Metrofahren kinderleicht – Dank Routenplaner direkt ans Ziel!

Wer nicht genau weiß, wie man mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Pariser Großstadtdschungel am besten von einem Ort zum anderen kommt oder wer zum Beispiel gern wissen möchte, wie lange es dauert, um vom Eiffelturm zur Kathedrale Sacre Coeur zu gelangen, der ist hier genau richtig. Denn ein Routenplaner kann hier Abbhilfe schaffen.

Funktionsweise

In das obere Feld gebt ihr euren Abfahrtsort bzw. euren Standort ein, das kann eine Sehenswürdigkeit oder auch eine Adresse sein. Im unteren Feld tragt ihr euer Ziel ein. Nachdem ihr auf den Ok-Knopf gedrückt habt, sucht euch der Routenplaner den schnellsten Weg zum eingegebenen Ziel und gleichzeitig auch den Weg mit möglichst wenig Umsteigen. Außerdem gibt der Routenplaner an, wie lange die Fahrt dauert und welche Tarifzonen ihr durchquert. Nehmen wir ein Beispiel:

Eiffelturm (Metro Bir-Hakeim) – Sacré Cœur (Metro Anvers)

Das Ergebnis des Routenplaners:

Mit der Metrolinie 6 fahrt ihr in ca. 7 Minuten bis zur Station Charles de Gaulle-Etoile. Dort wechselt ihr in die Linie 2 Richtung Nation und steigt 11 Minuten später an der Zielstation Anvers aus.

Einen kleinen Nachteil gibt es, denn die Navigation ist in Englisch. Aber immer noch besser als in Französisch, richtig? 🙂

Hier gehts zum Routenplaner …

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Pinterest! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

106 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Soraya sagt:

    Hallo :o)

    Ich hätte gerne gewusst, welche Tickets ich benötige, wie viel sie kosten werden und wie ich am besten zum Hotel gelange.

    Details:
    – über 26 Jahre
    – Aufenthalt von 20.04 – 22.04
    – von Flughafen CDG
    – Adresse Hotel: 108 Boulevard De Stalingrad, 94400 Vitry-sur-Seine

    Vielen lieben Dank schon mal für Ihre Mühe!!!

    Viele Grüße

    Soraya

    • helptourists sagt:

      Hallo Soraya,

      vom Flughafen CDG kommst du wie folgt zu deinem Hotel: du nimmst die RER B bis zur Station Cité Universitaire und wechselst dort in die Tramlinie T3 Richtung Porte d’Ivry. An der Station Porte de Choisy nimmst du den Bus Nr. 183. Nahe der Bushaltestelle Malassis befindet sich dein Hotel. Ich empfehle Dir für deinen Aufenthalt Einzeltickets: am An- und am Abreisetag benötigst du je einen Einzelfahrschein für die RER B à 9,50 Euro bis Cité Universitaire plus ein Mobilis Tagesticket Zone 1-3 pro vollem Tag (je nach Ankunfts- bzw. Abflugszeit) für je 8,80 €. Am Anreisetag müsstest du das Tagesticket dann in der RER-Station kaufen, bevor du den Bus nimmst. Solltest du spät anreisen und an diesem Tag kein Tagesticket benötigen, dann reicht ein einfaches Ticket für 1.70 € für den Bus zum Hotel.

      Wenn du noch Fragen hast, dann helfe ich gern.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  2. Janet H. sagt:

    Hallo Denise,
    auch Dir noch ein gesundes Neues Jahr.Hier die Antworten auf Deine Fragen.
    Wir sind über 40 und kommen nicht am Flughafen an,sondern sind mit dem Auto unterwegs
    Liebe Grüße

    • helptourists sagt:

      Hallo Janet,

      euer Hotel befindet sich ganz schön weit außerhalb, fast am Flughafen CDG in Tarifzone 5. Ihr habt entweder die Möglichkeit, pro Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-5 für 15,65 € zu kaufen oder euch den Paris Visite Pass Zone 1-5 für 3 Tage zu holen. Dieser kostet 47,25 €, beinhaltet beliebig viele Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in den Zonen 1-5 sowie verschiedene Preisnachlässe auf Stadtrundfahrten per Bus oder Boot und auf Eintritte in ausgewählte Sehenswürdigkeiten. Mehr Infos hierzu findest du auf meiner Internetseite.

