22.01.2015

Downloads

Plan der RER A Paris

RER ist die französische Abkürzung für die Pariser Regionalbahnen, welche die Vororte der Stadt mit dem Pariser Stadtzentrum verbinden. Das Pariser RER-Netz besteht aus fünf verschiedenen Linien, den Linien A, B, C, D und E. Hier könnt ihr euch den Plan der RER Linie A herunterladen. Diese verbindet den Pariser Westen (Saint Germain-en-Laye) mit dem Osten der Stadt und wird u.a. für die Fahrt ins Disneyland genutzt. Die Zielstation für Mickey und Co. heißt Marne la Vallée.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Plan RER B Paris

RER ist die französische Abkürzung für die Pariser Regionalbahnen, welche die Vororte der Stadt mit dem Pariser Stadtzentrum verbinden. Das RER-Netz besteht aus fünf verschiedenen Linien, den Linien A, B, C, D und E. Hier könnt ihr euch den Plan der RER B downloaden. Diese verbindet den Pariser Norden mit dem Süden der Stadt und wird häufig für den Flughafentransfer vom Flughafen Charles de Gaulle ins Pariser Stadtzentrum genutzt. Die Stationen Gare du Nord, Châtelet und Saint Michel befinden sich direkt im Zentrum von Paris und können daher gut als Umsteigemöglichkeit zum Beispiel in die Metro genutzt werden.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Pariser Tarifzonen

Paris wird in fünf verschiedene Tarifzonen unterteilt. Das Pariser Stadtzentrum befindet sich in der Tarifzone 1-2, das Schloss von Versailles und der Flughafen Orly liegen beispielsweise in Zone 4 und der Flughafen Charles de Gaulle sowie das Disneyland befinden sich in Tarifzone 5. Auf dem Plan der Pariser Tarifzonen, den ihr hier herunterladen könnt, seht ihr, welche Station sich in welcher Tarifzone befindet, was vor allem für die Auswahl eurer Metrotickets sehr wichtig ist.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Metroplan von Paris

Hier könnt ihr euch den kompletten Plan des Pariser Metronetzes herunterladen. Alle 16 Metrolinien mit ihren über 300 Stationen sind hier ohne Ausnahme eingezeichnet, genau wie die RER- und Tramlinien. Der Metroplan dient euch als Orientierungshilfe, wenn ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Paris unterwegs seid. Er zeigt euch zudem, an welcher Station sich welche Metrolinien kreuzen und daher prima zum Umsteigen genutzt werden können.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Metroplan von Paris mit Straßenangaben

Hier könnt ihr euch den kompletten Plan des Pariser Metronetzes herunterladen. Alle 16 Metrolinien mit ihren über 300 Stationen sind hier ohne Ausnahme eingezeichnet, genau wie die RER- und Tramlinien. Der Metroplan dient euch als Orientierungshilfe, wenn ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Paris unterwegs seid. Er zeigt euch zudem, an welcher Station sich welche Metrolinien kreuzen und daher prima zum Umsteigen genutzt werden können.

Im Vergleich zu dem normalen Pariser Metroplan, sind hier nicht nur die einzelnen Stationen der Metro, RER und Tram eingezeichnet, sondern gleichzeitig auch das Pariser Straßennetz. Von daher kann dieser Plan auch prima als Straßenkarte genutzt werden.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Streckennetz der Pariser Noctilien Nachtbusse

Unter der Woche fährt die Metro bis ca. 1 Uhr nachts und am Wochenende etwa 1 Stunde länger. Bis die Metro früh morgens ihren Dienst wieder aufnimmt, könnt ihr die Pariser Nachtbusse, nutzen, um euch nachts in Paris fortzubewegen. Der Plan der Pariser Nachtbusse gibt euch eine Übersicht über das komplette Nachtbusnetz und zeigt, welcher Nachtbus welche Haltestellen bedient. Wenn euer Flug beispielsweise ganz früh am Morgen geht, dann könnt ihr mit einem Nachtbus nach Orly oder zum Flughafen Charles de Gaulle fahren.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Infoheft Paris Visite Pass

