16.04.2019

Notre Dame Höhe: Wie hoch ist Notre Dame in Paris?

Notre-Dame Feuer
Brand in Notre-Dame am 15. April 2019

Am Montagabend des 15. April 2019 ist gegen 19 Uhr ein Feuer im Dachstuhl der Kathedrale Notre-Dame ausgebrochen. Bei dem verheerenden Brand in Notre-Dame sind der Dachstuhl, die gotische Turmspitze und einige sakrale Kunstwerke zerstört worden. Die Notre-Dame Brandursache ist noch unbekannt, es wird allerdings vermutet, dass die Brandursache im Zusammenhang mit den aktuellen Renovierungsarbeiten steht.

Notre Dame Feuer - Brand in der Notre-Dame April 2019

Notre Dame Paris Höhe: Wie hoch ist Notre-Dame in Paris? Notre-Dame-de-Paris, so heißt die Pariser Kathedrale mit vollem Namen, zählt zu den Hauptattraktionen der französischen Hauptstadt. Jedes Jahr kommen etwa 13 Millionen Menschen in die Kathedrale Notre-Dame, um das beeindruckende Bauwerk aus der Gotik auf der Pariser Stadtinsel Ile de la Cité zu besuchen. Wie hoch die Kathedrale Notre-Dame in Paris ist, wird in diesem Artikel geklärt. Viel Spaß beim Lesen!

Notre Dame Paris Höhe: Wie hoch ist die Kathedrale Notre Dame in Paris?

Notre-Dame ist ein recht hohes Gebäude, aber nicht das höchste von Paris. Diesen Platz belegt der Eiffelturm mit seinen 324 Metern. Danach kommen noch weitere Pariser Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der Tour Montparnasse. Auch einige Pariser Hotels und Wohnkomplexe sind höher als die Kathedrale Notre-Dame.

notre-dame-paris

Wenn es um die Höhe von Notre-Dame geht, gibt es verschiedene Angaben. Einige Höhenangaben beziehen sich auf die Türme der Kathedrale, andere wiederum auf die Deckenhöhe oder die Turmspitze.

Wie hoch sind die Türme von Notre-Dame in Paris?

Die Höhe der beiden Türme von Notre-Dame de Paris wird mit 69 Metern angegeben. Sie zählen zu den Symbolen der Pariser Kathedrale. Ich werde ab und an gefragt, ob Notre-Dame nie richtig fertig gebaut wurde, da die Türme „abgeschnittenen“ wirken und den Eindruck erwecken, als Sockel würde eine Spitze zu dienen, die aber nie gebaut wurde.

Türme von Notre-Dame

Ich stimme zu, dass es so aussieht, als könnte man noch etwas auf die beiden Türme von Notre Dame draufsetzen, aber den ursprünglichen Plänen zufolge, war dies nie angedacht. Von daher kann die Kathedrale Notre Dame als fertig angesehen werden.

Wasserspeicher Notre Dame

Treppen in den Türmen von Notre-Dame

Wer die Türme von Notre Dame besichtigen möchte, muss 380 Stufen hinaufsteigen und wird nach etwas Anstrengung mit einem überragenden Blick auf Paris belohnt!

Höhe von Notre-Dame im Inneren der Kathedrale

Es gibt jedoch nicht nur die Höhe der Türme von Notre-Dame, sondern weitere Höhen wie beispielsweise die Höhe des Deckengewölbes, die für Notre Dame mit 33 Metern angegeben wird.

notre-dame-paris-innen

Des Weiteren kann man die Deckenhöhe von Notre-Dame bestimmen, dabei kommt man auf insgesamt 43 Meter.

inneres-notre-dame-paris

Höhe der Spitze von Notre Dame in Paris

Steht man vor Notre-Dame in Paris, merkt man, dass hinter den Türmen der Kathedrale eine dunkle Spitze in den Himmel ragt.

