26.12.2016

FAQ zu Paris

In der Rubrik FAQ zu Paris (frequently asked questions) findet ihr eine Auflistung der am häufigsten gestellten Fragen zu Paris. Sie ist untergliedert in die Kategorien häufig gestellte Fragen zur Metro und Metrotickets für Paris, häufig gestellte Fragen zu Sightseeing in Paris und häufig auftretende Fragen zu meinem Metro Ticketshop. Die Liste der FAQ zu Paris wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und ergänzt. Viel Spaß beim Lesen!

185 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Sabine R. sagt:

    Hallo Denise,

    erst einmal ein großes Kompliment für Deinen Blog – der ist wirklich super! Ich fahre mit meiner 14-jährigen Nichte über Pfingsten nach Paris. Wir kommen Freitagnachmittag an und fliegen Montagabend wieder ab CDG zurück. Da meine Nichte keine konkreten Vorstellungen hat – außer dass sie garantiert shoppen will – werde ich ein „softes“, entspanntes Programm zusammenstellen. Lohnt es sich, den City Passport oder irgendwas anderes zu buchen, oder meinst Du, es wäre besser, Bootsfahrten oder Museumseintritte einzeln zu zahlen? Und noch eine Frage: Fahren am Feiertag Metro und RER wie immer oder ist der Fahrplan ausgedünnt?
    PS: Ich war übrigens mit 17 Jahren zuletzt in Paris (bin jetzt 50!)

    Vielen Dank und beste Grüße!
    Sabine

    • helptourists sagt:

      Hallo Sabine,

      am Feiertag (20.5.) fährt die Metro ganz normal, vielleicht nicht alle 2-3 Minuten wie an Werktagen, aber im 5-Minutentakt sollte sie schon kommen. Für den An- und den Abreisetag benötigt ihr einen Einzelfahrschein für den Flughafentransfer. Für die RER B+Metro kostet dieser pro Person 9.50 €. Anschließend würde ich an eurer Stelle jeden Tag ein Tagesticket kaufen. Du kannst an allen Tagen ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € verwenden. Für deine Nichte kommen folgende Tickets in Frage: am Freitag wie für dich ein Mobilis Zone 1-2, Sa, So und So jeweils ein Ticket Jeunes Weekend Zone 1-3 für 3.65 € pro Tag. Das ist definitiv die günstigste Variante. Deine Nichte hat übrigens in allen nationalen Museen und Sehenswürdigkeiten freien Eintritt: http://help-tourists-in-paris.com/2013/01/12/paris-sehenswuerdigkeiten-gratis-fuer-jugendliche-unter-26-jahren/

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von Helptourists.

  2. Silvia D. sagt:

    Hallo Denise,
    ich verbringe mit meinem Mann und meiner 19jährigen Tochter fünf Tage in Paris. Wir wohnen in der Rue Manin. Wir kommen mit dem Zug am Gare du Nord an und wollen hauptsächlich die Sehenswürdigkeiten in Paris besuchen. Wir hatten überlegt mit dem Hop on hop off Bus zu fahren (4 Tage Ticket zum Preis von 3 Tage incl. Batoboot habe ich irgendwo für 44 € gesehen), sind aber nicht sicher, ob sich das lohnt, da die Busse abends nicht fahren und man noch andere Fahrscheine lösen muss. Was können Sie uns raten? Wie kann man Paris am Besten erkunden? Sollte man Eintrittskarten für den Eiffelturm vorher im Internet erwerben, um Zeit zu sparen? Für welche Karten gilt dieses noch?

    • helptourists sagt:

      Hallo Silvia,

      Tickets für den Eiffelturm empfehle ich immer, schon vorab im Internet zu kaufen, da man sonst ewig lange an den Kassen ansteht. Für den gesamten Monat Mai sind die Onlinetickets bereits komplett ausgebucht, danach sieht es auch nicht viel besser aus. Solltest du auf der Ticketplattform des Eiffelturmes keine Tickets mehr bekommen, dann kann ich dir getyourguide empfehlen. Den Link zur Seite findest du auf meinem Blog in der linken Spalte (blaues Kästchen).

      Von wann bis wann seid ihr denn genau in Paris? Vielleicht gibt es ja noch eine günstigere Alternative …

      Danke für eine kurze Rückmeldung,
      viele Grüße, Denise.

