05.12.2018

Flughafentransfer Paris: Vom Flughafen zur Pariser Innenstadt

Die wichtigsten Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten des Flughafentransfers vom Flughafen Charles de Gaulle, vom Flughafen Orly und vom Flughafen Beauvais nach Paris habe ich hier für Euch zusammengefasst. Die Pariser Flughäfen Charles de Gaulle, Orly und Beauvais liegen nicht direkt im Zentrum von Paris. Deswegen müsst ihr nach eurer Ankunft am Flughafen die öffentlichen Verkehrsmittel oder alternative Beförderungsmöglichkeiten nutzen, um zu eurer Unterkunft in der Innenstadt von Paris zu fahren. Welche Pariser Verkehrsmittel und Transporte ihr für den Flughafentransfer in Paris nutzen könnt, wird hier erklärt.

Wichtige Informationen zum Flughafentransfer in Paris

Wer mit der Bahn nach Paris reist, muss sich um den Flughafentransfer keine Gedanken machen. Wenn ihr jedoch mit dem Flugzeug nach Paris kommt, solltet ihr euch zum Transfer vom Flughafen Charles de Gaulle, Orly oder Beauvais Richtung Paris vorher genauestens informieren.

1. Flughafentransfer vom Flughafen Charles de Gaulle ins Pariser Zentrum

(Preise Stand Oktober 2018)

Der Flughafen Charles de Gaulle liegt im Nordosten von Paris, ca. 23 Kilometer vom Zentrum der Stadt Paris entfernt. Roissy, so wird der Flughafen CDG auch genannt, wird mehrmals täglich von Airlines wie Lufthansa (Ankunft Terminal 1), easyJet und Air France (Ankunft Terminal 2) angeflogen.

Terminal Plan CDG Paris

Auf dem Bild seht ihr den Terminalplan von CDG inkl. der Terminals 1, 3 und 2 mit den Terminals 2A, B, C, D, E, F und G. Auch eingezeichnet sind die Station der RER B, die Haltestellen des CDGVal, dem automatischen Shuttle innerhalb des Flughafens zwischen den Terminals und verschiedene Parkplätze.

1.1. Flughafentransfer in Paris mit einem privaten Chauffeurservice

Flughafentransfer CDG – Paris mit Blacklane

Es gibt Unternehmen wie beispielsweise Blacklane, die als Alternative zum Taxi und zu den öffentlichen Verkehrsmitteln in Paris einen privaten Chauffeur-Service für die Fahrt vom Flughafen CDG ins Zentrum von Paris anbieten. Euren privaten Chauffeur könnt ihr bereits im Voraus bestellen. Wenn die Öffentlichen in Paris mal wieder streiken oder die Autobahnen nach Paris blockiert sind, dann kommt ein privater Chauffeurservice wie Blacklane gerade recht!

Blacklane

Flughafentransfer von CDG nach Paris mit myDriver

Ein weiterer Chauffeur- und Limousinenservice in Paris nennt sich myDriver und bietet den Flughafentransfer auf Taxipreis-Niveau an. myDriver kann neben dem Flughafentransfer von allen Pariser Flughäfen ins Zentrum von Paris auch für Stadtrundfahrten und Messefahrten genutzt werden. Der Service ist bargeldlos und der Fahrtpreis wird am Ende der Fahrt von der Kreditkarte abgebucht.

1.2. Flughafentransfer mit dem easyBus von CDG nach Paris

Seit Mai 2015 gab es den easyBus, der euch vom Flughafen CDG in die Pariser Innenstadt in die Nähe des Louvre befördert hat. In den Kommentaren zum Artikel habt ihr vielleicht gesehen, dass das Unternehmen easyBus selbst angekündigt hat, dass der Flughafentransfer mit dem easyBus in Paris im September 2016 nach nur einem Jahr eingestellt wurde!

Easybus Paris

1.3. Flughafentransfer mit der RER B vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris

Die RER B ist der schnellste Weg von CDG ins Pariser Stadtzentrum. Ohne Umsteigen bringt euch der Pariser Regionalzug ins Zentrum von Paris. Die Haltestellen Gare du Nord (Fahrt ca. 30-35 Minuten), Châtelet und St. Michel im Pariser Stadtzentrum sind sowohl RER- als auch Metrostationen und können daher zum Umsteigen von der RER B in die Metro genutzt werden.

flughafentransfer-paris-rer

Der Einzelfahrschein für den Flughafentransfer gilt für die RER B und den Wechsel in die Metro und kann solange verwendet werden bis ihr die Metro wieder verlasst. Beachtet: Am Flughafen CDG gibt es zwei Zug-Bahnhöfe für die RER. Die Haltestelle Aéroport Charles de Gaulle 1 gilt für Terminal 1 und 3, die Haltestelle Aéroport Charles de Gaulle 2 für das Terminal 2 A-G. Wenn ihr euer Gepäck bekommen habt, müsst ihr einfach dem auf dem Foto zu sehenden Schild folgen. Darauf steht „RER Trains“. Es führt euch direkt zur RER B-Station des Flughafens Charles de Gaulle. Dort startet der Zug Richtung Paris.

