Der Canal Saint-Martin in Paris

Der Canal Saint-Martin ist ein Schifffahrtskanal im Osten von Paris. Dieser 4,9 km lange Kanal erstreckt sich über 5 Pariser Arrondissements und bietet vielfältige…
Denise von Helptourists
Denise von Helptourists

Der Canal Saint-Martin ist ein Schifffahrtskanal im Osten von Paris. Dieser 4,9 km lange Kanal erstreckt sich über 5 Pariser Arrondissements und bietet vielfältige und spannende Aktivitäten. Von interessanten historischen Führungen über kleinen Boutiquen und Szene Shops bis hin zu schönen Restaurants und Bars, hat der Canal Saint-Martin in Paris eine Menge zu bieten!

Canal Saint-Martin: Alles, was ihr wissen solltet!

Lasst uns zuerst eine kleine Zeitreise zurück ins 19. Jahrhundert machen: 1805 wurde der Canal Saint-Martin von Napoleon in Auftrag gegeben. Der künstliche Kanal sollte die Versorgung der Pariser mit Trinkwasser verbessern und als Wasserstraße dienen. 1825 wurde der Canal Saint-Martin eingeweiht. Sehr schnell siedelten sich Fabriken, Werkstätten und Ateliers am Kanal an, um ihre Ware und Materialien über Wasser zu transportieren. (Foto: Marie Dehayes)

Canal Saint Martin Paris

Lauft ihr heute am Canal Saint Martin in Paris entlang, empfehle ich euch einen Stop an folgender Adresse: 138, Quai de Jemmapes. Dort steht immer noch die imposante Papierfabrik von Exacompta als letzter Zeuge des industriellen Zeitalters.

Heute haben Hipster, junge Leute und Pärchen die Arbeiter ersetzt und an der Stelle der ehemaligen Fabriken findet wir Pop Up Store, Bioläden und coole Bars.

Paris mal anders entdecken

Wie gerade erwähnt ist der Canal Saint-Martin ein wichtiger historischer Ort, dessen Geschichte sich auf eine abwechslungsreiche Art entdecken lässt: Bei einer Bootstour über den Canal Saint-Martin zum Beispiel entdeckt ihr viele tolle Orte und erfahrt Fakten und Anekdoten. (Foto: Thomas Loizeau)

Paris Canal Saint Martin

Die 4,5 km lange Strecke ist recht abenteuerlich, da sie durch mehrere Schleusen hindurchführt, ihr unter die Straßen von Paris abtaucht und an zwei Stellen Straßen versetzt werden müssen, damit das Schiff seinen Weg überhaupt fortsetzen kann. Spannend ist auch, dass ihr auf diesem Wege in Ecken von Paris gelangt, die ihr so vielleicht nicht gefunden hättet. Hier denke ich zum Beispiel an den Nordosten von Paris und den Parc de la Villette.

Diese 3 Anbieter veranstalten Bootsfahrten auf dem Canal Saint-Martin:

Empfehlungen

  • Vedettes du Pont Neuf: Zwischen Port de l’Arsenal (Bastille) und Parc de la Villette. Dauer: 2:30h,  Preis: ab 18€.
  • Canauxrama: Zwischen Port de l’Arsenal (Bastille) und Parc de la Villette, Dauer: 2:30h, Preis: ab 18€.
  • Paris Canal: Zwischen dem Musée d’Orsay und Parc de la Villette, Dauer: 2:30h, Preis: ab 22€.

Wenn euch die Bootsfahrt nicht zusagt, könnt ihr ganz entspannt am Kanal entlangspazieren. (Foto: Carl Campbell)

Pariser am Canal Saint Martin

Mit seinen Schleusen, schattigen Uferpromenaden, Grünflächen und bunten Fassaden bietet der Canal Saint-Martin ein perfektes Dekor für einen romantischen Spaziergang. Ob rechtes Ufer (Quai de Valmy) oder linkes Ufer (Quai de Jemmapes), lasst euch einfach treiben und überraschen! Nördlich führt euch der Canal Saint-Martin zum Parc de la Villette an alten Brücken und Hausbooten entlang. Südlich findet ihr das schnelllebige multikulturelle Viertel Bastille mit seinen vielen Weinbars und Restaurants, einen Steinwurf entfernt liegt das Marais.

Für alle, die sich für Street Art interessieren, ist der Canal Saint-Martin von besonderem Interesse. Viele Künstler:innen lassen sich von dem besonderen Flair des Viertels inspirieren. 

Besonders sehenswert sind die Werke in dem Straßen Jean Poulmard (an der Ecke Quai de Valmy), Alibert (Nr. 19), Jacques Louvel-Tessier (Nr. 10) und zwischen den Vierteln République und Belleville.

