch auszumachen, schreib uns doch bitte eine Mail an denise@helptourists.com.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  5. Gerhard B. sagt:

    Paris Illuminations 1-stündige Kreuzfahrt: Guten Tag, da in der Beschreibung
    nur Abfahrtszeiten von April bis September angegeben sind, bitte um Rückmeldung, ob und wann diese Kreuzfahrt im Oktober (25.10.2018) stattfindet.
    merci

  6. Karl S. sagt:

    Hallo, ich habe zwei mal versucht, einen Download-Link für die Metro-Karte zu bekommen, angeblich würde man den sofort erhalten. Leider bekam ich keinen Link zugeschickt. Ich hatte vor, danach noch Metro-Tickets zu bestellen, bin aber nicht sicher, ob ich die auch bekomme?

    Woran liegt’s? Ich habe folgende Meldung erhalten: Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank!

    Bestellt am 18.06.2018, zwischen 11:00 und 12:00 Uhr.

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Karl, der Download wird nach Anfrage automatisch verschickt, schau mal in deinen Spams. Unsere Metrotickets werden von einer „echten“ Person verschickt, nicht automatisch per Mail, sondern per Brief. VG, Denise.

  7. Norbert sagt:

    Hallo Denise, unsere Tochter möchte im Juli mit einer Freundin Paris besuchen. Beide sind dann noch keine 18 Jahre alt. Leider gestaltet sich die Suche nach einer Unterkunft als sehr schwierig. HRS lässt Buchungen Minderjähriger ohne Begleitung überhaupt nicht zu, Booking.com schon, empfiehlt aber, direkt bei den Hotels nachzufragen. Wenn man das macht, erhält man meist gar keine Antwort, oder eben, dass es nicht geht. Selbst in Jugendherbergen wird die Begleitung eines Erwachsenen verlangt, irgendwie widersinnig. Eine Bescheinigung über die Erlaubnis zum Alleinreisen stellen wir natürlich aus, Vorauszahlung wäre auch kein Thema. Weißt Du einen Rat? VG Norbert

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Norbert, wenn du die Buchung durchführst, sollte es eigentlich kein Problem sein. Das würde ich bei Booking gar nicht weiter angeben. VG, Denise.

  8. Sarah sagt:

    Liebe Denise,

    super tolle und informative Seite, danke dafür!

    Vielleicht kannst Du uns bei unserem Verkehrsmittel-Problem helfen 😉 – mir werden überall immer unterschiedliche Preise angezeigt und ich weiß nicht, welche wir nehmen sollen, vielleicht kannst du uns bei den Preisen helfen?

    1. Ankunft/Abreise: Wir wollen mit dem Orlybus nach Denfert Rocherau fahren. Muss man da das Orlybus-Ticket für 8 € kaufen oder gibts da noch ein anderes Ticket? Wir müssten danach noch weiter, muss man für die Weiterfahrt in der Metro extra zahlen oder ist das im Ticketpreis mit inbegriffen?

    2. Dann möchten wir gerne am nächsten Tag ins Disneyland, da gibts die wildesten Preisunterschiede! Habe mir eine App heruntergeladen: Next Stop Paris, die zeigt mir 15 € an, auf deiner Seite stehen 10 €. Was ist da richtig und gilt das nur für eine einfache Fahrt oder beinhaltet der Preis Hin- und Zurück?

    Leider finde ich keinen Tarifrechner, wie bei uns in Deutschland, der französische zeigt mir nur Zonen an, aber wenn ich dann auf die Fahrkarten klicke, sehe ich auch nirgends für welche Zonen diese gültig sind 🙁

    Ich frage, weil es sonst u.U. sogar günstiger ist ein Tagesticket für mehrere Tage zu nehmen.

    Vielen lieben Dank schon einmal!

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Sarah,
      für die Weiterfahrt nach dem Orlybus benötigt ihr ein Metroticket. Die einfache Fahrt von Paris ins Disneyland (Tickets hier) kostet aktuell 7,60 Euro. Schau mal bei vianavigo. VG, Denise.

  9. Daniela sagt:

    Hallo Denise,

    tolle Seite und fantastische Dienstleistung 🙂
    Ich folge dir jetzt schon seit ein paar Jahren und finde immer wieder interessante Artikel.
    Nun muss ich jedoch auch mal deine Hilfe in Anspruch nehmen:

    Ich besuche mit einer Freundin vom 02.12.16 bis 04.12.16 diese faszinierende Stadt. Ich war schon ein paar Mal in Paris, meine Begleitung noch nicht. Unser Hotel liegt in der Cite des Sciences.
    Wir kommen am Freitag Mittag an (der Transfer zum Hotel ist schon inklusive) und fahren Sonntag nachmittags wieder ab.

    1. welches Metroticket kannst Du uns empfehlen? -> ich gehe davon aus, dass wir viel zu Fuß machen werden.
    2. hast Du evtl. an diesem WE schon eine gebuchte Führung, welcher wir uns anschließen können? – oder
    3. was kannst du uns empfehlen, damit mir nicht langweilig wird und meine Begleitung trotzdem so viel wie möglich von Paris sieht?

    Vielen Dank schon mal für Antworten 🙂

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Daniela,

      schön, dass du mir folgst! Ihr könnt pro Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 nehmen. Da wir nur private Führungen anbieten, ist es nicht möglich, an einer bereits gebuchten Tour teilzunehmen. Aber ich kann dir gern eine Stadtführung nur für euch anbieten. Schicke mir doch einfach eine Mail an denise@help-tourists-in-paris.com! Auf meiner Seite findest du super viele Tipps, da ist garantiert auch was für dich als Paris-Kenner dabei 🙂 VG, Denise.

  10. Patrick P. sagt:

    Hallo Denise,
    Ich bin sehr dankbar, diese Seite gefunden zu haben, herzlichen Glückwunsch für diese Seite.

    Ich plane einen Wochendtrip vom 20.-23. 10. mit dem Auto.
    In Paris selber werden wir die Metro benutzen.

    Da meine Frau ein Kirmeskind ist, suche ich nach Jahrmärkten oder Kirmes (gibts da ne mehrzahl von). Ich suche auch in Richtung Trödelmärkte, oder kleine kulinarische Feste und Musikfeste. Finde jedoch nichts, gibt es da vll. ne gute Seite, wo alle Veranstaltungen aufgelistet sind? Finde sonst auf der Hauptseite der Touristeninfo von Paris nur sehr wenige Veranstaltungen. Für so eine große Stadt müsste es doch mehr geben.

    Vll. hast du ein paar Ideen.

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Patrick, interessante Frage. Kirmes und Jahrmarkt ist meist in den Sommermonaten in Paris zu finden. Es gibt in Paris das Jahrmarktsmuseum, das ist toll. Auf dem Jahrmarkt gibt es docj auch Gruseligen, oder? Wie wäre es dann mit dem Manoir in Paris? Am 20. Oktober ist ab 18 Uhr ein Food Markt zwischen den Metrostationen Couronnes und Menilmontant. VG, Denise.

  11. Mark P. sagt:

    Hallo,

    ich überlege für ein Wochenendtripp mit meiner Frau nach Paris zu fahren.

    Ich bin mir wegen dem Parken nur sehr unsicher, wo ist denn mein Auto sicher…
    Werden die Autos in Parkhäusern denn auch angerempelt wie auf der Straße?
    Oder stehen die Autos in den Parkgaragen wie in Deutschland einigermaßen in Sicherheit?

    Mit freundlichen Grüßen

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Mark, parken ist in den Parkhäusern sicherer als auf der Straße, da müsst ihr euch dann weniger Sorgen machen. VG, Denise

  12. john sagt:

    hallo, ich habe mitlerweile herraussgefunden das die tv sender tf1 und m6 spiele der em zeigen und einige nur auf dem bezahlsender beIn sports gezeigt werden. gibt es irgendwo eine liste welche spiele in frankreich wo zu sehen sind?!
    danke john

  13. Helmut sagt:

    Guten Morgen,

    Ich bin froh, diese Seite gefunden zu haben, herzlichen Glückwunsch dazu.
    Wir fliegen zu sechst (2 unter 20, 2 knapp über 50, 2 rund um 75) von 20. bis 25. März nach Paris und ich habe dazu im Moment zwei erste Fragen:
    1. Gibt es in Paris Seniorentickets oder -pässe für Metro, Museen, Veranstaltungen, etc. Wo könnten wir uns im Internet darüber schlau machen?
    2. Können Sie uns Webseiten empfehlen, die für den genannten Zeitraum besondere Veranstaltungen anbieten (Oper, Operette, Musical, Konzert, Ausstellung, …).

    Vielen Dank

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Helmut, nein es gibt keine besonderen Vergünstigungen für Senioren. Die Seite billetreduc bietet allerhand Tickets für Veranstaltungen in Paris an. VG, Denise

  14. Silke L. sagt:

    Liebe Denise,
    im März 2016 werde ich zusammen mit meiner Mutter und meinen Töchtern (11 und 14) vom 22.(Dienstag) bis 25. März (Karfreitag) in Paris sein. Dank deiner Seite habe ich auch schon das Meiste geplant und zum Teil gebucht. Nur mit den Tickets verzweifle ich noch! Wie ich es auch drehe und wende, ich komme auf keinen guten Plan mit den Mehrtages-Tickets.

    Am ersten Tag bräuchten wir alle nur Zone 1, am zweiten haben wir Tickets für Disenyland -also Zone 5, danach sind wir noch zwei Tage in der Stadt. Dieser „Pass Navigo Découverte“ der seit Septmeber ja für alle 5 Zonen gilt, klingt für mich auch preislich die beste Lösung. Auch wenn ein Foto erforderlich ist.

    Hast du noch eine andere Lösung? Und: Gibt es den „Pass Navigo Découverte“ an der Metrostation Porte Maillot? Dort würden wir nämlich ankommen und es wäre dann, meiner Meinung nach, am praktischsten dieses Ticket gleich dort zu erwerben. Selbst für meine 11-jährige wäre dies preislich noch am günstigsten, oder irre ich mich?
    Ganz liebe Grüße
    und tausend Dank
    Silke

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Silke, ich denke auch, dass der Navigo Découverte die einfachste und billigste Variante für euch ist. Ihr bekommt ihn auch am Schalter der Station Porte Maillot. VG, Denise

  15. Christina sagt:

    Hallo Denise!
    Wir besuchen als Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder 10 und 12 Jahre alt) im August Paris, eine Woche von Mittwoch bis Mittwoch und finden uns in dem bisher gefundenen Pass/Ermäßigungswirrwarr nicht wirklich zurecht: wir benötigen Tickets für öffentliche Verkehrsmittel für eine Woche( es ist aber ja das Wochenende dazwischen) inkl. RER von/ nach CDG und Versailles und Museumspässe oder einen City Pass-zumindest für die Erwachsenen; ich nehme an, dass die Kinder, selbst wenn sie keinen Eintritt in die Museen zahlen, doch zumindest Zählkarten brauchen- müssen wir uns da mit ihnen normal anstellen oder können sie beim quick entry ohne Warteschlange mit uns rein, auch wenn sie keinen City Pass haben
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Christina

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Christina, wenn die Kinder kostenlosen Zutritt haben, dann dürfen sie mit ihren Eltern auch den Fast Entry benutzen. In den City Pässen sind Metrotickets schon mit dabei, also müsste man nur noch für die Kinder welche kaufen. In dem Fall gibt es Tagestickets oder auch das Paris Visite (ein Mehrtagesticket). Die großen Museen vergeben heute keine Zählkarten mehr, dort reicht der Ausweis und bei den ganz kleinen sieht man ja, dass sie unter 26 sind. VG, Denise

    • Patricia sagt:

      Wir besuchen Paris vom 10.11. – 15.11. zu dritt Paris und wohnen in der 83 rue de turbigo. Wie komme ich am besten und am günstigsten dorthin. Das Angebot überschlägt mich gradezu.
      Danke für die Hilfe.

