26.12.2016

FAQ zu Paris

In der Rubrik FAQ zu Paris (frequently asked questions) findet ihr eine Auflistung der am häufigsten gestellten Fragen zu Paris. Sie ist untergliedert in die Kategorien häufig gestellte Fragen zur Metro und Metrotickets für Paris, häufig gestellte Fragen zu Sightseeing in Paris und häufig auftretende Fragen zu meinem Metro Ticketshop. Die Liste der FAQ zu Paris wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und ergänzt. Viel Spaß beim Lesen!

185 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Stella sagt:

    Hallo Denise, ich habe gehört,dass man auch mit einem ganz normalen Bus fahren und sich alle Sehenswürdigkeiten anschauen kann. Würdest du das empfehlen???

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Stella, ja das kann man machen wenn man die Pariser Buslinien kennt, denn es gibt unzählige und nicht alle fahren an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. VG, Denise

  2. Magdalena I. sagt:

    Hallo Denise,

    wir sind zwei Jugendliche im Alter von 22 Jahren und zwei Erwachsene. Wir wollen drei Tage nach Paris (Mi.-Sa.) und sind noch auf der Suche nach einem geeigneten Campingplatz in der Nähe von Paris. Hast Du auch dazu eine Empfehlung?

    Außerdem wollte ich noch etwas wegen dem City Pass wissen. Wir würden ihn nicht kaufen, da zumindest wir zwei Jugendlichen bspw. im Louvre sowieso kostenlos rein kommen würden. Aber anstehen müssen wir trotzdem oder gibt es dann einen extra Eingang? Und wenn es einen extra Eingang geben sollte, was ist dann mit den zwei Erwachsenen, sie müssen dann in der normalen Schlange stehen oder können wir sie als Begleitpersonen mitnehmen?

    Viele Grüße
    Lena

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Magdalena, im Bois de Boulogne gibt es einen Campingplatz, der sogar einen Shuttlebus anbietet, der euch bis zur nächsten Metrostation fährt. Es gibt keinen extra Eingang für unter 26-jährige, da die Schlange vor der Pyramide nicht zum Ticket kaufen, sondern der Taschenkontrolle dient. Die Tickets gibt es erst unterhalb der Pyramide zu kaufen und hier. VG, Denise

  3. Jörg R. sagt:

    Hallo Denise, ich habe 4 Tickets für den Eiffelturmfahrstuhl vorbestellt. Dummerweise alle auf meinen Namen. Wir sind alle eine Familie, ein Nachname. Meinst Du, man wird so kleinlich sein und nur mich fahren lassen?

  4. Angelika M. sagt:

    Hallo Denise,
    gibt es Empfehlungen wo man in Paris auch gut joggen kann ?
    Liebe Grüße Angelika

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Angelika, im Parc de Vincennes, Bois de Boulogne, im Tuileriengarten oder im Jardin du Luxembourg zum Beispiel.

  5. Manfred W. sagt:

    hallo Denise,
    wir möchten mit unseren beiden Kindern (6 und 11) am Montag mit der RER und Metro von Disneyland in Paris hinein
    Für uns Erwachsene haben wir das Mobilis Tagesticket Zone 1-5 gefunden.
    Welche Tickets benötige ich für die Kinder?

  6. Dani sagt:

    Hi Denise, dieses ist eine tolle Seite!
    Ich habe noch eine Frage zu der Metro: Gilt die Tageskarte pro Kalenderdatum oder für jeweils 24 Stunden? Wir werden an einem Freitag abend spät ankommen, wenn wir dann Tageskarten kaufen, gelten diese dann bis Samstag abend, oer sollten wir die Tageskarte besser erst am Samstag morgen kaufen und Freitag einen Einzelfahrschein nutzen?

  7. Daniela sagt:

    Hallo Denise, ich habe das Angebot des Balabus entdeckt und dort steht geschrieben das man neben den Einzeltickets auch mit dem Ticket Paris Visite akzeptiert wird.
    Wir die Tageskarte „CARTE MOBILIS“ Zone 1-2 dort auch akzeptiert?

