30.08.2018

Fondation Louis Vuitton in Paris: Tipps, Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Infos zur Louis Vuitton Stiftung Paris. Ich habe die kürzlich eröffnete Fondation Louis Vuitton in Paris besucht und mir selbst ein Bild von dem außergewöhnlichen Gebäude gemacht. Ob sich ein Besuch in der Louis Vuitton Stiftung in Paris lohnt, könnt ihr hier in diesem Artikel nachlesen.

Fondation Louis Vuitton in Paris – Ein architektonisches Meisterwerk

Seit neuestem steht auf der Sightseeing-Liste vieler meiner Leser die Louis Vuitton Stiftung in Paris. Sie gilt als Neuheit im Pariser Stadtbild, als architektonisches Meisterwerk und wird immer mehr als kultureller Programmpunkt während des Paris Aufenthaltes eingeplant.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Die Fondation Louis Vuitton wurde von Bernard Arnault, dem Eigentümer der Luxusartikelgruppe LVMH, in Auftrag gegeben. Der amerikanische Architekt Frank Gehry wurde mit der Umsetzung dieses außergewöhnlichen Bauwerks beauftragt.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Ein riesiges Glasschiff mit tollen Lichtreflexionen

Mit etwas Fantasie kann man ein wellenbrechendes Schiff mit 12 aufgespannten Segeln sehen. Die Lichtreflexionen der Glassegel sind sehr interessant.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Fondation Louis Vuitton in Paris

Die Konstruktion besteht aus Glas, Holz und Stahl. Im Inneren können sich Besucher der Louis Vuitton Stiftung 11 Galerien ansehen. Die Räume wirken aufgrund ihr Breite und Höhe sehr weitläufig, sodass man irgendwie den Eindruck bekommt, relativ wenig Kunstwerke zu sehen.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Bekannte Künstler wie Jeff Koons, Andy Warhol, Ellsworth Kelly und Basquiat sind unter anderem mit teilweise pompösen Werken in der Fondation vertreten.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Fondation Louis Vuitton in Paris

Lohnt sich ein Besuch in der Fondation Louis Vuitton?

Mir persönlich haben vor allem das Gebäude selbst, aber auch die zahlreichen Terrassen mit Blick auf Paris und die Wasser- und Spiegelinstallationen am besten gefallen.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Fondation Louis Vuitton in Paris

Fondation Louis Vuitton in Paris

Wer allerdings einen umwerfenden Blick auf den Eiffelturm erwartet, wird enttäuscht. Die Ausstellung mit moderner und zeitgenössischer Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert fand ich ehrlich gesagt etwas ernüchternd, da es sehr viele Bildschirme mit Videoinstallationen gibt und weniger reelle Kunst. Dennoch ist die Fondation vor allem aufgrund ihrer beeindruckenden Architektur einen Besuch wert.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Fondation Louis Vuitton in Paris

In der Fondation Louis Vuitton gibt es einen Souvenirladen sowie ein Restaurant für das leibliche Wohl. Da es nicht besonders groß ist, steht man meist Schlange, um einen Tisch zu bekommen.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Lage Fondation Louis Vuitton in Paris

Die Louis Vuitton Stiftung liegt im Bois de Boulogne im Westen von Paris. Sie befindet sich im Jardin d’Acclimatation, der bei schönem Wetter vor allem für einen Nachmittag mit Kindern in Paris sehr beliebt ist.

Jardin d'Acclimatation Paris

Jardin d'Acclimatation

Im Freizeitpark Jardin d’Acclimatation befinden sich nämlich zahlreiche Fahrgeschäfte für die kleinen Paris-Besucher, ein Bauernhof teilweise mit freilaufenden Tieren und zahlreiche Spielplätze.

Jardin d'Acclimatation

Anfahrt zur Louis Vuitton Stiftung ab Paris

Mit einem Shuttle

Die Stiftung Louis Vuitton ist von Paris aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln leicht und problemlos zu erreichen. Vom Place de l’Etoile oberhalb der Champs-Elysées, dort wo der Pariser Arc de Triomphe steht, fährt ein kleiner Shuttle in weniger als 10 Minuten direkt zum Eingang der Fondation Louis Vuitton. Der Fahrpreis beträgt 1 Euro.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Der Shuttle fährt alle 10-15 Minuten an der Kreuzung Avenue Friedland ganz in der Nähe des Metroausganges ab.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Der erste Shuttle morgens startet 15 Minuten vor Öffnung der Stiftung an der eigens für ihn angelegten Haltestelle, der letzte Shuttle von der Fondation Richtung Champs-Elysées fährt 7 Minuten nach Schließung der Stiftung. Da die Plätze begrenzt sind, solltet ihr eine Alternative zum Shuttle bereithalten.

Mit Metro oder Linienbus

Ihr könnt zum Beispiel mit der Metrolinie 1 bis zur Station Les Sablons fahren, den Ausgang „Fondation Louis Vuitton“ nehmen und ab da ca. 15 Minuten bis zur Stiftung laufen. Am Wochenende und an Feiertagen verkehrt der Linienbus 244, in den ihr u.a. an der Metrohaltestelle Porte Maillot einsteigen könnt.

Eintrittspreise Louis Vuitton Stiftung Paris

Der Besuch der Fondation Louis Vuitton ist für Kinder unter  3 Jahren kostenlos. Der Eintritt für Erwachsene liegt bei 14 Euro. Ermäßigten Eintritt bekommen Jugendliche unter 26 Jahren (10 Euro) und Jugendliche unter 18 Jahren (5 Euro) auf Vorlage eines gültigen Ausweises.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Die Fondation bietet zudem einen Familientarif für maximal 2 Erwachsene und 4 Kinder unter 18 Jahren an. Personen mit Behinderung sowie eine Begleitperson haben freien Eintritt. Die Fondation Louis Vuitton ist behindertengerecht mit Aufzügen und Rampen eingerichtet.

Tickets für die Louis Vuitton Stiftung könnt ihr hier im Voraus bestellen.

Fondation Louis Vuitton in Paris

Wer sicher gehen will, kann im Voraus auf der Internetseite der Fondation Louis Vuitton Tickets für eine bestimmte Uhrzeit bestellen. So entfallen lange Wartezeiten! Im Ticket inbegriffen ist bereits der Zugang zum Jardin d’Acclimatation.

Öffnungszeiten Louis Vuitton Stiftung Paris

Die Louis Vuitton Stiftung in Paris hat jeden Tag der Woche von Mittwoch bis Montag geöffnet. Dienstags ist die Fondation Louis Vuitton wegen Ruhetag geschlossen. Auch am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember bleiben die Türen der Fondation Louis Vuitton für die Öffentlichkeit verschlossen.

 Allgemeine Öffnungszeiten
Montag12-19 Uhr
Dienstaggeschlossen
Mittwoch12-19 Uhr
Donnerstag12-19 Uhr
Freitag12-21 Uhr
Samstag11-20 Uhr
Sonntag11-20 Uhr

Webseite: www.fondationlouisvuitton.fr

5 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Antoine H. sagt:

    Die Abfahrt mit dem Bus ab der Av. Friedland war nicht möglich,da ein elektr.ticket verlangt wurde mit email und password.Befremdlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top