Das hier downloadbare Infoheft zum Paris Visite Pass beinhaltet einen Pariser Metroplan mit Straßennetz sowie eine tolle Übersicht zu den einzelnen Vorteilen, den euch dieser Pass bietet. Wenn ihr euch den Paris Visite Pass für euren Aufenthalt in Paris kauft, dann bekommt ihr u.a. Rabatte auf den Eintrittspreis des Arc de Triomphe, des Panthéon und des Tour Montparnasse. Wieviel das genau ist und was der Pass sonst noch so enthält, könnt ihr hier nachlesen.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Infoheft zum Pariser Roissybus (Flughafentransfer)

Der Roissybus verbindet den Flughafen Charles de Gaulle mit dem Pariser Stadtzentrum (Opéra Garnier). Er ist neben der RER B das wichtigste Verkehrsmittel für den Flughafentransfer. Das Infoheft, welches ihr hier herunterladen könnt, enthält einen Metroplan, den Streckenplan des Roissbus sowie nützliche Angaben zu Fahrtzeiten und der Lage der Endhaltestelle an der Opera Garnier.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Paris Touristikinformationen

Hier könnt ihr die aktuelle Touristikbroschüre der Stadt Paris in deutscher Sprache downloaden. Sie enthält nützliche Touristeninformationen rundum Shopping, Sightseeing und Co!

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Infoheft Eiffelturm

Das Infoheft über den Eiffelturm beschreibt die einzelnen Etagen des Eiffelturmes samt den dort befindlichen Boutiquen und Restaurants wie beispielsweise dem 58 Tour Eiffel. Zudem enthält es Angaben zu baulichen Fakten, Angaben zu Öffnungszeiten und interessante Fakten rundum den Eiffelturm.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Die Türme von Notre Dame (deutsch)

Hier könnt ihr euch ein Informationsblatt zu den Türmen von Notre Dame herunterladen. Es enthält Erläuterungen zur Erbauung und erklärt, was ihr bei einem Besuch der Türme alles zu sehen bekommt. Desweiteren beinhaltet es Informationen zu den baulichen Besonderheiten dieser Sehenswürdigkeit.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Triumphbogen (deutsch)

Hier könnt ihr euch ein Informationsblatt zum Arc de Triomphe in deutscher Sprache herunterladen. Ihr erfahrt, wann und unter welchen Voraussetzungen der Triumphbogen erbaut wurde, erhaltet interessante Informationen zum Grab des unbekannten Soldaten und zu den baulichen Besonderheiten dieser Sehenswürdigkeit.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Pantheon (deutsch)

Das Pantheon-Informationsblatt bietet euch zunächst einmal praktische Informationen zum Monument, die für euren Besuch von Interesse sein könnten. Desweiteren erfahrt ihr, zu welchem Zweck das Pantheon erbaut wurde und wozu das Pantheon heute dient. Detailliert werden zudem die einzelnen Teile des Bauwerkes mit den bekanntesten Kunstwerken sowie die Crypte und die Fassaden beschrieben.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Sainte-Chapelle (deutsch)

Der Besuch der Sainte Chapelle auf der Pariser Stadtinsel ist sehr zu empfehlen. In diesem Informationsblatt erhaltet ihr Hintergrundinformationen zur Erbauung und zum ursprünglichen Zweck der Sainte Chapelle, zu den baulichen und stilistischen Besonderheiten der beiden Etagen sowie zu den eindrucksvollen Buntglasfenstern aus der Hochgotik.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Conciergerie (deutsch)

Die Conciergerie ist vor allem bekannt für ihre Vergangenheit als furchterregenden Gefängnis während der Französischen Revolution. Mehr Infos zur ereignisreichen Geschichte dieser Sehenswürdigkeit, nützliche Informationen zum Besuch sowie Erläuterungen zu den einzelnen Sälen findet ihr in diesem Informationsblatt.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


24 Stunden in Paris

Dieser schöne Plan wurde mir freundlicherweise von AMEROPA zur Verfügung gestellt. Er richtet sich vor allem an Parisneulinge, die sich zunächst einmal einen Überblick zu den bekanntesten Pariser Sehenswürdigkeiten verschaffen wollen. „24 Stunden in Paris“ beschreibt eine eintägige Sightseeingtour durch Paris mit 10 Stopps an den Hauptsehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt.