      Wenn du noch Fragen hast, dann helfe ich dir gern.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

    • Janet H. sagt:

      Hallo Denis,
      vielen Dank für Deine Antwort.Wir haben ja nur 3 Tage zur Verfügung und vielleicht kannst Du uns noch weiterhelfen,wie wir am besten von unserem Hotel zum Eiffelturm kommen!
      Hast Du für uns vielleicht auch noch bestimmte Shoppingtips u. wie kommen wir da hin?
      Danke schonmal und viele Grüße

      • helptourists sagt:

        Liebe Janet,

        noch zwei Tage und dann seid ihr in Paris….dur freust dich bestimmt! Von eurem Hotel zum Eiffelturm kommt ihr wie folgt:am besten fahrt ihr mit der RER B bis zur Station St.-Michel Notre-Dame und wechselt dort in die RER C. An der Station Champs de Mars steigt ihr aus, denn dort befindet sich der Eiffelturm! Die RER B fährt von der Haltestelle Aéroport Charles de Gaulle ab. Um dort hinzukommen, könnt ihr den Bus 22 nehmen.

        Seit Mittwoch findet in Paris der alljährliche Winterschlussverkauf statt, das ist eine sehr gute Zeit, um günstig einzukaufen. An der Station Châtelet Les Halles zum Beispiel befindet sich das unterirdische Einkaufszentrum „Les Halles“, gleich daneben an der Station Châtelet befindet sich die lange Einkaufsstraße Rue de Rivoli. Da könn tihr bis zum Umfallen shoppen 🙂

        Viele liebe Grüße und viel Spaß in Paris,
        Denise von helptourists!

  3. Mirko sagt:

    Wir haben eine „Carte Nominative Transport Zone 1+2“ und müssen morgen zum Flughafen CDG. Welches Ticket müssen wir am besten dazu kaufen damit es am preiswertesten ist. Bis Zone 2 kommen wir ja schon, zB. Gare de Nord.

    Vielen Dank

    • helptourists sagt:

      Hallo Mirko,

      ihr könnt euch einen Einzelfahrschein für die RER B vom Gare du Nord (Zone 1-2) zum Flughafen CDG (Zone 5) kaufen. Dieser kostet pro Person 9,50 €.

      Viele Grüße und gute Heimreise,
      Denise von helptourists.

  4. Vivian B. sagt:

    Hallo,
    Wir fliegen zu zweit(beide 20) am 7.2. – 10.2.13 zum ersten mal nach Paris, unser flug kommt morgens um 8 Uhr an und am 10.2 spät (21 uhr) fliegen wir wieder ab. Wir kommen am Flughafen Orly an und unser Hotel ist das Ambassde. Wie kommen wir am besten zu unserem Hotel ? & Welche Fahrkarten brauchen wir ? Gibt es vielleicht Fahrkarten für mehrere Tage ? & wie viel kosten sie ? Welche Metrostation sind gut geeingnet wenn man viele Sehenwürdigkeiten sehen möchte ? & wie verhält es sich mit den Tarifen ?
    Würde mich über eine sehr freuen, da momentan bei mir absoulute planlosigkeit herrscht denn es ist für uns beide auch das erste mal Ausland …

    Viele Liebe Grüße
    Vivian

    • helptourists sagt:

      Hallo Vivian,

      zuerst empfehle ich dir meinen Artikel zu den Metrotickets und Preisen zu lesen, hier bekommst du schon eine ganze Menge an Informationen hinsichtlich Tickets und Tarifen: http://help-tourists-in-paris.com/2010/09/06/metro-in-paris-tickets-und-preise-auf-einen-blick/

      Um zu eurem Hotel Ambassade in der rue Lauriston zu gelangen, nehmt ihr am besten den Orlybus bis zur Station Denfert-Rochereau und fahrt dann von dort mit der Metrolinie 6 bis zur Station Boissière weiter. Von dort sind es nur ein paar Gehminuten bis zum Hotel. Ihr benötigt hierfür ein Ticket für den Orlybus (7,20 €) sowie ein Ticket für die Metro (1,70 €).