Preis Einzelfahrschein: 10,30 Euro
Fahrzeit: ca. 25-35 Minuten
Frequenz: Alle 10-20 Minuten
Betrieb: ab 4:53 Uhr bis 0:15 Uhr Richtung Flughafen (ab Gare du Nord), von 4:50 Uhr bis ca. 23:50 Uhr Richtung Paris
 
Andere Tickets, die für diese Strecke gültig sind:
• Paris Visite Pass Zone 1-5
• Pass Navigo (Découverte) Zone 1-5
 

1.4. Flughafentransfer: Mit dem Roissybus vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris

Neben der RER B verbindet der RoissyBus den Flughafen Charles de Gaulle mit dem Stadtzentrum von Paris. Der Bus bringt euch je nach Verkehrsdichte ohne Zwischenhalt in ca. 1 Stunde vom Flughafen CDG zur Endhaltestelle nahe der Opéra Garnier (11, Rue Scribe, 75009 Paris). Der klimatisierte Bus fährt alle Terminals des Flughafens an, bevor er sich auf den Weg ins Zentrum von Paris macht.

tickets-fuer-roissybus-am-flughafen-cdg

Die Tickets für den Roissybus gibt es an dem Schalter, den ihr auf dem Foto sehen könnt. Er befindet sich direkt an der Haltestelle des Roissybus im Flughafen. Das Menü lässt sich auf deutsch einstellen. Ihr könnt mit Bargeld oder Karte zahlen. Wer sich das Ticket lieber direkt beim Busfahrer kaufen möchte, kann dies auch tun. Der Preis ändert sich dabei nicht. Wenn ihr den Roissybus für den Flughafentransfer von CDG nach Paris nehmen möchtet, müsst ihr im Flughafen dem Schild „Paris Bus“ folgen.

flughafentransfer-paris-taxi

Preis Einzelfahrschein: 12 Euro
Fahrzeit: ca. 60-75 Minuten (je nach Verkehrslage)
Betrieb: 5:15 Uhr – 00:30 Uhr (Richtung Flughafen), 6:00 Uhr – 00:30 Uhr (Richtung Paris)
Frequenz: alle 15-20 Minuten
 
Andere Tickets, die für diese Strecke gültig sind:
• Pass Paris Visite Zone 1-5
• Pass Navigo Découverte Zone 1-5
 

1.5. Flughafentransfer: Mit dem Linienbus N° 350/351 vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris

Neben dem Regionalzug RER B und dem Roissybus verkehren auch normale Linienbusse zwischen dem Flughafen CDG und dem Stadtzentrum von Paris. Die Linie N° 350 fährt bis zum Pariser Bahnhof Gare de l’Est. Die Linie N° 351 verbindet den Flughafen Charles de Gaulle mit der Metrostation Nation (Metro 1, 2, 6 und 9) im Osten von Paris. Der Flughafentransfer mit dem Linienbus ist die günstigste Verbindung zwischen dem Flughafen CDG und dem Pariser Stadtzentrum.

linienbus-350-und-351-transfer-cdg-paris

Wenn ihr den Linienbus 350 oder 351 vom Flughafen CDG nach Paris nehmen möchtet, müsst ihr dem gleiche Schild wie für den Roissybus folgen. Der Roissybus, die Linienbusse und der „le bus direct“ fahren alle an der gleichen Stelle am Flughafen CDG ab.

