30.09.2019

Nuit Blanche 2019: Tipps & Infos zur Pariser Kulturnacht!

Die Nuit Blanche (Pariser Kulturnacht) lockt jedes Jahr Anfang Oktober viele Schaulustige in die Straßen von Paris. Alle wichtigen Tipps und Informationen zur Nuit Blanche in Paris liefert euch dieser Artikel!

Nuit Blanche 2019: Was ist die Pariser Kulturnacht?

Die Nuit Blanche ist die große Kulturnacht von Paris, die jedes Jahr am 1. Samstag im Oktober stattfindet. Seit 2002 schon gehört die Nuit Blanche als fester Bestandteil zum kulturellen Programm von Paris. Im Herbst, wenn die Nächte länger werden und alle Pariser aus dem wohlverdienten Urlaub zurück sind, findet die Nuit Blanche in Paris statt.

Nuit Blanche Paris: Warum gibt es die Nuit Blanche in Paris?

Auf Deutsch übersetzt heißt Nuit Blanche soviel wie weiße Nacht, es ist ein sprachlicher Ausdruck für eine schlaflose oder durchgemachte Nacht. Mittlerweile haben viele Städte im In- und Ausland das Prinzip der Nuit Blanche übernommen. (Foto: © Paris Tourist Office-Fotograf: Sophie Robichon-Künstler: Bruno Peinado)

nuit-blanche-paris

Wie die beliebte Fête de la Musique, das große Pariser Musikfest im Juni, soll die Nuit Blanche dazu beitragen, den Parisern ihre Stadt aus einer anderen Perspektive zu zeigen und sie dazu animieren, Paris neu zu entdecken.

Nuit Blanche Paris Programm: Was wird bei der Nuit Blanche in Paris gezeigt?

Die Nuit Blanche beginnt meist erst bei Sonnenuntergang und dauert die ganze Nacht. An vielen verschiedenen Orten in Paris kann man außergewöhnliche Kunstwerke, Installationen und Darbietungen bestaunen. Die teilnehmenden Künstler haben Kunstwerke bzw. künstlerische Darbietungen jeglicher Art extra für die Nuit Blanche kreiert. (Foto:  © Paris Tourist Office-Fotograf: Amélie Dupont)

zur-nuit-blanche-in-paris

Die Verweildauer dieser Kunstobjekte ist kurz, denn bereits am nächsten Morgen sind sie wieder verschwunden. Viele dieser Kunstwerke sind im öffentlichen Raum auf Plätzen oder in Parks in Paris ausgestellt. Sie gestalten so das Pariser Stadtbild für eine Nacht. Andere Installationen wiederum befinden sind in verschiedenen Gebäuden, meistens in Rathäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen. (Foto:  © Paris Tourist Office-Fotograf: Amélie Dupont)

bahnhof-paris-nuit-blanche

Die Künstler der Nuit Blanche lassen ihrer kreativen Freiheit freien Lauf. Die Installationen, Konzerte, Ausstellungen oder Darbietungen in der Nuit Blanche in Paris kommen aus aller Welt.

Nuit Blanche Paris: Wo findet die Nuit Blanche in Paris statt?

Jedes Jahr ist ein anderer Pariser Stadtteil Gastgeber der Nuit Blanche. Dies schließt aber nicht aus, dass auch in anderen Vierteln der Stadt, die keine offiziellen Veranstaltungsorte sind, an die Nuit Blanche erinnert wird. (Foto: © Paris Tourist Office-Fotograf: Amélie Dupont-Künstler: Compagnie Carabosse)

nuit-blanche-in-paris

Das Thema der Nuit Blanche ändert sich von Jahr zu Jahr. 2016 zum Beispiel lautete das Thema der Pariser Kulturnacht „Amour“ (zu dt. Liebe). Entlang der Seine, zwischen der Ile aux cygnes und dem Pariser Rathaus Hôtel de Ville konnten Besucher der Nuit Blanche in der besagten Oktobernacht Erstaunliches entdecken. (Foto:  © Paris Tourist Office-Fotograf: Amélie Dupont)

nuit-blanche-rathaus-paris

Mittlerweile gibt es sogar eine App mit dem kompletten Programm der Nuit Blanche und einer Karte, auf der die jeweiligen Ausstellungsorte eingezeichnet sind. 2017 bot die Stadt Paris das erste Mal einen kostenlosen Bootsshuttle mit dem Batobus auf der Seine an.

Batobus - Das Wassertaxi von Paris

Dies ist eine super Idee gewesen, da die Kunstwerke dem Verlauf der Seine folgten und man so einen tollen Blick auf sie hatte. Insgesamt waren 35 Kunstwerke auf der Strecke entlang der Seine von Ost nach West zu sehen. Dieses Jahr hat sich die Stadt Paris ein ganz neues Programm einfallen lassen. Seid gespannt!

Nuit Blanche Paris Metro: Fahren die öffentlichen Verkehrsmittel nachts?