    Gibt es innerhalb der Strecke der Metro Linie 1 oder einer Umsteigeverbindung eine Haltestelle, von der ich der Eiffelturm besonders schön fotografieren kann. Ich brauche nach Ankunft vom Porte Maillot Busbahnhof ein Ort an das ich innerhalb von 45 Minuten zu Fuss oder Metro kommen kann um den Eiffelturm möglichst bei Sonnenaufgang zu fotografieren, habe nur diesen einen Tag zur Verfügung.
    Vielen Dank für die Auskunft.
    Viele Grüsse Daniela

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Daniela, ich gehe davon aus, dass das Mobilis Zone 1-2 auch funktioniert, zumindest in der Zentrumszone 1-2. Von Porte Maillot kannst du mit der Linie 1 bis Charles de Gaulle Etoile fahren und dort in die Linie 6 bis Trocadéro steigen. Von dort hast du einen tollen Blick auf den Eiffelturm. VG, Denise.

  8. David Z. sagt:

    Hallo Denise,

    ich habe schon vor ca. 3 Wochen ein Kommentar mit Fragen wegen Feiermöglichkeiten und Transport vom Flughafen zum Hotel gemacht, da ich als Überraschung für meine Freundin vom 13-16.03 gebucht habe. Ich finde Ihn und deine Antwort (falls du schon Zeit hattest)leider nicht mehr.
    Kannst du mir helfen?

    Liebe Grüße, David

    • Denise von helptourists sagt:

      Hi David, ja ich habe bereits geantwortet. Du hattest deine Frage unter den Artikel Paris-Besuch ohne Wartezeit gepostet. Hier meine Antwort: Hi David, du kannst mit der Tramlinie 7 von Orly bis zur Metrostation Villejuif-Louis Aragon fahren und ab da mit der Metro 7 bis Châtelet, dort liegt euer Hotel. Es gibt sehr viele Diskos in Paris, zum Beispiel das Dandy, Regine’s, der Social Club oder der Rex Club. Von Onlinegästelisten habe ich bisher noch nichts gehört. LG, Denise.

      • David Z. sagt:

        Hallo,

        lieben Dank erstmal für deine Antwort. Eine kurze Frage noch dazu. Welches Ticket würdest du uns dementsprechend empfehlen? Wo finde ich diese am Flughafen? Und wieviel kosten diese pro Person?
        Es kann auch als Alternative für 2-3 Tage gelten.
        Vielen Dank nochmal. Du bist sicherlich für so manch einen die Rettung. 🙂 LG David

        • Denise von helptourists sagt:

          Hallo David, du kannst für den FH-Transfer am An- und Abreisetag einen Einzelfahrschein für die RER B+Metro kaufen (10 €). An allen Tagen könnt ihr ein Tagesticket nutzen, entweder ein Mobilis Zone 1-2 oder, solltet ihr unter 26 sein, Sa und So ein Tagesticket Jeunes Weekend Zone 1-3. VG, Denise.

  9. Carolin sagt:

    Hallo Denise, wir feiern Silvester in Paris und haben ein Hotel in der Nähe der Sacré Coeur in Montmartre. Ist dort in der Nähe etwas Empfehlenswertes, wo man den Jahreswechsel etwas entspannter angehen kann? Danke schon einmal! Carolin

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Carolin, ihr könnt zuerst in einem netten Restaurant in Montmartre essen gehen, am besten bestellt ihr über La Fourchette einen Tisch. Danach könnt ihr den Blick auf die Stadt genießen, allerdings wird dort sehr viel los sein, wie in der ganzen Stadt am Silvesterabend. Entspannt ist es dann an den wenigsten Orten in Paris 🙂

  10. Diana sagt:

    Hallo Ihr lieben. Schön, dass es Eure Seite gibt. Unsere Frage: Wir reisen mit 2 Kindern 5 Tage nach Paris und wollen an zwei Tagen Sightseeing mit den Hop on/off Bussen planen. Da wir im Paxton Hotel 77164 Ferrières-en-Brie wohnen, wollen wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln an einen Stop reisen. Wie wäre dazu die einfachste Verbindung und Ticketvariante? Mit dem Auto wäre es wohl sehr schwer in die Innenstadt zu kommen. Merci

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Diana,
      ihr könnt von der Station Bussy Saint-Georges mit der RER A direkt ins Pariser Stadtzentrum fahren. Ich empfehle euch, euer Auto auf alle Fälle stehenzulassen, das wird sonst alles sehr stressig. Im Zentrum gibt es sehr viele Busstopps, an denen ihr direkt einsteigen könnt. Tickets könnt ihr entweder im Bus oder im Voraus kaufen. VG, Denise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top