15.12.2018

Schlittschuhbahn Paris: Wo kann man in Paris Schlittschuhlaufen?

Schlittschuhbahn Paris: Wo kann man in Paris Schlittschuhlaufen? Schlittschuhlaufen ist eine Aktivität für die ganze Familie. Im Winter gibt es in Paris mehrere Schlittschuhbahnen und Eisflächen, auf denen Groß und Klein ihr Können in Sachen Schlittschuhfahren unter Beweis stellen können. Wo ihr in Paris im Winter Schlittschuhlaufen könnt und was ihr dafür zahlen müsst, erfahrt ihr in diesem Artikel! Gleich zu Anfang sei gesagt, dass die Möglichkeiten, in Paris Schlittschuh zu laufen, von Jahr zu Jahr leider immer weniger werden. Grund hierfür sind in den meisten Fällen Bedenken in Sachen  Sicherheit und Umwelt.

Tipps und Infos zu Schlittschuhbahnen in Paris: Schlittschuhfahren in Paris

Wer einen Städtetrip für den Winter nach Paris plant, kann eine Aktivität ins Sightseeingprogramm mit aufnehmen, die garantiert allen Paris-Besuchern Spaß macht: Schlittschuhlaufen. In Paris gibt es in den Wintermonaten jedes Jahr die Möglichkeit, sein Talent auf dem Eis zu zeigen. Einige Pariser Eislaufflächen sind jedes Jahr fester Bestandteil der Pariser Weihnachts– und Wintersaison, andere wiederum finden nur alle zwei Jahre statt, welche das sind, verrate ich euch weiter unten.

Schlittschuhfahren in Paris

1. Schlittschuhlaufen in der Accor Hotel Arena in Paris

Ist die Schlittschuhbahn dieses Jahr geöffnet?
In der Saison 2018/2019 geöffnet!

Die Accord Hotel Arena wird euch vom Namen her erst einmal nicht viel sagen. Sie hat ihren Namen geändert. Wenn ich euch aber sage, dass sie vorher Bercy Arena hieß dann können einige sicherlich etwas mit diesem Namen anfangen. Im Winter bietet die Accord Hotel Arena in Paris die Möglichkeit zum Schlittschuhlaufen an. Ihr könnt die Eislauffläche der Accor Hotel Arena in Paris von September bis Mai testen, allerdings nicht jeden Tag und nicht immer zur gleichen Uhrzeit. Von daher schaut ihr euch am besten das Programm der Accor Hotel Arena für euren gewählten Besuchstag an.

2. Schlittschuhfahren auf dem Triumphbogen in La Défense in Paris

Ist die Schlittschuhbahn dieses Jahr geöffnet?
In der Saison 2018/2019 geöffnet!

Der neumoderne Triumphbogen im Pariser Businessviertel La Défense hat erst vor kurzem nach Renovierungsarbeiten wieder geöffnet und macht gleich mit einem außergewöhnlichen Angebot in 110 Metern von sich reden. Vom 8. Dezember bis zum 22. Dezember 2018 ist die Bahn mittwochs und am Wochenende geöffnet, danach könnt ihr jeden Tag bis zum 6. Januar 2019 von 10:30 Uhr bis 19 Uhr, mit Blick auf die historische Pariser Achse Schlittschuhlaufen. Die Preise liegen zwischen 7 und 12 Euro plus 3 Euro für die Schlittschuhe. Die nächstgelegene Metrostation nennt sich La Défense und liegt auf der Pariser Metrolinie 1.

3. „Eiffel on Ice“ Schlittschuhfahren mit Blick auf den Eiffelturm in Paris

Ist die Schlittschuhbahn dieses Jahr geöffnet?
In der Saison 2018/2019 geöffnet!

Am Champs der Mars, der großen Grünfläche untern Eiffelturm, könnt ihr dieses Jahr auf einer 300 Quadratmeter großen Eislauffläche euer Können unter Beweis stellen. Sie ist vom 22. Dezember 2018 bis 7. Januar 2019 jeden Tag von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Direkt neben dem Weihnachtsmarkt am Trocadéro findet der kostenlose Spaß statt, sodass ihr euch danach bei einer heißen Schokolade oder einem Vin chaud (zu dt. Glühwein) aufwärmen könnt. Wer mit der Metro kommt, fährt am besten bis zur Station Trocadéro oder Bir Hakeim.

