Empfehlung: Kunstausstellungen in Paris im Herbst/ Winter 2015/16

Wenn das Wetter in Paris mal wieder zu wünschen übrig lässt und Spaziergänge durch die quirligen Straßen von Paris aufgrund von Regen und Kälte keinen Spaß mehr machen, dann steht meist ein Abstecher in ein Pariser Museum auf dem Programm. Im Moment gibt es einige sehr interessante Kunstausstellungen in Paris, die ich euch als Programm für Regentage in Paris empfehlen kann.

Kunstausstellungen in Paris Herbst/ Winter 2015/16

1. Musée d’Orsay: Splendeurs et misères

Splendeurs et miseres Ausstellung ParisBis zum 17. Januar 2016 zeigt das Pariser Impressionistenmuseum Musée d’Orsay eine Ausstellung zur Prostitution. Wie der Titel der Ausstellung schon sagt, geht es um den Glanz und das Elend, das seit jeher mit dieser Tätigkeit verbunden wird. Unter anderem werden Werke von Manet, Degas und Picasso gezeigt. Toulouse-Lautrec bietet den Besuchern einen Einblick in die Pariser Freudenhäuser des späten 19. Jahrhunderts.

Öffnungszeiten

Das Museum ist von Dienstag bis Sonntag von 9:30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, donnerstags bis 21:45 Uhr. Montags ist das Musée d’Orsay geschlossen.

Eintritt

11 Euro für Erwachsene, vergünstigt 8,50 Euro

2. Pinacothèque: Karl Lagerfeld – A visual journey

Ausstellung Karl Lagerfeld Paris A Visual journeyBis zum 20. März 2016 habt ihr die Möglichkeit, die Ausstellung Karl Lagerfeld – A visual journey in der Pariser Pinacothèque zu besuchen. Die Ausstellung zeigt die Vielfalt der Motive und Techniken, die Lagerfeld in seiner sehr persönlich anmutenden Fotografie festhält. Von Landschaftsbildern, Porträts und Mode über abstrakte Darstellungen bis hin zu Selbstporträts und Nachtaufnahmen von Paris sind in dieser Ausstellung zahlreiche Facetten seiner Arbeit vertreten.

Öffnungszeiten

Die Pinacothèque ist von Montag bis Sonntag von 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet. Der Ticketverkauf endet um 17:30 Uhr. Mittwoch und Freitag ist die Pinacothèque bis 20:30 Uhr für Besucher geöffnet.

Eintritt

13 Euro für Erwachsene, vergünstigt 11 Euro, Tickets ohne Anstehen im Internet für 14,50 bzw. 12,50 Euro

3. Musée d’Art moderne: Andy Warhol Unlimited

ANDY WARHOL Unlimited Ausstelung ParisDas Musée d’Art moderne von Paris zeigt noch bis zum 2. Februar 2016 eine Ausstellung zu Andy Warhol mit den Namen „Warhol, Unlimited“ & „Co-Workers, Le réseau comme artiste“. Die Ausstellung besteht aus über 200 Werken, im Vordergrund stehen die Seriengrafiken des Künstlers. Die Reihe „Shadows“, die erstmalig in Europa gezeigt wird, besteht auch 102 Werken, für die lediglich 17 Farben verwendet wurden.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung kann von Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr besucht werden, donnerstags schließt sie erst um 21:45 Uhr.

Eintritt

12 Euro für Erwachsene, vergünstigt 9 Euro

4. Institut du monde arabe: Osiris

Osiris Ausstellung ParisDas Institut du monde arabe zeigt noch bis zum 31. Januar eine Ausstellung namens „Osiris, mystères engloutis d’Egypte“. Osiris ist der ägyptische Gott des Jenseits und der Wiedergeburt. Die Ausstellung umfasst 250 Objekte, die während Unterwassergrabungen des französischen Archäologen Franck Goddio in einem Zeitraum von 10 Jahren gefunden wurden. Die Exposition wird durch 40 Werke aus den Museen von Kairo und Alexandria komplettiert, einige von ihnen verlassen Ägypten das allererste Mal. Dem Osiris-Mythos ist ein Großteil der Ausstellung gewidmet.

Öffnungszeiten

Das Institut du monde arabe ist Dienstag bis Donnerstag von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, freitags bis 21:30 Uhr. Samstag und Sonntag schließen die Ausstellungen um 19 Uhr. Der Ticketverkauf endet 45 Minuten vor Schließung des Museums.

Eintritt

8 Euro für Erwachsene, 6 Euro vergünstigt, für unter 26-Jährige aus der EU kostenlos

5. Grand Palais: Picasso.Mania

Zur Picasso-Ausstellung im Grand Palais in Paris habe ich einen eigenen Artikel geschrieben, den ihr hier nachlesen könnt: Picasso.Mania in Paris.

Tags: , , , , , ,

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Google Plus! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top