Für die Nuit Blanche verlängern einige Pariser Metrolinien ihre Betriebszeiten, sodass die Besucher der Nuit Blanche auch spät in der Nacht noch nach Hause fahren können. Alle Metrolinien und Tramlinien fahren zur Nuit Blanche bis 2:15 Uhr. Danach funktioniert von 2:15 Uhr bis 5:30 Uhr nur noch die Metrolinie 1 und die Tramlinien 3a und 3b. Die Metros fahren dann kostenlos im 5-Minutentakt. Sie halten nicht an allen auf dem Plan zu sehenden Metrostationen, sondern nur an ausgewählten Stationen im Pariser Stadtzentrum. Welche das sind, seht ihr hier:

  • Metroline 1 : Château de Vincennes, Porte de Vincennes, Gare de Lyon, Saint-Paul, Hôtel de Ville, Louvre-Rivoli, Tuileries, Champs-Elysées-Clemenceau et George V
  • Tramlinie 3a: zwischen Porte de Vincennes und Porte de Charenton
  • Tramlinie 3b: zwischen Porte de Vincennes und Porte de la Chapelle

Auch die Pariser Nachtbusse können während der Nuit Blanche von 0:30 Uhr bis 5:30 Uhr genutzt werden. Kleiner Hinweis: Zur Nuit Blanche sind die öffentlichen Verkehrsmittel wie die Metro, die Linien- oder Nachtbusse sehr gefragt und somit auch recht voll! Wer keine Lust auf Metro hat, kann sich ein Velib leihen und auf dem Fahrrad durch die Pariser Nacht radeln! Hier findet ihr den Plan der öffentlichen Verkehrsmittel für die Nuit Blanche 2019 in Paris.

Nuit Blanche 2019: Welches Programm gibt es bei der Nuit Blanche 2019 in Paris?

2019 erfindet sich die Nuit Blanche ganz neu. Künstler aus Paris, sowie aus den Vororten der französischen Hauptstadt zeigen, dass Kunst eine Großstadt vereint. Auch Kommunen außerhalb Paris nehmen dieses Jahr an der Nuit Blanche teil – Nuit Blanche mobilisiert sich!

2018 lautete das Thema für die Nuit Blanche in Paris „Sternbilder“. Für eine Nacht wurde Paris Schauplatz verschiedenster Darstellungen moderner Kunst. 2018 ging es bei der Nuit Blanche darum, bekannte und weniger bekannte Paris Monumente erstrahlen zu lassen und aufstrebenden Künstlern die Möglichkeit zu geben, sich in allen Disziplinen auszudrücken und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Hauptaustragungsorte der Nuit Blanche in Paris waren 2018 der Invalidendom, die Ile Saint-Louis, der Park de la Villette und der Palais de la Porte Dorée. „Sternbilder“ lautete das Motto letztes Jahr, da die Ausstellung durch gedachte Linien Künstler und große Sehenswürdigkeiten miteinander verbanden.

Dieses Jahr streckt die Nuit Blanche ihre Fühler bis zum Pariser Stadtrand aus: Am Samstag, den 5. Oktober 2019 spielt sie sich teilweise auf der Pariser Ringautobahn (Périphérique) ab, die Paris und seine Vororte voneinander trennt. Mehr Details zum kompletten Programm der Nuit Blanche 2019 findet ihr im folgenden Abschnitt.

Nuit Blanche 2019: Die Eröffnungsparade

Die Nuit Blanche 2019 wird mit einer Künstler-Parade feierlich eröffnet. Die Parade steht für die Mobilisierung der Künstlernacht und bewegt sich von Concorde bis Bastille. Für Zuschauer bietet die Parade sozusagen eine mobile Kunstausstellung. Der Ehrengast auf der Parade ist der französische Künstler Daniel Buren.

Nuit Blanche 2019: Course insolite

Ganz nach dem Motto Bewegung sind für die Nuit Blanche 2019 zwei sogenannte Erlebnisläufe geplant, die um 22 Uhr beginnen. Alle 30 Sekunden können 4 Läufer gleichzeitig starten. Keine Sorge – um an dem Lauf teilzunehmen, muss man nicht die beste Kondition mitbringen. Es geht darum, von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit zu laufen und Paris auf eine ganz neue Art und Weise zu entdecken. Insgesamt gibt es zwei unterschiedliche Strecken unter dem Namen „La Grande Traversée“:

Strecke 1 : Concorde – Les Invalides – UNESCO – Tour Eiffel – Musée de l’Homme – Cité de l’architecture – Théâtre Chaillot – CESE – Musée Guimet – Théâtre des Champs-Elysées – Palais de la Découverte – Grand Palais – Concorde.

Strecke 2 : Concorde – Musée des Arts Décoratifs – Musée du LouvreCentre Pompidou – Musée d’art et d’histoire du Judaïsme – Musée Picasso – Hôtel de Ville – Théâtre du Châtelet – Institut de France – Ecole des Beaux-Arts de Paris – Concorde.

Anmelden kann man sich für den Lauf auf der offiziellen Webseite.