4. Schlittschuhfahren in Paris im Stade Charlety

Ist die Schlittschuhbahn dieses Jahr geöffnet?
In der Saison 2018/2019 geschlossen aufgrund von Umbauarbeiten am Stadion!

Diese Schlittschuhbahn befindet sich im Süden von Paris und richtet sich ausschließlich an Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 16 Jahren. Sie ist in der letzten Saison vom 25. Dezember 2017 bis zum 5. Januar 2018 jeden Tag von 11 bis 18 Uhr geöffnet gewesen. Nur am Neujahrstag war die Eisbahn geschlossen. Die Nutzung ist stets kostenlos, die nächste Metrostation heißt Cité universitaire (99, Boulevard Kellermann, Paris 75013). Aufgrund von Bauarbeiten ist sie 2018/19 nicht geöffnet.

5. Schlittschuhbahn auf dem Eiffelturm in Paris: Schlittschuhfahren mit Blick auf Paris

Ist die Schlittschuhbahn dieses Jahr geöffnet?
In der Saison 2018/2019 NICHT geöffnet!

Diese Schlittschuhbahn zählte in den letzten Jahren zu einer der spektakulärsten Eislaufbahnen in Paris. Wer zum Beispiel letztes Jahr zu Weihnachten oder im Winter eine paar Tage in Paris verbracht und den Eiffelturm besucht hat, staunte nicht schlecht, denn auf der ersten Etage des Eiffelturms befand sich eine Eislauffläche. Ja, ihr habt richtig gelesen, auf dem Eiffelturm in Paris kann man im Winter manchmal Schlittschuhlaufen. In der Wintersaison 2016/2017 war die Eislauffläche auf dem Eiffelturm vom 15. Dezember bis zum 19. Februar für Pariser und Paris-Besucher geöffnet. Sie befand sich auf der ersten Etage des Eiffelturms in 57 Meter Höhe.

Schlittschuh laufen in Paris

Die Eislauffläche auf dem Eiffelturm war jeden Tag von 10:30 Uhr bis 22:30 Uhr geöffnet und konnte  von den Besuchern des Eiffelturms kostenlos (unter Vorlage eines gültigen Tickets) genutzt werden. Schlittschuhe in den Größen 25 bis 47 wurden vor Ort ausgeliehen und das Tragen von Handschuhen war Pflicht! Für die Saison 2018/2019 allerdings müsst ihr auf die Eiffelturm-Eisbahn leider verzichten.

6. Schlittschuhbahn auf dem Tour Montparnasse: Schlittschuhfahren auf einem Pariser Hochhaus

Ist die Schlittschuhbahn dieses Jahr geöffnet?
In der Saison 2018/2019 NICHT geöffnet!

Das gab es noch nie, eine Eislauffläche auf einem Hochhaus in Paris! Der Tour Montparnasse ist ein Hochhaus auf der südlichen Seite der Seine und bekannt für seinen atemberaubenden 360 Grad Blick über Paris. 2016/2017 konnte man in mehr als 200 Metern Höhe auf einer 200 Quadratmeter großen Eislauffläche in schwindelerregender Höhe Schlittschuhfahren. Die Eisfläche in der 59. Etage des Gebäudes diente nicht nur den Schlittschuhfahrern, sondern auch Curling Begeisterten, denn auf dem Dach des Tour Montparnasse gab es letzten Winter sogar 2 Curlingpisten. Die Eislauffläche auf dem Tour Montparnasse richtete sich an Erwachsene und kleine Kinder ab 2 Jahren, für die Schlitten und kleine Schlittschuhe (extra gesichert, sodass sich die kleine Paris-Besucher nicht wehtun) bereitgestellt wurden.

Sicht auf den Eiffelturm vom Tour Montparnasse

Auch für die Verpflegung war gesorgt: Neben warmen Getränken wie Schokolade und Glühwein gab es letztes Jahr auch eine Champagnerbar auf dem Tour Montparnasse. Die Eislauffläche war von Montag bis Freitag von 12 Uhr bis 20 Uhr, am Wochenende von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. In der letzten Saison (2017/2018) wurde die Eislauffläche auf dem Tour Montparnasse durch mehrere Trampoline ersetzt. An jedem Dezemberwoche und täglich vom 25. Dezember bis 7. Januar hatten Besucher  die Möglichkeit, von 14 Uhr bis 18 Uhr bei tollem Blick auf Paris Trampolin zu springen.

