Was habt ihr für Erfahrungen in Paris gemacht?

Hier könnt ihr gute und schlechte Erfahrungen (Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, etc.), die ihr während eures Urlaubs in Paris gemacht habt, mit anderen Lesern dieser…
Denise von Helptourists
Denise von Helptourists

Hier könnt ihr gute und schlechte Erfahrungen (Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, etc.), die ihr während eures Urlaubs in Paris gemacht habt, mit anderen Lesern dieser Seite teilen. Gutes Hotel? Schlechtes Hotel? Lecker gegessen? Saftige Rechnung? Lange Warteschlangen am Eiffelturm oder dem Louvre? Nutzt den Platz für euer Feedback und eure Empfehlungen! Ich würde mich freuen, wenn ihr nach eurer Reise einen kurzen Kommentar posten würdet! Auch gerne zum Service, den ich auf „Touristen in Paris“ anbiete 🙂 Merci beaucoup!

Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
Ich habe Paris schon als Au-Pair, Studentin und jetzt als Berufstätige kennengelernt. Nach mehr als 10 Jahren in Paris, gebe ich euch wertvolle Tipps für einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Stadt an der Seine.
Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

234 Antworten

  1. Hallo Denise aus Paris!
    Daniela und Hanna bedanken sich für Deine super nette, individuelle und top gelungene Stadtführung durch Paris und hoffen Du hattest auch Deinen Spaß mit uns 🙂
    Paris in 3 Tagen zu entdecken ein Ding der Unmöglichkeit was bedeutet: wir kommen wieder und freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen!
    DEIN BUCH: Der perfekte Mädelsurlaub in Paris TOP! SO TOLL!
    Danke!
    Liebe Grüße aus Wien bzw. Bukarest senden Hanna & Daniela

  2. Meine Frau und ich haben am 19.10. die Montmartre Tour mit Alissa gemacht. Zum Traumwetter kam eine sehr nette und informative Führung durch die Highlights dieses Künstlerviertels. Alles in allem eine sehr gut gemachte Tour, hat sich auf jeden Fall gelohnt. Danke nochmals an Alissa und weiterhin viel Freude in Paris

    Lynn & Thomas aus Schaffhausen

  3. Hallo Denise,
    leider ist unser 3Tage Aufenthalt in Paris schon wieder zu Ende. Nochmal tausend Dank für Deine einzigartige und individuelle Stadführrung und die tollen Informationen. Ohne Deine Hilfe wären wir in der riesigen Stadt verloren gewesen. Wir hatten ja das Glück, das Du Zeit hattest und wir dadurch in den Genuss kamen deutlich länger als die Vier Stunden die Stadt ect. zu erkunden. Auch weil wir so faszinert waren, das wir gar nicht mehr gemerkt haben wie schnell die Zeit verging.Man kann dich wirklich nur wärmstens weiter empfehlen, was wir mit Sicherheit auch tun werden.Wir wollten eigendlich noch so viel machen, auch Dinge die Du uns empfohlen hast, aber wir habens nicht geschafft. die Zeit war einfach zu kurz. Wir müssen also wieder kommen. Toll, das es Deine Seite gibt, werden immer wieder reinschauen, damit wir immer wieder auf dem laufenden bleiben. Liebe Grüße und nochmal vielen Dank für alles.
    Axel und Sigrid

  4. Lieber Alex,
    wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich für den tollen Stadtspaziergang durch Paris. Der kleine Weinberg, Picasso´s Stammkneipe, das Cafe der „fabelhaften“ Amelie und natürlich unsere Pause auf dem Weinfest in Montmatre waren absolute Highlights und für unseren ersten Tag im traumhaften Paris einfach unvergesslich. Die Seine-Fahrt im Anschluss haben wir tatsächlich noch gemacht, den Heimweg aber per Taxi angetreten.
    Den Louvre haben wir dann am nächsten Tag genossen und waren dank vorbestellter Karten über die Tourist-Info innerhalb von 2 Minuten im Museum.
    Unser Hotel – Courtyard by Marriott – in Boulogne Billancourt hat uns bis zum Schluss begeistert und war per Metro 10 super zu erreichen – für alle, die eine tolle Unterkunft abseits der Touristenströme suchen.

