26.12.2016

FAQ zu Paris

In der Rubrik FAQ zu Paris (frequently asked questions) findet ihr eine Auflistung der am häufigsten gestellten Fragen zu Paris. Sie ist untergliedert in die Kategorien häufig gestellte Fragen zur Metro und Metrotickets für Paris, häufig gestellte Fragen zu Sightseeing in Paris und häufig auftretende Fragen zu meinem Metro Ticketshop. Die Liste der FAQ zu Paris wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und ergänzt. Viel Spaß beim Lesen!

179 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Karin D. sagt:

    Guten Tag,
    leider bin ich etwas überfragt, was die Ticket anbelangt. Wir 1 Erw./2 Jugendliche 17/15 kommen am Dienstag 23.07.2013 am Bahnhof Paris Est an und fahren am 30.07 abends wieder ab. Das weit Entfernteste, was wir besuchen wollen, ist das Schloss Versailles. Aber es kann sein, dass wir evt. noch woanders hinfahren? Wir wohnen in der Rue du Fauborg Saint denis, das ist dann immer unser Ausgangspunkt.
    Wir würden uns über eine Antwort freuen – Danke im voraus.
    Viele Grüße von Karin

    • helptourists sagt:

      Hallo Karin,

      von Di bis So eignet sich der Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-2 für 19.80 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr (Passfoto nötig). Er beinhaltet beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-2. Für eure Fahrt nach Versailles müsstet ihr euch pro Person zwei Einzelfahrscheine à 3.35 € mit der Metro+RER C für die Hin- und Rückfahrt hinzukaufen. Für Mo und Di könnt ihr euch jeweils ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € kaufen.

      Viele Grüße, Denise.

  2. Jürgen sagt:

    Hallo,
    diese Seite hat uns schon sehr bei unseren Vorbereitungen geholfen. Wir kommen am Mittwoch früh in Orly an und bleiben 6 Tage (bis Dienstag). Überwiegend werden wir uns in der Stadt aufhalten, planen aber auch einen Besuch in Versaille.
    Nun sind wir schon am rechnen, wissen aber nicht genau, ob wir mit Paris Visite oder Navigo besser fahren. Insbesondere deshalb weil wir nicht wissen, womit wir von Orly in die Stadt fahren und was Versaille kostet.

    Hast Du einen Tipp ?

    Vg

    Jürgen

    • helptourists sagt:

      Hallo Jürgen,

      von Mi bis So könnt ihr euch einen Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-4 für 31.05 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr kaufen (Passfoto nicht vergessen). Der Pass enthält den Flughafentransfer mit dem Orlybus am Anreisetag, euren Ausflug nach Versailles mit der Metro+RER C (Station Versailles Rive Gauche) sowie beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-4. Montag und Dienstag (wenn nötig) könnt ihr euch jeweils ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € kaufen. An eurem Abreisetag benötigt ihr zusätzlich noch ein Ticket für den Orlybus à 7.20 € ab Denfert-Rochereau.

      Viel Spaß in Paris, Denise.

  3. Alex sagt:

    Hallo!
    Wir sind vom 22.7. bis 26.7. in Paris. Ist da die „Metro Paris Visite“ Karte am besten? Wir wohnen in „192,Rue de la Croix Nivert.Porte de Versailles“!Kannst Du uns nen günstigen Parktipp geben?Kann auch weiter außerhalb liegen!Gibt es Viertel in Paris die man abends oder sogar Tagsüber meiden sollte?Vielen Dank!Super Seite!Lg Alex

    • helptourists sagt:

      Hallo Alex,

      von Mo bis Fr eignet sich der Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-2 für 19.80 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr. Ihr benötigt ein Passfoto. Der Pass enthält unbegrenzt viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-2. Ihr könnt ihn an der nächsten Metro- oder RER-Station kaufen. Ich würde euch empfehlen, Barbès und alles was darüber nördlich hinausgeht, zu meiden, auch den Bois de Boulogne abends. Parken könnt ihr im Vinci Parkhaus in der 143, Rue Lecourbe 75015 Paris.

