Wie präsentiere ich meine Urlaubsbilder? Meine Tipps!

Im Urlaub machen wir so viele schöne Erfahrungen, dass wir verständlicherweise das Bedürfnis haben, unsere Erlebnisse mit anderen Menschen zu teilen. Und dies gilt…
Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
Fotograf Sacré Coeur

Im Urlaub machen wir so viele schöne Erfahrungen, dass wir verständlicherweise das Bedürfnis haben, unsere Erlebnisse mit anderen Menschen zu teilen. Und dies gilt bestimmt auch für eure letzte Paris-Reise. 

Wie so viele habt ihr in Paris garantiert Hunderte von Bildern von den berühmten Pariser Sehenswürdigkeiten, den schönen weitläufigen Boulevards oder den leckeren Spezialitäten, die ihr probiert habt, gemacht haben oder? Paris bietet ja wirklich genug Fotomotive für schöne Urlaubserinnerungen! Wir ihr sie schön in Szene setzt, zeige ich euch hier!

Urlaubsbilder gekonnt präsentieren: So geht's!

1. Organisation ist das A und O

Es ist wirklich nicht schwer, jemandem Lust auf Paris zu machen. Die Stadt spricht für sich, sie zählt zu den beliebtesten & meist besuchten Städten der Welt. Ihre Geschichte, die unendlich vielen kulturellen Attraktionen und ihr besonderes Flair ziehen jedes Jahr Millionen Besucher an. Für Fotografie-Fans ist Paris schlichtweg einen Traum !

Wie könnt ihr eure Paris-Bilder gut präsentieren?

Zunächst einmal sollte jede Präsentation gut organisiert werden und da Urlaubsbilder keine Ausnahme sind, könnt ihr eure Bilder entweder chronologisch oder nach Themen ordnen. 

Eiffelturm_Spiegelung_Springfoto

Eine Möglichkeit wäre, sie nach den verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu erstellen: der Eiffelturm und seine beeindruckende eiserne Struktur, das Louvre-Museum mit seiner Glaspyramide, die Kathedrale Notre-Dame oder die Basilika Sacré-Coeur mit ihrer wunderschönen weißen Fassade.

PARIS_Sacre-Coeur_Karussel_Close_l

In jedem Fall solltet ihr nur die besten Bilder auswählen, damit sich das Publikum nicht schnell langweilt. Darin besteht oft die größte Herausforderung.

Mein Tipp

Damit Fotos bestmöglich rüberkommen, bietet sich eine Optimierung im Hinblick auf ihre Belichtung, Farben und den Kontrast an. Selbst kostenlose Bildbearbeitungsprogramme erzielen heutzutage ein sehr gutes Ergebnis. 

PARIS_Montmartre_Paar_Selfie_l

Das macht zum Beispiel besonders Sinn für einen atemberaubenden Blick über Paris vom Montmartre-Hügel aus oder für die weihnachtlich beleuchtete Champs-Elysées.

2. Leinwände eignen sich als Präsentationsmedium

Habt ihr schon mal probiert, eure Fotos auf einer Leinwand in Szene zu setzen? Für ein Foto vom Eiffelturm, ein goldgelbes, knuspriges Baguettes oder den Sonnenuntergang im Triumphbogen?

Sonnenuntergang Triumphbogen Paris

Ob ihr das Foto auf Leinwand zeigt oder einfach nur auf dem Bildschirm eures Smartphones oder Laptops ist nicht dasselbe. Durch die Präsentation auf einer Leinwand erhalten die Bilder mehr Tiefe. Außerdem kommen sie lebendiger rüber, was zu einer besseren visuellen Erfahrung beiträgt. Es gibt Leinwände in unterschiedlichen Größen, darunter sowohl kleine Formate wie 32 x 24 cm, als auch größere Formate wie 120 x 90 cm.