      Ihr könntet euch entweder für die 4 Tage Paris Einzeltickets kaufen, heißt am An- und am Abreisetag jeweils ein Ticket für den Orlybus und je ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.60 € für Do bis So. Das Tagesticket für den Anreisetag könnt ihr dann an der Station Denfert-Rochereau kaufen. Oder ihr kauft euch am Flughafen Orly einen Pass Navigo Découverte Zone 1-4 für 31,05 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr (Passfoto nötig). Der Pass enthält die Fahrten mit dem Orlybus sowie beliebig viele Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln während eures gesamten Aufenthaltes. Ihr könntet damit sogar nach Versailles fahren. Allerdings weiß ich nicht hunderprozentig, ob man am Flughafen diesen Pass kaufen kann. Auf der Internetseite wird gesagt, dass man Tickets an den Schaltern der RATP und SNCF sowie im Tourismusbüro im Flughafen bekommt. In Orly Sud befinden sich der Tourismuspunkt sowie der SNCF-Ticketschalter im Erdgeschoss gegenüber der Porte H. In Orly Ouest befindet sich das Tourismusbüro in Niveau 0 Porte D, Ticketautomaten befinden sich Niveau Arrivées (Ankunft), porte J, niveau Départs (Abflug), porte V
      und Hall 4.

      Solltet ihr keinen Pass am Flughafen kaufen können, dann nehmt ihr wie oben beschrieben die Tagesticketvariante.

      PS: Die Metrolinie 1 verbindet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Bastille, das Rathaus, den Louvre, das Musée d’Orsay, Concorde, die Champs-Elysées, den Grand und Petit Palais sowie La Défense.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  5. Gabi sagt:

    Hallo nochmal,
    noch ein Versuch an Infos zu kommen 😉
    Wir: zwei Erwachsene und zwei Kinder 15 u. 17 Jahre alt, fahren am 7. Oktober (Sonntag) nach Paris mit eigenem Wagen . Am 11.Oktober (Donnerstag) fahren wir wieder zurück.
    Wir wohnen in der Rue Camille Pelletan in Aulnay-Sous-Bois. Wir möchten jeden Tag mit öffentlichen Mitteln nach Paris kommen und da möglichst viel besichtigen.
    Nach Versaille möchten wir nicht.
    Ich würde mich freuen, wenn du uns raten kannst, was für Möglichkeiten wir haben um nach Paris zu kommen und was die Tickets kosten.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Gabi

    • helptourists sagt:

      Hallo Gabi,

      deine Anfrage wurde bereits am 19/09 unter dem Artikel „Metro – Tickets und Preise auf einen Blick“ beantwortet. Hier eine Kopie:

      Hallo Gabi,

      von Aulnay könnt ihr mit der RER B direkt in die Innenstadt fahren. Folgende Haltestelle bieten sich an: Gare du Nord (für alle Sehenswürdigkeiten, die sich im Norden von Paris befinden wie beispielsweise Sacré Coeur oder das Moulin Rouge), Châtelet (für Sehenswürdigkeiten direkt im Zentrum wie Notre Dame auf der Ile de la Cité) oder die Station Luxembourg (für einen Besuch im Jardin du Luxembourg oder im Panthéon).

      Aulnay befindet sich in Tarifzone 4, ein Einzelfahrschein zu den genannten Stationen kostet 4 Euro. Besser ist es ein Tagesticket zu nehmen, das Mobilis Tagesticket Zone 1-4 kostet 10.55 € pro Tag. Alternativ – solltet ihr 5 volle Tage bleiben – gibt es den Paris Visite Pass Zone 1-5, dieser kostet für 5 Tage 53.40 €. Er ist zwar etwas teurer als Tagestickets, bietet aber wie ihr in meinem Artikel nachlesen könnt, Preisvorteile auf die Eintritte ausgewählter Sehenswürdigkeiten.

      Eure beiden Kids können am So – da Wochenende – anstatt des Mobilis Tagestickets ein Ticket Jeunes Weekend Zone 1-5 für 7.60 € verwenden.

      Viele Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

  6. Petra C. sagt:

    Hallo,
    wir sind 6 Personen alle über 26 Jahre und kommen am 30.09.12 um 13.45 Uhr in Orly an und fliegen am 05.10.12 um 21.15 Uhr wieder zurück. Unser Hotel ist das Relais du Pre in 16, rue Pierre Sémard. Wir wollen uns soviel wie möglich an Sehenswürdigkeiten incl. Versailles ansehen. Wie kommen wir am besten vom Flughafen zum Hotel und welche Tickets brauchen wir für unseren Aufenthalt? Ist es sinnvoll schon vorab im Internet Tickets für den Eiffelturm und Louvre zu bestellen?
    Für eine Info wäre ich sehr dankbar.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Petra

    • helptourists sagt:

      Hallo Petra,

      vom Flughafen Orly kommt ihr wie folgt zum Hotel: am besten nehmt ihr den Orlybus bis zur Station Denfert-Rochereau, von dort könnt ihr entweder mit der RER B bis zur Station Gare du Nord fahren und von dort aus zum Hotel laufen. Oder ihr nehmt den Bus Nr. 68 Richtung Place de Clichy, an der Haltestelle Auber steigt ihr aus und wechselt in den Bus Nr. 42 Richtung Magenta. Euer Hotel befindet sich nur unweit der Haltestelle Square Montholon.