      • Denise von helptourists sagt:

        Hallo Patricia, wie ihr am günstigsten zu eurer Unterkunft kommt, hängt davon ab, wie ihr nach Paris kommt. Mit dem Flieger oder der Bahn? VG, Denise

  16. Andrea sagt:

    Hallo Denise,
    warum kann man auf der offiziellen Eiffeltrumseite keine Tickets kaufen ? Die letzten Jahre hat das problemlos funktioniert. Für dieses Jahr sind schon alle ausgebucht. Auf anderen Seiten ist es viel teurer.

  17. Stella sagt:

    Hallo Denise, ich habe gehört,dass man auch mit einem ganz normalen Bus fahren und sich alle Sehenswürdigkeiten anschauen kann. Würdest du das empfehlen???

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Stella, ja das kann man machen wenn man die Pariser Buslinien kennt, denn es gibt unzählige und nicht alle fahren an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. VG, Denise

  18. Magdalena I. sagt:

    Hallo Denise,

    wir sind zwei Jugendliche im Alter von 22 Jahren und zwei Erwachsene. Wir wollen drei Tage nach Paris (Mi.-Sa.) und sind noch auf der Suche nach einem geeigneten Campingplatz in der Nähe von Paris. Hast Du auch dazu eine Empfehlung?

    Außerdem wollte ich noch etwas wegen dem City Pass wissen. Wir würden ihn nicht kaufen, da zumindest wir zwei Jugendlichen bspw. im Louvre sowieso kostenlos rein kommen würden. Aber anstehen müssen wir trotzdem oder gibt es dann einen extra Eingang? Und wenn es einen extra Eingang geben sollte, was ist dann mit den zwei Erwachsenen, sie müssen dann in der normalen Schlange stehen oder können wir sie als Begleitpersonen mitnehmen?

    Viele Grüße
    Lena

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Magdalena, im Bois de Boulogne gibt es einen Campingplatz, der sogar einen Shuttlebus anbietet, der euch bis zur nächsten Metrostation fährt. Es gibt keinen extra Eingang für unter 26-jährige, da die Schlange vor der Pyramide nicht zum Ticket kaufen, sondern der Taschenkontrolle dient. Die Tickets gibt es erst unterhalb der Pyramide zu kaufen und hier. VG, Denise

  19. Jörg R. sagt:

    Hallo Denise, ich habe 4 Tickets für den Eiffelturmfahrstuhl vorbestellt. Dummerweise alle auf meinen Namen. Wir sind alle eine Familie, ein Nachname. Meinst Du, man wird so kleinlich sein und nur mich fahren lassen?

  20. Angelika M. sagt:

    Hallo Denise,
    gibt es Empfehlungen wo man in Paris auch gut joggen kann ?
    Liebe Grüße Angelika

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Angelika, im Parc de Vincennes, Bois de Boulogne, im Tuileriengarten oder im Jardin du Luxembourg zum Beispiel.

  21. Manfred W. sagt:

    hallo Denise,
    wir möchten mit unseren beiden Kindern (6 und 11) am Montag mit der RER und Metro von Disneyland in Paris hinein
    Für uns Erwachsene haben wir das Mobilis Tagesticket Zone 1-5 gefunden.
    Welche Tickets benötige ich für die Kinder?

  22. Dani sagt:

    Hi Denise, dieses ist eine tolle Seite!
    Ich habe noch eine Frage zu der Metro: Gilt die Tageskarte pro Kalenderdatum oder für jeweils 24 Stunden? Wir werden an einem Freitag abend spät ankommen, wenn wir dann Tageskarten kaufen, gelten diese dann bis Samstag abend, oer sollten wir die Tageskarte besser erst am Samstag morgen kaufen und Freitag einen Einzelfahrschein nutzen?

  23. Daniela sagt:

    Hallo Denise, ich habe das Angebot des Balabus entdeckt und dort steht geschrieben das man neben den Einzeltickets auch mit dem Ticket Paris Visite akzeptiert wird.
    Wir die Tageskarte „CARTE MOBILIS“ Zone 1-2 dort auch akzeptiert?

    Gibt es innerhalb der Strecke der Metro Linie 1 oder einer Umsteigeverbindung eine Haltestelle, von der ich der Eiffelturm besonders schön fotografieren kann. Ich brauche nach Ankunft vom Porte Maillot Busbahnhof ein Ort an das ich innerhalb von 45 Minuten zu Fuss oder Metro kommen kann um den Eiffelturm möglichst bei Sonnenaufgang zu fotografieren, habe nur diesen einen Tag zur Verfügung.
    Vielen Dank für die Auskunft.
    Viele Grüsse Daniela

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Daniela, ich gehe davon aus, dass das Mobilis Zone 1-2 auch funktioniert, zumindest in der Zentrumszone 1-2. Von Porte Maillot kannst du mit der Linie 1 bis Charles de Gaulle Etoile fahren und dort in die Linie 6 bis Trocadéro steigen. Von dort hast du einen tollen Blick auf den Eiffelturm. VG, Denise.

  24. David Z. sagt:

    Hallo Denise,

    ich habe schon vor ca. 3 Wochen ein Kommentar mit Fragen wegen Feiermöglichkeiten und Transport vom Flughafen zum Hotel gemacht, da ich als Überraschung für meine Freundin vom 13-16.03 gebucht habe. Ich finde Ihn und deine Antwort (falls du schon Zeit hattest)leider nicht mehr.
    Kannst du mir helfen?

    Liebe Grüße, David

    • Denise von helptourists sagt:

      Hi David, ja ich habe bereits geantwortet. Du hattest deine Frage unter den Artikel Paris-Besuch ohne Wartezeit gepostet. Hier meine Antwort: Hi David, du kannst mit der Tramlinie 7 von Orly bis zur Metrostation Villejuif-Louis Aragon fahren und ab da mit der Metro 7 bis Châtelet, dort liegt euer Hotel. Es gibt sehr viele Diskos in Paris, zum Beispiel das Dandy, Regine’s, der Social Club oder der Rex Club. Von Onlinegästelisten habe ich bisher noch nichts gehört. LG, Denise.

      • David Z. sagt:

        Hallo,

        lieben Dank erstmal für deine Antwort. Eine kurze Frage noch dazu. Welches Ticket würdest du uns dementsprechend empfehlen? Wo finde ich diese am Flughafen? Und wieviel kosten diese pro Person?
        Es kann auch als Alternative für 2-3 Tage gelten.
        Vielen Dank nochmal. Du bist sicherlich für so manch einen die Rettung. 🙂 LG David

        • Denise von helptourists sagt:

          Hallo David, du kannst für den FH-Transfer am An- und Abreisetag einen Einzelfahrschein für die RER B+Metro kaufen (10 €). An allen Tagen könnt ihr ein Tagesticket nutzen, entweder ein Mobilis Zone 1-2 oder, solltet ihr unter 26 sein, Sa und So ein Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3. VG, Denise.

  25. Carolin sagt:

    Hallo Denise, wir feiern Silvester in Paris und haben ein Hotel in der Nähe der Sacré Coeur in Montmartre. Ist dort in der Nähe etwas Empfehlenswertes, wo man den Jahreswechsel etwas entspannter angehen kann? Danke schon einmal! Carolin

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Carolin, ihr könnt zuerst in einem netten Restaurant in Montmartre essen gehen, am besten bestellt ihr über La Fourchette einen Tisch. Danach könnt ihr den Blick auf die Stadt genießen, allerdings wird dort sehr viel los sein, wie in der ganzen Stadt am Silvesterabend. Entspannt ist es dann an den wenigsten Orten in Paris 🙂

  26. Diana sagt:

    Hallo Ihr lieben. Schön, dass es Eure Seite gibt. Unsere Frage: Wir reisen mit 2 Kindern 5 Tage nach Paris und wollen an zwei Tagen Sightseeing mit den Hop on/off Bussen planen. Da wir im Paxton Hotel 77164 Ferrières-en-Brie wohnen, wollen wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln an einen Stop reisen. Wie wäre dazu die einfachste Verbindung und Ticketvariante? Mit dem Auto wäre es wohl sehr schwer in die Innenstadt zu kommen. Merci

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Diana,
      ihr könnt von der Station Bussy Saint-Georges mit der RER A direkt ins Pariser Stadtzentrum fahren. Ich empfehle euch, euer Auto auf alle Fälle stehenzulassen, das wird sonst alles sehr stressig. Im Zentrum gibt es sehr viele Busstopps, an denen ihr direkt einsteigen könnt. Tickets könnt ihr entweder im Bus oder im Voraus kaufen. VG, Denise.

  27. Corinne sagt:

    Hallo! Erstmal Gratulation zu dieser tollen Seite!
    Ich hätte eine Frage. Wir überlegen Ende September / Anfang Oktober mit den Kindern (5 & 9 Jahre) nach Paris inkl. Disneyland zu gehen. Jetzt habe ich festgestellt, dass eine Buchung direkt im Disneyland einiges günstiger kommt als zuerst in die Stadt und dann noch ins Disneyland zu gehen.
    Welche Art Bahnticket müssten wir lösen wenn wir vom Disneyland aus in die Stadt wollen für Tagesausflüge. Und lohnt sich das so oder wird es dann doch zu teuer? Gibt es eine Art Touristenkarte welche über mehrere Tage alles abdeckt von Eintritten und Bahn / Metro? Vielen Dank für eine Antwort auf meine Frage. Liebe Grüsse Corinne

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Corinne, idealerweise kommt ihr unter der Woche, es gibt nämlich einen Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5, der von Mo bis So gültig ist und alle Zonen abdeckt, inkl. FH, Disneyland und Innenstadt. Wenn ihr also unter der Woche von Mo bis Do, Di bis Sa oder Mi bis So (nur Beispiele) kommt, dann lohnt sich der Pass, da er „nur“ 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr kostet. Die Tagestkarte, um vom Disney in die Innenstadt zu fahren und dort die Öffentlichen nutzen zu können, liegt bei 16.10 € für Erwachsense. Für Kinder käme dann der Paris Visite Pass in Frage.

  28. Yuna Lee sagt:

    Hallo Denise,
    Mein Freund und ich wollen im September für eine Woche nach Paris fahren und suchen aktuell noch nach einer Unterkunft. Was ist Deiner Meinung nach die schönste Gegend, in welcher Du für eine Woche wohnen wollen würdest? Es sollte zentral gelegen sein, so dass Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés schnell erreicht werden können. Hast Du bitte einen Tipp für uns, in der Nähe welcher Metrostation oder Strasse Du suchen würdest, wenn Du nicht in Paris wohnen würdest? Vielen Dank!
    VG, Yuna

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Yuna, ich persönlich würde die rechte Seineseite bevorzugen, in der Nähe der Grands Boulevards oder in Montmartre.