    Viele Grüße aus Deutschland von Jasmin & Monika

  5. Salut Denise,

    anfang Oktober war ich zum dritten Mal in Paris. Wieder bin ich begeistert von der Stadt und freue mich auf ein Wiedersehen. Dein Blog hat dazu beigetragen das ich z.B. im Restaurant Relais de la Butte in Montmartre gegessen habe. Vielen Dank für diesen tollen Tipp, kann ich jedem empfehlen. Die Onlinebuchung für die Tickets zum Eiffelturm über GetYourGuide ist absolut genial. Gewohnt haben wir im 10.Arrondissement in einer Wohnung über airbnb, eine günstige und gute Alternative zum Hotel. Was das Mittagessen angeht haben wir leider eine schlechte Erfahrung machen müssen. Im Les Petits Plats d’Emile in der Nähe vom Louvre und der Rue de Rivoli war das Essen zwar o.K. aber der Preis zu teuer. Zumal die Bedienung allein war und scheinbar überfordert. So musste der Koch oft 5-6x Klingeln bis das Essen abgeholt wurde. Unsere Getränke kamen gar nicht, dafür nur eine flasche Wasser wie es sie an jedem Tisch gab. Absolut nicht zu empfehlen.
    Ganz großes Kompliment nochmal an deinen Blog den ich in meinem Bericht gerne weiter empfehlen möchte.

    Viele Grüße

    1. Im September 2014 war ich mit meinen Oberstufenschülern auf Studienfahrt in Paris. Denise hat uns eine flotte, informative und ansprechende Erkundungstour auf Montmartre geboten, dazu hat sie den richtigen Umgangston für die Schülergruppe getroffen. Mein Kollege und ich waren erstaunt, wie gut unsere Schüler mitgezogen haben. Danke Denise. Beim nächsten Mal stehst du wieder auf meiner „Referentenliste“.
      Alles Gute dir!

  6. Liebe Denise,
    nach sechs Tagen in Paris, auf die ich mich intensiv mit Hilfe deiner wunderbaren Seite vorbereitet habe (U-Bahn Tickets, Weinfest auf dem Montmarte, Le Relais de la Butte ….), sind wir voller toller Erfahrungen wieder zuhause angekommen. Vielen Dank für die tollen, hilfreichen Tipps. Ein Höhepunkt war unser letzter Restaurantbesuch auf Grund deines Tipps, das Relais de la Butte auf Montmartre. Super. Kleiner Hinweis: Weil es uns draußen zu kalt war, sind wir in die Bar zum Essen gegangen und haben leider erst beim Rausgehen gesehen, dass es unten an der Ecke noch einen „richtigen“ Restaurantbereich gibt, der viel schöner ist als der Barbereich. Vielleicht willst du darauf noch hinweisen.
    Liebe Grüße
    Michael und Christiane

    1. Hallo Michael, Entschuldigung wenn ich Denise vielleicht zuvor komme. Ich habe deinen Beitrag gerade gelesen als ich meinen fertig hatte. Ich war auch im Relais de la Butte essen. Sehr köstlich. Wir sind zuerst in den rechten Bereich reingegangen weil es eher aussieht wie der Eingang. Mussten vom Restaurantchef aber erfahren, dass dieser Bereich nur mit Reservierung möglich ist und so ist er mit uns rüber in den linken Eingang gegangen wo noch Tische frei waren.