3. Mit Schriftzügen lässt sich gut eine Geschichte erzählen

Bilder sagen mehr als tausend Worte & Bilder und Worte zusammen machen die perfekte Kombination. Ihr könnt eeure Fotos mit einem Schriftzug verschönern und sagen, um welche Sehenswürdigkeit, welches Gebäude oder welche Pariser Straße es sich handelt oder welche Emotionen dieses Bild zum Ausdruck bringt.

Bereits ein paar Worte können den Eindruck, den andere Menschen von dem Bild bekommen, maßgeblich beeinflussen. Neben Schriftzügen bieten sich weitere Elemente wie Diagramme oder Grafiken an.

4. Durch Interaktion mit den Zuschauern bleibt die Präsentation spannend

Einer der wichtigsten Aspekte einer erfolgreichen Präsentation ist die Interaktion mit den Zuschauern. Durch gelegentliche Interaktionen bleibt die Aufmerksamkeit erhalten und die Präsentation spannend. So werden zum Beispiel spaßige Anekdoten über das Leben in Paris sehr gemocht, das Trinkgeld im Restaurant, bei Rot über die Straße zu gehen, das chaotische Parken und Autofahren in Paris, usw.

Parken in Paris Vorsicht

Heutzutage haben wir viele Möglichkeiten, das Publikum in die Präsentation einzubeziehen. Wir können nicht nur Fragen stellen oder anderweitig eine Konversation starten, sondern auch Elemente wie Touchscreens nutzen. Das Publikum sollte Freude an der Präsentation haben und im Optimalfall auch persönliche Erlebnisse schildern. Je mehr die Zuschauer aktiv dabei sind, desto eher erfüllt die Präsentation ihren Zweck.

5. Standort der Präsentation gehört zu den wichtigsten Faktoren

Die meisten Menschen präsentieren ihre Urlaubsbilder vor Familienmitgliedern, Partner:innen oder Freunden, das mache ich auch  nur zu gern, denn das Interesse am Reisebericht ist (meist) groß. Einige werden sich dabei an ihr letztes Mal in der Stadt erinnern, während andere wiederum in Gedanken schon ihre eigene Paris-Reise planen.

Das eigene Zuhause ist dafür meist der beliebteste Standort. Das bedeutet jedoch nicht, dass ein anderer Standort nicht besser geeignet wäre. Denkbar ist beispielsweise eine Outdoor-Präsentation im Garten oder ein „In Szene setzen“ leckerer Spezialitäten wie Macaron, Croissants oder Foie gras, die ihr aus Paris mitgebracht habt.

Newsletter und Social Media

Werde Teil der HelpTourists Community auf Facebook! In unserer geschlossenen Gruppe kannst Du Dich mit anderen Parisliebhabern austauschen. Abonniere unseren Newsletter, folge uns auf Instagram und Pinterest und erhalte regelmäßig Inspirationen und Geheimtipps für Deinen nächsten Paris Urlaub!

Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
Ich habe Paris schon als Au-Pair, Studentin und jetzt als Berufstätige kennengelernt. Nach mehr als 10 Jahren in Paris, gebe ich euch wertvolle Tipps für einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Stadt an der Seine.
Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tickets im Voraus reservieren & Wartezeit sparen!

Nützliche Infos auf einen Blick!

Metro oberirdisch Paris

Die Metro in Paris: Einfach erklärt!

Parken in Paris

Parken in Paris: Das sind Eure Möglichkeiten!

Nahaufnahme Eiffelturm

Meist gestellte Fragen zum Eiffelturm!

PARIS_Cite_Spaziergang_Familie_Paar_Kinderwagen_Kinder_l

Mit Kinderwagen in Paris?

Museumspass Paris

Der Paris Museum Pass: Vorteile

PARIS_Montmartre_Aussicht_Frau_Strohhut_l

Die besten Aussichten

PARIS_Pont-Alexandre-lll_Grand-Palais_l

Wenig(er) bekannte SW

Sacré Coeur über Paris

Zum 1. Mal in Paris?

×

Salut, ça va?

Hast du eine Frage? Brauchst du Hilfe bei der Planung deines Trips? Stadtführung buchen?

× Schick mir eine Whatsapp!