26.04.2019

Tipps & Infos zum Weinfest in Montmartre in Paris 2019

Weinfest in Montmartre. Das traditionelle Weinfest in Montmartre findet immer am 2. Oktoberwochenende in Paris  statt. Bei hoffentlich sonnigem Wetter habt ihr die Möglichkeit, im Pariser Künstlerviertel im Norden der Stadt an zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen der „Fêtes des vendanges“ (zu dt. Weinfest) teilzunehmen. Was ihr beim Weinfest im Künstlerviertel Montmartre in Paris auf keinen Fall verpassen solltet, verrate ich euch in diesem Artikel.

Nützliche Infos zum Weinfest 2019 in Montmartre in Paris

Das Weinfest in Montmartre findet jedes Jahr immer um das zweite Oktoberwochenende statt. Es dauert meist von Mittwoch bis Sonntag, wobei die Veranstaltungen für die Öffentlichkeit erst ab Freitag und dann das ganze Wochenende über stattfinden. 2018 wurde vom 10. bis zum 14. Oktober gefeiert, für 2019 sind die Tage vom 9. bis zum 13. Oktober vorgesehen. 2019 findet das Weinfest bereits zum 86. Mal statt!

Weinfest Montmartre

Zum Weinfest ist im Pariser Künstlerviertel wahnsinnig viel los, das Viertel putzt sich für seine Besucher heraus und wartet mit tollen Veranstaltungen und Feierlichkeiten zu Ehren der Weinernte und des neuen Montmartre-Weins auf. Solltet ihr Anfang Oktober in Paris sein, dann schaut beim Weinfest in Montmartre vorbei!

Die Höhepunkte des Weinfestes in Montmartre 2019

1. Weinfest in Montmartre: Französische Spezialitäten an zahlreichen Ständen testen

Zum Weinfest in Montmartre stellen Vertreter französischer Regionen, Landwirte, Weinbauer und andere Direkthersteller ihre regionalen Spezialitäten rundum Sacré Coeur und den Künstlerplatz Place du Tertre in Paris aus. Die Stände, an denen man ihre Spezialitäten probieren kann, sind an 3 Tagen für Besucher geöffnet: Am Freitag und Samstag von 10 bis 23 Uhr sowie am Sonntag bis 19 Uhr. Bon appétit und lasst es euch schmecken!

Weinfest Montmartre

Auf den nachfolgenden Bildern seht ihr eine kleine Auswahl der Spezialitäten, die zum Weinfest in Montmartre angeboten werden. Am besten geht ihr hungrig und durstig zum Weinfest, es wäre schade, wenn ihr nicht hier und da mal probieren könntet 🙂

Jedes Jahr gibt es um die 120 Ständen, die süße und herzhafte Delikatessen aus Frankreich direkt zum Essen vor Ort oder zum Mitnehmen anbieten. Hierzu zählen u.a. verschiedene Käse, herzhafte Schinken, süße Crêpes, Nougat, frische Austern, Schnecken sowie ein großes Angebot an Wein und Champagner.

Wo findet das Weinfest in Montmartre statt?

2. Weinfest in Montmartre: Feierlicher Umzug durch das Künstlerviertel in Paris

Am Samstag findet ab 11:45 Uhr ein großer Umzug durch Montmartre mit etwas mehr als 1300 Teilnehmern statt. Los geht’s am Weinberg „Clos Montmartre“. Der Umzug endet am Rathaus des 18. Arrondissements (Mairie du 18, Place Jules Joffrin) gegen 13 Uhr.

Mitglieder befreundeter Weinregionen aus Frankreich und anderen Ländern, Gastronomen und Bürger aus Montmartre ziehen von Musik begleitetet in Trachtenkleidung durch das Künstlerviertel. Wie jedes Jahr gibt es eine Weinprinzessin, die von einem Wagen aus den Besuchern des Weinfestes zuwinkt.

3. Weinfest in Montmartre: Ein Feuerwerk im Künstlerviertel

Am Sonntagabend findet in der Regel am Fuße der Basilika Sacré Coeur ein großes Feuerwerk im Rahmen des Weinfestes in Montmartre statt. Es gilt als feierlicher Abschluss des Weinfestes. Ihr solltet euch das Feuerwerk zum Weinfest nicht entgehen lassen, denn Feuerwerke in Paris sind rar. Wer schon einmal zu Silvester in Paris gewesen ist, kann dies bestätigen. Leider gibt es für dieses Jahr einen schlechte Nachricht, das Feuerwerk zum Weinfest in Montmartre wurde aus Sicherheitsgründen annulliert.

Allgemeine Hinweise zum Weinfest: Bester Tag & Taschendiebe

Weinfest Montmartre Paris 2018Der beste Tag, um zum Weinfest in Montmartre zu gehen, ist der Freitag. An diesem Tag ist es sehr angenehm, durch die Gassen von Montmartre zu schlendern und an den Ständen ab und an Halt zu machen, um eine französische Spezialität zu genießen. Samstag wird es dann schon voller, da dann auch die Pariser Einwohner, die freitags noch an der Arbeit sind, zum Weinfest nach Montmartre kommen. Beim Feuerwerk am Sonntagabend ist es meist so voll, dass man kaum noch vorwärts kommt. Nichts für Personen mit Platzangst, am besten den Platz vor Sacré Coeur meiden! Am Sonntag ist das Weinfest in Montmartre auch sehr gut besucht.

Kostenlose Führungen auf dem Weinberg in Montmartre

Vergesst nicht, dem kleinen Weinberg von Montmartre einen Besuch abzustatten, denn darum geht es ja eigentlich beim bevorstehenden Weinfest.

Am Festwochenende werden kostenlose Führungen auf dem kleinen Weinberg in Montmartre angeboten. Hierfür muss man sich jedoch vorher auf der Internetseite anmelden. Die Führungen sind kostenlos und die Nachfrage sehr groß.

Der Wein aus Montmartre: Ein exklusiver Tropfen aus Paris!

Letztes Jahr gab es ganze 950 Flaschen Montmartrewein, der traditionell zum Weinfest in Montmartre versteigert wird. An einigen Ständen könnt ihr ihn sogar probieren und kaufen. Es handelt sich um Roséwein.

Wein aus Montmartre

Die Preise sind nicht ganz Ohne, aber es ist für einen karikativen Zweck. Da kann man schon mal etwas tiefer in die Tasche greifen und mal ehrlich, wer besitzt schon eine Flasche des limitierten Montmartre Weins? 🙂 Der Montmartre Wein kostet aktuell 50 Euro.

Und wenn ihr nicht nur das Weinfest, sondern auch die anderen bezaubernden Ecken des Künstlerviertels Montmartre kennenlernen wollt, kommt mir uns auf eine private Stadtführung durch das Viertel Montmartre.

Weinfest in Montmartre: Vorsicht Taschendiebe!

Kleiner Hinweis noch zum Schluss: Passt gut auf eure Sachen auf! Sobald es etwas voller wird und viele Menschen aufeinandertreffen, sind Taschendiebe in der Regel nicht weit! Dies gilt auch für das beliebte Weinfest in Montmartre.

2 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top