Der Jardin du Luxembourg in Paris

geschrieben von am 17.09.2013 in Parks und Gärten in Paris mit 8 Kommentare

Der Jardin du Luxembourg in Paris zählt mit einer Fläche von 26 Hektar zu den großen Pariser Stadtparks. Er befindet sich im 6. Pariser Arrondissement, im bekannten Saint-Germain nicht weit vom Quartier Latin entfernt, und ist vor allem bei Familien, Studenten und Joggern sehr beliebt. Was es alles im Jardin du Luxembourg zu sehen gibt, könnt ihr diesem Artikel entnehmen.

Jardin du Luxembourg: Ideal für einen Ausflug mit Kindern in Paris

Für Familien ist der Jardin du Luxembourg, der ursprünglich unter Katharina von Medicis als königlicher Schlosspark angelegt wurde und heute zum Palais du Luxembourg gehört, ein beliebtes Ausflugsziel. Der Palais du Luxembourg, ein alter Stadtpalast aus dem 17. Jahrhundert, ist heute der Hauptsitz des französischen Senats.

Aktivitäten für Kinder im Jardin du Luxembourg

Den Mittelpunkt des Parks bildet ohne Zweifel das große Wasserbecken mit seiner Fontaine, welches Kinder magisch anzieht. Denn hier gibt es einen kleinen Stand, der Miniatur-Segelboote zum Verleih anbietet. Diese werden auf das Wasserbecken gesetzt und von den Kindern mit einem Stock immer wieder angeschoben.

Während die Kinder den Segelbooten folgen und enthusiastisch zu ihrem Boot rennen, sobald es den Beckenrand erreicht, entspannen die großen Parkbesucher auf den typisch grünen Stühlen des Parks. Diese werdet ihr übrigens in allen großen Pariser Parks und Gärten wiederfinden, bis 1974 musste man für die Nutzung der Stühle übrigens noch bezahlen!

Der Park hat weitere interessante Aktivitäten für Kinder zu bieten wie beispielsweise Ponyreiten, Kasperletheater, einen Abenteuerspielplatz und ein Karussell. Auch Erwachsene kommen auf ihre Kosten, denn es gibt mehrere Tennisplätze, überdachte Schachspieltische und extra Flächen für das französische Boulespiele. Für die Verpflegung ist auch gesorgt, denn im Jardin du Luxembourg gibt es Restaurants und Cafés.

Kunst und Kultur im Jardin du Luxembourg

Am Zaun des Jardin du Luxembourg, der mit goldenen Spitzen verziert ist, finden ganzjährig Freiluft-Ausstellungen statt. Neben den gepflegten, farbenfrohen Blumenbepflanzungen und den saftig grünen Bäumen, zeichnet sich der Park durch seine mehr als 100 Skulpturen berühmter Persönlichkeiten wie beispielsweise Beethoven, Chopin, Balzac und George Sand aus.

Ob für einen entspannten Spaziergang, ein Treffen unter Freunden, einen Familienausflug oder eine romantische Verabredung, der Jardin du Luxembourg ist für diese Anlässe prima geeignet! Er ist jeden Tag für Besucher zugänglich, die Öffnungszeiten des Parks hängen jedoch von der Jahreszeit ab. Im Sommer öffnet der Jardin du Luxembourg bereits um 7.30 Uhr (8.15 Uhr im Winter) und schließt saisonabhängig zwischen 16.30 (im Dezember) und 21.30 Uhr (im Juni).

Tags: , , ,

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Google Plus! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top