Centre Pompidou besuchen: Öffnungszeiten, Ausstellung, Tickets

Centre Pompidou besuchen. Das Centre Georges Pompidou in Paris ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst. Der ehemalige Staatspräsident Georges Pompidou wollte ein…
Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
PARIS_Centre-Pompidou_seitlich_Strasse_l

Centre Pompidou besuchen. Das Centre Georges Pompidou in Paris ist ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst. Der ehemalige Staatspräsident Georges Pompidou wollte ein Zentrum für moderne Kunst im Herzen von Paris schaffen, ein Ort an dem sich alle Künste begegnen: Malerei, Bildhauerei, Kino und Literatur. Erschafft wurde das Pariser Museum für moderne Kunst von Renzo Piano und Richard Rogers.

Centre Pompidou besuchen: Tipps und Infos zum Centre Pompidou in Paris

Centre Pompidou Architektur: Moderne Kunst innen und außen

Das Centre Pompidou ist 1977 eingeweiht worden und beherbergt heute die größte Sammlung moderner Kunst in Europa mit 76 000 Werken und 6.000 Künstler. Ein absolutes Muss für alle Kunstliebhaber! Schon alleine die Architektur des Museums ist ein Werk moderner Kunst.

PARIS_Centre-Pompidou_seitlich_l

Die Idee des Architekten war es, alle Treppen, Aufzüge und Rohrleitungen an der Fassade anzubringen und sie mit einem speziellen Farbcode zu bemalen. So ist das Centre Pompidou eines der auffälligsten und buntesten Gebäude von Paris. Das Centre Pompidou polarisiert, entweder findet man es ausgefallen und modern oder abscheulich und hässlich. Eine Ansicht dazwischen gibt es fast nie. Der Bau des modernen Museums von Paris war damals ein Skandal, weil sich an der heutigen Stelle des Museums eines der letzten mittelalterlichen Viertel von Paris befand. Für den Bau des Centre Pompidou wurde es komplett zerstört.

Das Centre Pompidou als Inspiration in der Mode

Habt ihr gewusst, dass die außergewöhnliche und auffällige Architektur des Museums als Inspiration für die die Air Max Schuhe von Nike diente? Bei diesen Schuhen ist die Luftblase, die normalerweise versteckt ist, auf den Seiten deutlich zu sehen…genauso wie gewissen Elemente an der Außenfassade des Centre Georges-Pompidou.

PARIS_Centre-Pompidou_l

Egal, ob ihr euch für moderne Kunst; eine bestimmte Epoche oder einen besonderen Maler interessiert, das Centre Pompidou ist eine super Adresse: Das 7000 m² große Museum bietet auf 7 Stockwerken eine fantastische Dauerausstellung über bedeutende Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts. Der erste Bereich widmet sich der modernen Kunst mit Picasso, Matisse, Miro, Dali, Kandinsky, Magritte und Chagall, während im zweiten Bereich die zeitgenössische Kunst von Andy Warhol, Niki de Saint Phalle oder Anish Kapoor zum Vorschein gebracht wird.

PARIS_Centre-Pompidou_Roehren_nah_l

Neben den Kunstausstellungen und der öffentlichen Bibliothek besitzt das Centre Pompidou auch eine Dachterrasse, die eine tolle Aussicht auf die Stadt bietet. Zudem könnt ihr mit Blick auf die Seineinseln und Notre-Dame im Restaurant Georges auf dem Dach des Centre Pompidou essen.

Centre Pompidou: Der Stravinsky Brunnen nebenan

Auf der linken Seite des Museums befindet sich der Stravinsky Brunnen, der mit bunten Wasserfiguren von Tinguely und Niki de Saint-Phalle ausgeschmückt ist. Der Platz am Brunnen und der große Vorplatz des Museums gibt Straßenkünstlern den idealen Rahmen, um ihr Können zu zeigen.

PARIS_Centre-Pompidou_Brunnen_l

Anfahrt

Erreichbar ist das Centre Pompidou von den Stationen Châtelet Les Halles, mit den Metrolinien 1, 4, 11, 14 und der RER A und B, Rambouteau, mit der Linie 11 und Hôtel de Ville, mit der Linie 1. Auch die Busse der Linien 29, 38, 47 und 75 führen zum Centre Pompidou.

Öffnungszeiten

Das Centre Pompidou ist jeden Tag außer dienstags von 11-21 Uhr geöffnet, donnerstags sind die temporären Ausstellungen sogar bis 23 Uhr zugänglich. Die Kassen werden jeweils eine Stunde vor Schluss geschlossen. Dienstags und am 1. Mai ist das Museum geschlossen.

Preise

Ein Ticket für das Museum und die Ausstellungen kostet 14 Euro für Erwachsene, 11 Euro für Nicht-EU-Bürger unter 26, Jugendliche unter 18 Jahren, EU-Bürger unter 26 und Personen mit Behinderung können das Centre Pompidou kostenlos besuchen.

PARIS_Centre-Pompidou_Vorplatz_l

Am 1. Sonntag des Monats ist der Eintritt zum Museum und zur Aussichtsplattform für alle Besucher kostenlos. Wenn man nur die Sicht über Paris genießen möchte, gibt es ein Ticket für 5 Euro für die Aussichtsterrasse.

Tickets Centre Pompidou in Paris

Tickets für das Centre Pompidou in Paris könnt ihr vorab im Internet kaufen, entweder für einen individuellen Besuch des Museums, der an keine bestimmte Uhrzeit gebunden ist, einen Besuch der Ausstellung inklusive Besichtigung der Dachterrasse oder im Rahmen des Museums Passes.

Wenn ihr nach weiteren Ideen nach der Museumsbesichtigung sucht, empfehle ich euch einen Besuch im Marais Viertel, welches durch seine spannende Geschichte, malerischen, engen Gassen und schönen Boutiquen besticht!

Newsletter & Social Media

Werde Teil der HelpTourists Community auf Facebook! In unserer geschlossenen Gruppe kannst Du Dich mit anderen Parisliebhabern austauschen. Abonniere unseren Newsletter, folge uns auf Instagram und Pinterest und erhalte regelmäßig Inspirationen und Geheimtipps für Deinen nächsten Paris Urlaub!

Infos zum Centre Pompidou in Paris auf Pinterest pinnen

Centre Pompidou

Denise von Helptourists
Denise von Helptourists
Ich habe Paris schon als Au-Pair, Studentin und jetzt als Berufstätige kennengelernt. Nach mehr als 10 Jahren in Paris, gebe ich euch wertvolle Tipps für einen rundum gelungenen Aufenthalt in der Stadt an der Seine.
Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Paris Newsletter

Empfehlungen

Eiffelturm besuchen

Mein aktueller Artikel

Das sind die besten Stadtrundfahrten durch Paris!

Tickets im Voraus reservieren & Wartezeit sparen!

Eure City Card für Paris

Mit dem Paris City Pass könnt ihr mehr als 60 Sehenswürdigkeiten und Museen kostenlos besichtigen! Metrotickets inklusive!

Nützliche Infos auf einen Blick!

Die Metro in Paris: Einfach erklärt!

Parken in Paris: Das sind Eure Möglichkeiten!

Meist gestellte Fragen zum Eiffelturm!

Mit Kinderwagen in Paris

Mein Metro Ticket Shop

Der Paris Museum Pass: Vorteile

Die besten Aussichten

Wenig(er) bekannte SW

Zum 1. Mal in Paris?