05.06.2017

Pariser Museen, die dienstags geschlossen haben

Damit ihr einen Überblick zu Museen in Paris, die dienstags geschlossen haben, bekommt schreibe ich heute diesen Artikel. In Paris gibt es wirklich eine Menge Museen und Sehenswürdigkeiten. Oft reichen ein paar Tage Paris-Urlaub gar nicht aus, um zumindest ein paar der unzähligen Pariser Museen und Sehenswürdigkeiten zu besuchen. In Frankreich haben Museen und Sehenswürdigkeiten meist einen Tag in der Woche geschlossen. In Paris sind zum Beispiel einige Museen montags geschlossen, andere wiederum legen dienstags einen Ruhetag ein.

Übersicht zu Pariser Museen, die dienstags geschlossen sind

Wie bereits kurz erwähnt, legen einige Pariser Museen und Sehenswürdigkeiten in Paris einmal die Woche einen Ruhetag ein. Dieser wird meist genutzt, um sauberzumachen oder anstehende Reparationen durchzuführen, damit die Einrichtung an allen anderen Tagen problemlos funktioniert und zahlreiche Besucher empfangen kann.

Louvre Museum Paris Haupteingang

Ich habe schon einen Artikel zu Museen und Sehenswürdigkeiten in Paris, die montags geschlossen sind, geschrieben. Hier bekommt ihr nun Infos zu Pariser Museen, die dienstags ihre Türen geschlossen halten.

Pariser Museen, die dienstags geschlossen haben

Einige sehr bekannte Pariser Museen haben jeden Dienstag geschlossen. Hierzu zählen das wohl bekannte Museum von Paris, der Louvre im Tuileriengarten mitten im Herzen von Paris. Nicht weit davon entfernt befindet sich ein weiteres Pariser Museum, das dienstags geschlossen ist, das Musée de l’Orangerie. Es liegt wie der Louvre im Tuileriengarten und zeigt die bekannten Seerosenbilder von Monet.

grand-palais-paris

Setzt man seinen Weg vom Tuileriengarten über den Place de la Concorde auf der historischen Achse von Paris fort, kommt man unweigerlich am Grand Palais, einer ehemaligen Ausstellungshalle der Weltausstellung von 1900 vorbei. Sie ist durch ihr riesiges Glasdach sehr markant und wird heute unter anderem für Modenschauen und Kunstausstellungen genutzt. Auch der Grand Palais in Paris ist jeden Dienstag geschlossen.

Warteschlange vor dem Centre Pompidou in Paris

Wer mehr für moderne Kunst schwärmt, sollte sich das Centre Pompidou nahe des Pariser Marais Viertels ansehen. Allein das Gebäude ist einen Besuch wert. Allerdings solltet ihr, damit ihr nicht vor geschlossenen Türen steht, wissen, dass das Centre Pompidou immer dienstags für Besucher geschlossen ist.

Weitere Museen von Paris, die dienstags geschlossen sind, könnt ihr der nachfolgenden Liste entnehmen:

  • Musée du Louvre
  • Centre Pompidou
  • Grand Palais
  • Musée de l’Orangerie
  • Cluny – Le Musée du Moyen Age
  • Musée Eugène Delacroix
  • Musée de la Marine
  • Musée Guimet
  • Musée de l’Homme
  • Musée d’Histoire naturelle
  • Cité de l’Architecture
  • Musée Nassim de Camondo
  • Maison Rouge

Die bekanntesten Pariser Museen, die dienstags geschlossen sind, sind sicherlich das Louvre Museum, Centre Pompidou, der Grand Palais und das Musée de l’Orangerie. Die anderen hier aufgeführten Pariser Museen sind Paris-Besuchern in der Regel weniger ein Begriff, was aber nicht bedeutet, dass sie weniger interessant sind. Wenn ihr Museen in Paris besuchen möchtet, die nicht so überlaufen wie der Louvre sind, dann kann ich euch je nach Interesse Museen wie das Musée Eugène Delacroix, Musée Nassim de Camondo oder das Pariser Mittelalter Museum Cluny nahelegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top