Olympische Spiele in Paris gratis erleben: Alle Tipps & Infos!

Das habt ihr sicher nicht verpasst: Paris empfängt dieses Jahr die Olympischen Sommerspiele. Vom 26. Juli bis zum 8. September 2024 finden in der…
Picture of Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
JOP2024_1920x1080_committed

Das habt ihr sicher nicht verpasst: Paris empfängt dieses Jahr die Olympischen Sommerspiele. Vom 26. Juli bis zum 8. September 2024 finden in der französischen Hauptstadt die Olympische Spiele und im Anschluss daran die Paralympics statt. Seit Monaten bereitet sich die Stadt auf das wichtigste Sportereignis der letzten Jahre vor und lebt im Rhythmus dieser Vorbereitungen. Eines kann ich gleich sagen: Während Olympia ist Paris teurer als sonst, u.a. bekommt ihr Hotelzimmer und Metrotickets zu erhöhten Preisen.

Hier hat die Stadt Paris bereits angekündigt, dass Einzelfahrscheine 4 Euro kosten werden und es ein eigens Olympia-Ticket geben wird. Das Ticket gibt es bald in unserem Shop zu bestellen ! 

Hier geht’s zu unserem Metro-Ticket-Shop 

Olympische Spiele in Paris gratis erleben: So geht's!

Einige Wettkämpfe, Aktivitäten und Veranstaltungen könnt ihr euch kostenlos ansehen und damit doch ein bißchen Geld sparen. In diesem Beitrag verrate ich euch alles, was ihr zu Olympia in Paris gratis machen könnt!

Tipp 1: Eine einzigartige Eröffnungsfeier auf der Seine

Die Olympischen Sommerspiele von Paris bieten etwas ganz Besonderes: Zum ersten Mal in der Geschichte der olympischen Spiele findet die Eröffnungsfeier nicht in einem Stadium, sondern auf dem Wasser statt. Die Seine ist der Schauplatz der Eröffnung und da sie sich einmal quer durch Paris schlängelt, ist viel Platz für Zuschauer. Und das Beste: Die Veranstaltung ist völlig kostenlos: So könnt ihr euch an den Ufern aufstellen und das tolle Spektakel beobachten. Die Eröffnungsfeier findet am 26. Juli statt…unbedingt merken!

Wichtig zu wissen: Wenn ihr schon Plätze für die Eröffnungsfeier gekauft habt, bekommt ihr bevorzugte Plätze auf den Tribünen zwischen den Brücken Pont d’Austerlitz und Pont d’Iéna (sowie auf weiteren Seine-Brücken).

Die anderen Zuschauer*innen (also ohne Platz) können sich oderhalb der Seineufer niederlassen und die wunderbare Zeremonie auf 80 Großbildschirmen live verfolgen.

Olympische Wettbewerbe, die ihr euch kostenlos anschauen könnt

Hier wäre die wichtigste Info, die viele verpasst haben: An den meisten Wettbewerben, die in der Stadt oder der Seine organisiert werden, könnt ihr gratis teilnehmen. Dazu zählen zum Beispiel der Triathlon, der Marathon und der Straßenradsport.

Tipp 2: Triathlon gratis sehen

Der Triathlon bringt drei Wettkämpfe zusammen: Schwimmen (1,5 km), Radfahren (40 km) und Laufen (10 km) und all diese drei Wettbewerbe finden direkt in Paris in der Stadt statt, in der Seine, auf den Seineufern und Champs-Elysées. Das heißt also, dass ihr euch den Triathlon kostenlos anschauen könnt. Begebt euch früh an die Strecke, um einen guten Platz zu bekommen. Die Strecke führt an tollen Sehenswürdigkeiten wie der Brücke Alexander III., dem Invalidendom, Musée d’Orsay, Grand Palais & Petit Palais, über die Champs Elysées und am Triumphbogen vorbei. Tolles Sightseeing Programm, oder?

Wichtig zu wissen: Die Plätze bei der Brücke Pont Alexandre III. (Start- und Zielbereich) und bei der Brücke Pont des Champs-Élysées sind nicht kostenlos.