  29. Claudia K. sagt:

    Hallo Denise,
    wir (3 Personen) sind im August 8 Tage im Hotel Kyriad in Torcy, in der Nähe von Disneyland. Torcy liegt ja an einer RER-Station. 2 Tage werden wir in Disneyland sein. Die restliche Zeit möchten wir Paris erkunden. Welche Tickets empfiehlst du uns?
    Danke!
    Claudia

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Claudia, von wann bis wann seid ihr denn genau da? Es gibt ein Wochenticket Navigo Découverte für die Zonen 1-5, es gilt allerdings immer nur von Mo bis So. Sollte das für euren Aufenthalt zutreffen, dann ist es die günstigste Fahrkarte für diese Zeitraum. VG, Denise.

  30. Carolin sagt:

    Hallo Denise,

    ich werde zusammen mit einer Freundin über den 14. Juli in Paris sein. Da dies auch mein Geburtstag ist, werden wir bestimmt bei einem Picknick auf dem Champs de Mars vor dem Feuerwerk mit einem Sekt anstoßen wollen. Da stellt sich mir aber die Frage, ob Alkohol trinken in der Öffentlichkeit, besonders bei einer solchen Großveranstaltung überhaupt erlaubt ist?

    Liebe Grüße nach Paris!
    Carolin

    • helptourists sagt:

      Hallo Carolin, ihr werdet wohl kaum einen freien Platz für ein Picknick auf den Champs de Mars finden! Das ist brechend voll, zu mal vor dem Feuerwerk auch ein Konzert dort stattfindet! Normalerweise kann man auf den Champs de Mars auch Alkohol trinken. Wie das nun bei der Großveranstaltung, vor allem bei dem Konzert, mit Absperrungen und Kontrollen ist, kann ich nicht sagen. VG, Denise.

  31. Fabian sagt:

    Hallo Denise
    Ich gehe mit meiner Freundin warscheinlich im Herbst nach Paris.
    Kennst du vielleicht einen romantischen Platz, der nicht voll mit Touristen ist?

  32. Theresia F. sagt:

    Hallo Denise,

    wir sind von Dienstag – Freitag in Paris.
    Wir laden am Flughafen CDG und sind zwei Erwachsene unter 26 Jahren.
    Welches Metro Ticket würdest du uns empfehlen?
    Wir möchten evtl. am Freitag Versailles besuchen.

    Falls du uns den Pass Navigo découvete empfehlst, wollte ich noch fragen, wie es gemeint ist, dass man den Pass direkt am Schalter oder am Automaten mit den gewünschten Tarifzonen aufläd?
    Wir müsste ja dann den Pass für 32,00 € für Zone 1-4 kaufen, sind dann die Zonen nicht gleich auf dem Pass drauf?
    Und muss man den Pass dann jeden Tag neu aufladen?
    Oder muss man am Schalter nur 5,00 € zahlen und dann erhält man den Pass und dann noch mal 32,00 € für das entgültige aufladen?

    Danke schon mal im Voraus für deine Antwort!

    • helptourists sagt:

      Hallo Theresia, ich würde den Wochenpass Zone 1-5 nehmen, der Flughafen liegt in Tarifzone 5. Den Pass gibt es am Schalter, er wird für 5 Euro ausgestellt und du kannst ihn dort auch gleich aufladen lassen. Die Zone 1-5 kostet für 1 Woche 34.40 €. Passfoto nicht vergessen! VG, Denise.

  33. Anna sagt:

    Hallo Denise! Wir möchten unbedingt Paris erleben! Deine Seite ist toll. Leider haben wir nur im Juli Urlaub. Würdest du von einem Besuch Mitte Juli abraten, weil es vielleicht zu heiß ist oder einige Geschäfte schon geschlossen sind (Urlaub)? Viele Grüße, Anna

    • helptourists sagt:

      Hallo Anna, abraten würde ich dir auf gar keine Fall. Natürlich kann es im Juli in Paris auch recht heiß werden, aber daran kann man sich ja anpassen. Viele kleine Geschäfte und kleine Restaurants sind im August geschlossen, nicht im Juli. VG, Denise.

  34. Jürgen sagt:

    Hallo Denise,wir sind mit der Familie (zwei Kinder m(11) und w (13)) im Juni dieses Jahr in Paris. Wir haben über all-paris-appartments eine Ferienwohnung im 16. Arrondisement in der Avenue du President Kennedy von Sa – Do gebucht. Ist der Paris Visite Pass für uns die richtige Wahl? Und welche Zonen soll ich nehmen? Wir haben Disney und Versaille eingeplant. An Welchem Tag sollten wir nach Disneyland, Eifelturm bzw nach Versaile gehen um den Massen aus dem Weg zu gehen? Wir können erst ab 16:00 in die Wohnung sind aber schon ab 13:00 am Bahnhof Gar Est? wohin mit den Koffern in der Zwischenzeit? Hast du eine Idee? VG, Jürgen

    • helptourists sagt:

      Hi Jürgen, ihr kommt also am Gare de l’Est an?! Da könnt ihr euer Gepäck auch im Nivau -1 gleich einschließen. Der Paris Visite Pass Zone 1-5 umfasst Disneyland, Versailles und die Innenstadt. Für den Eiffelturm könnt ihr Tickets im Voraus im Internet buchen und so die Massen umgehen. Disney und Versailles solltet ihr am WE eher meiden. VG, Denise.

  35. Oliver S sagt:

    Hallo Denise, Wir (2 Erwachsene und 2 Kinder 7+10J) fahren im Oktober nach Paris. Wir reisen mit dem Zug an und besuchen zuerst das Disneyland, wo wir auch drei Nächte schlafen. Von Sonntag bis Mittwoch. Danach wollen wir in Paris selber eine Unterkunft nehmen. Wir wollen bis Sonntag in Paris beiben um dort einige Sehenswürdigkeiten auzusehen. Leider habe ich keine Ahnung in welcher Gegend es gut ist zu übernachten. Wie komme ich vom Disneyland am besten nach Paris, wir haben ja noch unser Reisegepäck dabei. Vermutlich am besten mit der Metro, oder wie teuer ist ein Taxi. Welche Metro Card ist für uns die geeignete. Welche Sehenswürdigkeiten/Stadtrundfahrten würdest du mit Kindern empfehlen. Wir wollen es gemütlich nehmen und dafür lieber etwas weniger anschauen. Die Kinder sollen spass haben und nicht überfordert werden.

    Liebe Grüsse Oliver

    • helptourists sagt:

      Hallo Oliver, von Mi bis So könnt ihr Erwachsenen euch einen Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-2 kaufen (Passfoto nötig). Eure Kids können einen Paris Visite Pass Zone 1-3 für 5 Tage nutzen. Die Fahrt mit der RER A von Disney in die Innenstadt kostet 7.50 €, Kinder unter 10 bezahlen weniger. Ich würde euch ein Hotel im Zentrum empfehlen und dort vorzugsweise in den Arrondissements: 1-12, 17. Stadtrundfahrten mit den Open Tour Bussen sind empfehlenswert, für den Eiffelturm solltet ihr Tickets vorbestellen. VG, Denise.

  36. petra sagt:

    hallo wir sind im juni in paris. jetzt habe ich mit erschrecken festgestellt, dass es für unseren termin bereits keine tickets mehr für den eifelturm zu kaufen gibt. wir sind mit unseren 3 kindern dort. stundenlanges anstehen ist da sicher nicht so lustig. was machen wir jetzt am besten? zu welchen tageszeiten sind die schlangen nicht ganz so lange?

    Gruß petra

  37. Sabine sagt:

    Hallo Denise,
    am 7.4. hatte ich eine Frage eingestellt für unsere Anreise vom Flughafen Orly. Der Eintrag ist nicht mehr da. Soll ich nochmal schreiben oder ist er woanders hin „verlegt“?
    Viele Grüße
    Sabine

  38. Heiko sagt:

    Hallo Denise,
    wir kommen am 28.07. gegen 22.00Uhr am Flughafen CDG an.
    Wir wollten dann mit der RER zum Hotel fahren, dies ist im 18. Bezirk und heißt Comfort Lamark. Welche Linie müssen wir da nehmen, wo umsteigen und wo aussteigen.
    Dann wollte ich mal nach so einer Stadtführung Fragen zum Thema “ Die fabelhafte Welt der Amelie“.

    Grüße Heiko

    • helptourists sagt:

      Hallo Heiko,
      von CDG müsst ihr die RER B bis zum Gare du Nord nehmen. Dort nehmt ihr die Metrolinie 4 bis Marcadet und dann die 12 bis Lamarck-Caulaincourt. Meine Stadtführung durch Montmartre zeigt u.a. das Café der Amelie und das Karussel, wahlweise kann ich auch noch den Gemüsehändler mit einbauen. VG, Denise.

  39. Jessica A. sagt:

    Hallo Denise, wir fahren am 24.4.14 mit einem Bus ins Disneyland Paris. Wir haben beim Disneyland Paris ein Hotelzimmer. Wir möchten von dort aus mit der Metro zum Eifelturm, Hin- und Zurück. Welches Ticket muss ich benutzen und soll ich auf bestimmte Dinge achten oder lieber den Bus nehmen?
    VG Jessi

    • helptourists sagt:

      Hi Jessica, die RER A fährt von Marne la Vallée (Disneyland) in die Pariser Innenstadt. An der Station Charles de Gaulle Etoile steigst du einmal um und zwar in die Metrolinie 6. An der Haltestelle Trocadéro befindet sich der Eiffelturm. Die Einzelfahrt kostet 7.50 €. PS: Tickets solltet ihr unbedingt vorbestellen, es ist sehr voll! VG, Denise.

  40. Beatrix R. sagt:

    Hallo ich gehe mit meiner Familie über Ostern nach Paris. Die Mädels 12 und 15 wollen shoppen gehen wann ich gehe ich am besten wohin. Um welche Uhrzeit und welchen Tag geht man am Besten auf den Eiffelturm. Was sollte man gesehen haben? Und gibt es in Paris kostenlose WLAN-Plätze. Ein guter Paris APP ? Wo geht man günstig essen? Oder muss man an Ostern vorbestellen.

    Gruß Beatrix

    • helptourists sagt:

      Hi, Shoppingtipps findest du hier, WLAN findest du in zahlreichen Parks und Gärten sowie an viele Sehenswürdigkeiten, in Cafés und bei McDo, zu Apps habe ich gerade einen Artikel geschrieben. VG, Denise.

  41. Arno sagt:

    Hallo Denise,wir wollen von Karfreitag bis Ostermontag mit dem Thalys nach Paris.Wie kommen wir zum Hotel Oceania Paris Pte de Versailles ?Welche Metro-Ticket sind für 3ÜN sinnvoll ? Viele Grüsse nach Paris

    • helptourists sagt:

      Hallo Arno, euer Hotel liegt an der Station Porte de Versailles. Ich gehe davon aus, dass ihr am Gare du Nord ankommt. Von dort fahrt ihr am besten mit der Metrolinie 4 bis Porte d’Orléans und nehmt dort dann die Tramlinie 3a bis zur genannten Station. Für drei Tage könnt ihr euch 3 Mobilis Tagestickets Zone 1-2 für je 6.80 € kaufen. VG, Denise.

  42. Marcus sagt:

    Hi Denise, erst mal vielen Dank für die großartige Website! 🙂
    Kannst Du mir bitte kurz sagen wie ich am besten vom Flughafen CDG zum Mercure Paris Centre Tour Eiffel Hotel 20 Rue Jean Rey, Paris, 75015 Frankreich komme?

    Liebe Grüße

    Marcus

    • helptourists sagt:

      Hallo Marcus, du fährst mit der RER B von CDG bis Saint-Michel-Notre Dame und nimmst dort die RER C bis Champs de Mars. Diese Station liegt ganz in der Nähe deines Hotels. VG, Denise.