Kathedrale Notre Dame Paris

Ganz ursprünglich befand sich an dieser Stelle ein Glockenturm, der bis zu 5 Glocken beherbergte. Dieser allerdings wurde 1792 abgebaut. 1860 wurde eine neue Spitze in Auftrag gegeben, die ihrer ursprünglichen Funktion als Glockenturm aber nicht mehr nachkam. Die Spitze von Notre-Dame besteht aus 500 Tonnen Holz, 250 Tonnen Blei und hat eine Höhe von insgesamt 93 Meter. Interessant ist, dass sich ganz oben auf der Spitze ein Hahn befindet, der mehrere Reliquien enthält.

Länge und Breite der Kathedrale Notre-Dame in Paris

Nun wisst ihr mehr zur Höhe von Notre Dame. Wer sich auch für die Breite und Länge der Kathedrale Notre-Dame von Paris interessiert, dem sei gesagt, dass Notre Dame eine Gesamtlänge von 128 Metern hat und insgesamt 40 Meter breit ist. Alles zusammen gerechnet ergibt sich für die Pariser Kathedrale Notre-Dame eine Gesamtfläche von 4800 Quadratmetern.

Fantasiefiguren Fassade Notre Dame Paris

Adresse und Anfahrt zu Notre-Dame in Paris

Die Kathedrale Notre-Dame liegt auf der Pariser Stadtinsel Ile de la Cité inmitten der Seine. Es gibt eine Metrostation, die sich wie die Kathedrale auf der Seineinsel befindet. Sie heißt „Cité und wird von der Metrolinie 4 bedient.

Blick auf Notre Dame von Ufer der Seine

Der Besuch von Notre-Dame zählt zu den Highlights eines Paris-Besuchs. Die Öffnungszeiten von Notre-Dame könnt ihr hier nachlesen: „Notre-Dame Paris Öffnungszeiten: Wann ist die Pariser Kathedrale Notre Dame geöffnet?„.

Figuren Notre Dame

Und wenn ihr euch fragt, wieviel der Eintritt in Notre-Dame kostet und wo ihr Tickets für die Pariser Kathedrale kaufen könnt, dann seid ihr hier an der richtigen Stelle: „Wieviel kostet der Eintritt in Notre-Dame?“ Dieser Artikel verrät euch auf, mit welchen Wartezeiten ihr für einen Besuch von Notre-Dame rechnen müsst. Und wenn ihr dann noch Lust auf mehr Informationen zu Notre-Dame habt, halte ich einen weiteren Artikel für euch bereit. Er beschäftigt sich mit allgemeinen Fakten zur Pariser Kathedrale Notre-Dame.

1 Leser-Kommentar

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Wolfgang R. sagt:

    Notre Dame de Paris, die steinerne Mme. möchte man umarmen wie eine schöne Frau; habe sie zweimal besucht, und immer habe ich (Kunsthistori-ker) die rational nicht erkläbare Magie dieses Ortes von ganz unten bis ganz oben in den Türmen empfunden, jeder Stein >>erzählt<< eine, seine Geschichte – und dann die Musik, der berauschende Klang der Cavaille-Coll-Orgel … und die neuen Glocken! Harmonischer Klang und die Notre-Dame-Schule in der Rue de Cloitre, habe sie proben hören und dann die Bestialität des I. Weltkieges, dessen wir heute gedenken – unvorstellbar, was die kriegerischen Germanen unseren hoch kultivierten Nachbarn im Hause Europas angetan haben, unverzeihbar! Mein Großvater, Johann Römer, geb. 1884, hat im Wald von Compiéne möglicherweise auch getötet, er aber entkam wegen eines Schusses im rechten Unterarm rechtzeitig (ca. Ende 1914) dem Brudermord, und er hat bis zu seinem Lebensende trotz allem eine große, Sympathie für das französische Volk/Nation empfunden, und meine heutige, jawohl Liebe! zu Frankreich verdanke ich ihm. Vive la FRANCE !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top