Eintrittskarten für das Musée d’Orsay könnt ihr hier im Voraus ordern. Habt ihr gewusst, dass wir dort auch eine zweistündige Tour auf deutsch anbieten? 

Tipp 3: Beim olympischen Marathon kostenlos mitfiebern

Der Marathon der olympischen Spiele von Paris findet am 10. und 11. August 2024 statt. Die 42,195 km lange Strecke macht eine Runde zwischen Paris und Versailles. Der Startpunkt liegt vor dem Rathaus von Paris (Hôtel de Ville) im Maraisviertel, danach geht der Marathon Richtung Versailles durch Boulogne-Billancourt, Sèvres und Ville-d’Avray. Nach Versailles laufen die Teilnehmer*innen zurück Richtung Paris durch Viroflay, Chaville, Meudon und Issy-les-Moulineaux. Der Marathon endet ganz majestätisch vor dem Invalidendom. Ich sehe jetzt schon die beeindruckenden Fernsehbilder vor mir… Auch hier könnt ihr euch irgendwo entlang der Strecke hinstellen und den Marathon auf diese Weise kostenlos erleben. Auf dieser interaktiven Karte findet ihr einen Überblick über die Strecke.

Tickets für Versailles bekommt ihr hier.

Tipp 4: Schwimmwettbewerbe live und gratis miterleben

Ähnlich wie der Triathlon und Marathon werden die Schwimmwettbewerbe direkt in der Stadt, bzw. der Seine, organisiert und sind somit für alle kostenlos zugänglich. Zwischen den Pariser Brücken Pont de l’Alma und Pont Alexandre III. könnt ihr die Wettkämpfe direkt mitverfolgen.

Tipp 5: Radrennen währen den olympischen Spielen sind gratis

Auch Fahrradfans werden von den Olympischen Spielen 2024 profitieren können, ohne viel Geld auszugeben. Denn alle Wettbewerbe des Straßenradrennens finden direkt in der Stadt statt: das Zeitfahren (27. Juli) sowie das Rennen der Männer (3. August) und das der Frauen (4. August).

Das Zeitfahren beginnt vor dem Invalidendom, die Strecke führt durch das Quartier Latin, über den Bastille-Platz bis nach Vincennes und dann wieder zurück nach Paris (Pont Alexander III.)

Die Strecke der Männer fängt auch in Paris an, am Place Trocadéro und geht danach weiter Richtung Versailles und Rambouillet und dann zurück nach Paris mit einem (bestimmt sehr anstrengenden) Aufstieg in Montmartre, bevor die Fahrer das Ziel am Eiffelturm erreichen. Auch hier schwirren mir jetzt schon tolle Zieleinfahrten mit direktem Blick auf den Eiffelturm durch den Kopf…das werden ohne Zweifel geniale Bilder, die wir auch nach den Olylmischen Spielen noch lange in Erinnerung behalten werden!

Stadtführung mit HelpTourists

Wir bieten übrigens u.a. in Montmartre, dem Quartier Latin und dem genannten Marais deutsche Stadtführungen an. Wartet nicht lange und reserviert eure Tour mit uns! Wir freuen uns auf euch!

Tipp 6: Die Fanmeilen

Für die olympischen & paralympischen Spielen werden in der ganzen Stadt insgesamt 25 Fanmeilen aufgebaut. Ganz unter dem Motto „Paris fête les Jeux“ werden die Wettkämpfe auf Großbildschirmen live übertragen sowie tolle Veranstaltungen angeboten. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Und das Wichtigste: Der Zugang zur Fanmeile ist völlig kostenlos.