  43. Michael sagt:

    Hall Denise,
    wir sind ab nächsten Donnerstag für 4 Tage in Paris.
    Hast du eine Idee für uns wie wir den/die Abend/e in einer Bar, etc mit live Musik verbringen können? Gerne Jazz, chanson etc…hautsache handgemacht bzw. gesungen?
    Wohnen in der Nähe vom Gare de L`est.
    Liebe Grüße
    Tina & Micha

    • helptourists sagt:

      Hallo Michael, in der Rue Oberkampf und auch an der Bastille werdet ihr da sicher fündig. Jazz findet ihr im Baiser salé, im Duc des Lombards oder im L’Atelier Charonne. VG, Denise.

  44. Carsten T. sagt:

    Hallo Denise, wir haben gestern einen Paris Aufenthalt für die Zeit von Sonntag, den 06.04. – Freitag, den 11.04. gebucht. Wir landen am CDG und übernachten in 94400 Vitry-sur-Seine, 108 Boulevard De Stalingrad. Wir möchten u.a. Disneyland, Versailles, den Eifelturm, Arc de Triomphe, Notre Dame und das Louvre besuchen. Welches Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel würdest Du uns empfehlen ? Wir haben schon viel von dem Pass Navigo und dem Paris Visite Ticket gehört…sind uns aber nicht über die jeweiligen Vor- und Nachteile im Klaren. Dann haben wir noch eine weitere Frage. Meine Freundin ist unter 26 Jahre alt und hat dann für einige Sehenswürdigkeiten freien EIntritt. Macht es dann Sinn mein Ticket (über 26 Jahre) vorher im Netz zu bestellen oder müssen wir wegen dem Freiticket sowieso anstehen ?

    Vielen Dank für deine Mühen Gruß Carsten

    • helptourists sagt:

      Hallo Carsten, für So würde ich nur einen Einzelfahrschein von CDG zu eurem Hotel nehmen. Von Mo bis Fr eignet sich der Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5 für 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr (Passfoto nötig). Er enthält den Flughafentransfer am Abreisetag, eure Ausflüge ins Disneyland und nach Versailles sowie beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-5. Für den Eiffelturm solltet ihr eure Tickets unbedingt vorbestellen, da die Warteschlangen extrem lang sein werden. Fürs Disneyland gilt das gleiche, Tickets bekommt ihr vorab hier. Für Notre Dame benötigt man keine Karten, denn der Eintritt ist frei. Am Arc de Triomphe und im Louvre hat deine Freundin freien Eintritt. Dennoch kannst du dir ein Ticket vorbestellen, zumindest für den Louvre, und sie kann dann mit dir einfach vorbeigehen und ihren Ausweis vorzeigen. VG, Denise.

  45. sandra sagt:

    Paris ist für sein Nachtleben bekannt. Kannst du mir etwas empfehlen, das wir mit einer Gruppe Frauen machen könnten?
    Viele Grüße Sandra

    • helptourists sagt:

      Hallo Sandra, ihr könnt Cocktails trinken, eine Bar oder eine Diskothek besuchen. Da hält Paris viele Hot Spots bereit. Was ist euch lieber? VG, Denise.

  46. Iris F. sagt:

    Hallo,
    wir (2 Erw./1 Kind 7Jahre) kommen am 22. März vormittags am Flughafen CDG an. Wie kommen wir dann zum Hotel Novotel Paris Nord 2 am besten? Am Samstag würden wir dann gerne zur Champs Élysée fahren. Wie kommen wir dort hin? Sonntag möchten wir eine Stadtrundfahrt mit diesem doppelstöckigen roten Bus machen. Wo fährt der ab, wie teuer, wie lange ist die Rundfahrt? Bleibt man bei der Stadtrundfahrt nur Sitzen oder kann man sich den Eiffelturm, Lourve, Notre-Dame, Sacre-Coeur anschauen? Abends würden wir gerne schön essen gehen. Gibt es in der Nähe vom Novotel ein nettes Restaurant? Am Montag fliegen wir um 20.15 zurück nach Deutschland.

    Liebe Grüße nach Paris Iris

  47. Michaela sagt:

    Hallo,
    Erst einmal ein riesen kompliment für den super blog. Ich komme aus der schweiz,spreche mittel gut französisch,wir gehen über ostern nach paris. Kannst du mir ein gutes restaurant empfehlen dass einem nicht gleich pleite anmelden lässt? Ich wahr schon 3x in paris,habe aber leider eine blöde schwellen angst und habe mich desshalb noch nie in ein restaurant zum abendessen getraut.ich währe dir darum sehr dankbar über eine empfehlung. (Romantisches Abendessen zu zweit)

    Lg aus der Schweiz

    • helptourists sagt:

      Hallo Michaela, Restaurant-Tipps findest du auf meiner Seite: Ein schönes Restaurant ist auch das Café le baron in der 11 Rue de Châteaudun, 75009 Paris. Ideal für ein romantisches Dinner. Dort kannst du über lafourchette einen Tisch bestellen und bekommst bis zu 50 Prozent Rabatt auf die Enderechnung. Guten Hunger, Denise!

  48. Margareta sagt:

    Hallo Denise,
    ich möchte am 01.05. 14 für paar Tage nach Paris fliegen. Kannst du mir sagen ob ich muss mit Einschränkungen bei der Orly Bus, Metro oder andere rechnen? Sind die Supermärkte geschlossen?
    Danke und Liebe Grüße
    Margareta

    • helptourists sagt:

      Hallo Margareta, große Supermärkte werden nicht unbedingt geöffnet haben, aber es gibt viele kleine Lebensmittelgeschäfte, in denen du Kleinigkeiten kaufen kannst. Normalerweise sollte es an diesem Tag beim Orlybus keine Einschränkungen geben, in der Metro sind immer mal ein paar Stationen wegen Bauarbeiten eingeschränkt nutzbar oder gesperrt, aber das müssen wir uns kurz vorher nochmal ansehen. Viele Grüße, Denise.

  49. Sandra E. sagt:

    Hallo Denise,
    wir sind eine Gruppe von 9 Mädels die vom 10.05. – 11.05.14 Paris erkunden wollen. Wir kommen mit dem TGV in Paris gegen 12 Uhr an. Unser Hotel ist das Maison Du Pré Hotel. Welches Ticket würdest du uns empfehlen? Bei der Stadtrundfahrt sind wir auch noch nicht weiter gekommen. Vielleicht hast du ja noch ein paar Tipps für uns, wie wir günstig Paris erobern können.

    Liebe Grüße Sandra

    • helptourists sagt:

      Hallo Sandra, ihr könnt euch pro Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.80 € kaufen und beliebig oft mit den Öffentlichen fahren. Stadtrundfahrten kannst du bequem über meine Seite buchen, schau mal hier. VG, Denise.

  50. Nicola sagt:

    Hallo,
    durch Zufall bin ich auf deinen Blog gestoßen und bin begeistert! 🙂
    Wie auch immer… Meine kleine Schwester und ich fahren demnächst für einen Tag nach Paris und sind momentan dabei einen Plan auszuarbeiten.
    Die „standard“ Sehenswürdigkeiten kennen wir beide schon, da wir bereits öfter in Paris waren. Nun allerdings wollen wir uns auch mal nicht so „touristischen“ Sachen widmen.
    Ich habe bereits diverse Secondhand/Vintage Shops ausgesucht (in Marais und Montmartre) und wir wollen Heinrich Heines Grab in Montmartre besuchen, sowie das Musee Nationale Gustave Moreau…
    Unsere Mutter hat zwar in Paris studiert, aber das ist doch schon einige Zeit her und es hat sich vieles verändert…
    Deshalb sind wir nun auf der Suche nach „Geheimtipps“ – Dinge, die man unternehmen könnte (wir werden vermutlich unsere meiste Zeit in Montmartre und Marais verbringen) – im Rahmen eines angemessenen Budgets natürlich, denn ich bin Studentin und sie ist noch Schülerin ;).
    Am Abend gegen 11 fährt unser Bus zurück…
    Gibt es irgendeinen Ort, wo wir eventuell den Rest des Abends verbringen können ? Ein Café oder so ? Eine Bar kommt vermutlich nicht in Frage, da meine Schwester erst 15 ist…

    Es würde uns freuen, wenn du evt. eine oder zwei Ideen hättest…

    Liebe Grüße,

    Nicola

    • helptourists sagt:

      Hallo Nicola,

      deine Anfrage ist einfach so durchgerutscht, entschuldige. Ihr könnt abends zum Beispiel zu Starbucks gehen, der Starbucks auf dem Boulevards Capucines schließt erst um 23 Uhr. VG, Denise.

  51. Daniela L. sagt:

    Hallo Denise,
    wir sind am 20.-22.09.2014 in Paris. Ankunft am CH.D.Gaulle Flughafen und das Hotel ist im 13. Bezirk. Ansehen würden wir uns gerne die Louvre, Notre Dame, und den Eiffelturm natürlich. jetzt gibt es ja eine menge Angebote wo man Eiffelturm, Bootsfahrt und und und machen kann. hast du einen TIP welcher Anbieter der Beste ist und auch Günstig. Metro Ticket: wo bekomm ich den Touristen Pass für Paris?

    Danke Daniela

    • helptourists sagt:

      Hallo Daniela,

      ich buche immer über denselben Anbieter. Das kannst du über meinen Blog auch tun. Eine Übersicht zu Bootsfahrten inkl. Buchungsmöglichkeit findest du in meinem Artikel zu Bootstouren auf der Seine. Interessant ist das Kombiticket für Boot und Bus. Die Touren mit Open Tour und Cars Rouges sind zu empfehlen. Tickets für den Eiffelturm ohne Wartezeit gibt es hier oder hier. Metrotickets gibt es am Schalter oder Automaten im Flughafen an der RER B-Station zu kaufen. Viele Grüße, Denise.

  52. Saskia sagt:

    Hallo,
    zuersteinmal gibt es von mir auch ein Lob für diesen super Blog! Ich habe schon ganz viele tolle Infos für meinen Paris-Trip hier gefunden.

    Zusammen mit meiner Mutter werde ich (24) im März Paris besuchen. Da viele Sehenswürdigkeiten für EU-Bürger unter 26 kostenlos sind, wird sich für mich ein Paris Pass wohl eher nicht lohnen, für meine Mutter jedoch schon, oder?
    Außerdem frage ich mich immer noch, wie das für mich z.B. bei Versailles funktioniert; Muss ich an einer (speziellen) Kasse meinen Ausweis vorzeigen? Und falls sich meine Mutter vorab ein Ticket für Versailles bestellt, um die Wartezeit zu verkürzen, können wir uns zusammen anstellen oder sind das verschiedene Schlangen? Wie läuft das bei anderen Sehenwürdikeiten ab?

    Danke schon mal im Voraus und viele Grüße!

    • helptourists sagt:

      Hi Saskia,

      der Paris Pass ist wahnsinnig teuer, für dich lohnt er sich auf keinen Fall, für deine Mutter vielleicht. Lies dir mal meinen Artikel zum Paris Pass durch, ich würde vorher rechnen, ob sich der Pass auch wirklich lohnt! In Versailles reicht es, wenn du deinen Pass am Eingang vorzeigst. Für diejenigen, die schon ein Ticket haben, gibt es eine Extraschlange. Du kannst dich dort gemeinsam mit deiner Mutter anstellen. Das ist bei den meisten Sehenswürdigkeiten so. Liebe Grüße, Denise.