      Von Mo bis Fr empfehle ich euch den Pass Navigo Découverte Zone 1-4 für 30.25 € plus 5 Euro Ausstellungsgebühr, ihr benötigt hierzu ein Passfoto. Mit diesem Pass könnt ihr die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus, RER, Metro, etc.) von Mo bis FR beliebig oft nutzen, ihr könnt außerdem nach Versailles und an eurem Abreisetag wieder zum Flughafen Orly (Orlybus inklusive) fahren.

      Für euren Anreisetag Sonntag könnt ihr entweder:
      a) ein Ticket für den Orlybus (7 €) kaufen plus ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6.40 € oder
      b) ein Mobilis Tagesticket Zone 1-4 für 10.55 €. Dieses Ticket könnt ihr sowohl für den Flughafentransfer als auch als Tagesticket nutzen. Es gilt allerdings NUR für die Linienbusse 183 bzw. 285, nicht für den Orlybus.

      Tickets im Voraus zu bestellen, ist immer von Vorteil. Am Eiffelturm zum Beispiel müsst ihr euch dann nicht mehr an den Kassen, sondern nur noch an den Aufzügen bzw. am Treppenaufgang anstellen.

      Viel Spaß in Paris,
      Denise von helptourists.

  7. Katharina sagt:

    Hallo,
    wir sind 2 Personen, über 26, und kommen am

    Freitag, 14.09.12 um 16.35 Uhr in Paris EST an.

    Wir möchten dann mit der Metro zum

    Hôtel Le 123 Elysées in der
    123, rue du Faubourg Saint-honoré.

    Können Sie mir die Linien und die Richtungen bzw. die Stopps der Metro nennen?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Katharina

    • helptourists sagt:

      Hallo Katharina,

      vom Gare de l’Est kommt ihr wie folgt zu eurem Hotel: mit der Metrolinie 7 (Richtung Villejuif/Louis Aragon) fahrt ihr bis zur Station Chaussée d’Antin und dort wechselt ihr in die Linie 9 (Richtung Pont de Sèvres). An der Station St. Philippe du Roule befindet sich euer Hotel.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  8. Sabrina sagt:

    Hallo,
    wir fliegen vom 23.12. bis 26.12 nach Paris. Wir sind im Hotel Dauphin und landen am CDG. Wie kommen wir da am besten hin? Welches Ticket empfehlen Sie uns? Welche Zonen benötigen wir?

    • helptourists sagt:

      Liebe Sabrina,

      ich benötige noch ein paar mehr Information zu folgenden Fragen:
      1) Seid ihr über oder unter 26?
      2) Benötigt ihr Tickets für 4 volle Tagen oder kommt ihr z.B. spät an oder fliegt früh wieder ab?

      Viele Grüße, helptourists.

  9. Andrea B. sagt:

    Hallo,
    wir werden am 26.6. zu dritt (Oma 77, Tochter 12 und ich 51)
    nach Paris CDG fliegen. Unser Hotel ist das Viktor Hugo an der
    Haltestelle Viktor Hugo. Welches ist die beste Möglichkeit von
    dem Flughafen zu unserem Hotel zu kommen ?
    Wir werden bis zum 30.6. bleiben und die Frage ist, ob es sich
    lohnt eine Paris Visite Karte zu kaufen, oder immer 10er Karten
    für die Metro und dann das Ticket vom Flughafen zum Hotel
    zu besorgen.
    Ist es empfehlenswert online Eintrittskarten zu kaufen ?
    Ich habe gehört, das es eine Paris vision tour gibt, die Stadtrund-fahrten mit Eifelturm Besichtigungen einschließt.
    Vielen Dank für Ihre kurze Info.
    Außerdem wollten wir unbedingt nach Versailles fahren. Gibt
    es einen guten Anbieter mit Bustour und Eintritt ?
    Gruß
    Andrea B.
    Hamburg

    • helptourists sagt:

      Hallo Andrea,

      vom Flughafen CDG kommst du wie folgt zum Hotel: ihr nehmt die RER B bis zum Gare du Nord und wechselt dort nach einem kurzen „unterirdischen“ Fußmarsch innerhalb der Station auf die Metrolinie 2. Von der Station „La Chapelle“ fahrt ihr Richtung Porte Dauphine bis zu eurer Haltestelle Victor Hugo.

