Metrofahren kinderleicht: Dank Routenplaner direkt ans Ziel!

Metrofahren kinderleicht. Wer nicht genau weiß, wie man mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Pariser Großstadtdschungel am besten von einem Ort zum anderen kommt oder wer…
Denise von Helptourists
Denise von Helptourists

Metrofahren kinderleicht. Wer nicht genau weiß, wie man mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Pariser Großstadtdschungel am besten von einem Ort zum anderen kommt oder wer zum Beispiel gern wissen möchte, wie lange es dauert, um vom Eiffelturm zur Kathedrale Sacre Coeur zu gelangen, der ist hier genau richtig. Denn ein Routenplaner kann hier Abbhilfe schaffen.

Metrofahren kinderleicht

Funktionsweise

In das obere Feld gebt ihr euren Abfahrtsort bzw. euren Standort ein, das kann eine Sehenswürdigkeit oder auch eine Adresse sein. Im unteren Feld tragt ihr euer Ziel ein. Nachdem ihr auf den Ok-Knopf gedrückt habt, sucht euch der Routenplaner den schnellsten Weg zum eingegebenen Ziel und gleichzeitig auch den Weg mit möglichst wenig Umsteigen. Außerdem gibt der Routenplaner an, wie lange die Fahrt dauert und welche Tarifzonen ihr durchquert. Nehmen wir ein Beispiel:

Eiffelturm (Metro Bir-Hakeim) – Sacré Cœur (Metro Anvers)

Das Ergebnis des Routenplaners:

Mit der Metrolinie 6 fahrt ihr in ca. 7 Minuten bis zur Station Charles de Gaulle-Etoile. Dort wechselt ihr in die Linie 2 Richtung Nation und steigt 11 Minuten später an der Zielstation Anvers aus.

Einen kleinen Nachteil gibt es, denn die Navigation ist in Englisch. Aber immer noch besser als in Französisch, richtig? 🙂

Hier gehts zum Routenplaner …

Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
Ich habe Paris schon als Au-Pair, Studentin und jetzt als Berufstätige kennengelernt. Nach mehr als 10 Jahren in Paris, gebe ich euch wertvolle Tipps für einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Stadt an der Seine.
Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

108 Antworten

  1. Hallo, wir fliegen von Sa. 17.10.- Fr. 22.10 nach Paris/Orly.
    Wir wohnen im Hotel Victor Masse. In der Rue Victor Massé. Wie kommen wir am besten vom Flughafen dahin?
    Welches Wochenticket wäre für uns richtig um die Stadt zu erkunden?
    Am 19.10. sind wir Fußballstadion bei PSG. Wie kommen wir von da gegen 0.00 Uhr zu unseren Hotel?
    VIELEN DANK im voraus. 🙂

    1. Hallo Anke,

      Schön, dass ihr kommt 🙂
      Der Flughafen Orly liegt ein bisschen weit, ihr habt unterschiedliche Optionen für die Fahrt ins Stadtzentrum. Ihr könnt entweder die Linie Orlyval oder den Orly Bus am Flughafen nehmen. Hier liegen die Unterschiede vor allem im Preis. Der Orlyval ist eine Linie, die Euch in die Stadt schnell bringt. Leider ist die Fahrt mit der Linie Orlyval in kein Ticket oder keine Pauschale inbegriffen und ihr müsst also dafür ein extra Ticket kaufen. Der Orlybus kann mit einem normalen Ticket genommen werden. Mit der Orlyval erreicht ihr eine RER Station (Antony) und dann fährt ihr mit der RER B und dann der Metro 2. Der Orlybus bringt Euch direkt zu einer Metrostation (Linie 4) und dann fährt ihr mit der Metro 4 und 12.
      Alternativ könnt ihr auch ein Taxi nehmen. Je nach der Uhrzeit, beziehungsweise Rushhour, dauert die Farht zwischen 30 und 50 Minuten.

      Ihr könnt entweder einen Paris Visit Pass 5 Tage oder einen Wochenpass Navigo Semaine nehmen. Der Paris Visit Pass ist eine Metrokarte aber bietet auhch interessante Angeboten und Rabatte an verschiedenen Orte in Paris. Der Pass exisitiert nur für 5 Tage, sodass ihr am Anreisetag ein extra Ticket braucht. Der Pass gibt es für die 3 Pariser Zonen oder alle Zonen, falls ihr zum Beispiel nach Versailles möchtet.
      Hier kannst Du Dir die verschiedenen Tickets anschauen.

      Der Wochenpass „Navigo Semaine“ wäre auch eine gute Option. Für diesen Pass braucht ihr eine Metrokarte (Navigo Découverte) und dann könnt ihr den Pass auf der Karte aufladen. Die Erstellung der Karte kostet 5€ und kann in allen Stationen erhaltet werden. Der Pass ist allerdings nur in der Woche (von Montag bis Sonntag) gültig. Ein weiteres Ticket am Sonntag müsst ihr also kaufen.

      Das Fussballstadion liegt bei einer Metrostation (Porte de Saint Cloud, M9). Unter der Woche fährt die Metro bis ca. 00:40 Uhr. Ihr könnt an dem Abend mit der Metro ins Hotel zurück und ein Taxi nehmen 🙂

      Viele Grüsse aus Paris,
      Solène von HelpTourists

1 4 5 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

HOL DIR DEINE
Checkliste für Paris!

Empfehlungen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von getyourguide zu laden.

Inhalt laden

Eiffelturm besuchen

Eure City Card für Paris

Mit dem Paris City Pass könnt ihr mehr als 60 Sehenswürdigkeiten und Museen kostenlos besichtigen! Metrotickets inklusive!

Mein aktueller Artikel

Das sind die besten Stadtrundfahrten durch Paris!

Tickets im Voraus reservieren & Wartezeit sparen!

Nützliche Infos auf einen Blick!

Metro oberirdisch Paris

Die Metro in Pariss: Einfach erklärt!

Parken in Paris

Parken in Paris: Das sind Eure Möglichkeiten!

Nahaufnahme Eiffelturm

Meist gestellte Fragen zum Eiffelturm!

PARIS_Cite_Spaziergang_Familie_Paar_Kinderwagen_Kinder_l

Mit Kinderwagen in Paris?

Museumspass Paris

Der Paris Museum Pass: Vorteile

PARIS_Montmartre_Aussicht_Frau_Strohhut_l

Die besten Aussichten

PARIS_Pont-Alexandre-lll_Grand-Palais_l

Wenig(er) bekannte SW

Sacré Coeur über Paris

Zum 1. Mal in Paris?