7. Schlittschuhbahn auf der Champs-Elysées in Paris: Schlittschuhfahren auf der Pariser Prachtstraße

Ist die Schlittschuhbahn dieses Jahr geöffnet?
In der Saison 2018/2019 NICHT geöffnet!

Der größte Weihnachtsmarkt von Paris auf der Champs-Elysées beherbergte bisher eine 1500 Quadratmeter große Eislauffläche, die von Mitte November bis Anfang Januar von 11 Uhr bis 23:30 Uhr (wochentags) bzw. bis 1 Uhr (freitags und samstags) geöffnet gewesen ist. Erwachsene zahlten für’s Schlittschuhfahren auf der Champs-Elysées 10 Euro und Kinder unter 12 Jahren 8 Euro. Wer seine eigene Schlittschuhe mitbrachte, zahlte nur 6 Euro Eintritt. Ihr merkt, ich schreibe in der Vergangenheit, denn auch diese Pariser Eisfläche ist 2018/2019 geschlossen. Grund hierfür ist, dass der Weihnachtsmarkt auf der Champs-Elysées dieses Jahr nicht stattfindet und es somit auch keine Eislauffläche gibt.

Der Weihnachtsmarkt der Champs-Élysées findet 2018 allerdings im Tuileriengarten am Louvre statt und beherbergt dort eine 100m lange Eislaufbahn, die vom 24. November 2018 bis zum 6. Januar 2019 geöffnet ist.

8. Schlittschuhbahn vor dem Rathaus in Paris: Schlittschuhfahren mitten im Zentrum von Paris

Ist die Schlittschuhbahn dieses Jahr geöffnet?
In der Saison 2018/2019 NICHT geöffnet!

Normalerweise gibt es jedes Jahr auch eine große Eislauffläche vor dem Pariser Rathaus, dem Hôtel de Ville. Dieses Jahr allerdings wurde die Schlittschuhbahn genauso wie bereits 2016 und 2017 im Zentrum von Paris abgesagt. Viele hoffen darauf, dass man 2019 wieder vor dem Rathaus von Paris Schlittschuhfahren kann. Ich bin mir da allerdings nicht sicher, da die Stadt die Eislauffläche aus umwelttechnischen Gründen abgesagt hat.

9. Schlittschuhbahn im Grand Palais in Paris: Schlittschuhfahren unter einer tollen Glaskuppel

Ist die Schlittschuhbahn dieses Jahr geöffnet?
In der Saison 2018/2019 geöffnet!

In den letzten Jahren ist der Grand Palais mehrmals Schauplatz eines beeindruckenden Spektakels gewesen. Ihr kennt den Grand Palais sicherlich als Ausstellungshalle, die zur Weltausstellung im Jahr 1900 eröffnet wurde. Sie steht zwischen der Champs-Elysées und der Seine nur unweit der schönsten Pariser Brücke, der Pont Alexandre III. Besonders auffällig ist das riesige Glasdach des Grand Palais. Unterhalb der Glaskuppel des Grand Palais wird dieses Jahr zum wiederholten Mal eine große Eislauffläche installiert. Die Atmosphäre sowie die Lichteffekte sind schlichtweg beeindruckend und atemberaubend. Vom 16. Dezember 2018 bis zum 8. Januar 2019 wird der Grand Palais zu einer Eislauffläche. „Le Grand Palais des Glaces„, so nennt sich diese Veranstaltung, ist die größte Eislauffläche in ganz Frankreich. Diese Veranstaltung findet nur alle zwei Jahre statt, deswegen solltet ihr eure Chance in der Wintersaison 2018/2019 ausnutzen!

Hier befindet sich der Grand Palais in Paris:

In zahlreichen Pariser Vororten werden weitere Eislaufflächen angeboten. Ich gehe aber davon aus, dass diese  aufgrund ihrer Lage außerhalb des Pariser Stadtzentrums für die meisten Paris-Besucher nicht in Frage kommen.

Ein letzter Tipp noch zum Schluss: Beachtet die Sicherheitshinweise für die Eislaufflächen, zieht euch dick und vor allem sicher an. Ein Helm für Kinder ist sehr wichtig. Handschuhe müssen von allen Eisläufern auf Pariser Eislaufflächen getragen werden. Manchmal ist es auf den Eislaufflächen in Paris sehr voll, sodass es für Anfänger gar nicht so einfach ist, die ersten Schritte auf dem Eis zu wagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top