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  4. Gisela E. sagt:

    darf man im jardin luxembourg und tuileries baden fragt gisela aus graz

  5. Renate sagt:

    Hallo,
    wir sind vom 22 bis 29 Juli in Paris.
    Wir landen am Flughafen CDG.
    Wie kommen wir am schnellsten zur Metro Station Place de Clichy?

    Außerdem würden wir gerne erfahren, welcher Pass für uns von Vorteil wäre? (57 und 16 Jahre).
    Da dies unser zweiter Aufenthalt in Paris ist haben wir natürlich schon einiges gesehen.
    Offen sind: Das Louvre, der Eifelturm, Montparnasse, Notre Dame, Seine fahrt und eine Stadtrundfahrt, das Metroticket nicht zu vergessen!

    Liebe Grüße

    • helptourists sagt:

      Hallo Renate,

      zur Metrostation Place de Clichy kommt ihr wie folgt: ihr fahrt mit der RER B von CDG bis zum Gare du Nord. Dort gibt es eine unterirdische Verbindung zur Metrolinie 2. Von der Station La Chapelle bringt euch die Linie 2 direkt zur Station Place de Clichy. Von Mo bis So eignet sich für euch beide der Wochenpass Navigo Découverte Zone 1-5. Er kostet 34.40 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr und ihr benötigt ein Passfoto. Der Pass enthält beliebig viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-5, also auch Ausflüge nach Versailles und ins Disneyland und den Flughafentransfer am Anreisetag. Am Abreisetag benötigt ihr einen Einzelfahrschein für 9.50 € für den Flughafentransfer mit der Metro+RER B. Tickets für den Eiffelturm könnt ihr hier vorbestellen: http://help-tourists-in-paris.com/2011/05/13/paris-besuch-ohne-wartezeiten-eintrittskarten-online-vorbestellen/

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  6. Sebastian sagt:

    Hallo,

    ich fahre Ende Juli mir meiner Familie nach Paris. Wir übernachten in einem Hotel in Bussy Saint-Georges, wollen 2 Tage nach Paris zum Sight Seeing und 2 Tage ins Disneyland. Leider finde ich im Netz keine vernünftige Fahrplanauskunft von Bussy Saint-Georges nach Paris Zentrum bzw. zum Disneyland. Ein weiteres Problem ist, dass ich auch keine weiterführende Auskunft der Metro Linien in Paris finde und nicht weiß an welchen Haltepunkten die großen Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm etc liegen. Könnt ihr mir hier Anhilfe schaffen, da ich gerne ein wenig vorplanen würde, aber mir dies aufgrund der fehlenden Fahrplanausküfte nicht gelingt.

    • helptourists sagt:

      Hallo Sebastian,

      von Bussy Saint-Georges fährt die RER A sowohl ins Disneyland als auch ins Pariser Stadtzentrum. Für die Fahrt von Bussy zur Station Auber im Zentrum der Stadt braucht die RER A ca. 35 Minuten. Ins Disneyland geht es schneller, in weniger als 10 Minuten fährt die RER A von Bussy nach Marne la Vallée (Disneyland Paris). In meiner Kategorie „Downloads“ kannst du dir den Plan der RER A herunterladen. In dem Download zum Roissybus findest du zudem eine Karte, auf der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten eingezeichnet sind. Ich habe vor kurzem auch eine Karte mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Paris erstellt: http://map.help-tourists-in-paris.com/ Klicke zuerst auf Karte leeren und dann auf Sightseeing und anschließend auf Sehenswürdigkeiten. Wenn du ramzoomst, siehst du an welchen Metrostationen sich die Monumente befinden.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  7. Linda S. sagt:

    Hallo,
    Wir kommen am So. 21.07. am CDG an und fliegen am Sa. 27.07. zurück.
    Unser Hotel liegt am Canal de la Villette.
    Habe ich folgende Info aus den Beiträgen richtig erfasst?
    Fahrt vom CDG zum Hotel mit RER B- Ticket für 9.50 Euro pro Person.
    Fahrten von Mo. bis Fr. mit Pass Navigo Decouverte Zone 1-2 für 19.80 + 5,00 Euro pro Person.
    Fahrt nach Versailles für 6,70 Euro pro Person.
    Rückfahrt zum CDG mit RER B-Ticket für 9,50 Euro.