Nuit Blanche 2019: Spektakel am Place de la Bastille

Als krönender Abschluss der Eröffnungsparade wird es um 22 Uhr ein Spektakel am Place de la Bastille geben. Das Motto des Spektakels lautet: „Zu Ehren der Revolutionäre von 1830 bis 1848“. Angeblich handelt es sich hier um ein Lichtballet rund um die Julisäule. Da das Spektakel von der Gesellschaft Groupe F geplant ist, die auch das Feuerwerk am Eiffelturm zum französischen Nationalfeiertag gestaltet, kann man von genialer Pyrotechnik und Lichteffekten ausgehen. Wir lasssen uns überraschen.

Bastille Paris

Nuit Blanche 2019: Riesenkaraoke in der Opéra Comique

Richtig gehört! Von 19 Uhr bis 4 Uhr nachts könnt ihr an einem Riesenkaraoke-Event in der Opéra Comique teilnehmen, das Opéraoké. In dem Saal Favart mit insgesamt 1255 Sitzplätzen könnt ihr verschiedene Opernklassiker nachsingen – mit fantastischer Akkustik. Höhepunkt dieser Veranstaltung ist die Parade Pilar Albarracin, die um 23 Uhr den Opernsaal mit einer Horde Frauen in Flamencokleidern stürmen wird und gegen den Mord der berühmten Carmen protestiert. Wie ihr seht, geht es hier also nicht um das beste Gesangstalent, sondern viel mehr um den Spaß am Singen und um das Entdecken der Pariser Opernkultur.

Nuit Blanche 2019: Weißer Ball im Hôtel de Ville

Auch für diesen Programmpunkt hat sich die Stadt Paris einiges einfallen lassen. Von 22 Uhr bis 4 Uhr morgens findet im Pariser Rathaus Hôtel de Ville ein weißer Ball statt. Die Idee ist folgende: Die Teilnehmer sind ganz in weiß gekleidet und den ganzen Abend lang wird auf den Tänzer ein Film projiziert. Das Ergebnis ist ein lebendiger und beweglicher Film.

PARIS_Hotel-de-Ville_l

Nuit Blanche 2019: Konzert in der Pariser Philharmonie

Die Pariser Philharmonie gibt dieses Jahr alles! Von 21 Uhr bis 6 Uhr morgens (!) findet in der Pariser Philharmonie ein großes Konzert statt. Von 18 bis 22 Uhr gibt es außerdem Konzerte extra für Kinder. In vier verschiedenen Sälen könnt ihr Konzerte zu verschiedenen Themen genießen und euch in der Welt der Musik verlieren.

Nuit Blanche 2019: Vélodrome auf dem Périphérique

Während der Nuit Blanche 2019 ist ein Teil des Phériphérique für Autos gesperrt. Auf der abgesperrten Autobahn könnt ihr mit einem beleuchteten Fahrrad Parcours fahren. Es wird außerdem einen Bereich für Fußgänger geben, die so die bunt beleuchtetend Fahrräder bewundern können. Das ganze findet zwischen Porte de Pantin und Porte de la Villette statt und ist definitiv ein Highlight der diesjährigen Nuit Blanche.


Rückblick Nuit Blanche 2018: Die Nuit Blanche am Invalidendom in Paris

Das Sternbild am Invalidendom lud zu einem Spaziergang entlang bekannter Pariser Sehenswürdigkeiten ein. Angefangen am Invalidendom mit seinem Armeemuseum, weiter über die Brücke Alexandre III., vorbei am Palais de la Découverte, dem Grand und Petit Palais und einem Teil der Champs-Elyséees. Unterwegs befanden sich Darbietungen verschiedener Künstler sowie Foodtrucks und Essenstände.

Invalidendom und Alexandre III am Abend

Nuit Blanche 2018: Die Nuit Blanche aux der Ile Saint-Louis in Paris

Die Ile Saint-Louis bot ein Sternbild, dass am Collège des Bernardins mit einer imposanten Ausstellung eines zeitgenössischen Künstlern begann. Das Sternbild führte ebenfalls am Hôtel de Ville, der Cité des Arts und den ehemaligen Pariser Markthallen vorbei. Es handelte sich um ein Sternbild mit vielen Geheimnissen und versteckten künstlerischen Darbietungen und zeigte das Paris der verwinkelten Seitenstraßen und Brücken, das Paris des Mittelalters und der Moderne.

Nuit Blanche 2018: Die Nuit Blanche im Park de la Villette in Paris

Der gesamte Park de la Villette nahm an der Nuit Blanche 2018 teil. Die ganze Nacht lang konnten Besucher kostenlos die künstlerischen Darbietungen und Experimente im Park genießen. Die Nuit Blanche fing im Süden des Park mit der Philharmonie an und endete im Norden mit der Cité des Sciences, unterwegs gaben Musiker ihre Talente zum Besten. Besonders für Kinder gab es spezielle Angebote in der Cité des enfants und im Little Villette.

Nuit Blanche 2018: Die Nuit im Palais de la Porte Dorée in Paris

Am Palais de la Porte Dorée begann die Nacht mit einer tänzerischen Darstellung von Kindern und Robotern, gefolgt von der Einladung, den Palais de la Porte Dorée neu zu entdecken. Anschließend zog sich das Sternbild weiter zum zoologischen Park von Paris für eine völlig neue Wahrnehmung des Parks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top