schild-flughafentransfer-paris-flughafen-cdg

Preis: 2-3 Einzelfahrscheine, je nach Ziel, Einzelpreis 2 Euro im Bus oder 1,90 Euro bei Vorkauf
Fahrzeit: ca. 60-80 Minuten (je nach Verkehrslage) mit der Linie 350, 70-90 Minuten mit Bus 351
Betrieb: Bus 350 von 5:33 Uhr bis 21:30 Uhr Richtung Flughafen, 6:05 Uhr bis 22:30 Uhr Richtung Paris (Gare de l’Est, Adresse: 76, Boulevard de Strasbourg, 75010 Paris), Bus 351 von 5:35 Uhr bis 20:20 Uhr Richtung CDG, von 7 Uhr bis 21:37 Uhr nach Paris (Nation, Adresse: 2, avenue du Trône, 75012 Paris)
Häufigkeit: wochentags alle 15-35 Minuten, am Wochenende alle 26-35 Minuten
 
Andere Tickets, die für diese Strecke gültig sind:
• Paris Visite Pass Zone 1-5
• Pass Navigo (Découverte) Zone 1-5
• Mobilis Tagesticket Zone 1-5
• Ticket Jeunes Weekend Zone 1-5
 

1.6. Mit dem „Le bus Direct“ vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris

Le bus direct BannerDie ehemaligen Air France Busse heißen heute „Le bus direct“. Sie können für den Flughafentransfer von CDG in die Pariser Innenstadt von Passagieren aller Airlines genutzt werden. Alle Sitze im Bus sind mit USB-Anschluss und WLAN ausgestattet. Der „Bus direct“ verbindet den Flughafen Charles de Gaulle mit 6 Haltestellen in Paris (Porte Maillot, Trocadéro, Eiffelturm, Gare Montparnasse, Gare de Lyon und Flughafen Orly), den kompletten Steckenplan der Busse könnt ihr hier sehen.

bus_direct Paris BusplanDie Tickets können direkt in den Bussen (gegen einen Aufpreis von 1 Euro) oder im Voraus im Internet (vergünstigt) gekauft werden. Andere Tickets sind für diese Strecke leider nicht gültig. Interessant im Sachen Preis sind Kombitickets für die Hin- und Rückfahrt, da könnt ihr ein bißchen Geld sparen. Auch super: Es gibt E-Tickets, die ihr auf eurem Smartphone oder Tablet beim Fahrer vorzeigen könnt. Sie sind 1 Jahr gültig und nicht personengebunden. Der „Le bus direct“ eignet sich auch für Passagiere, die einen Anschlussflug am Flughafen Orly in Paris haben.

Die Fahrpläne der „bus direct“ in Paris könnt ihr hier downloaden. Kinder unter 4 Jahren fahren gratis, für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren gibt es vergünstigte Tickets.

1.7. Mit dem Taxi vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris

Es gibt mittlerweile feste Taxipreise für die Flughafenfahrten per Taxi in Paris. Wenn ihr vom Flughafen CDG auf die rechte Seineseite (Rive Droite) von Paris fahren möchtet, so kostet die Taxifahrt 50 Euro, eine Fahrt auf die untere Seineseite (Rive gauche) liegt bei 55 Euro. Seitdem es die Festpreise für Taxis in Paris gibt, müsst ihr euch keine Gedanken mehr über Abzocke und zu hohe Preise bzw. „Touristenpreise“ machen. Manche Taxifahrer versuchen ab und an doch nochmal Touristen mehr Geld aus der Tasche zu ziehen, aber dann verweist ihr einfach auf die festen Taxipreise!

tarif-taxis-cdg-paris

1.8. Mit UBER vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris

UBER ist eine weitere Möglichkeit für den Flughafentransfer von CDG ins Pariser Stadtzentrum, die hier vollständigkeitshalber genannt wird. Wer UBER nutzen möchte, muss sich die APP auf’s Smartphone laden und erfährt so weitere Infos zu Preisen und Dauer von Fahrten.

2. Flughafentransfer vom Flughafen Orly ins Zentrum von Paris

Terminal Plan Orly Paris

Der Flughafen Orly liegt im Süden von Paris, ca. 18 Kilometer von Paris entfernt, und somit näher an der Stadt als der Flughafen CDG. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um vom Flughafen Orly nach Paris zu gelangen. Hierzu zählen sowohl öffentliche Verkehrsmittel als auch private Anbieter von Flughafentransfer. Zur Übersicht habe ich euch den Plan des Flughafens Orly in Paris an dieser Stelle eingefügt.

 

2.1. Flughafentransfer Paris – Orly mit der Tramlinie 7

Die Tramlinie 7 fährt in knapp 30 Minuten vom Flughafen Orly bis zur Pariser Metrostation Villejuif-Louis Aragon (Linie 7). Die Fahrt kostet nur 1,90 €. Die Tram ist auf dieser Strecke in einem Takt von 8-15 Minuten von 5:30 Uhr in der Früh bis nachts um 0:30 Uhr in Betrieb. Der Flughafentransfer vom Flughafen Orly mit der Tram 7 nach Paris ist die günstigste Möglichkeit des Transfers.