    Können wir am CDG die Tickets(RER B-Ticket (Hin-und Rückfahrt) und Pass Navigo Decouverte Zone 1-2 (mit Passbild) am Terminal 2F Porte 11 auch am Sonntag kaufen?

    vielen Dank für deine Hilfe,

    liebe Grüße,

    Linda

    • helptourists sagt:

      Hallo Linda,

      das hast du prima herausgesucht, super! Wenn du den Preis für den Navigo Pass Zone 1-2, den Ausflug nach Versailles und den Flughafentransfer am Abreisetag zusammenrechnest, dann stellst du fest, dass du dir auch gleich einen Pass Navigo Découverte für die Zonen 1-5 kaufen kannst (34.40 € + 5 Euro Ausstellungsgebühr), der dies alles schon enthält.

      Das Ticket für den Flughafentransfer am Anreisetag bekommst du direkt am RER B-Bahnhof im Flughafen (folge den Schildern Paris py train): http://help-tourists-in-paris.com/2013/01/07/transfer-vom-flughafen-cdg-in-die-pariser-innenstadt/ Den Pass Navigo Découverte kannst du auch am Sonntag im Flughafen kaufen. Da dies allerdings nicht unbedingt nötig ist, kannst du ihn auch Sonntag im Laufe des Tages bzw. Montag früh an einer Metrostation in Paris am Schalter kaufen.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  8. Simi sagt:

    Hallo Denise,

    meine Freundin und ich sind von Donnerstag 29. August bis Sonntag 1. September in Paris. Wir kommen mit dem TGV in Paris Est an und unser Hotel liegt in Zone 3, Haltestelle „Nanterre-Ville“. Wir sind beide unter 26 und wollen die üblichen Sehenwürdigkeiten anschauen und eventuell an einem Tag Versailles anschauen, welches Ticket empfiehlst du uns bzw ist das günstigste?
    Vielen dank vorab und dickes Lob für eure tolle Seite :-)!
    Grüße Simi

    • helptourists sagt:

      Hallo Simi,

      Do und Fr könnt ihr euch ein Mobilis Tagesticket Zone 1-3 für jeweils 8.80 € kaufen, solltet ihr nach Versailles fahren, dann würde ich dies Sa oder So tun, da ihr am Wochenende vergünstigste Tickets nutzen könnt. Für die Innenstadt eignet sich das Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3 für 3.65 €, für den Ausflug nach Versailles das gleiche Ticket, allerdings für die Zonen 1-5 (7.85 €).

      Viele Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

  9. Gottfried L. sagt:

    Guten Tag Denise von helptourists,
    vom 30.05.2013 bis 02.06.2013 möchte mit 4 Freunden (Ehepaare) die Stadt der Liebe Paris besuchen.

    Ich möchte gerne Wissen, wo man abends oder auch am Tag
    essen gehen kann. Weiterhin bitte ich um Mitteilung welche Sehenswürdigkeiten man unbedingt sich ansehen sollte.

    Außerdem wie ist die persönliche Sicherheit gegeben z.B. Metro oder in Bussen sowie wenn man zu Fuß unterwegs ist.

    Kann auch eine Aussage über das Wetter an diesem langen Wochenende gemacht werden?

    Findet man auch deutschsprachige Lokale in Paris?

    Über eine Antwort freue ich mich bereits.