Jetzt einfach eMail-Adresse eintragen und
den Download-Link sofort per eMail erhalten:

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


70 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Judith sagt:

    Liebe Denise,

    meine Freundin und ich fahren mit unseren beiden Töchtern (11) Ende September von Freitags bis Sonntags nach Paris. Tickets für den Eiffelturm haben wir schon für Samstags gebucht. Wir kommen am Gare du Nord an und wohnen im 18./19. Arrond.

    Ist es richtig, dass wir ein Metro-Ticket Zone 1-3 benötigen? Lohnt sich von Freitag Abend bis Sonntag nachmittag das 3-Tages-Ticket?

    Was empfiehlst du uns außer dem Eiffelturm noch anzusehen mit den beiden jungen Damen? Notre Dame, Sacre Coeur, Arc de Triomphe?

    Hast du sonst noch Tipps oder Empfehlungen für uns?

    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Liebe Grüße,
    Judith

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Judith,
      Mit den Tickets für die Zonen 1-3 könnt ihr euch im Pariser Stadtgebiet frei bewegen, allerdings nicht in die Vororte fahren (für Versailles oder das Disneyland bräuchtet ihr Tickets für die Zonen 1-5). Wenn ihr Freitag Abend erst spät ankommt, könnt ihr euch auch ein Einzelticket besorgen und für Samstag und Sonntag das 2-Tages-Ticket nehmen.
      Schau dir doch einfach mal die Top 10 Sehenswürdigkeiten Liste an! Es gibt auch viele tolle Museen in Paris, das Musée d’Orsay oder der Louvre sind sehr spannend. Ein Cabaretbesuch des Moulin Rouge ist auch eine ganz besondere Erfahrung. Shoppen gehen, Macarons essen, eine Stadtführung machen – ihr habt ganz viele Möglichkeiten! 🙂
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  2. Ilfjora sagt:

    Hallo, welche Tarifzone brauchen wir von Bussy Saint Georges bis zum Eifelturm ?

  3. Elke H. sagt:

    Fahre im Juli mit meinem Mann (beide Rentner) und Enkeltochter 9Jahre von Donnerstag bis Samstag mit dem Zug bis Gare du Nord nach Paris.. Wollen zum Eiffelturm, Sacre Coeur, Monmartre, wohnen im 17. Arrond. Welche Metrofahrscheine sind am günstigsten bzw. brauchen wir?
    Liebe Grüße Elke

    • Denise von Helptourists sagt:

      Hallo Elke, ihr könnt pro Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 nehmen, für eure Enkeltochter kommt auch der Paris Visite Pass Zone 1-3 für 3 Tage in Frage, da sie nur die Hälfte zahlt. Tickets für den Eiffelturm unbedingt im Voraus buchen! VG, Denise.

  4. Magdalena R. sagt:

    Liebe Denise!

    Wollte mich mittels dem Tarifzonenplan erkundigen, welches Metroticket für meinen Besuch geeignet wäre. Allerdings kann ich den Plan leider nicht downloaden. Im Internet finde ich auch keinen Plan der mir die Tarifzonen anzeigt.
    Eigentlich möchte ich mich nur im Stadtinneren aufhalten, Sehenswürdigkeiten abklappern und Montmartre besuchen. Brauche ich da ein Ticket mit den Zonen 1-3 oder?

    Liebe Grüße, Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top