  53. Ramona sagt:

    Hallo liebe Denise,
    wir sind vom 06.12. bis zum 08.12.13 in Paris und freuen uns schon sehr. Kannst du uns einen Tipp geben, wo wir abends tanzen gehen können, Musikrichtung 80er, 90er und das Beste von heute…? Wir wohnen im R.Kipling Hotel,65, Rue Blanche. Kann in der Nähe sein, muss aber nicht 🙂 Vielen Dank für eine hoffentlich kurzfristig mögliche Antwort.

  54. Arnd H. sagt:

    Hallo Denise,
    wir werden nächste Woche mit dem Wohnwagen nach Paris kommen und würden gerne für eine günstige Internetverbindung eine Prepaid Sim Karte kaufen wollen über die wir dann ins Internet kommen.
    Kannst Du uns einen Französichen Anbieter nennen wo wir für kleines Geld mindestens 500mb Daten bekommen können?
    Hier in Deuschland haben wir z.b. Aldi mit einem guten Tarif.
    Danke und Gruß
    Arnd

    • helptourists sagt:

      Hallo Arnd,

      in Paris gibt es einige Anbieter, du hast die Wahl zum Beispiel zwischen Orange, SFR und Bouygues. Einfach in einen der zahlreichen Shops dieser Anbieter gehen und die Sim Karte kaufen. Viele Grüße, Denise.

  55. Elke H. sagt:

    Hallo ,

    meine Tochter (12 Jahre) und ich wollen nächstes Frühjahr nach Paris.
    Gibt es eine Bustouranbierter, bei dem sie noch als Kind gilt und den Kinderpreis bezahlt?

    • helptourists sagt:

      Hallo Elke,

      bei den Cars Rouges bekommen Kinder bis einschließlich 12 Jahren den Kinderpreis. Tickets kannst du übrigens hier buchen und im Moment auch noch etwas Geld sparen! Viele Grüße aus Paris, Denise.

  56. Chris sagt:

    Hallo,
    darf man Schlüsselanhänger mit dem Eiffelturm oder Miniatur-Eiffeltürme mit ins Handgepäck beim Rückflug nehmen?

    • helptourists sagt:

      Hallo Chris,

      das ist eine sehr gute, bisher noch nie gestellte Frage. Ich kann mich dazu leider nicht äußern, da ich nicht zu 100% sicher bin. An deiner Stelle würde ich sie aber in den großen Koffer packen, da sie doch recht spitz sind. So bist du sicher, dass sie auch zu Hause ankommen. Viele Grüße, Denise.

  57. Marina sagt:

    Hallo, Denise,

    wir kommen nach Paris am 15.04.2013 (Montag) und bleiben bis Samstag – ich (38), mein Mann (45) und die Kinder (8 und 10 Jahre alt). Wir kommen nach CDG Flughafen und bleiben im Hotel auf der Station RER Val d´Europe. Wir planen 1 Tag im Disneyland, 1 Tag Versalles und den Rest – sightseen in Paris. Was würdest du uns empfehlen? Ich habe zuerst gedacht, die Navigo für 5 Zonen wäre für uns optimal… Vielleicht, gibt es noch Varianten…

    Mit freundlichen Grüssen,

    Marina

    • helptourists sagt:

      Hallo Marina,

      für euren Aufenthalt eignet sich der Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5 für 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr am besten (Passfoto nötig). Der Pass beinhaltet alle Fahrten: den Flughafentransfer am An- und Abreisetag, eure Ausflüge ins Disneyland und nach Versailles sowie beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-5. Für deine Kids ist der Paris Visite Pass Zone 1-5 für 5 Tage etwas günstiger (28.85 €). Allerdings müsstet ihr am Abreisetag pro Kind einen Einzelfahrschein für den Flughafentransfer hinzukaufen. Viele Grüße aus Paris, Denise von helptourists.

  58. Ines sagt:

    Hallo Denise! Danke für die vielen nützlichen Infos.
    Da wir vom 22.- 27.10. Paris besuchen, habe ich zwei Fragen:
    Wir (zwei Erwachsene und 2 Jugendliche 14, 16) kommen am 22.10.2013 gegen Mittag auf dem Flughafen Charles De Gaulle an. Wie bzw. womit kommen wir am besten zu unserem Aparthotel Adagio Paris Montrouge? Ist der Kauf der Paris City Passport für uns Erwachsene für 3 Tage sinnvoll? Die Abreise am 27.10 erfolgt abends.
    Vielen Dank und liebe Grüsse, Ines!

    • helptourists sagt:

      Hi Ines,

      ihr könnt mit der RER B von CDG bis zur Station Denfert-Rochereau fahren und dort die Metrolinie 4 nehmen. Diese bringt euch direkt zur Station Mairie de Montrouge, welche sich in der Nähe eures Hotels befindet. Von Di bis So eignet sich der Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5 für 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr am besten (Passfoto nötig). Der Pass beinhaltet den Flughafentransfer am An- und Abreisetag sowie beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in der Zonen 1-5. Ihr könnt ihn direkt an der RER B-Station im Flughafen CDG kaufen. Viele Grüße aus Paris, Denise.

  59. Manuel H. sagt:

    Hallo Denise,

    wir fliegen am 04.10.2013 nach Paris und kommen um 9:00 Uhr in CDG
    an.Wäre sehr nett, wenn Du mir ein paar Fragen beantworten könntest.
    Ich habe den Paris Pass online bestellt (und hoffe er kommt rechtzeitig an!!!) Gilt der für die Fahrt mit der RER in die Stadt? Welche muss ich nehmen und ist die am Flughafen leicht zu finden?
    Wie kommen wir zu unserem Hotel? es ist das Terras Hotel
    -12 Rue Joseph De Maistre-
    Und gilt der Paris Pass auch für die Fahrt und Eintritt nach Versailles?
    Vielen Dank schon mal :-)))
    Liebe Grüße Manuela

    • helptourists sagt:

      Hallo Manuela,

      der Paris Pass beinhaltet nur ein Paris Visite Ticket für die Zonen 1-3. Da der Flughafen CDG aber in der Tarifzone 5 liegt, müsst ihr euch einen Einzelfahrschein für den Flughafentransfer kaufen. Zu eurem Hotel kommt ihr am besten wie folgt: ihr fahrt mit der RER B von CDG bis zum Gare du Nord. Hier nehmt ihr die Linie 4 und fahrt bis zur Station Marcadet. Dort nehmt ihr die Linie 12 und fahrt bis zur Station Abbesses. Am Ende der Rue des Abbesses befindet sich euer Hotel. Die Fahrt dauert knapp eine Stunde und kostet 9.50 € pro Person. Versailles liegt leider auch außerhalb der Tarifzonen 1-3, nämlich in Zone 4. Die Einzelfahrt von Paris nach Versailles mit der RER C kostet 3.35 €. Der Eintritt ins Schloss ist bereits inbegriffen.

      Viel Spaß in Paris, Denise.

  60. c.h sagt:

    hallo,
    wir fahren am 1.11. mit dem thalys nach paris und kommen um 12.08 uhr am bahnhof paris nord an. wir sind im hotel quality inn nanterre paris la defense. welches ticket nehmen wir am besten und wie kommen wir vom bahnhof zu unserem hotel? wir reisen am 4.11 um 17.58 wieder ab bahnhof paris nord ab. lassen wir unser gepack dann am besten im hotel oder gibt es die moglichkeit das gepaeck am bahnhof einzuschließen?

    vielen dank im vorraus:-)

    liebe grüße caro

    • helptourists sagt:

      Hallo Caro,

      euer Hotel liegt direkt an der RER A-Station Nanterre Ville in der Tarifzone 3. Gepäckaufbewahrungen gibt es sowohl am Ost-als auch am Nordbahnhof in der Ebene -1. Für eine optimale Ticketauskunft müsste ich noch wissen, wie alt ihr seid. Viele Grüße aus Paris, Denise.

  61. Kerstin S. sagt:

    Hallo Denise,
    meine Tochter (14) und ich landen am 05.10.(Sa) früh in Orly. Von dort wollen wir in unser Hotel am Gare de Lyon fahren. Auch die nächsten Tage werden wir die öffentl. Verkehrsmittel (Zone 1-3) nutzen. Am 08.10. (Di) geht es weiter ins Disneyland, wo wir die nächsten 2 Tage verbringen werden. Für die Fahrt vom Disneyland zum Flughafen habe ich bereits die VEA-Busfahrkarten. Welche Fahrkarten wären für uns am günstigsten und kann man diese auch vorab online kaufen (da wir keine Französisch-Kenntnisse haben)?
    Vielen Dank für deine Hilfe und liebe Grüße, Kerstin

    • helptourists sagt:

      Hallo Kerstin,

      vom Flughafen Orly könnt ihr mit dem Orlybus bis zur Station Denfert-Rochereau fahren. Von dort bringt euch die Metrolinie 6 bis Bercy und die Metrolinie 1 von Bercy bis zum Gare de Lyon. Das Busticket kostet 7,20 € pro Person, die Fahrt mit der Metro 1,70 €. Deine Tochter kann Sa und So dann jeweils ein Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3 für je 3.65 € nutzen und Mo ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 €. Du kannst entweder drei Mobilis Tagestickets Zone 1-2 für je 6.60 € nutzen oder einen Paris Visite Pass Zone 1-3 für 3 Tage (23.40 €) inkl. einiger Rabatte. Diese Karten gibt es nur in Paris am Schalter oder Automaten, aber nicht im Internet.

      Viele Grüße, Denise von helptourists.

  62. Alex sagt:

    Hallo Denise,
    ich komme mit meinem Sohn v. 23. – 25. Dez. nach Paris, hast du vielleicht Tipps, die in dieser Zeit f. mich nützlich sein könnten. Da wir schon in der Früh landen, haben wir 3 volle Tage, die ich auch ausnützen will, so gut es geht mit den wichtigsten Sightseeings. Dann wollte ich noch fragen, ob es im Hardrock Cafe zu längeren Wartezeiten kommt oder gibt es Zeiten, wo nicht so viele „anstehen“ ? Louvre hat am 25. geschlossen, aber am 24.12. „normale Öffnungszeiten“ ? Da mein Sohn erst 17 Jahre alt ist, ist der Eintritt ja gratis, soll ich aber meine Eintrittskarte trotzdem schon vorher kaufen und muss ich für ihn dann auch noch etwas „vorweisen“? Danke schon mal im Voraus, liebe Grüße Alexandra

    • helptourists sagt:

      Hallo Alex,

      der Louvre ist am 24. Dezember geschlossen, dies ist ein Dienstag, der Ruhetag im Louvre! Normalerweise würde ich dir raten, ein Tickets im Voraus im Internet zu bestellen, dein Sohn muss dann lediglich seinen Ausweis vorzeigen. Vor dem Hard Rock Café ist mir bisher noch keine Schlange aufgefallen, am besten geht ihr aber tagsüber hin.

      Viele Grüße aus Paris, Denise.