    Schöne Grüße aus dem kalten Deutschland

    Gottfried Langner

    • helptourists sagt:

      Hallo Gottfried,

      ich habe deine Anfrage leider zu spät gelesen, tut mir leid. Es gibt wahnsinnig viele Restaurants in Paris, wo man mittags und abends essen gehen kann. Einige Restaurants, vor allem in touristischen Zonen bieten einen durchgängigen Service an, in anderen kann man von ca. 15 bis 18 Uhr keine warmen Speisen essen. Unbedingt ansehen solltet ihr euch natürlich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Eiffelturm, Notre Dame, Sacré Coeur, den Louvre und die Tuilerien, den Arc de Triomphe, den Jardin du Luxembourg und natürlich Montmartre. Paris ist so sicher wie eine Großstadt eben sicher ist. Kleinkrimminelle klauen Metrofahrenden die Handys aus der Hand, auch sollte man aufpassen, dass man keine Wertgegenstände auf Tischen von Restaurantsterrassen etc. liegen lässt. Am besten liest du dazu folgenden Artikel: http://help-tourists-in-paris.com/2013/05/05/15-dinge-die-man-als-tourist-in-paris-nicht-tun-sollte/ Das Wetter ist leider nicht so schön, den Regenschirm solltet ihr auf alle Fälle mit einpacken. Ich kenne ein deutsches Restaurants, „le stube“ befindet sich in der Passage Verdeau.

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  10. Sabine S. sagt:

    Hallo.
    Ich musste gerade mit erschrecken feststellen, dass man für den Eiffelturm für den ganzen Mai keine Tickets mehr reservieren kann. Wir sind vom 19. – 23.05.2013 mit unserem Sohn in Paris und er wünscht sich, auf den Turm hinauf zu kommen. Zu welcher Uhrzeit haben wir vielleicht noch eine Chance, ohne ewiges Warten hoch zu kommen?
    Vielen Dank für die Antwort!

    • helptourists sagt:

      Hallo Sabine,

      das Kontingent der Onlinetickets ist bereits komplett ausgeschöpft. Einzige Möglichkeit vorab noch Tickets zu bekommen, ist getyourguide. Den Link zur Seite findest du auf meinem Blog in der linken Spalte (blaues Kästchen). Dort kannst du eventuell noch Tickets „ohne Anstehen“ bekommen. Ansonsten ist es wirklich schwierig zu sagen, wann die beste Zeit ist, um den Eiffelturm zu besuchen. Eigentlich dachte ich immer, dass, wenn man sich schon eine halbe Stunde vor der eigentlichen Öffnungszeit anstellt, nicht allzu lange warten muss. Nur habe ich gestern eine Rückmeldung von Lesern bekommen, die genau dies getan haben und trotzdem lange warten mussten, da andere Personen bereits seit zwei Stunden angestanden sind. Vielleichet solltet ihr es eher abends ab 20 Uhr probieren.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

      • Sabine sagt:

        Vielen, vielen Dank für die Antwort. Jetzt hätte ich noch eine Frage zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Unser Hotel ist hier:
        4 Rue de Lancry, Bezirk 10 Gare du Nord, 75010 Paris
        Wir sind von Sonntag, 19.5. bis Donnerstag, 23.5 dort (2 Erwachsene – 1 Kind 10 Jahre). Was sind die besten Tickest für uns?
        Viele Grüße aus Bayern!

        • helptourists sagt:

          Hallo Sabine,

          es gibt ein 5-Tagesticket, den Paris Visite Pass Zone 1-3, welcher 33.70 € pro Person kostet. Er beinhaltet unbegrenzt viele Fahrten mit den Öffentlichen in den Zonen 1-3 und einige Preisvorteile auf diverse Sightseeingangebote. Kinder unter 11 Jahren bezahlen nur die Hälfte. Solltet ihr mit dem Flugzeug nach Paris kommen, dann benötigt ihr zusätzlich noch Tickets für den Flughafentransfer.

          Viel Spaß in Paris,
          Denise von helptourists.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top