2.2. Flughafentransfer Paris – Orly mit dem Orlybus

Vom Flughafen Orly könnt ihr mit dem Orlybus bis zur RER-Station Denfert-Rochereau fahren. Dort habt ihr die Möglichkeit, in die Züge der RER B, die Metrolinie 4 und 6 oder auf verschiedene Linienbusse umzusteigen, je nachdem wohin ihr möchtet. Tickets gibt’s an allen Automaten und Schaltern sowie im Bus direkt beim Fahrer.

Preis: 8,70 Euro
Fahrzeit: ca. 25-35 Minuten
Betrieb: 5 Uhr bis 0:00 Uhr Richtung Flughafen Orly, 6:00 Uhr bis 0:30 Uhr Richtung Paris (Adresse: Place Denfert-Rochereau, 75014 Paris)
Häufigkeit: alle 10 – 15 Minuten
 
Andere Tickets, die für diese Strecke gültig sind:
• Pass Paris Visite Zone 1-5
• Pass Navigo Découverte Zone 1-4, Zone 1-5
 

2.3. Flughafentransfer: Mit dem Orlyval vom Flughafen Orly nach Paris

Eine Alternative zum Flughafentransfer mit dem Orlybus ist der automatisch fahrende Orlyval, der den Flughafen Orly mit der RER B-Station Antony verbindet. Von dort aus könnt ihr mit dem Regionalzug RER B weiter ins Zentrum von Paris fahren.

Preis: 9,30 Euro für Erwachsene, 4,65 Euro für Kinder unter 10 (Orlyval von Orly bis Station Antony), 12,10 Euro für Erwachsene, 6,05 Euro für Kinder (Kombiticket Orlyval+RER B)
Fahrzeit: 6 Minuten bis Antony
Betrieb: von 6 Uhr bis 23:35 Uhr
Häufigkeit: alle 4-7 Minuten
 
Andere Tickets, die für diese Strecke gültig sind:
• Paris Visite Pass Zone 1-5, aber KEIN Wochenpass und keine Mobilis Tickets!
 

2.4. Flughafentransfer: Mit dem Linienbus N° 183 vom Flughafen Orly nach Paris

Der Linienbus N° 183 fährt vom Flughafen Orly, Terminal Süd bis zur Metrostation Porte de Choisy. Von dort aus könnt ihr mit der Metrolinie 7 oder der TER weiter ins Zentrum von Paris fahren.

Preis: 2 Euro im Vorkauf, im Bus 2 Euro
Fahrtzeit: ca. 60 Minuten von Orly bis zur Porte de Choisy
Betrieb: ab 5:35 Uhr bis 23:54 Uhr Richtung Flughafen Orly, 6:00 bis 0:20 Uhr Richtung Zentrum
Häufigkeit: alle 15-40 Minuten
 
Andere Tickets, die für diese Strecke gültig sind:
• Paris Visite Pass Zone 1-5
• Pass Navigo Découverte Zone 1-4
• Mobilis Tagesticket Zone 1-4
• Ticket Jeunes Weekend Zone 1-5
 

2.5. Flughafentransfer: Mit den „Le bus direct“ Bussen vom Flughafen Orly nach Paris

bus_direct Paris BusplanWie vom Flughafen Charles de Gaulle auch gibt es auch für die Fahrt von Orly in die Pariser Innenstadt Air France bzw. „Le bus direct“ Busse. Die Linie 1 fährt vom Flughafen über den Gare Montparnasse, den Eiffelturm und Trocadéro bis zum Place de l’Étoile oberhalb der Champs-Elysées. Die Linie 3 verbindet den Flughafen Orly direkt mit dem Flughafen Charles de Gaulle im Norden von Paris.

Tickets können in den Bussen (gegen einen Aufpreis von 1 Euro) bzw. vorab im Internet gekauft werden. Sie sind als e-Ticket erhältlich, 1 Jahr gültig und nicht an eine bestimmte Person gebunden. So sieht der Fahrplan der Linie 1 der Bus direct aus. Die Fahrt von Orly bis Montparnasse dauert etwa 20 bis 30 Minuten, bis zum Place de l’Etoile etwas 50 bis 60 Minuten. Kleiner Tipp: Bitte findet euch ca. 10 Minuten vor Abfahrt der Busse an der Station ein.