      • Silvia D. sagt:

        Hallo Denise!
        Wir sind vom 19.-23.05. in Paris.
        Was für Tickets für die Erkundung von Paris würdest du uns denn empfehlen? Lohnt sich der HopOnHopOffBus oder kann man das genauso gut per Metro erreichen? Was ist denn die günstigste Möglichkeit, wenn wir die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen möchten? Gibt es Wochentickets oder Gruppentickets?
        Lg Silvia

        • helptourists sagt:

          Guten Morgen Silvia,

          es gibt ein Wochenticket, welches allerdings immer nur von Mo bis So gültig ist. Gruppentickets gibt es leider nicht. Der Hop on/ Hop off-Bus ist eine gute Möglichkeit, um die bekanntesten Sehenswürdigleiten der Stadt zu besichtigen und einen groben Überblick zu bekommen. Als Fortbewegungsmittel allerdings ist die Metro viel viel besser geeignet. Da ihr am Gare du Nord ankommt und euch nur im Zentrum aufhalten werdet, könnt ihr euch für einen Aufenthalt von 5 vollen Tagen einen Paris Visite Pass Zone 1-3 für 33.70 € kaufen. Der Pass enthält beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-3 und zudem einige Preisvorteile auf Eintritte und Sightseeing. Solltet ihr weniger als 5 volle Tage zur Verfügung haben, dann könnt ihr euch pro Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € kaufen. Deine Tochter kann für So und Mo das vergünstigte Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3 (3.65 €) nutzen.

          Viel Spaß in Paris,
          Denise von helptourists.

  3. Hanne M. sagt:

    Hallo D enise,
    ich fahre mit meiner Tochter vom 06.05. bis 10.05. nach Paris. Ich habe gelesen, dass am 08.o5. in Paris ein Feiertag ist. Da meine Tochter gerne shoppen möchte, habe ich eine Frage: sind am 08. und 09.05. die Geschäfte geöffnet? Vielen Dank für die Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen

    Hanne

    • helptourists sagt:

      Hallo Hanne,

      der 8. und 9. Mai sind in Frankreich Feiertage und rein theoretisch sind an diesen Tagen alle Geschäfte geschlossen. Nun ist es aber so, dass Läden in Paris ein paar Tage im Jahr zur Verfügung haben, an denen sie außerhalb der normalen Öffnungszeiten öffnen können. So ist es auch an diesen beiden Tagen, es werden sehr wahrscheinlich viele Geschäfte offen haben, die Galeries Lafayette beispielsweise sind an beiden Tagen von 10.30 bis 20 Uhr geöffnet, das Forum des Halles von 10-20 Uhr.

      Viele Grüße und viel Spaß beim Shoppen,
      Denise von helptourists.

  4. Klaus K. sagt:

    Hallo

    ich habe folgende Frage: Ich habe einen Schwerbehindertenausweis mit dem Zusatzvermerkt: G (gehbehindert)

    Habe ich dadurch Vergünstigung im Musee d’Orsay ?

    Danke für eine Antwort
    Klaus

    • helptourists sagt:

      Hallo Klaus,

      behinderte Personen und ihre Begleitperson haben im Musée d’Orsay freien Eintritt. Du musst lediglich deinen Schwerbehindertenausweis inklusive Lichtbild vorlegen!

      Viel Spaß im Museum,
      Denise von helptourists.

  5. Heidi sagt:

    Hallo Denise,

    wir – 60 und 64 Jahre – fahren vom 26.04. bis 30.04. mit der Bahn nach Paris. Unser erstes Hotel (2 Tage) liegt in La Defense (Nanterre) zu erreichen mit der Metro, unser 2. Hotel ebenfalls in La Defense, zu erreichen mit RER.
    Wir würden gerne bei Ankunft ein Kombiticket Met und RER für die gesamte Zeit erwerben. Wir glauben nicht, dass für uns ein Paris-Pass, bzw. ein Ticket einschl. Besuch von Sehenswürdigkeiten in Frage kommt, da wir sicherlich nicht so viel schaffen, wie jüngere Leute.

    Was würdest du uns raten (wir sprechen kein französisch, nur ich ein wenig englisch. Ist es problematisch, am Bahnhof ein Kombiticket zu bekommen oder sollten wir nur erstmal eine einfache Fahrt zum Hotel lösen, damit wir uns mit den Gegebenheiten vertraut machen können?

    Viele Grüße

    Heidi

  6. Ralf W. sagt:

    Hallo Denise,
    danke für deine schnelle Antwort!
    Jetzt habe ich noch eine Frage… ich hab irgendwo mal was gelesen von einem Kombi-Ticket für RER und Disneyland, leider waren keine näheren Angaben und Preise zu finden. Gibt es das noch und wenn ja wo bekommt man das und zu welchem Preis?