Canal Saint-Martin: Shopping für jeden Geschmack

Am Canal Saint-Martin entlang findet ihr eine große Auswahl an Geschäfte und kleinen Boutiquen für jeden Geschmack und jedes Budget. (Foto: Vince Duque)

Bunte Boutiquen Canal Saint Martin

Hier könnt ihr in Kisten der Design-Buchhandlung Artazart (83, quai de Valmy) oder im alten Buchladen Philippe, Le Libraire (32, rue des Vinaigriers) stöbern, die bunte Kleidung der genauso bunten Boutique Antoine & Lili (95, quai de Valmy) bestaunen, Schnäppchen im Secondhandladen Chez Paulette (32, rue Bichat) machen oder in den  tollen Läden der Rue Beaurepaire vorbeischauen. Letztere beherbergt internationale Marke sowie kleine französische Designer:innen. Besonders schön sind die Läden Patricia Blanchet (Nr.20) und Bazartherapy (Nr.15).

Canal Saint-Martin in Paris: Tolle Adresse für Restaurants, Bars & Clubs

Last but not least: Der Canal Saint-Martin steht außerdem für tolle Restaurants und Bars sowie einige sehr gute Clubs. Kein Zufall, dass der Canal Saint-Martin bei den jungen Leuten so beliebt ist! Besonders im Sommer ist der Canal Saint-Martin sehr voll. Hier trifft man sich mit Freunden zum Apéro und genießt die lauen Sommerabende direkt am Wasser. Eine tolle Adresse für alle Urlauber, die sich unter die Pariser mischen und ein kleines Stück des Pariser Alltags erleben möchten. Egal, was ihr sucht, am Canal Saint-Martin werdet ihr fündig: Eine Terrasse für einen Kaffee zwischendurch, einen ausgiebigen Brunch, etwas Veganes, ein schönes Abendessen oder einfach ein gutes Glas Wein. Am Canal Saint-Martin öffnet gefühlt jede Woche ein neuer Ort!

Damit ihr eine schöne Zeit an diesem außergewöhnlichen Pariser Ort habt, habe ich euch meine Lieblingsadressen zusammengestellt!

Café/Frühstück am Canal Saint-Martin

  • Ten Belles (10, rue de la Grange aux Belles)
  • Holybelly 19 (19, rue Lucien Sampaix)

Weinbars und Restaurants am Canal Saint-Martin

  • L’Apéro Saint-Martin (104, quai de Jemmapes): Kleine Weinbar mit hausgemachten Spezialitäten
  • Le Verre Volé (67, rue de Lancry): Französisches Restaurant mit toller Weinauswahl und Käse
  • Chez Prune (36, rue Beaurepaire): Gemütliche und beliebte Bar mit Käse, hausgemachten Gerichten und Wein
  • Les Vinaigriers (42, rue des Vinaigriers): Leckere französische Küche in einem wunderschönen Saal
  • Maria Luisa (2, rue Marie et Louise): Tolles italienisches Restaurant mit hausgemachter Steinofenpizza
  • IMA (39, quai de Valmy): Vegetarische Kantine mit mediterranen Spezialitäten

Bars und außergewöhnliche Orte Saint-Martin in Paris

  • BBP (47 bis, rue Bichat): Kleine Brauerei mit vielen verschiedenen Biersorten (v.a aus Belgien)
  • Le Comptoir Général (80, quai de Jemmapes): Nette Bar, in er auch Partys veranstaltet werden
  • Lavomatic (30, rue René Boulanger): Versteckte Bar (Speakeasy), dessen Eingang eine Waschmaschine ist, tolle Cocktails
  • Café A (Maison de l’Architecture, 148, rue du Faubourg Saint-Martin): Toller Ort mit einem Garten im Innenhof und einem großen Saal, wo hausgemachte Gerichte, Wein, usw. serviert werden

Newsletter und Social Media

Werde Teil der HelpTourists Community auf Facebook! In unserer geschlossenen Gruppe kannst Du Dich mit anderen Parisliebhabern austauschen. Abonniere unseren Newsletter, folge uns auf Instagram und Pinterest und erhalte regelmäßig Inspirationen und Geheimtipps für Deinen nächsten Paris Urlaub!

Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
Ich habe Paris schon als Au-Pair, Studentin und jetzt als Berufstätige kennengelernt. Nach mehr als 10 Jahren in Paris, gebe ich euch wertvolle Tipps für einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Stadt an der Seine.
Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

GRATIS
Checkliste für Paris!

Empfehlungen

Eiffelturm besuchen

Eure City Card für Paris

Mit dem Paris City Pass könnt ihr mehr als 60 Sehenswürdigkeiten und Museen kostenlos besichtigen! Metrotickets inklusive!

Mein aktueller Artikel

Das sind die besten Stadtrundfahrten durch Paris!

Tickets im Voraus reservieren & Wartezeit sparen!

Nützliche Infos auf einen Blick!

Die Metro in Paris: Einfach erklärt!

Parken in Paris: Das sind Eure Möglichkeiten!

Meist gestellte Fragen zum Eiffelturm!

Mit Kinderwagen in Paris

Mein Metro Ticket Shop

Der Paris Museum Pass: Vorteile

Die besten Aussichten

Wenig(er) bekannte SW

Zum 1. Mal in Paris?