  7. Liebe Denise, ist ein Wörterbuch ratsam?
    Deine Tips sind klasse, wenn nächstes Jahr für ein langes Wochenende dann Paris. Tolle Tips für einige Hotel, Deine Facebookseite habe ich registriert, so kann ich bei Hilfe nachsehen und wenn melden wir uns für eine Führung. Die Stadtführung machen wir auf jedenfalls. Freue mich immer über weitere interessant Informationen auf Facebook und auf Deiner Seite. Beste Grüße Petra

  8. Hallo,

    wir waren gerade für fast eine Woche in der Stadt der Liebe und wieder begeistert. Allerdings ein kleiner Tipp an alle Radfanatiker wie wir es sind:
    Die Velib-Bikes kann man überall recht unkompliziert ausleihen. Nehmt am besten eine Wochenkarte, denn für jedes Ausleihen (d.h. jeden neuen Tag und pro Fahrrad) werden von der Kreditkarte 150,00 € vom Verfügungsrahmen gesperrt. Das war für uns sehr unangenehm, denn nach 5 maligem Ausleihen war zumindest meine Karte nicht mehr zu nutzen…. Etwas ungünstig an den sonst auch in Deutsch durchs Menü führenden Automaten ist, dass die „Nutzungspreise“ nicht aufgelistet sind. Diese stehen am Automaten selbst auf franz. + engl. und sind einfach ganz leicht zu übersehen. Dies hatte zur Folge, dass wir unsere Räder – ordentlich wie wir sind – unterwegs schön angeschlossen haben und uns in einen Park gelegt oder auf den Triumpfbogen gestiegen sind. ;-/ Blöd, denn jede halbe Stunde (nach den ersten kostenfreien 30 min) sind richtig teuer zu zahlen!!! Im Endeffekt waren es bei uns pro Tag und Fahrrad 37 € !!! Ärgerlich und mit dem Wissen um die Kosten echt vermeidbar gewesen, da es ja fast überall Rückgabestationen gibt.
    Gut ist auch, sich aufs Handy die App zu laden. Darin sieht man, welche Stationen in der Nähe sind, ob es dort noch Räder zum Ausleihen oder freie Plätze zum Rückgeben gibt.

    Aber insgesamt muss man sagen: mit dem Rad sieht man einfach mehr als per Metro oder per pedes. Teuere Erfahrung, aber schön wars trotzdem 😉

    An alle, die ihre Reise noch vor sich haben: genießt es !! 😉
    Viel Spaß wünscht
    Anca

  9. Hallo Denise,
    vielen lieben Dank für die unterhaltsame und sehr informative Stadtführung mit Alissa durch Montmartre. Es waren zwei tolle Stunden in denen wir Dinge gesehen und erfahren haben, welche nicht in unserem Reiseführer standen. Das war der perfekte Beginn unserer ersten Parisreise. Wir können eine solch individuelle Stadtführung mit Euch nur jedem Parisbesucher empfehlen.
    Alles Gute für Euch und herzliche Grüße Familie M.

  10. Hallo Denise,
    ich war mit einer Freundin für eine Woche in Paris (im August) und es war ganz toll! Ich komme gerne wieder.
    Wir hatten einen Reiseführer dabei und ich habe mir ein paar Tipps aus deiner Homepage rausgeschrieben. Der Reiseführer hat uns einige Male im Stich gelassen, aber deine Tipps waren super! Empfehle ich an alle weiter.
    Besonders schön waren die Restaurants Le wagon bleu und Relais de la butte.
    Danke für deine tolle Seite!
    Viele Grüße
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tickets im Voraus reservieren & Wartezeit sparen!

Nützliche Infos auf einen Blick!

Metro oberirdisch Paris

Die Metro in Paris: Einfach erklärt!

Parken in Paris

Parken in Paris: Das sind Eure Möglichkeiten!

Nahaufnahme Eiffelturm

Meist gestellte Fragen zum Eiffelturm!

PARIS_Cite_Spaziergang_Familie_Paar_Kinderwagen_Kinder_l

Mit Kinderwagen in Paris?

City Pass in Paris: Museumspass Paris

Der Paris Museum Pass: Vorteile

PARIS_Montmartre_Aussicht_Frau_Strohhut_l

Die besten Aussichten

PARIS_Pont-Alexandre-lll_Grand-Palais_l

Wenig(er) bekannte SW

Sacré Coeur über Paris

Zum 1. Mal in Paris?

×

Salut, ça va?

Hast du eine Frage? Brauchst du Hilfe bei der Planung deines Trips? Stadtführung buchen?

× Schick mir eine Whatsapp!