  63. Jasmin sagt:

    Hallo,
    bin mir trotz der sehr guten Infos auf dieser Seite noch etwas unsicher was das passende Metro-Ticket angeht. Meine Mutter (50) und ich (32) landen am Do. den 29.08. vormittags am CDG und reisen am Mo. den 02.09. nachmittags wieder ab. Unser Hotel ist in Vanves, Rue Aristide Briand. Außer den typischen Sehenswürdigkeiten innerhalb von Paris haben wir noch einen Besuch von Versailles geplant – und natürlich der Transfer Airport/Hotel. Was wäre da am sinnvollsten?
    Vielen lieben Dank vorab für deine Antwort!
    LG,
    Jasmin

    • helptourists sagt:

      Hallo Jasmin,

      es gibt ein 5-Tagesticket, den Paris Visite Pass Zone 1-5. Pro Person kostet dieses Ticket 57.75 €, es enhält den Flughafentransfer am An- und Abreisetag, euren Ausflug navch Versailles sowie beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-5. Einzeltickets wären etwas günstiger: am An- und Abreisetag jeweils einen Einzelfahrschein für den Flughafentransfer à 9.50 € für die RER B+Metro, an den Tagen im Pariser Stadtzentrum ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für je 6.60 € und für Versailles ein Mobilis Tagesticket Zone 1-4 für 10.85 € oder nur zwei Einzelfahrscheine à 3.35 € für die Fahrt mit der Metro+RER C, wenn ihr den ganzen Tag in Versailles verbringt und in Paris an diesem Tag keine weitere Fahrten mit den Öffentlichen geplant habt. Der Vorteil des Paris Visite Pass sind die enthaltenen Vergünstigungen, siehe: http://help-tourists-in-paris.com/2013/01/01/tickets-und-preise-fuer-die-metro-in-paris/ Mehr Infos zu Versailles kannst du in meinem aktuellen Artikel nachlesen. Viele Grüße, Denise.

  64. Kristin K. sagt:

    Hallo,

    Wir (2 personen beide über 18) kommen am 09.10.2013 um 18 uhr in paris orly an und wir müssen zu unsrem hotel Sejours et affaires Paris Ivry an der 4 Rue Jean Jaques Roussau in Ivry sur seine. Wie kommen wir dort an besten hin und welches Ticket müssen wir nehmen. Ich bin da mit der ganzen auswahl ein bisschen überfragt und steig da auch noch nicht so ganz mit diesen zonen durch.

    Vielen lieben Dank schon mal im voraus, Kristin

    • helptourists sagt:

      Hallo Kristin,

      ihr könnt mit dem Bus 183 vom Terminal Sud bis LES SAULES RER, Orly fahren. Von dort bringt euch die RER C direkt zur Station GARE D’IVRY SUR SEINE, Ivry-sur-Seine. Von dort sind es ca. 15 Min. Fußweg bis zu eurem Hotel. Das Ticket für den Bus kostet 1.70 €, die RER C kostet nochmal 1.80 €. Viele Grüße, Denise.

  65. arndhagemann sagt:

    Hallo Denise,
    meine Frau und ich werden vom 26.10.-02-11.2013 auf dem Camping International Maison Laffitte verbringen und möchten uns Paris anschauen. Wir könnten also 6 Tage kreuz und quer durch Paris gondeln. Ich bin irgend wie total verwirrt mit diesen Paris Pässen und was man denn nun wirklich sehen sollte. Es gibt zwei Paris Pässe mit leichtem Unterschied allerdings gelten beide nur für die Nahverkehrszonen 1-3 und unser Camping und das Schloß Versailles ist in Zone 4. (jeden Tag Zusatztickets für rein und raus?) Der eine gilt 5 Tage und der andere 6 Tage der eine 195€ der andere 210€ (beide incl. Museumspass Hop on off Bus und Bootstour) Dann habe ich mal gerechnet Paris Visit Pass Wochenticket für 5 Tag 57,75€ Museums Pass 6 Tage 69€ Bootstour 12,50€ Hop on off Bus 2 Tage 29€ macht zusammen 168€

    Was sollten wir denn nun wirklich in Paris machen …. kannst Du was empfehlen oder einen Tipp geben was man unbedingt gesehen haben sollte, bzw. welchen Pass wir nehmen sollten oder doch selbst alles zahlen wegen der Zone 4? Wir sind das erste mal dort und habe noch keine Ahnung.
    Danke mit leicht verwirrten Grüßen… wir freuen uns auf Paris, Arnd.

    • helptourists sagt:

      Hallo Arnd,

      ich würde euch von Mo bis Sa den Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-4 für 31.05 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr empfehlen (Passfoto nötig). Der Pass enthält beliebig vielen Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-4 sowie euren Ausflug nach Versailles. Das ist definitiv die günstigste Lösung in Bezug auf die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Wenn ihr am Sa oder So auch nach Paris fahren möchtet, dann müsstet ihr euch ein Mobilis Tagesticket Zone 1-4 für 10.85 kaufen. Der Museumspass lohnt sich nur, wenn ihr richtig viele Museen besucht. Empfehlenswert ist das Angebot Paris à la Carte, hier könnt ihr mit den Open Tour Bussen fahren und das Wassertaxi Batobus nutzen.

      Viele Grüße und viel Spaß in Paris, Denise von helptourists.

    • Sabine W. sagt:

      Hallo,
      wir (2 Erw.) kommen am 30.08.13 um 14.30 Uhr am Flughafen CDG an und fliegen am 03.09.13 um 9.34 Uhr zurück. Unser Hotel liegt an Metro-Station Porte de Saint-Cloud. Können wir das Paris Visite für 5 Tage nehmen? Es soll ja von 5.30 Uhr bis 5.30 Uhr gültig sein – passt das dann noch oder müssen wir für den letzten (Abreise)-Tag ein Einzelticket kaufen? Die Tickets holt man dann ja am Flughafen, oder?
      Danke für die Hilfe im voraus.

      • helptourists sagt:

        Hallo Sabine,

        das ist richtig, das Ticket gilt bis 5.30 Uhr am Folgetag. Die erste RER B fährt vom Gare du Nord um 4.53 Uhr Richtung Flughafen ab. Wenn ihr diese nehmt, dann ist euer Ticket noch gültig. Die Metro fährt um diese Uhrzeit übrigens noch nicht, ihr müsstet also entweder ein Taxi oder einen Nachtbus zum Gare du Nord nehmen, was wieder zusätzliche Kosten bedeutet! Fahrt ihr später, benötigt ihr einen Einzelfahrschein für 9,50 €. Viele Grüße, Denise.

  66. Anke K. sagt:

    Hallo,
    wir kommen am 05.08.2013 um 11:45 am CDG an und fliegen wieder am 09.08. um 18:45 dort ab. Unser Hotel : 17-20 Esplanade Ch. de Gaulle, Rue des Trois Fontanot, Nanterre. Was für ein Ticket wäre da für uns am günstigsten und wie kommen wir dahin? Ausflüge sind bisher nur Versailles, Notredame und die Katakomben geplant. Danke schon mal im Voraus!
    Liebe Grüße
    Anke

    • helptourists sagt:

      Hallo Anke,

      von Mo bis Do könnt ihr euch den Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5 für 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr kaufen (Passfoto nötig) – am besten gleich am Flughafen im Tourismusbüro. Wo sich dieses genau befindet, kannst du hier nachlesen: http://help-tourists-in-paris.com/nuetzliches/faq-paris/metro-tickets/ (siehe Frage 2). Der Pass enthält den Flughafentransfer am An- und Abreisetag mit der RER B oder dem Roissybus, euren Ausflug nach Versailles sowie beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-5. Zum Hotel kommt ihr so: ihr fahrt mit der RER B von CDG bis Châtelet und wechselt dort in die RER A. Diese bringt euch direkt zur Station Nanterre Préfecture, welche sich in der Nähe eures Hotels befindet.

      Viel Spaß in Paris, Denise von helptourists.

  67. Karin D. sagt:

    Guten Tag,
    leider bin ich etwas überfragt, was die Ticket anbelangt. Wir 1 Erw./2 Jugendliche 17/15 kommen am Dienstag 23.07.2013 am Bahnhof Paris Est an und fahren am 30.07 abends wieder ab. Das weit Entfernteste, was wir besuchen wollen, ist das Schloss Versailles. Aber es kann sein, dass wir evt. noch woanders hinfahren? Wir wohnen in der Rue du Fauborg Saint denis, das ist dann immer unser Ausgangspunkt.
    Wir würden uns über eine Antwort freuen – Danke im voraus.
    Viele Grüße von Karin

    • helptourists sagt:

      Hallo Karin,

      von Di bis So eignet sich der Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-2 für 19.80 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr (Passfoto nötig). Er beinhaltet beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-2. Für eure Fahrt nach Versailles müsstet ihr euch pro Person zwei Einzelfahrscheine à 3.35 € mit der Metro+RER C für die Hin- und Rückfahrt hinzukaufen. Für Mo und Di könnt ihr euch jeweils ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € kaufen.

      Viele Grüße, Denise.

  68. Jürgen sagt:

    Hallo,
    diese Seite hat uns schon sehr bei unseren Vorbereitungen geholfen. Wir kommen am Mittwoch früh in Orly an und bleiben 6 Tage (bis Dienstag). Überwiegend werden wir uns in der Stadt aufhalten, planen aber auch einen Besuch in Versaille.
    Nun sind wir schon am rechnen, wissen aber nicht genau, ob wir mit Paris Visite oder Navigo besser fahren. Insbesondere deshalb weil wir nicht wissen, womit wir von Orly in die Stadt fahren und was Versaille kostet.

    Hast Du einen Tipp ?

    Vg

    Jürgen

    • helptourists sagt:

      Hallo Jürgen,

      von Mi bis So könnt ihr euch einen Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-4 für 31.05 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr kaufen (Passfoto nicht vergessen). Der Pass enthält den Flughafentransfer mit dem Orlybus am Anreisetag, euren Ausflug nach Versailles mit der Metro+RER C (Station Versailles Rive Gauche) sowie beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-4. Montag und Dienstag (wenn nötig) könnt ihr euch jeweils ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € kaufen. An eurem Abreisetag benötigt ihr zusätzlich noch ein Ticket für den Orlybus à 7.20 € ab Denfert-Rochereau.

      Viel Spaß in Paris, Denise.

  69. Alex sagt:

    Hallo!
    Wir sind vom 22.7. bis 26.7. in Paris. Ist da die „Metro Paris Visite“ Karte am besten? Wir wohnen in „192,Rue de la Croix Nivert.Porte de Versailles“!Kannst Du uns nen günstigen Parktipp geben?Kann auch weiter außerhalb liegen!Gibt es Viertel in Paris die man abends oder sogar Tagsüber meiden sollte?Vielen Dank!Super Seite!Lg Alex

    • helptourists sagt:

      Hallo Alex,

      von Mo bis Fr eignet sich der Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-2 für 19.80 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr. Ihr benötigt ein Passfoto. Der Pass enthält unbegrenzt viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-2. Ihr könnt ihn an der nächsten Metro- oder RER-Station kaufen. Ich würde euch empfehlen, Barbès und alles was darüber nördlich hinausgeht, zu meiden, auch den Bois de Boulogne abends. Parken könnt ihr im Vinci Parkhaus in der 143, Rue Lecourbe 75015 Paris.

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  70. Gisela E. sagt:

    darf man im jardin luxembourg und tuileries baden fragt gisela aus graz

  71. Renate sagt:

    Hallo,
    wir sind vom 22 bis 29 Juli in Paris.
    Wir landen am Flughafen CDG.
    Wie kommen wir am schnellsten zur Metro Station Place de Clichy?

    Außerdem würden wir gerne erfahren, welcher Pass für uns von Vorteil wäre? (57 und 16 Jahre).
    Da dies unser zweiter Aufenthalt in Paris ist haben wir natürlich schon einiges gesehen.
    Offen sind: Das Louvre, der Eifelturm, Montparnasse, Notre Dame, Seine fahrt und eine Stadtrundfahrt, das Metroticket nicht zu vergessen!