      Von Di bis Sa eignet sich der Pass Navigo Découverte und da ihr Flughafenfahrten benötigt und nach Versailles fahren wollt, würde ich euch diesen Pass für die Zone 1-5 empfehlen. Er kostet 33,90 Euro plus 5 Euro für die Ausstellung und ihr benötigt ein Passfoto. Dieser Pass ist im Vergleich zum Paris Visite Pass kostengünstiger und ihr habt alle Fahrten (Metro, RER, Bus, Roissybus, etc.) während eures Aufenthaltes abgedeckt.

      Es stimmt, dass Paris Vision Kombitickets anbietet, also eine Stadtrundfahrt und den Besuch des Eiffelturms wie hier zum Beispiel: http://www.pariscityvision.com/en/parisvision/montmartre-eiffel-tower-seine-river-cruise-by-minibus oder hier: http://www.pariscityvision.com/en/city-tour-of-the-main-parisian-monuments-and-visit-of-the-2nd-floor-of-the-eiffel-tower

      Eintrittskarten online zu kaufen hat sicherlich Vorteile (Zeitersparnis, keine Sprachprobleme, etc.), allerdings ist es nicht unbedingt erforderlich. Empfehlen würde ich es für den Eiffelturm, aber aufgrund der andauernden technischen Probleme ist dies im Moment leider nicht möglich.

      Ich wünsche euch viel Spaß in Paris, helptourists.

  10. Gabriele W. sagt:

    Hallo Allerseits!
    Wir fliegen von 22. (21 Uhr) – 25.6. (21 Uhr) nach Paris. Welche Metrokarten könnt ihr empfehlen? Kauft man sich ein 3-Tages-Ticket? Wie komme ich vom Flughafen zum Hotel (direkt bei der Metro) – gibt´s da eine eigene Verbindung? Sind Hop-On – Hop-Off-Busse gut oder kommt das aufs Wetter an? Sollte man sich das ganze online vorbestellen? Fragen über Fragen und totale Planlosigkeit. Liebe Grüße Gabi

    • helptourists sagt:

      Hallo Gabi,

      wenn du über 26 bist, dann würde ich dir für die vollen Tagen je ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 für 6,40 Euro pro Tag empfehlen oder den Paris Visite Pass Zone 1-3 für 21,60 Euro. Hinzu kommen allerdings noch die Tickets für den Flughafentransfer am An- und Abreisetag, hier müsste ich jedoch wissen, an welchem Flughafen ihr ankommt.

      Für die Frage nach dem Weg zum Hotel, müsste ich auch erstmal wissen, wo es sich befindet, die nächstgelegene Metrostation oder der Hotelname würden mir sehr weiterhelfen.

      Hop on/ Hop off-Touren sind auf alle Fälle enpfehlenswert, da gibt es auf meinem Blog mehrere informative Artikel, u.a. dieser hier: http://help-tourists-in-paris.com/2012/03/05/stadtrundfahrten-in-paris/ Es kommt auf alle Fälle aufs Wetter an, oben auf der offenen zweiten Etage hast du eindeutig eine bessere Sicht auf die Sehenswürdigkeiten
      und kannst ohne Probleme schöne Fotos machen, was unten im Bus nicht wirklich möglich ist. Heißt: bei gutem Wetter und Sonnenschein lohnt sich so eine Fahrt, sollte es regnen, dann kannst du den Anbieter Foxity wählen, dessen Busse ein verschließbares Dach haben.

      Wenn du dich für den Paris Visite Pass entscheidest, dann würde ich ihn vorbestellen, da eventuelle Sprachprobleme am Metroschalter wegfallen würden. Bei den Sightseeingtouren lohnt es sich meiner Ansicht nach weniger, da du die Tickets direkt im Bus beim Fahrer kaufen kannst. Einen kleinen Vorteil hat die Buchung im Internet aber schon, denn es gibt ein paar Prozente auf den Ticketpreis.

      Viele Grüße, helptourists.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top