Hier kommt die Liste der 25 Fanmeilen während Olympia 2024 in Paris:

  • 1.Arrondissement: Park Rives de Seine
  • 2.Arrondissement: Fabrique de la Solidarité
  • 4.Arrondissement: die Klima-Akademie
  • 5.Arrondissement: Arena von Lutetia
  • 6.Arrondissement: Platz Saint-Sulpice
  • 8.Arrondissement: Park Monceau
  • 9.Arrondissement: Rathaus des 9. Arrondissements
  • 10.Arrondissement: Canal St-Martin und Grange aux Belles
  • 11.Arrondissement: Rathaus des 11. Arrondissements
  • 12.Arrondissement: Allée Vivaldi
  • 13.Arrondissement: Park von Choisy
  • 14.Arrondissement: Sportzentrum Elisabeth
  • 15.Arrondissement: Rathaus des 15. Arrondissements
  • 16.Arrondissement: Park Sainte-Périne
  • 17.Arrondissement: Park Clichy Batignolles Martin Luther-King
  • 18.Arrondissement: Jardins d’Éole und der Square Léon Serpollet
  • 19.Arrondissement: Place Stalingrad, das Bassin de la Villette
  • 20.Arrondissement: Sportkomplex Louis Lumière

Gut zu wissen: Die Übertragungsrechte für die olympischen Spiele und die Paralympics gehören France Télévisions (France 2, France 3, France 5 oder France 5), einem öffentlich-rechtlichen Fernsehsender hie rin Frankreich. Dies bedeutet, dass wir die Wettbewerbe auch im Fernsehen kostenlos mit Spannung mitverfolgen können, ohne ein Abonnement auf einer Plattform zahlen zu müssen. Das heißt wiederum auch, dass die Wettkämpfe in vielen Bars von Paris übertragen werden!

Beitragsfoto: (c)Paris je t’aime – Office de Tourisme Véronique POTELET.

Newsletter und Social Media

Werde Teil der HelpTourists Community auf Facebook! In unserer geschlossenen Gruppe kannst Du Dich mit anderen Parisliebhabern austauschen. Abonniere unseren Newsletter, folge uns auf Instagram und Pinterest und erhalte regelmäßig Inspirationen und Geheimtipps für Deinen nächsten Paris Urlaub!

Picture of Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
Ich habe Paris schon als Au-Pair, Studentin und jetzt als Berufstätige kennengelernt. Nach mehr als 10 Jahren in Paris, gebe ich euch wertvolle Tipps für einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Stadt an der Seine.
Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

4 Antworten

  1. Hallo Solene,
    Ich möchte mir gerne die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele anschauen.
    Leider habe ich keine bezahlbare Karte bekommen.
    Benötigt man für die oberen Plätze an der Seine, die ja kostenlos sind, eine Platzkarte?

    1. Hallo Ingrid,

      kostenlos kannst du dir auch die Eröffnungsfeier anschauen, dafür solltest du dich oben platzieren (auf der südlichen Seineseite wie hier angezeigt).
      VG, Solène von HelpTourists

  2. Hallo, die Olympischen Spiele enden ja am 11/12.08.24. Hat man als Tourist der am 12.08 anreist für 1 Woche irgendwelche Barrieren Paris zu erkunden/erleben? Ist der Betrieb/Alltag ab dem 12.08 wieder „normal“?

    1. Hallo Rene,

      es wird definitiv weniger los sein aber nicht, dass Du gar nichts von den Olympischen Spielen sehen kannst. Du kannst aber gerne kommen und Paris schön da erkunden können 😉
      VG, Solène von HelpTourists

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Tickets im Voraus reservieren & Wartezeit sparen!

Nützliche Infos auf einen Blick!

Metro oberirdisch Paris

Die Metro in Paris: Einfach erklärt!

Parken in Paris

Parken in Paris: Das sind Eure Möglichkeiten!

Nahaufnahme Eiffelturm

Meist gestellte Fragen zum Eiffelturm!

PARIS_Cite_Spaziergang_Familie_Paar_Kinderwagen_Kinder_l

Mit Kinderwagen in Paris?

City Pass in Paris: Museumspass Paris

Der Paris Museum Pass: Vorteile

PARIS_Montmartre_Aussicht_Frau_Strohhut_l

Die besten Aussichten

Paris im Mai: Pont Alexandre III.

Wenig(er) bekannte SW

Sacré Coeur über Paris

Zum 1. Mal in Paris?

×

Salut, ça va?

Hast du eine Frage? Brauchst du Hilfe bei der Planung deines Trips? Stadtführung buchen?

× Schick mir eine Whatsapp!