    Liebe Grüße

    • helptourists sagt:

      Hallo Renate,

      zur Metrostation Place de Clichy kommt ihr wie folgt: ihr fahrt mit der RER B von CDG bis zum Gare du Nord. Dort gibt es eine unterirdische Verbindung zur Metrolinie 2. Von der Station La Chapelle bringt euch die Linie 2 direkt zur Station Place de Clichy. Von Mo bis So eignet sich für euch beide der Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5. Er kostet 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr und ihr benötigt ein Passfoto. Der Pass enthält beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-5, also auch Ausflüge nach Versailles und ins Disneyland und den Flughafentransfer am Anreisetag. Am Abreisetag benötigt ihr einen Einzelfahrschein für 9.50 € für den Flughafentransfer mit der Metro+RER B. Tickets für den Eiffelturm könnt ihr hier vorbestellen: http://help-tourists-in-paris.com/2011/05/13/paris-besuch-ohne-wartezeiten-eintrittskarten-online-vorbestellen/

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  72. Sebastian sagt:

    Hallo,

    ich fahre Ende Juli mir meiner Familie nach Paris. Wir übernachten in einem Hotel in Bussy Saint-Georges, wollen 2 Tage nach Paris zum Sight Seeing und 2 Tage ins Disneyland. Leider finde ich im Netz keine vernünftige Fahrplanauskunft von Bussy Saint-Georges nach Paris Zentrum bzw. zum Disneyland. Ein weiteres Problem ist, dass ich auch keine weiterführende Auskunft der Metro Linien in Paris finde und nicht weiß an welchen Haltepunkten die großen Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm etc liegen. Könnt ihr mir hier Anhilfe schaffen, da ich gerne ein wenig vorplanen würde, aber mir dies aufgrund der fehlenden Fahrplanausküfte nicht gelingt.

    • helptourists sagt:

      Hallo Sebastian,

      von Bussy Saint-Georges fährt die RER A sowohl ins Disneyland als auch ins Pariser Stadtzentrum. Für die Fahrt von Bussy zur Station Auber im Zentrum der Stadt braucht die RER A ca. 35 Minuten. Ins Disneyland geht es schneller, in weniger als 10 Minuten fährt die RER A von Bussy nach Marne la Vallée (Disneyland Paris). In meiner Kategorie „Downloads“ kannst du dir den Plan der RER A herunterladen. In dem Download zum Roissybus findest du zudem eine Karte, auf der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten eingezeichnet sind. Ich habe vor kurzem auch eine Karte mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris erstellt: http://map.help-tourists-in-paris.com/ Klicke zuerst auf Karte leeren und dann auf Sightseeing und anschließend auf Sehenswürdigkeiten. Wenn du ramzoomst, siehst du an welchen Metrostationen sich die Monumente befinden.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  73. Linda S. sagt:

    Hallo,
    Wir kommen am So. 21.07. am CDG an und fliegen am Sa. 27.07. zurück.
    Unser Hotel liegt am Canal de la Villette.
    Habe ich folgende Info aus den Beiträgen richtig erfasst?
    Fahrt vom CDG zum Hotel mit RER B- Ticket für 9.50 Euro pro Person.
    Fahrten von Mo. bis Fr. mit Pass Navigo Decouverte Zone 1-2 für 19.80 + 5,00 Euro pro Person.
    Fahrt nach Versailles für 6,70 Euro pro Person.
    Rückfahrt zum CDG mit RER B-Ticket für 9,50 Euro.

    Können wir am CDG die Tickets(RER B-Ticket (Hin-und Rückfahrt) und Pass Navigo Decouverte Zone 1-2 (mit Passbild) am Terminal 2F Porte 11 auch am Sonntag kaufen?

    vielen Dank für deine Hilfe,

    liebe Grüße,

    Linda

    • helptourists sagt:

      Hallo Linda,

      das hast du prima herausgesucht, super! Wenn du den Preis für den Navigo Pass Zone 1-2, den Ausflug nach Versailles und den Flughafentransfer am Abreisetag zusammenrechnest, dann stellst du fest, dass du dir auch gleich einen Pass Navigo Découverte für die Zonen 1-5 kaufen kannst (34.40 € + 5 Euro Ausstellungsgebühr), der dies alles schon enthält.

      Das Ticket für den Flughafentransfer am Anreisetag bekommst du direkt am RER B-Bahnhof im Flughafen (folge den Schildern Paris py train): http://help-tourists-in-paris.com/2013/01/07/transfer-vom-flughafen-cdg-in-die-pariser-innenstadt/ Den Pass Navigo Découverte kannst du auch am Sonntag im Flughafen kaufen. Da dies allerdings nicht unbedingt nötig ist, kannst du ihn auch Sonntag im Laufe des Tages bzw. Montag früh an einer Metrostation in Paris am Schalter kaufen.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  74. Simi sagt:

    Hallo Denise,

    meine Freundin und ich sind von Donnerstag 29. August bis Sonntag 1. September in Paris. Wir kommen mit dem TGV in Paris Est an und unser Hotel liegt in Zone 3, Haltestelle „Nanterre-Ville“. Wir sind beide unter 26 und wollen die üblichen Sehenwürdigkeiten anschauen und eventuell an einem Tag Versailles anschauen, welches Ticket empfiehlst du uns bzw ist das günstigste?
    Vielen dank vorab und dickes Lob für eure tolle Seite :-)!
    Grüße Simi

    • helptourists sagt:

      Hallo Simi,

      Do und Fr könnt ihr euch ein Mobilis Tagesticket Zone 1-3 für jeweils 8.80 € kaufen, solltet ihr nach Versailles fahren, dann würde ich dies Sa oder So tun, da ihr am Wochenende vergünstigste Tickets nutzen könnt. Für die Innenstadt eignet sich das Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3 für 3.65 €, für den Ausflug nach Versailles das gleiche Ticket, allerdings für die Zonen 1-5 (7.85 €).

      Viele Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

  75. Gottfried L. sagt:

    Guten Tag Denise von helptourists,
    vom 30.05.2013 bis 02.06.2013 möchte mit 4 Freunden (Ehepaare) die Stadt der Liebe Paris besuchen.

    Ich möchte gerne Wissen, wo man abends oder auch am Tag
    essen gehen kann. Weiterhin bitte ich um Mitteilung welche Sehenswürdigkeiten man unbedingt sich ansehen sollte.

    Außerdem wie ist die persönliche Sicherheit gegeben z.B. Metro oder in Bussen sowie wenn man zu Fuß unterwegs ist.

    Kann auch eine Aussage über das Wetter an diesem langen Wochenende gemacht werden?

    Findet man auch deutschsprachige Lokale in Paris?

    Über eine Antwort freue ich mich bereits.

    Schöne Grüße aus dem kalten Deutschland

    Gottfried Langner

    • helptourists sagt:

      Hallo Gottfried,

      ich habe deine Anfrage leider zu spät gelesen, tut mir leid. Es gibt wahnsinnig viele Restaurants in Paris, wo man mittags und abends essen gehen kann. Einige Restaurants, vor allem in touristischen Zonen bieten einen durchgängigen Service an, in anderen kann man von ca. 15 bis 18 Uhr keine warmen Speisen essen. Unbedingt ansehen solltet ihr euch natürlich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Eiffelturm, Notre Dame, Sacré Coeur, den Louvre und die Tuilerien, den Arc de Triomphe, den Jardin du Luxembourg und natürlich Montmartre. Paris ist so sicher wie eine Großstadt eben sicher ist. Kleinkrimminelle klauen Metrofahrenden die Handys aus der Hand, auch sollte man aufpassen, dass man keine Wertgegenstände auf Tischen von Restaurantsterrassen etc. liegen lässt. Am besten liest du dazu folgenden Artikel: http://help-tourists-in-paris.com/2013/05/05/15-dinge-die-man-als-tourist-in-paris-nicht-tun-sollte/ Das Wetter ist leider nicht so schön, den Regenschirm solltet ihr auf alle Fälle mit einpacken. Ich kenne ein deutsches Restaurants, „le stube“ befindet sich in der Passage Verdeau.

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  76. Sabine S. sagt:

    Hallo.
    Ich musste gerade mit erschrecken feststellen, dass man für den Eiffelturm für den ganzen Mai keine Tickets mehr reservieren kann. Wir sind vom 19. – 23.05.2013 mit unserem Sohn in Paris und er wünscht sich, auf den Turm hinauf zu kommen. Zu welcher Uhrzeit haben wir vielleicht noch eine Chance, ohne ewiges Warten hoch zu kommen?
    Vielen Dank für die Antwort!

    • helptourists sagt:

      Hallo Sabine,

      das Kontingent der Onlinetickets ist bereits komplett ausgeschöpft. Einzige Möglichkeit vorab noch Tickets zu bekommen, ist getyourguide. Den Link zur Seite findest du auf meinem Blog in der linken Spalte (blaues Kästchen). Dort kannst du eventuell noch Tickets „ohne Anstehen“ bekommen. Ansonsten ist es wirklich schwierig zu sagen, wann die beste Zeit ist, um den Eiffelturm zu besuchen. Eigentlich dachte ich immer, dass, wenn man sich schon eine halbe Stunde vor der eigentlichen Öffnungszeit anstellt, nicht allzu lange warten muss. Nur habe ich gestern eine Rückmeldung von Lesern bekommen, die genau dies getan haben und trotzdem lange warten mussten, da andere Personen bereits seit zwei Stunden angestanden sind. Vielleichet solltet ihr es eher abends ab 20 Uhr probieren.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

      • Sabine sagt:

        Vielen, vielen Dank für die Antwort. Jetzt hätte ich noch eine Frage zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Unser Hotel ist hier:
        4 Rue de Lancry, Bezirk 10 Gare du Nord, 75010 Paris
        Wir sind von Sonntag, 19.5. bis Donnerstag, 23.5 dort (2 Erwachsene – 1 Kind 10 Jahre). Was sind die besten Tickest für uns?
        Viele Grüße aus Bayern!

        • helptourists sagt:

          Hallo Sabine,

          es gibt ein 5-Tagesticket, den Paris Visite Pass Zone 1-3, welcher 33.70 € pro Person kostet. Er beinhaltet unbegrenzt viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-3 und einige Preisvorteile auf diverse Sightseeingangebote. Kinder unter 11 Jahren bezahlen nur die Hälfte. Solltet ihr mit dem Flugzeug nach Paris kommen, dann benötigt ihr zusätzlich noch Tickets für den Flughafentransfer.

          Viel Spaß in Paris,
          Denise von helptourists.

  77. Sabine R. sagt:

    Hallo Denise,

    erst einmal ein großes Kompliment für Deinen Blog – der ist wirklich super! Ich fahre mit meiner 14-jährigen Nichte über Pfingsten nach Paris. Wir kommen Freitagnachmittag an und fliegen Montagabend wieder ab CDG zurück. Da meine Nichte keine konkreten Vorstellungen hat – außer dass sie garantiert shoppen will – werde ich ein „softes“, entspanntes Programm zusammenstellen. Lohnt es sich, den City Passport oder irgendwas anderes zu buchen, oder meinst Du, es wäre besser, Bootsfahrten oder Museumseintritte einzeln zu zahlen? Und noch eine Frage: Fahren am Feiertag Metro und RER wie immer oder ist der Fahrplan ausgedünnt?
    PS: Ich war übrigens mit 17 Jahren zuletzt in Paris (bin jetzt 50!)