2.6 Flughafentransfer: Mit Taxi vom Flughafen Orly nach Paris

Für den Flughafentransfer in Paris gibt es Festpreise, eine Fahrt vom Flughafen Orly auf die südliche Seite der Seine (Rive gauche) kostet 30 Euro, für eine Taxifahrt vom Orly Flughafen auf die rechte Seineseite von Paris (Rive droite) zahlt ihr 35 Euro.

tarif-taxi-orly-paris

Die Festpreise schützen vor Abzocke und falls es sich auf den Straßen von Paris mal wieder staut, zahlt ihr nicht mehr!

2.7. Flughafentransfer: Mit der RER C zum Pariser Flughafen Orly

Vom Flughafen Orly gibt es zudem eine Verbindung zur RER C, die Station heißt „Pont de Rungis“. Diese ist von Orly aus über den Bus „GO C Paris“ zu erreichen. Die Fahrtdauer beträgt etwa 25 Minuten mit der RER C und 10 Minuten mit dem Bus. Der Preis liegt bei 6,25 Euro.

2.8. Flughafentransfer: Mit UBER vom Flughafen Orly ins Zentrum von Paris

Aus Gründen der Vollständigkeiten erwähne ich noch UBER, einen privaten Chauffeurservice, mit dem ihr via UBER APP eine Fahrt vom Flughafen Orly zu eurer Unterkunft in Paris buchen könnt.

3. Flughafentransfer vom Pariser Flughafen Beauvais ins Zentrum von Paris

Der Flughafen Beauvais ist weniger frequentiert als CDG und Orly. Er liegt ca. 80 Kilometer außerhalb von Paris und wird von Billigfluglinien wie Ryanair und Wizzair angeflogen. Nach Ankunft bringt euch ein Shuttlebus vom Flughafen Beauvais bis nach Porte Maillot in Paris. Dies ist eine Metrostation (Linie 1), sodass ihr von dort aus eure Fahrt zu eurer Unterkunft ohne Probleme fortsetzen könnt. Die Tickets für den Beauvais Shuttle könnt ihr bequem im Voraus buchen, zumal sie dann auch etwas günstiger sind als beispielsweise bei einem Kauf vor Ort. Der Bus fährt knapp 15-20 Minuten nach Landung Richtung Paris ab, die Fahrt dauert ca. 1 1/4 Stunde.

Wer nicht den Shuttle nehmen möchte, kann auch eine privaten Fahrtservice für den Transfer von Beauvais nach Paris buchen. Mehr Infos zum privaten Transfer findet ihr bei den anfangs genannten Unternehmen.

1.348 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Bella sagt:

    Hallo. Kann man am Flughafen CDG auch Tagestickets für Zone 1-5 kaufen (20€) oder kann man dieses Ticket auch im Roissybus beim einsteigen oder am Automaten kaufen ?

  2. Carina sagt:

    Hallo Denise

    unser Flug geht Sonntag morgens bereits um 7:35 Uhr los. Die Ubahnen starten soweit ich weiß erst wieder ab 5 Uhr. Gibt es andere günstige Alternativen, von Gennevilliers zum Flughafen CDG zu kommen?

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Carina,
      Nachts – oder sehr früh am Morgen – fahren in Paris auch die Nachtbusse. Ansonsten kannst du mal hier schauen. Taxis bieten Festpreise für den Transfer zum Flughafen. Mehr Infos zu den Taxis kannst du hier finden.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  3. Nori sagt:

    Hallo,
    Wir fliegen Ende Dezember nach Paris und wollte den Flughafentransfer mit der RER B vom Flughafen Charles de Gaulle nach Paris nutzen. Irgendwo hatte ich gelesen das es grüne und gelbe Automaten gibt, um Tickets zu kaufen. Welche sollte ich nun am Flughafen nutzen? Und kann man bei der Rückreise diese Tickets an einem Automaten an einer beliebigen UBahn Station kaufen?
    Liebe Grüße

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Nori,
      es gibt Automaten an denen nur mit Karte oder nur mit Bargeld bezahlt werden kann. Natürlich kannst du an beiden Automaten deine Tickets kaufen, je nachdem welche Bezahlmethode du bevorzugst. Das Ticket kann auch an allen Metrostationen gekauft werden.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  4. Nina sagt:

    Hallo Denise,

    können wir die Navigo Pässe bereits am Charles de Gaulle Flughafen kaufen oder erst in Paris ?

    Danke für eine Auskunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top