    Liebe Grüße nach Paris und hoffentlich wird es bald Frühling… 😉
    Ralf

  7. Ralf sagt:

    Hallo helptourists-Team,

    wir kommen von Montag den 27.05. – Freitag den 31.05. 2013 nach Paris mit dem Auto. Unser Hotel liegt bei der Metro-station Riquet. Jetzt suche ich die beste Lösung für die Fahrkarten. Wir sind 2 Erwachsene und ein Kind mit 12 Jahren. Wir fahren alles mit der Metro bzw der RER ins Disneyland.
    Lohnt sich für uns der „Pass Navigo Découverte ZONE 1-5“, was kostet der genau und gibt es den evtl. für Kinder günstiger ?

    Schon mal vielen Dank und Grüße nach Paris?…
    Ralf

  8. Jeannette S. sagt:

    Hallo ich fliege mit meiner 18 Jährigen Tochter vom 24.6- 26.6 nach Paris . Wir landen auf Ch.de Gaulle und müssen von dort zum Best Western opera Saint Lazare in die Rue De Constantinople Sart Jahna(75008 Paris). Da ich noch nie in Paris war kanst du mir einen Tip geben mit welcher Bahn ich fahren muss und was ich für ein ticket dafür benötige. Vielleicht kannst du uns auch noch einen günstigen Shopping Tip wir lieben kleine ausgefallene Läden nicht diese großen Einkaufshäuser.

    Mfg.
    JEANNETTE

    • helptourists sagt:

      Hallo Jeannette,

      zu eurem Hotel kommt ihr wie folgt: ihr nehmt am besten die RER B bis zur Station Gare du Nord und wechselt dort in die Metrolinie 2. Diese erreicht ihr nach einem kleinen Fußmarsch innerhalb des Bahnhofs. Ihr müsst lediglich den Schildern der blauben Linie 2 bis zur Station La Chapelle folgen. Dort angekommen, fahrt ihr mit der Linie 2 Richtung Porte Dauphine. In der Nähe der Station Villiers befindet sich euer Hotel. Sowohl am An- als auch am Abreisetag benötigt ihr für diese Strecke einen Einzelfahrschein à 9.50 €. Pro Tag könnt ihr euch dann ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € kaufen. Tipps zum Shopping in Paris findest du hier: http://help-tourists-in-paris.com/shoppingtipps-paris/

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  9. Lukas sagt:

    Hallo, meine Freundin und ich (bei 25) fliegen 16.4-19.4 nach Paris, wir kommen am Paris Ch. de Gaulle an und müssen zum Hotel Hipotel Nation. Meine frage wie kommen wir am günstigsten und besten vom Flughafe zum Hotel ? Und logisch wollen wir uns viel anschauen welche zonen sollen wir da nehmen ( habe mich schon etwas umgeschaut hotel liegt gut in zone zwei und die sehens würdigkeiten sind auch in der nähe )
    jetzt schon mal großes Danke
    Mfg Lukas

    • helptourists sagt:

      Hallo Lukas,

      am besten fahrt ihr mit der RER B von CDG bis zur Station Châtelet und wechselt dort in die RER A Richtung Marne la Vallée. In der Nähe der Station Nation befindet sich euer Hotel. Die Einzelfahrt kostet pro Person 9.50 €.

      Wenn ihr 4 volle Tage in Paris bleibt, dann empfehle ich euch eine Pass Navigo Découverte Zone 1-5 für 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr (Passfoto nötig). Der Pass enthält bereits den Flughafentransfer und beliebig viele Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln während eures gesamten Aufenthaltes. Solltet ihr allerdings nur an drei vollen Tagen in Paris sein und am An- und am Abreisetag nur Tickets für den Flughafentransfer benötigen, dann empfehle ich euch Einzeltickets: 2 Tickets für den Flughafentransfer (à 9.50 €) und drei Mobilis Tagestickets Zone 1-2 für je 6.60 €.

      Viele Grüße und viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  10. Usselmann sagt:

    Kann man mit dem Pass Navigo Decouverte vom Flughafen in die Innenstadt, bzw. Zurück fahren?

    • helptourists sagt:

      Hallo,

      du kannst den Pass Navigo Découverte ZONE 1-5 für den Flughafentransfer nutzen.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top