Das Musée des Arts Forains in Paris

geschrieben von am 29.07.2016 in Sehenswürdigkeiten mit 2 Kommentare

Das Musée des Arts Forains befindet sich in der Nähe von Bercy Village in einem ehemaligen Weindepot, das von einem Schüler Gustave Eiffels erbaut wurde. Das Museum beherbergt Tausende von Gegenständen, die mit dem Jahrmarkt in Verbindung gebracht werden können. In vier Sälen kann man alte Jahrmarktsspiele, Attraktionen und Karussels aus ehemaligen Zeiten bewundern. Hierzu zählen beispielsweise ein Karussel mit Pferden aus Holz sowie ein Karussel bestehend aus riesigen Fahrrädern, welches nur durch die Beinkraft der Fahrgäste angetrieben wird. Beide stammen aus dem 19. Jahrhundert und sind wirklich beeindruckend!

Öffnungszeiten

Das Museum kann nur innerhalb einer Gruppe ab mindestens 20 Personen mit Reservierung besichtigt werden. Einmal im Jahr über Weihnachten und Neujahr öffnet das Museum seine Türen aber auch für einzelne Besucher. Ich habe diese Möglichkeit genutzt und bin in die beeindruckende Welt des Jahrmarkts eingetaucht. Neben den alten Karussels, die man heute nicht mehr auf dem Rummel zu sehen bekommt, waren die Showeinlagen der Artisten und die Jahrmarktsspiele wie die rennenden Kellner sehr unterhaltsam.

Bilder des Musée des Arts Forains

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kontakt

Solltet ihr das Musée des Arts Forains allein oder zu zweit, zu dritt, etc. besichtigen wollen, dann könnt ihr euch an bereits bestehende Gruppe anschließen. Ein Anruf im Museum genügt, um zu erfahren, ob während eures Aufenthaltes in Paris eine Gruppenführung stattfindet. Die Führung dauert ca. eineinhalb Stunden und die Karussels und Jahrmarktspiele können frei genutzt werden.

Preis pro Person: 14 Euro, Kinder: 5 Euro

Telefon: 01 43 40 16 15
Email: diane@pavillons-de-bercy.com

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Google Plus! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top