    Vielen Dank und beste Grüße!
    Sabine

    • helptourists sagt:

      Hallo Sabine,

      am Feiertag (20.5.) fährt die Metro ganz normal, vielleicht nicht alle 2-3 Minuten wie an Werktagen, aber im 5-Minutentakt sollte sie schon kommen. Für den An- und den Abreisetag benötigt ihr einen Einzelfahrschein für den Flughafentransfer. Für die RER B+Metro kostet dieser pro Person 9.50 €. Anschließend würde ich an eurer Stelle jeden Tag ein Tagesticket kaufen. Du kannst an allen Tagen ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € verwenden. Für deine Nichte kommen folgende Tickets in Frage: am Freitag wie für dich ein Mobilis Zone 1-2, Sa, So und So jeweils ein Ticket Jeunes Weekend Zone 1-3 für 3.65 € pro Tag. Das ist definitiv die günstigste Variante. Deine Nichte hat übrigens in allen nationalen Museen und Sehenswürdigkeiten freien Eintritt: http://help-tourists-in-paris.com/2013/01/12/paris-sehenswuerdigkeiten-gratis-fuer-jugendliche-unter-26-jahren/

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von Helptourists.

  78. Silvia D. sagt:

    Hallo Denise,
    ich verbringe mit meinem Mann und meiner 19jährigen Tochter fünf Tage in Paris. Wir wohnen in der Rue Manin. Wir kommen mit dem Zug am Gare du Nord an und wollen hauptsächlich die Sehenswürdigkeiten in Paris besuchen. Wir hatten überlegt mit dem Hop on hop off Bus zu fahren (4 Tage Ticket zum Preis von 3 Tage incl. Batoboot habe ich irgendwo für 44 € gesehen), sind aber nicht sicher, ob sich das lohnt, da die Busse abends nicht fahren und man noch andere Fahrscheine lösen muss. Was können Sie uns raten? Wie kann man Paris am Besten erkunden? Sollte man Eintrittskarten für den Eiffelturm vorher im Internet erwerben, um Zeit zu sparen? Für welche Karten gilt dieses noch?

    • helptourists sagt:

      Hallo Silvia,

      Tickets für den Eiffelturm empfehle ich immer, schon vorab im Internet zu kaufen, da man sonst ewig lange an den Kassen ansteht. Für den gesamten Monat Mai sind die Onlinetickets bereits komplett ausgebucht, danach sieht es auch nicht viel besser aus. Solltest du auf der Ticketplattform des Eiffelturmes keine Tickets mehr bekommen, dann kann ich dir getyourguide empfehlen. Den Link zur Seite findest du auf meinem Blog in der linken Spalte (blaues Kästchen).

      Von wann bis wann seid ihr denn genau in Paris? Vielleicht gibt es ja noch eine günstigere Alternative …

      Danke für eine kurze Rückmeldung,
      viele Grüße, Denise.

      • Silvia D. sagt:

        Hallo Denise!
        Wir sind vom 19.-23.05. in Paris.
        Was für Tickets für die Erkundung von Paris würdest du uns denn empfehlen? Lohnt sich der HopOnHopOffBus oder kann man das genauso gut per Metro erreichen? Was ist denn die günstigste Möglichkeit, wenn wir die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen möchten? Gibt es Wochentickets oder Gruppentickets?
        Lg Silvia

        • helptourists sagt:

          Guten Morgen Silvia,

          es gibt ein Wochenticket, welches allerdings immer nur von Mo bis So gültig ist. Gruppentickets gibt es leider nicht. Der Hop on/ Hop off-Bus ist eine gute Möglichkeit, um die bekanntesten Sehenswürdigleiten der Stadt zu besichtigen und einen groben Überblick zu bekommen. Als Fortbewegungsmittel allerdings ist die Metro viel viel besser geeignet. Da ihr am Gare du Nord ankommt und euch nur im Zentrum aufhalten werdet, könnt ihr euch für einen Aufenthalt von 5 vollen Tagen einen Paris Visite Pass Zone 1-3 für 33.70 € kaufen. Der Pass enthält beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-3 und zudem einige Preisvorteile auf Eintritte und Sightseeing. Solltet ihr weniger als 5 volle Tage zur Verfügung haben, dann könnt ihr euch pro Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € kaufen. Deine Tochter kann für So und Mo das vergünstigte Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3 (3.65 €) nutzen.

          Viel Spaß in Paris,
          Denise von helptourists.

  79. Hanne M. sagt:

    Hallo D enise,
    ich fahre mit meiner Tochter vom 06.05. bis 10.05. nach Paris. Ich habe gelesen, dass am 08.o5. in Paris ein Feiertag ist. Da meine Tochter gerne shoppen möchte, habe ich eine Frage: sind am 08. und 09.05. die Geschäfte geöffnet? Vielen Dank für die Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen

    Hanne

    • helptourists sagt:

      Hallo Hanne,

      der 8. und 9. Mai sind in Frankreich Feiertage und rein theoretisch sind an diesen Tagen alle Geschäfte geschlossen. Nun ist es aber so, dass Läden in Paris ein paar Tage im Jahr zur Verfügung haben, an denen sie außerhalb der normalen Öffnungszeiten öffnen können. So ist es auch an diesen beiden Tagen, es werden sehr wahrscheinlich viele Geschäfte offen haben, die Galeries Lafayette beispielsweise sind an beiden Tagen von 10.30 bis 20 Uhr geöffnet, das Forum des Halles von 10-20 Uhr.

      Viele Grüße und viel Spaß beim Shoppen,
      Denise von helptourists.

  80. Klaus K. sagt:

    Hallo

    ich habe folgende Frage: Ich habe einen Schwerbehindertenausweis mit dem Zusatzvermerkt: G (gehbehindert)

    Habe ich dadurch Vergünstigung im Musee d’Orsay ?

    Danke für eine Antwort
    Klaus

    • helptourists sagt:

      Hallo Klaus,

      behinderte Personen und ihre Begleitperson haben im Musée d’Orsay freien Eintritt. Du musst lediglich deinen Schwerbehindertenausweis inklusive Lichtbild vorlegen!

      Viel Spaß im Museum,
      Denise von helptourists.

  81. Heidi sagt:

    Hallo Denise,

    wir – 60 und 64 Jahre – fahren vom 26.04. bis 30.04. mit der Bahn nach Paris. Unser erstes Hotel (2 Tage) liegt in La Defense (Nanterre) zu erreichen mit der Metro, unser 2. Hotel ebenfalls in La Defense, zu erreichen mit RER.
    Wir würden gerne bei Ankunft ein Kombiticket Met und RER für die gesamte Zeit erwerben. Wir glauben nicht, dass für uns ein Paris-Pass, bzw. ein Ticket einschl. Besuch von Sehenswürdigkeiten in Frage kommt, da wir sicherlich nicht so viel schaffen, wie jüngere Leute.

    Was würdest du uns raten (wir sprechen kein französisch, nur ich ein wenig englisch. Ist es problematisch, am Bahnhof ein Kombiticket zu bekommen oder sollten wir nur erstmal eine einfache Fahrt zum Hotel lösen, damit wir uns mit den Gegebenheiten vertraut machen können?

    Viele Grüße

    Heidi

  82. Ralf W. sagt:

    Hallo Denise,
    danke für deine schnelle Antwort!
    Jetzt habe ich noch eine Frage… ich hab irgendwo mal was gelesen von einem Kombi-Ticket für RER und Disneyland, leider waren keine näheren Angaben und Preise zu finden. Gibt es das noch und wenn ja wo bekommt man das und zu welchem Preis?

    Liebe Grüße nach Paris und hoffentlich wird es bald Frühling… 😉
    Ralf

  83. Ralf sagt:

    Hallo helptourists-Team,

    wir kommen von Montag den 27.05. – Freitag den 31.05. 2013 nach Paris mit dem Auto. Unser Hotel liegt bei der Metro-station Riquet. Jetzt suche ich die beste Lösung für die Fahrkarten. Wir sind 2 Erwachsene und ein Kind mit 12 Jahren. Wir fahren alles mit der Metro bzw der RER ins Disneyland.
    Lohnt sich für uns der „Pass Navigo Découverte ZONE 1-5“, was kostet der genau und gibt es den evtl. für Kinder günstiger ?

    Schon mal vielen Dank und Grüße nach Paris?…
    Ralf

  84. Jeannette S. sagt:

    Hallo ich fliege mit meiner 18 Jährigen Tochter vom 24.6- 26.6 nach Paris . Wir landen auf Ch.de Gaulle und müssen von dort zum Best Western opera Saint Lazare in die Rue De Constantinople Sart Jahna(75008 Paris). Da ich noch nie in Paris war kanst du mir einen Tip geben mit welcher Bahn ich fahren muss und was ich für ein ticket dafür benötige. Vielleicht kannst du uns auch noch einen günstigen Shopping Tip wir lieben kleine ausgefallene Läden nicht diese großen Einkaufshäuser.

    Mfg.
    JEANNETTE

    • helptourists sagt:

      Hallo Jeannette,

      zu eurem Hotel kommt ihr wie folgt: ihr nehmt am besten die RER B bis zur Station Gare du Nord und wechselt dort in die Metrolinie 2. Diese erreicht ihr nach einem kleinen Fußmarsch innerhalb des Bahnhofs. Ihr müsst lediglich den Schildern der blauben Linie 2 bis zur Station La Chapelle folgen. Dort angekommen, fahrt ihr mit der Linie 2 Richtung Porte Dauphine. In der Nähe der Station Villiers befindet sich euer Hotel. Sowohl am An- als auch am Abreisetag benötigt ihr für diese Strecke einen Einzelfahrschein à 9.50 €. Pro Tag könnt ihr euch dann ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € kaufen. Tipps zum Shopping in Paris findest du hier: http://help-tourists-in-paris.com/shoppingtipps-paris/

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  85. Lukas sagt:

    Hallo, meine Freundin und ich (bei 25) fliegen 16.4-19.4 nach Paris, wir kommen am Paris Ch. de Gaulle an und müssen zum Hotel Hipotel Nation. Meine frage wie kommen wir am günstigsten und besten vom Flughafe zum Hotel ? Und logisch wollen wir uns viel anschauen welche zonen sollen wir da nehmen ( habe mich schon etwas umgeschaut hotel liegt gut in zone zwei und die sehens würdigkeiten sind auch in der nähe )
    jetzt schon mal großes Danke
    Mfg Lukas

    • helptourists sagt:

      Hallo Lukas,

      am besten fahrt ihr mit der RER B von CDG bis zur Station Châtelet und wechselt dort in die RER A Richtung Marne la Vallée. In der Nähe der Station Nation befindet sich euer Hotel. Die Einzelfahrt kostet pro Person 9.50 €.

      Wenn ihr 4 volle Tage in Paris bleibt, dann empfehle ich euch eine Pass Navigo Découverte Zone 1-5 für 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr (Passfoto nötig). Der Pass enthält bereits den Flughafentransfer und beliebig viele Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln während eures gesamten Aufenthaltes. Solltet ihr allerdings nur an drei vollen Tagen in Paris sein und am An- und am Abreisetag nur Tickets für den Flughafentransfer benötigen, dann empfehle ich euch Einzeltickets: 2 Tickets für den Flughafentransfer (à 9.50 €) und drei Mobilis Tagestickets Zone 1-2 für je 6.60 €.

      Viele Grüße und viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  86. Usselmann sagt:

    Kann man mit dem Pass Navigo Decouverte vom Flughafen in die Innenstadt, bzw. Zurück fahren?

    • helptourists sagt:

      Hallo,

      du kannst den Pass Navigo Découverte ZONE 1-5 für den Flughafentransfer nutzen.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top
%d Bloggern gefällt das: