03.02.2020

Restaurants in Paris: Empfehlungen, um gut essen zu gehen

Ihr wollt gut essen gehen in Paris? Gleich vorweg sei gesagt, dass die Auswahl an Restaurants in Paris riesengroß ist. Von daher fällt vor allem Paris Besuchern die Restaurantwahl für ein leckeres Abendessen oder einen Snack zur Mittagszeit gar nicht so leicht. Als Tourist möchte man im Urlaub gerne dort essen gehen, wo die Einheimischen auch essen. Man möchte in keiner Touristenfalle landen, kein überteuertes schlechtes Essen serviert bekommen und schon gar nicht in Restaurants gehen, in denen es zwei Karten gibt, einmal für Einheimische und einmal für Touristen.

Froschschenkel

Viele Paris Besucher möchten während ihres Urlaubs die französische Gastronomie erleben und in Paris gut essen gehen, gerne auch typisch französisch essen und dabei die ein oder andere Spezialität probieren. Dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen sollte, versteht sich von selbst! Wem die Speisen in Restaurants in Paris vielleicht etwas zu „typisch französisch“ sind, der kann wie die Franzosen auch zum Italiener gehen oder einen saftigen Burger mit Pommes oder Kartoffelecken verschlingen. „Steak Frites“ (zu dt. Rindsteak mit Pommes) ist übrigens auch eines der Leibgerichte der Franzosen!

Schnecken

Das Klischee, dass sich Franzosen nur von Schnecken und Froschschenkeln (siehe Bilder) ernähren, stimmt definitiv nicht! Diese Seite enthält nützliche Tipps zum Restaurantbesuch in Paris, Tipps zur Auswahl eines guten Restaurants und Infos zum Trinkgeldverhalten in Frankreich. Spartipps und persönliche Restaurant-Empfehlungen für Paris nach Arrondissement geordnet inklusive!

Was ihr bei einem Restaurantbesuch in Paris beachten solltet

Wie erkenne ich ein gutes Restaurant in Paris?

Restaurants in ParisIn Paris gibt es sehr viele Restaurants. Falls ihr auf der Suche nach einem Restaurant in Paris für ein Mittag- oder Abendessen seid und nicht genau wisst, welches Restaurant ihr wählen sollt, dann lest euch meine Tipps zu folgender Frage durch: Wie erkenne ich ein gutes Restaurant in Paris (zum Artikel: Wie erkenne ich ein gutes Restaurant!) und auf was muss ich achten, um ein gutes von einem schlechten Restaurant zu unterscheiden? Meine Tipps für euren gelungenen Restaurant-Besuch in Paris!

Allgemeine Tipps zum Restaurant-Besuch in Paris

Restaurant in Montmartre, ParisMeine Tipps für einen Restaurant-Besuch in Paris könnte man auch als Survival Tipps bezeichnen. Damit ihr einen angenehmen Abend in einem Pariser Restaurant verbringt und der Kellner nett zu euch ist, wartet darauf, dass ihr platziert werdet. Kellner in Paris mögen es gar nicht, wenn man direkt auf einen freien Tisch zustürmt, ohne sich anzumelden. Schlecht gelaunter Kellner gleich schlechter Service. Deshalb gilt: Warten, bis ihr platziert werdet! Weitere nützliche Informationen zu einem Restaurantbesuch in Paris (zum Artikel: Restaurantbesuch in Paris!) wie beispielsweise zu den verschiedenen Bratzeiten von Rindfleisch auf Französisch und der kostenlosen Carafe d’eau findet ihr im nachfolgenden Link.

Gibt man in Frankreich Trinkgeld?

Trinkgeld ParisZum Trinkgeldverhalten in Frankreich (zum Artikel: Gibt man in Frankreich Trinkgeld!) hört man die tollsten Sachen. Manche haben im Reiseführer gelesen, dass das Trinkgeld bereits in der Rechnung inbegriffen sei, andere möchte Trinkgeld geben, wissen aber nicht wieviel und andere wiederum wollen erfahren haben, dass es unfreundlich sei, in Frankreich Trinkgeld zu geben. Wer hat Recht, wer liegt falsch. Die ganze Wahrheit zum Trinkgeldverhalten in Paris und Antworten auf die Fragen, ob man in Frankreich Trinkgeld gibt, wieviel Trinkgeld angemessen ist und wie man genau Trinkgeld gibt, findet ihr in einem eigenen Artikel.

Wie kann ich in Pariser Restaurants Geld sparen?

Bevor ich euch ein paar persönliche Restaurant Tipps für Paris verrate, ein kleiner Tipp: Ihr könnt bei eurem Restaurantbesuch in Paris Geld sparen. Das Zauberwort heißt „La Fourchette“, eine Internetseite, auf der ihr ganz unverbindlich einen Tisch reservieren könnt und zugleich bis zu 50 Prozent auf die Endrechnung spart. Wie das genau funktioniert, erkläre ich euch hier: Wie man 50% auf die Endrechnung im Restaurant in Paris sparen kann!

Meine Empfehlungen für Restaurants in Paris

Generell empfehle ich euch, in Pariser Restaurants zu reservieren. So seid ihr sicher, einen Tisch im Restaurant eurer Wahl zu bekommen. Das geht am einfachsten über die Internetseite La fourchette. Für die Tischreservierung benötigt ihr keine fundierten Französischkenntnisse. Ihr müsst nirgends anrufen, sondern könnt bequem per Internet einen Tisch für ein bestimmtes Datum und eine bestimmte Uhrzeit bestellen. Falls das Restaurant einen Rabatt anbietet, sichert ihr euch auf diese Weise auch den Preisnachlass auf die Endrechnung.

Restaurants im 1. Pariser Arrondissement – 5 Empfehlungen

Universita della Pizza Paris

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 1. Arrondissement

1. La Penderie:
nettes französisches Bistrot
Adresse: 17, rue Etienne Marcel, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 8 Uhr bis 2 Uhr, Metro: Etienne Marcel (Linie 4)

2. Le Kong:
Restaurant unter beeindruckender Glaskuppel in der 5. Etage eines Haussmann’schen Gebäudes, mit Ausblick auf Notre Dame und die Seine
Adresse: 1, rue du Pont Neuf, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12:15 Uhr bis 23:30 Uhr, Freitag und Samstag bis 0:30 Uhr, Metro: Pont Neuf (Linie 7)

3. Ma salle à manger:
Speisen aus Südwestfrankreich in gelassenem Ambiente mit kleiner Außenterrasse an einem ruhigem Platz
Adresse: 26, place Dauphine, Ile de la Cité,  Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9 Uhr bis 22 Uhr, Metro: Pont Neuf (Linie 7)

4. Universita della Pizza (siehe Foto):
übersetzt die Universität der Pizza, leckere Pizza und Pasta in moderner Atmosphäre
Adresse: 37, rue Berger, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr 23 Uhr, Metro: Les Halles (Linie 4)

5. Joe Allen:
Restaurant in New Yorker Style
Adresse: 30, rue Pierre Lescot, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 8:30 Uhr bis 24 Uhr, sonntags bis 16 Uhr, Metro: Etienne Marcel (Linie 4)

Restaurants im 2. Pariser Arrondissement – 5 Empfehlungen

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 2. Arrondissement

1. Frenchie Restaurant:
angesagtes Restaurant mit neuamerikanischer und französischer Küche, nicht gerade günstig, unbedingt reservieren
Adresse: 5, rue du Nil, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 18:30 Uhr bis 22 Uhr, Metro: Sentier (Linie 3)

2. Le Tir-bouchon:
typisch französisches Restaurant mit saisonaler Küche
Adresse: 22, rue Tiquetonne, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 15 Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr, Freitag und Samstag sogar 19 Uhr bis 4 Uhr,  Metro: Etienne Marcel (Linie 4)

3. Devant Vous:
japanisches Restaurant, in dem vor den Gästen auf heißen Platten gekocht wird
Adresse: 80, rue de Richelieu, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 Uhr bis 14 Uhr und 19 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Quatre-Septembre (Linie 3)

4. Guibine:
koreanisches Restaurant, Teppanyaki top
Adresse: 44, rue Saint-Anne, Öffnungszeiten: Dienstag bisSonntag 12 Uhr bis 14:30 Uhr und 19 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Pyramides (Linie 7, 14)

5. Le Roch Restaurant & Bar:
französisches Restaurant mit moderner Dekoration und schöner Terrasse, große Portionen
Adresse: 28, rue Saint-Roch, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 12 Uhr bis 14 Uhr und 19 Uhr bis 22 Uhr, Metro: Pyramiden (Linie 7, 14)

Restaurants im 3. Pariser Arrondissement – 5 Empfehlungen

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 3. Arrondissement

1. Clasico Argentino (siehe Foto):
Argentinische Empanadas
Adresse: 56, rue de Saintonge, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 Uhr bis 15 Uhr und 18Uhr bis 24 Uhr, Samstag und Sonntag 12 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Saint-Sébastien-Froissart (Linie 8)

2. Dessance:
modernes Restaurant im Marais, in dem ausschließlich Desserts serviert werden, mit und ohne Weinbegleitung
Adresse: 74, rue des Archives, Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 12 Uhr bis 14:30 Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr,  Metro: Filles du Calvaire (Linie 8)

3. Le Petit Commines:
traditionelles französisches Restaurant mit modernen Elementen, toller sichtbarer Weinkeller
Adresse: 16, rue Commines, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 19 Uhr 23 Uhr, Sonntag 12 Uhr bis 14:30 und 19 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Filles du Calvaire (Linie 8)

4. Auberge Nicolas Flamel:
die älteste Auberge von Paris, das Haus stammt aus dem Jahre 1407, feine französische Küche
Adresse: 51, rue de Montmorency, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr 14:30 Uhr und 19Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Rambuteau (Linie 11)

5. L’Estaminet des Enfants rouges:
kleines Restaurant auf dem Marché des Enfants rouges, dem ältesten Markt von Paris
Adresse: 39, rue de Bretagne, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 9 Uhr bis 20 Uhr, sonntags 9 Uhr bis 16 Uhr/, Metro: Filles du Calvaire (Linie 8)

Restaurants im 4. Pariser Arrondissement – 5 Empfehlungen

Pamela Popo Paris

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 4. Arrondissement

1. Who’s Bar Restaurant:
Restaurant mit World Food, leckere Cocktails und langen Öffnungszeiten im Marais, Brunch am Wochenende
Adresse: 14, rue Saint-Merri, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 17 Uhr bis 6 Uhr, samstags und sonntags ab 11 Uhr für Brunch, Metro: Rambuteau (Linie 11)

2. Pamela Popo (siehe Foto):
Neo-Bistro-Küche im Vintage Restaurant im Marais
Adresse: 15, rue François Miron , 75004 Paris/ Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 18 Uhr bis 2 Uhr, Metro: Saint-Paul (Linie 1)

3. Nos Ancêtres les Gaulois:
französisches Restaurant im Zeichen der Gallier
Adresse: 39, rue Saint-Louis en L’Ile, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 15 Uhr und 19Uhr bis 1 Uhr, Metro: Pont Marie (Linie 7)

4. Metropolitain:
kleines Restaurant im Marais mit raffinierten Gerichten, tolles Innendesign mit Pariser Metrokacheln
Adresse: 8, rue de Jouy, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12 Uhr bis 15:30 Uhr 19:30 Uhr bis 24 Uhr, Metro: Saint-Paul (Linie 1)

5. Le Trumilou:
traditionell französische Gerichte in gemütlichem Ambiente
Adresse: 84 Quai de l’Hôtel de Ville, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 15 Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Hôtel de Ville (Linie 1, 11)

Restaurants im 5. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Herzhaftes Crepe Paris

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 5. Arrondissement

1. La Creperie:
Leckere Crêpes mit Blick auf das Pantheon
Adresse: 12, rue Soufflot, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 7 Uhr bis 24 Uhr, Metro: Cluny- La Sorbonne (Linie 10), RER B Luxembourg

2. La Truffière
französische Spezialitäten in der Nähe der lebendigen rue Mouffetard
Adresse: 4 Rue Blainville, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 12 Uhr bis 14 Uhr und 19 Uhr bis 22 Uhr, Metro: Jussieu (Linie 7, 10)

3. Les Papilles 
ausgefallene Gerichte und schön angerichtete Teller, große Weinauswahl
Adresse: 30 Rue Gay-Lussac, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 12 Uhr bis 14 Uhr und 19 Uhr bis 22 Uhr, Metro: Cluny – La Sorbonne (Linie 10)

Restaurants im 6. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

La petite Cour Paris

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 6. Arrondissement
1. L’avant-comptoir:
angeblich die besten Crêpes von Paris, prallgefüllte Crêpes vom Sternechef
Adresse: 3, carrefour de l’Odéon, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Odéon (Linie 4,10)

2. Joyao Assas:
koreanisches Restaurant, koreanisches Barbecue am Tisch
Adresse: 54, rue d’Assas, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 14:30 Uhr und 19 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Notre Dame des Champs (Linie 12)

3. Les Bouquinistes:
französische Küche neu interpretiert, im Gault Millau vertreten
Adresse: 53, quai des Grands Augustins, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 14 Uhr und 19 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Saint Michel (Linie 4)

Restaurants im 7. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Pariseven Paris

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 7. Arrondissement

1. Pariseven:
schöne Bäckerei mit preiswerten, frischen warmen Tagesgerichten (Fisch, Fleisch, Hähnchen mit verschiedenen Beilagen) zum Mitnehmen, ideal für ein Picknick am Eiffelturm
Adresse: 20, rue Jean Nicot, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 7:30 Uhr bis 20:30 Uhr, Metro: La Tour Maubourg (Linie 8)

2. Le Bistrot de Maëlle et Augustin II:
im Gault Millau vertretenes Pariser Bistrot mit typischen französischen Bistrospeisen, leckere Burger, raffinierte Küche
Adresse: 39, avenue Duquesne, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 7 Uhr bis 24 Uhr, Metro: Saint François-Xavier (Linie 13)

3. Les ombres:
höherpreisiges Restaurant, da man von der Terrasse auf dem Musée du Quai Branly einen tollen Blick auf den Eiffelturm hat
Adresse: 27, quai Branly, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 14:15 Uhr und 19 Uhr bis 22:15 Uhr, Metro: Pont de l’Alma (RER C)

4. 58 Tour Eiffel:
Restaurant auf der 1. Etage des Eiffelturms, toller Blick auf die Stadt
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 11:30 Uhr bis 15:30 Uhr und 18:30 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Trocadéro (Linie 6, 9)

Restaurants im 8. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 8. Arrondissement

1. Les Oreilles et La Queue: 
Spezialist für gutes Rindfleisch,
Adresse: 129, rue du Faubourg Saint-Honoré, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 14:30 Uhr und 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Saint-Philippe-du-Roule (Linie 9)

2. Le Sens Unique:
Restaurant mit tollem Innendesign und leckeren Fleischspezialitäten, gemütlich
Adresse: 47 Rue de Ponthieu, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 Uhr bis 2 Uhr, Metro: George V (Linie 1)

3. La Biscotte:
kleines korsisches Restaurant nahe der Champs-Elysées, sehr zu empfehlen sind die „Tartines“, das Menü mit einer Tartine, einem Getränk und einem Dessert kostet 15 Euro, ich habe die „Tartine Rustique“ probiert und als Dessert eine Crème brulée gegessen, beides sehr lecker
Adresse: 10, rue Berryer, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11 Uhr bis 15 Uhr, Metro: George V (Linie 1)

Restaurants im 9. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Paradis du Fruit Paris

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 9. Arrondissement

1. L’auberge du clou:
Restaurant in einer der ältesten Auberge von Paris (1883)
Adresse: 30, avenue Trudaine, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 15 Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Pigalle oder Notre Dame de Lorette (Linie 12)

2. Les pâtes vivantes:
von Reiseführern zu recht empfohlenes chinesisches Restaurant mit frisch zubereiteten Speisen, man kann sogar zusehen, wie der Koch die Nudeln formt, sehr lecker und preiswert, Vorteil: Speisekarte mit Bildern
Adresse: 46, rue du Faubourg Montmartre, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 15 Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Le Peletier (Linie 7)

3. Paradis du fruit:
von Designer Philippe Starck eingerichtet, tolle Fruchtcocktails und leckere, gesunde Menüs zu angemessenen Preisen, riesige Eisbecher
Adresse: 30, Boulevard des Italiens, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 1 Uhr,  Metro: Opéra oder Richelieu-Drouot (Linie 8, 9)

4. Corso:
italienisches Restaurant, an einem ruhigen Platz gelegen mit sehr gefragter Außenterrasse
Adresse: 10, avenue Trudaine, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 8 Uhr bis 24 Uhr, Metro: Anvers (Linie 2)

5. Cuisine:
kleines Restaurant in ruhiger Lage, frische Tagesspeisen auf übersichtlicher Karte, französische leichte Küche mit manchmal asiatischen und italienischen Noten, sehr freundliches Personal, gute Weinauswahl und leckere Desserts, unbedingt den Käse testen
Adresse: 50, rue Condorcet, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 18:30 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Anvers (Linie 2)

Restaurants im 10. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 10. Arrondissement

1. Villa Andrea:
empfehlenswerte Pizza und Pasta nahe am Gare du Nord, besonders zu empfehlen ist die Pizza „La Tartufata“ – ein echter Genuss
Adresse: 109, Boulevard Magenta, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 11 Uhr bis 15 Uhr und 18 Uhr bis 23:30 Uhr, Metro: Gare du Nord (Linie 4, 5)

2. Le Comptoir des Artistes:
französisches Bistrot mit guter Weinkarte
Adresse: 25, rue du Faubourg Saint-Martin, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 7 Uhr bis 2 Uhr,  Metro: Strasbourg-Saint-denis (Linie 4, 8, 9)

3. L’Arlequin Café:
in der Nähe des Canal Saint-Martin gelegen, stylisches Wohlfühlambiente, französische Küche
Adresse: 31 bis, rue Louis Blanc, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 18 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Louis Blanc (Linie 7)

4. Massawa:
das beste eritreische Restaurant in Paris, eine echte Entdeckung, von großen prall gefüllten Tellern wird mit Händen gegessen, viel Hunger mitbringen, die Portionen sind beeindruckend und das Essen unglaublich lecker
Adresse: 22, rue du Château Landon, Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 18 Uhr bis 23 Uhr, Freitag bis Sonntag 12 Uhr bis 23 Uhr,  Metro: Louis Blanc (Linie 7)

Restaurants im 11. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Restaurant Nouille

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 11. Arrondissement

1. Chez Nouille:
chinesisches Restaurant mit Live Zubereitung der Nudeln, cooles Spektakel
Adresse: 1, rue Faidherbe, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 11 Uhr bis 15:30 Uhr und 18 Uhr bis 23 Uhr,  Metro: Faidherbe-Chaligny (Linie 8)

2. Luangpra:
thailändisches Restaurant, zu empfehlen sind u.a. die Nem als Vorspeise und das „Poulet sauté au basilic“
Adresse: 120, rue Saint Maur, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12 Uhr bis 14:30 Uhr, Montag bis Sonntag 19 Uhr bis 23:30 Uhr, Metro: Goncourt (Linie 11)

3. Wally Fay:
cooles westafrikanisches Restaurant mit frisch zubereiteten, typischen Speisen aus dem Senegal, kulinarische Entdeckungen garantiert, ihr solltet unbedingt die Süßkartoffel-Pommes probieren
Adresse: 6, rue Godefroy Cavaignac, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 Uhr bis 15 Uhr, Montag bis Sonntag 19 Uhr bis 24 Uhr, Metro: Charonne (Linie 9)

4. Septieme:
ausgefallene Fisch- und Meeresfrüchtespeisen
Adresse: 80, rue de Charonne,  Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12:15 Uhr bis 14 Uhr, Montag bis Freitag 19:30 Uhr bis 22 Uhr, Metro: Charonne (Linie 2)

5. Blue Elephant Paris:
thailändisches Restaurant
Adresse: 43/45, rue de la Roquette, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 12 Uhr bis 14:30 Uhr (außer samstags) und 19 Uhr bis 24 Uhr, sonntags bis 23 Uhr, Metro: Bastille (Linie 1, 5, 8) oder Voltaire (Linie 9)

Restaurants im 12. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Restaurant Boco im Bercy Village

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 12. Arrondissement

1. Crêperie Paris Breizh:
große Crêperie inkl. Terrasse mit süßen Crêpes und herzhaften Galettes
Adresse: 177, avenue Daumesnil, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12 Uhr bis 14:30 Uhr und 19 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Daumesnil (Linie 6, 8)

2. La Table d’Aligre:
ein sehr gutes Meeresfrüchte Restaurant direkt am bekannten Marché d’Aligre
Adresse: 11, place d’Aligre, Öffnungszeiten:  Montag bis Samstag 12 Uhr bis 15 Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Faidherbe-Chaligny (Linie 1, 8)

3. L’Ébauchoir:
charmantes kleines Bistro mit neu interpretierten traditionellen Speisen
Adresse: 43-45, rue de Citeaux, Öffnungszeiten: Montag 20 Uhr bis 23 Uhr, Dienstag bis Samstag 12 Uhr bis 14:30 Uhr und 19:30 bis 23 Uhr, Metro: Faidherbe-Chaligny (Linie 1, 8)

Restaurants im 13. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Thai Food Paris

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 13. Arrondissement

1. Mali cuisine thai:
thailändisches Restaurant, sehr empfehlenswert
Adresse: 94 Avenue de Choisy, Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 12 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Tolbiac (Linie 7)

2. Baan issan:
Thai Restaurant
Adresse: 12, rue Véronèse,  Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12 Uhr bis 15 Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Place d’Italie (Linie 5, 6, 7)

3. Sukhothai:
Thai Restaurant
Adresse: 12 rue du Père Guérin, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12 Uhr bis 15Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Place d’Italie (Linie 5, 6, 7)

Restaurants im 14. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 14. Arrondissement

1. Aux enfants gâtés:
klein aber sehr fein, unbedingt vorher reservieren!
Adresse: 4 Rue Danville, Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12:30 Uhr bis 14 Uhr, Dienstag bis Samstag 19 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Denfert-Rochereau (Linie 4, 6)

2. Ristorante Il Barone: 
italienisches Restaurant
Adresse: 5 Rue Léopold Robert, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 19 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Vavin (Linie 4)

Restaurants im 15. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 15. Arrondissement

1. Le Cherine
libanesisches Restaurant, große Portionen, gemütliche Atmosphäre
Adresse: 74 Rue de la Croix Nivert, Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 12:30 Uhr bis 15 Uhr und 19:30 Uhr bis 23:30 Uhr, Metro: Commerce (Linie 8)

2. O Fil Rouge
große Weinauswahl und leckere Desserts
Adresse: 69 Rue Saint-Charles, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 12 Uhr bis 14:30 Uhr und 19 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Charles-Michel (Linie 10)

Restaurants im 16. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 16. Arrondissement

1. La Coïncidence:
Französisches Restaurant mit leckeren Fisch- und Fleischgerichten und Spezialitäten wie Foie Gras, Entenbrust und warmen Camenbert aus dem Ofen
Adresse: 15, rue Mesnil, Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12 Uhr bis 14:30 Uhr, Montag bis Freitag 19 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Victor Hugo (Linie 2)

2. Le village Kléber:
kinderfreundlich und zwanglos, tolle Desserts, vor allem Mousse au chocolat
Adresse: 16, rue Copernic, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 Uhr bis 14:30 Uhr, Mittwoch und Donnerstag auch 19 Uhr bis 22:30 Uhr, Metro: Boissière (Linie 6)

Restaurants im 17. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 17. Arrondissement

1. Le Wagon bleu:
das Restaurant besteht aus einem Salon+Terrasse und einem komplett restaurierten Wagon des historischen „Orient-Express“ von 1927, tolles Ambiente
Adresse: 7, rue Boursault, Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 18 Uhr bis 24 Uhr, Freitag 17 Uhr bis 2 Uhr, Samstag und Sonntag 12 Uhr bis 2 Uhr, Metro: Rome (Linie 2)

2. Mariba: 
vietnamesisches Restaurant
Adresse: 103, rue Legendre, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 12 Uhr bis 14 Uhr und 19 Uhr bis 22 Uhr, Metro: La Fourche (Linie 13)

3. Strobi:
französisches Restaurant mit monatlich wechselnder Karte, preisgünstiges Mittagsmenü, Adresse: 12, rue Biot, 75017 Paris, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12 Uhr bis 14:30 Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr, Sonntag 12 Uhr bis 14:30 Uhr und 19 Uhr bis 23 Uhr, Metro: Place Clichy (Linie 2, 13)

Restaurants im 18. Pariser Arrondissement – Empfehlungen

Restaurants Relais de la Butte

Restaurants Paris
Empfehlungen für das 18. Arrondissement
1. Le Relais de la Butte:
französisches Restaurant mit schöner Außenterrasse an ruhigem Platz, inkl. Blick auf Paris
Adresse: 12, rue de Ravignon, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 8 Uhr bis 1 Uhr, Metro: Abbesses (Linie 12)

2. Café des Deux Moulins:
aus nostalgischem Grund, es handelt sich hierbei um das Café der Amélie aus dem Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“, unbedingt die Crème brulée probieren
Adresse: 15, rue Lepic, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 7 Uhr bis 1:30 Uhr, Metro: Blanche (Linie 2)

3. Sens Unique:
sehr gutes französisches Bistrot, Pariser Chic
Adresse: 44, rue Damrémont, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 Uhr bis 14 Uhr, Montag bis Samstag 18 uhr bis 23 Uhr, Sonntag Brunch 11:30 Uhr bis 15 Uhr und Abendessen 18 Uhr bis 23 Uhr,  Metro: Lamarck (Linie 12)

4. Le Vrai Paris:
in der beliebten rue des Abbesses in Montmartre gelegen, kleines französisches Restaurant mit Außenterrasse
Adresse: 33, rue des Abbesses, Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 7 Uhr bis 2 Uhr, Metro: Abbesses (Linie 12) oder Blanche (Linie 2)

Vegetarische Restaurants in Paris

Café Marlette ParisWer in Paris vegetarisch essen möchte, findet auf HelpTourists ein paar nette Adressen für vegetarische Restaurants in Paris. Viele Pariser Restaurants bieten, auch wenn sie nicht auf vegetarische Speisen spezialisiert sind, mittlerweile mindestens ein vegetarisches Gericht auf ihrer Speisekarte an.

Vegetarische Restaurants in Paris

Vegane Restaurants in Paris

otager-de-charlotte-paris-veganVegetarische Restaurants gibt es in Paris mittlerweile recht viele, nach und nach kommen auch vegane Restaurants dazu. Ich habe euch eine Liste zusammengestellt mit empfehlenswerten veganen Restaurants in Paris. Für alle, die in Paris vegan essen möchten.

Vegane Restaurants in Paris

Glutenfreie Restaurants in Paris

Restaurant Noglu Paris GlutenfreiIn Paris gibt es nicht nur vegane und vegetarische Restaurants, sondern auch Restaurants, in denen glutenfreie Speisen serviert werden. Wer glutenfrei in Paris essen möchte, sollte sich meinen Artikel zu glutenfreien Cafés und Restaurants in Paris ansehen.

Glutenfreie Restaurants und Cafés in Paris

Fleischrestaurants in Paris

Fleischrestaurant Steaking ParisIn Paris findet man viele Restaurants, die ein bißchen von allem auf der Speisekarten führen. Es gibt aber auch welche, die sich auf etwas spezialisiert haben, wie zum Beispiel Restaurants, die verschiedene Fleischsorten in den unterschiedlichsten Gerichten anbieten. Wer mehr zu Fleischrestaurants in Paris erfahren möchte, wird hier fündig.

Fleischrestaurants in Paris

Fischrestaurants in Paris

Sternerestaurant Les Fables de la Fontaine ParisNeben Fleischrestaurants hat Paris auch einige Fischrestaurants zu bieten. Damit ihr euch in der Vielfalt der Fischrestaurants in Paris zurecht findet, habe ich euch eine Liste mit 10 empfehlenswerten Restaurants zusammengestellt, in denen ihr in Paris Fisch essen könnt.

Meeresfrüchte Restaurants in Paris

Meeresfrüchte essen ParisIn Paris gibt es mittlerweile einige Restaurants, in denen Meeresfrüchte serviert werden. Die typischen kleinen Pariser Restaurant Tische bieten gerade so Platz für die riesigen Meeresfrüchte Teller mit Austern, Krebsen, Muscheln, Hummer, Meeresschnecken und Langusten. Dazu wird meist Brot und Butter gereicht sowie ein Glas Champagner oder Wein.

Meeresfrüchte Restaurants in Paris
Meeresfrüchte essen in Paris: Meine Empfehlungen

Newsletter und Social Media

Werde Teil der HelpTourists Community auf Facebook! In unserer geschlossenen Gruppe kannst Du Dich mit anderen Parisliebhabern austauschen. Abonniere unseren Newsletter, folge uns auf Instagram und Pinterest und erhalte regelmäßig Inspirationen und Geheimtipps für Deinen nächsten Paris Urlaub!

Meine Restauranttipps auf Pinterest pinnen

Restaurants Paris

Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks. Für Dich entstehen keine Mehrkosten, aber durch diese Links bekommen wir eine kleine Provision. Damit ermöglichst Du uns, weiterhin fleißig an der Seite arbeiten zu können und immer die neuesten Infos aus Paris für Dich bereitzuhalten. Vielen Dank für Deine Unterstützung und MERCI beaucoup!

118 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. ... sagt:

    Aus welchem Restaurant stammt das Bild mit dem Brot mit Käse und Tomaten oben drauf? Es ist direkt über den Vorschlägen.

  2. Marie sagt:

    Hallo Denise

    Ich werde im November mit meinem Freund nach Paris reisen (nur über das Wochenende). Wir suchen ein tolles Restaurant mit einem guten Menu Angebot und einem tollen Ambiente, dass man nicht sofort vergisst ( Ausser den Eiffelturm und Le Ciel de Paris). Hast du irgendwelche Tips?

  3. Andreas S. sagt:

    Vielen Dank für den interessanten Artikel über Gastronomie. Ich finde das Thema sehr spannend und habe im Internet auch schon einige gute Seiten gefunden.

  4. Harald sagt:

    Liebe Denise!
    Wir fahren im Mai nach Paris und dort soll die Frage aller Fragen gestellt werden.Welchen Tip hast du für ein schönes Abendrestaurant für diesen Anlaß? Vielen Dank!

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Harald, es gibt Restaurants mit Ausblick auf die Stadt, es gibt Dinnerfahrten auf der Seine, es gibt angesagte Restaurants und auf Fleisch- oder Fisch spezialisierte Restaurants. Die Auswahl ist riesig, schau mal hier. VG, Denise.

  5. Marion sagt:

    Hallo Denise,
    ich bin auf der Suche nach einem Restaurant für eine internationale Gruppe, die im Juli 2018 ein Wochenende in Paris sein wird. Wir sind ca. 15-25 Personen, kannst Du da etwas empfehlen (gerne internationale Küche)? Sollte gut erreichbar sein und nicht extrem teuer. Danke für Deine Hilfe 🙂

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Marion, wo sollte der Durchschnittspreis pro Person liegen?

      • Marion sagt:

        Hallo Denise, ich würde sagen pro Person so max. 20/25 EUR fürs Essen, da sollte man ja doch was finden können, oder? Liebe Grüße, Marion

        • Denise von helptourists sagt:

          Hallo Marion, wie wäre es mit dem Le Boeuf sur le toit, Pied de Cochon oder Hippopotamus (Kette)? VG, Denise.

  6. Dimitri sagt:

    Hi, gibts im 15. Arrondissement keine guten Restaurants? 🙂

  7. Carina sagt:

    Hallo Denise!

    Kennst du ein Restaurant in Paris, dass gutes Aligot serviert?

    Danke im Voraus!

  8. Leon sagt:

    Hallo,

    ich werde mit meiner Freundin über Silvester in Paris sein und wollte einmal nach einem Restauranttipp fragen. Preislich darf es etwas gehobener sein (150-200€ p.P.), da schließlich die meisten Restaurants spezielle Silvestermenüs anbieten.
    Wo hat man ein angenehmes Ambiente und leckeres Essen? 🙂
    Ich bin dankbar über eine schnelle Antwort.

  9. Angela sagt:

    Hallo Denise,
    gibt es ein nicht zu teures Restaurant in Versailles, das dann auch noch am 31.12. früher Abend auf hat?
    Gruß Angela.

  10. Andrin sagt:

    Hallo Denise,
    Ich weiss, es grenzt schon fast an Ketzerei, aber kennst du einen sehr guten Griechen?

    Grüsse Andrin

  11. Gitti sagt:

    Hallo Denise,

    im Foyer de la Madeleine kann man in der Krypta zu Mittag essen. Warst Du dort schon einmal und kannst Du das empfehlen?

    Grüße
    Gitti

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Gitti, das Foyer de la Madeleine ist kein richtiges Restaurant, es ist eine Art Kantine, die für jeden benutzbar ist und so den Parisern ein günstiges Mittagessen bietet. Zur Mittagszeit gibt es dort Mittagessen, allerdings muss man eine Jahrekarte kaufen und dann noch das Mittagessen bezahlen. VG, Denise

  12. Marlis sagt:

    Hallo Denise, ich werde meinen Geburtstag am nächsten Wochenende in Paris verbringen. Kannst du mir ein Restaurant mit live Musik (Chanson) empfehlen?

  13. Ewgenija sagt:

    Hallo Denise wir sind ab 24 Dezember für 3 Tage in Paris mit meinem Ehemann. Er wird 30 jahre alt und deswegen die Reise. Wo können wir schön essen gehen? Abendessen mit einem tollen Ausblick zum Beispiel, ,kannst du mir etwas empfehlen?

  14. Christian sagt:

    Hey,

    danke für die ausführlichen Informationen. Wir planen im September zu zweit eine Reise nach Paris. Auf anderen Seiten habe ich gelesen, dass es unhöflich sei, keine Vorspeisen/Desserts zu bestellen. Ist dies tatsächlich der Fall, oder wird man auch freundlich verabschiedet, wenn man mal nur eine Hauptspeise+Getränk bestellt und bezahlt?

    LG

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Christian, davon hab ich noch nichts gehört und bis jetzt hat auch noch keiner etwas dagegen gehabt. Ihr könnt soviel oder wenig essen, wie ihr wollt. VG, Denise

  15. Lena sagt:

    Hallo Denise. Ich fahre im Oktober mit meinem Mann und meinen Eltern nach Paris und wohnen in der Rue Custine. Wir wollen zum 40. Geburtstag an einem Dienstag Vormittag richtig toll, ausgiebig und gemütlich brunchen gehen – hättest du einen Tipp für mich in dieser Gegend?
    Ich danke dir schon vorab!

  16. Heidi sagt:

    Hallo Denise,

    ich verbringe mit meinem Mann im September ein paar Tage im Hotel Victor Hugo. Wir tun uns bei der Restaurantauswahl immer sehr schwer und können beide kein Französisch. Hast du Empfehlungen für einfache Restaurants mit gesunden Speisen? Besonders wichtig ist uns aber ein Tipp für ein schönes Restaurant, in dem wir zu unserem Hochzeitstag speisen können. Es sollte allerdings nicht zu schick sein (also wir möchten keine spezielle Kleiderordnung erfüllen). Wir würden uns über eine Antwort sehr freuen. Vielen Dank!

    Heidi

  17. Gunnar sagt:

    Hallo,

    Ich sitze hier gerade im Tivoli an der Rue lafayette. Leider kann ich dieses Restaurant überhaupt nicht weiterempfehlen. Die Pizzen sind unterdurchschnittlich und der Service mittelmäßig. Darüber hinaus haben die uns zwei verschiedene Getränke versucht als Aperol Spritz zu verkaufen, bis sie uns dann nach erneuter Beschwerde in einem verärgerten Ton mitgeteilt haben, dass sie keinen Aperol mehr haben.
    Das Tivoli sollte man auf jeden Fall meiden. Ich kann viel eher das ital. Restaurrant „la massara“ empfehlen. Tolle Pizzen in authentischen Ambiente.

  18. Nicole sagt:

    Hallo Denise, wir waren heute im Resataurante La Villa Andrea. Super Tip! Essen war hervorragend! Lg, Nicole

  19. Babette E. sagt:

    Liebe Denise,
    bereits im vorigen Jahr bin ich in Paris gewesen und habe in einem von Dir empfohlenen Restaurant gespeist und es war toll!
    Dieses Jahr im Mai 2015 will ich wieder nach Paris mit Freundinnen. Eine Freundin hat Zöliakie, d. h. sie muss „sans gluten“ essen. Gibt es da eventuell bereits eine Internet-Seite dazu, wo man in Paris solche Restaurantes / Cafés finden könnte? Oder könntest Du selbst einige empfehlen?
    Danke für deine Info.
    LG
    Babette

    P. S. ganz tolle Internetseite!! Vielen Dank.

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Babette, auf meiner Internetseite gibt es einen Artikel zu glutenfreien Restaurants in Paris 😉

    • Dieter sagt:

      Da meine Frau ebenfalls Zöliakie hat, bitte ich um Hinweise auf entsprechende Restaurants
      in Paris, die mit ihren Kochkünsten darauf Rücksicht nehmen.
      Beste Grüße uind vielen Dank.
      Dieter

  20. Günter B. sagt:

    Hallo Denise,

    wir sind 4 Personne und sind am 31.07. und 01.08. in Paris. Wir sind schon des öfteren in Paris gewesen, aber unsere Bekannten fahren zum ersten Mal mit.
    Dank deiner Tipps werde ich bei Foxity eine Stadtrundfahrt sowie die Bootstour buchen.
    Bzgl Essen mögen wir Brasserien; wir kennen Chartier , aber du hast sicher noch eine andere/bessere( ? ) Empfehlung.

    Beste Grüße
    Günter Berker, Mülheim/Ruhr

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Günter, ich bin kein Fan vom Chartier, das Innendesign ist toll, aber das Essen lässt oft zu wünschen übrig. Viele Touristen gehen ins Bofinger, ich bevorzuge die typischen Brasserien in Montmartre oder auch im Marais. Da werdet ihr garantiert fündig! VG, Denise.

  21. Sabrina sagt:

    Hallo Denise,

    ich freu mich, dass ich solch einen Blog wie deinen gefunden habe! Er ist mir schon jetzt eine große Hilfe und gibt Antworten, die mir mein Reiseführer nicht geben kann.
    Ich habe eine Frage: Wir werden den ersten Samstag in Mai in Paris ankommen. Die zwei Tage zuvor werden wir das Disneyland mit Freunden besucht haben. Unsere Freunde werden am Samstagabend wieder abreisen, ehe ich und mein Mann die Stadt noch für ein paar Tage unsicher machen.
    Unsere Freunde würden gerne mittags mit uns noch etwas essen gehen. Nun ist also meine Frage, ob du uns etwas empfehlen könntest, ein nicht allzu teures Restaurant mit einem schönen Blick auf die Stadt oder Sehenswürdigkeit und das am besten auch noch in der Nähe, wo die beiden ihre Koffer zwischenlagern können und dann auch gut zum Flughafen CDG kommen. Vielleicht hast du ja einen Tipp, ich bin gerade damit etwas überfordert. 😉
    Hab vielen lieben Dank und mach weiter so!

    Grüße
    Sabrina

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Sabrina, die Koffer können die beiden am Nordbahnhof abstellen, ein Restaurants mit Ausblick findest du in diesem Artikel: VG, Denise.

  22. Florian sagt:

    Hallo Denise,
    ich habe Deinem Blog durch einen Zufall beim Stöbern im Web über Paris gefunden.
    Dein Blog ist echt hilfreich.
    Wir (meine Freudnin und ich) kommen für fünf Tage am Montag (23.2) nach Paris und wohnen im Hotel Mercure Paris Centre Tour Eiffel.
    Jetzt suchen wir noch leckere Restaurants für die Abende um Umkreis, wobei ein kleiner Fußmarsch auch möglich ist.
    Liebe Grüße Florian

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Florian, um den Eiffelturm herum ist es immer etwas schwierig Restaurants zu finden, da hab ich schon die tollsten Feedbacks bekommen. Wenn ihr Restaurants sucht, solltet ihr euch Richtung Metro Ecole Militaire orientieren, da ist zum Beispiel die Rue Cler ganz in der Nähe. VG, Denise.

  23. Sabine T. sagt:

    Hallo Denise ! Glückwunsch zu Deiner schönen Homepage. Ich habe dadurch schon viel über Paris erfahren und gleich versucht über La Fourchette am 21.3 um 19:30 das Restaurant Le Mastroquet zu reservieren. Leider habe ich keine Rückmeldung erhalten. Was kann ich tun ?
    Viele Grüße, Sabine

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Sabine, einfach nochmal versuchen, normalerweise kommt die Bestätigung oder Absagen kurz nach der Reservierung.

  24. Kersten H. sagt:

    Hallo Denise,
    kann man bei einer Reservierung über lafourchette nur aus dem auf der Seite angebenen Menü auswählen? Sind die aufgeführten Preise dieser Karte schon die reduzierten Preise?

    Danke und viele Grüße
    Kersten

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Kersten, die angezeigten Preise sind die normalen Preisen des Restaurants. Du kannst in der Regel von der Karte des Restaurants wählen, also nicht nur Speisen, die auf Laforuchette aufgeführt werden. VG, Denise.

  25. Dajena sagt:

    Hallo Denise

    Mein Freund und ich gehen bald auf Paris. Zu unserem Jahrestag wollten wir auf der Seine einen Dinner. Da wir beide noch in der Ausbildung sind und keine günstige Angebote finden, wollte ich dich Fragen, ob du uns vielleicht eine günstigere aber trotzdem sehr schöne Romantische Alternative geben kannst?

    Besten Dank im Voraus.

    Gruss Dajena

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Dajena, ja, es stimmt, die Seinfahrten mit Abendessen sind nicht gerade günstig. Wie wäre es mit einem romatischen Picknick am Eiffelturm oder an der Seine?

  26. Ralf sagt:

    Bonjour,
    ich möchte mit meiner 12-jährigen Tochter Mitte Oktober 2014 für ein paar Tage Paris besuchen. Sie liebt (natürlich) Crepes!
    Wo kann man bitte gute Crepes essen? (und nicht nur solche Nutella-verschmierten Dinger wie auf deutschen Weihnachtsmärkten).

    Danke und Gruß
    Ralf

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Ralf, die besten Crêpes gibt es um den Tour Montparnasse herum, da haben sich die Bretonen niedergelassen und die machen bekanntlich die besten Crêpes 🙂

  27. Tanja sagt:

    Wir fliegen über Silvester nach Paris. Gibt es ein Restaurant in der Nähe des Eiffelturms wo man in der Silversternacht halbwegs kostengüstig essen kann?

  28. Franziska sagt:

    Hallo Denise,

    hast du zufällig einen Tipp für ein veganes Restaurant?

    LG
    Franziska

  29. Christine sagt:

    Hallo,

    Ich fliege in ein paar Wochen nach Paris. Meine Frage ist sehr wage, aber vl kennst du das mexikanische Lokal ja doch? Es ist mittlerweile 5 Jahre her, dass ich dort war. Und zwar ist es in der Nähe von Notre Dame, auf der südlichen Uferseite. Es gab dort nur einen größeren Tisch in der Mitte und entlang der Mauer. Das Lokal bestand aus sehr viel Deko und wirkte überladen, hatte aber sehr viel Charme und das Essen sowie die Bedienung waren genial.
    Ansonsten versuche ich es einfach auf gut Glück 🙂

    Danke und viele Grüße,
    Christine

    • Denise von helptourists sagt:

      Hi Christine, da kann ich dir leider nicht helfen.

    • Matthias sagt:

      Hallo Christine,

      ich habe grade mal ein wenig geschaut und das kleine Restaurant Mexi & Co gefunden, welches ziemlich gut auf deine Beschreibung passt. 10 Rue Dante, 75005 Paris. Für deinen damaligen Parisbesuch ist es zwar zu spät aber du kommst bestimmt nochmal dorthin.

      viele Grüße
      Matthias

  30. Meinhard J. sagt:

    Hallo Denise,
    wir haben uns am Wochenende mit unseren französischen Freunden die Villa Spicy angetan und müssen leider sagen, dass wir sehr enttäuscht waren. Das Brot war trocken und praktisch ungenießbar (allenfalls als „Sättigungsbeilage“ geeignet), die
    Gambas waren schon nicht mehr nur lauwarm, als sie auf den Tisch kamen, und lagen auf einem Papaya-Salat, der seinen Eigengeschmack völlig unter der Wucht einer scharfen Vinaigrette verlor, die Entenbrust war durchgebraten, obwohl sie ausdrücklich als „sehr rosa“ bestellt wurde etc. pp… Die drei Servicekräfte waren zwar extrem nett und sehr bemüht, aber völlig überfordert (wobei der hintere Teil des Restaurants nicht einmal geöffnet war). Schließlich zeigte sich auch der fourchette-Rabatt eher als Marketing-Gag: Er wurde nur auf die Einzelpreise der Gerichte gewährt, so dass wir gegenüber den Menü-Preisen nur so etwa 7,50 Euro gespart haben (wir hatten insgesamt 5 Dreigang- und 2 Zweigang-Menüs)… Alles in allem sahen wir die vielen negativen Kommentare zum Restaurant im TripAdvisor bestätigt. Vielleicht solltest du die Villa Spicy aus deiner Empfehlungsliste rausnehmen?
    Ansonsten aber ein großes Lob für deine Seite, die immer noch viele gute Hinweise auch für diejenigen enthalten, die Paris schon ein wenig kennen!
    Herzliche Grüße, Meinhard

  31. Tanja sagt:

    Hallo,
    dein Blog ist super. Man kann echt viel erfahren. Ich möchte meinen Mann zu unserem Hochzeitstag mit einem Trip nach Paris überraschen. Wir reisen am 14.09. an und am 16.09. ab. Da wir beide sehr gerne auf höherem Niveau essen, wollte ich dich bitten, ob du einen Geheimtipp hast. Gerne mehrere Gänge 5-6, sehr gerne französisch. Ort in Paris ist egal.
    Wäre super, wenn du mir hier einen schönen Platz empfehlen könntest.

    viele Grüße

    Tanja

    • Denise von helptourists sagt:

      Hallo Tanja, ein schöner Platz ist das Jules Verne auf der zweiten Etage des Eiffelturms 🙂 Das „Les ombres“ auf dem Musée du Quai Branly ist auch zu empfehlen. VG, Denise.

  32. Juli sagt:

    Dein Blog ist super hilfreich 🙂
    nur eine Frage: Ist es schlimm, einen Tisch ueber La Fourchette zu reservieren, dann aber nicht hinzugehen?

    • helptourists sagt:

      Hallo, nein, ist es nicht. Du bekommst dann eine Email, in der man dir sagt, dass es nicht nett ist, nicht zu kommen. Mehr aber auch nicht.

  33. Steffi sagt:

    Hallihallo!
    Bin mit meinem Freund von 12. – 17.7. in Paris und suche nach Lokalen (für Abendessen, Frühstücken werden wir auf der Dachteresse und Mittagessen snacken), die nicht übermäßig teuer sind, ev. sogar ein wenig romantisch! 🙂 Wir sind 2 Studenten und können es uns nicht leisten jeden Tag weiß Gott wie viel für Essen auszugeben! 🙂

    DANKE!! 🙂

    • helptourists sagt:

      Hallo Steffi,
      ich kann dir einen guten Tipp für günstiges Essen für zwischendurch geben. In vielen Bäckereien gibt es eine „Formule“, das ist ein Menü bestehend aus einem frisch belegten Baguette, einer Pâtisserie (unbedingt Himbeertörtchen probieren :)) und einem Getränk. Je nach Bäckerei liegt der Preis für so ein Menü zwischen 6-9 Euro. VG, Denise

  34. Tanja sagt:

    Hallo Denise,

    wir sind eine Gruppe von 20 Personen und wir werden kommende Woche (ab Donnerstag) in Paris sein. Hast du einen Tipp für ein Restaurant für so eine große Gruppe? Muss nicht in der gehobenen Klasse sein, perfekt wäre ein gutest Restaurant mit einer Bar in der Nähe wo man den Abend ausklingen lassen könnte! 🙂

    Vielen Dank für deine Hilfe – deine Seite ist wirklich super!!

    LG Tanja

    • helptourists sagt:

      Hallo Tanja, ich kann euch das Seize neuf (19 Rue de Châteaudun, 75009 Paris) empfehlen, das ist für große Gruppen gut geeignet. VG, Denise

  35. Angelika P. sagt:

    Hallo Denise,

    ich werde mit meiner Familie (Ehemann. 2 KInder 10 und 7 Jahre) für 3 Tage Paris besuchen. Wir kommen ca. Freitagmittag an. Wir möchten weniger Museen besuchen und vieles mit der Metro abfahren und auch Fußwege nutzen. Ich habe eine 1 stündige Bootstour auf der Seine eingeplant sowie Notre Dame, Eifelturm, Triumpfbogen und Louvre. Am Sonntag fährt unser Zug um 15.00 Uhr von dem Gare de Est. Ich habe mir gedacht das wir Sonntags den Montmartre machen. Langen ca. 3 h? Unser Hotel liegt an der Porte de la Chapelle. Was empfiehlst du uns Metro oder Hop-on-Tour mit dem Bus? Kannst du mir evtl. weitere Tipps für eine Kindergerechte Stadttour durch Paris geben? Meine Kidis sind schon ganz aufgeregt. Gruß Angelika

    P.S. Dein Seite ist spitzenklasse.

    • helptourists sagt:

      Hallo Angelika, ihr Erwachsenen könnt jeden Tag ein Mobilis Tagesticket Zone 1-2 (6.80 €)verwenden, eure Kids können einen Paris Visite Pass Zone 1-3 für 3 Tage nutzen. Tickets für den Eiffelturm, die Bootsfahrt und den Louvre solltet ihr vorbestellen. Ihr könnt natürlich auf den Open Tour Bus nutzen, aber Tickets für die Metro braucht ihr schon, da er nicht überall hinfährt, zum Beispiel nicht zu eurem Hotel. VG, Denise.

  36. Barbara H. sagt:

    HI Denise, noch einmal kurz vor unserem Nach-Osterurlaub in Paris: kannst Du mir vielleicht einige gemütliche Weinlokale empfehlen für abends? Wir wohnen in der Rue Blanche, Montmartre. Wäre ganz prima. Herzlichen Gruß Barbara

    • helptourists sagt:

      Hallo Barbara, da bist du in Montmartre genau richtig. Um die Rue Lepic und die Rue des Abbesses (inkl. Seitenstraßen) befinden sich zahlreiche Lokale, in denen ihr Wein trinken könnt. Auch in der Rue Blanche werdet ihr fündig. VG, Denise.

  37. Heike sagt:

    hallo ich suche ein schönes romantisches aber nicht zu teures restaurant in der nähe vom eiffelturm lg

  38. Dennis sagt:

    Hallo Denise,

    eine tolle Seite mit wirklich vielen guten Infos – Respekt und ein großes DANKE für die Arbeit! Zu meiner Frage: Ich bin über Ostern mit meiner Freundin in Paris, wohnen im Norden des 9./17. Arrondissement (in der Nähe der Metro-Haltestelle „Guy Môquet“). Kannst Du ein möglichst romatisches Restaurant mit frz. Küche für ein gutes Abendessen empfehlen? Und idealerweise auch etwas Nettes zum Frühstücken?

    Vielen Dank schon im Voraus!!
    Dennis

    • helptourists sagt:

      Hallo Dennis, schau doch mal auf der Seite von La fourchette, da kannst du ein Restaurant für euch zwei ganz nach euren kulinarischen Vorlieben, der Lage und dem Preis auswählen. Fürs Frühstück kommen Bäckereien, Brasserien und Cafés in Frage. Davon gibt es sicher einige bei euch in der Umgebung! VG, Denise.

  39. Chrissi sagt:

    Bonsoir!
    Ich studiere derzeit in Paris und bin gerade dabei, mich kulinarisch etwas zu orientieren… Der Blog kommt da wie gelegen – toll 🙂
    Ich bekomme über Ostern Besuch und wollte mich erkundigen, ob Du eventuell einen Tipp hast: Ich suche ein Café, in dem man am Ostersonntag frühstücken kann oder gerne auch ein Restaurant für ein déjeuner. Habe mich bereits etwas erkundigt, aber die meisten Cafés und Restaurants scheinen am Ostersonntag geschlossen zu sein.
    Merci de ton reponse à l´avance 🙂

    • helptourists sagt:

      Hallo Chrissi,

      es gibt so viele Cafés und Restaurants in Paris, alle werden am Ostersonntag nicht geschlossen sein. Am besten schaust du auf der Internetseite lafourchette nach. Dort kannst du dir ein Restaurant aussuchen und siehst glaube ich auch die Öffnungszeiten. Viele Grüße, Denise.

  40. Benedikt sagt:

    Hey,
    ich bin vom 13. – 17. Februar mit meiner Freundin in Paris. Vor allem für den Valentinstag wollte ich mir was schönes überlegen. Ich dachte an ein Brunch dann ein Spaziergang nach Montmartre anschließend wollte ich Notredame besuchen und dann in einen netten Park einen Spaziergang machen. Abends wollte ich ein schönes französisches Abendessen haben. Nun meine Frage, welchen Park kannst du mir empfehlen, wir haben unser Hotel zwischen Montparnasse und dem 5. Arr. also wäre ein Park zwischen Notredame und dem Hotel perfekt. Und hast du ein gutes französisches Restaurant parat? Bestenfalls in der Nähe von der Seine, damit man es mit einem Abendspaziergang abrunden kann?
    Danke für die Hilfe!:)

    • helptourists sagt:

      Hallo Benedikt, da bietet sich der Jardin du Luxembourg förmlich an. Als Alternative kann ich dir den Garten des Rodin Museums empfehlen. Ein Restaurant solltest du unbedingt vorher reservieren, da es am Valentinstag sehr voll sein wird! Dies kannst du über die Restaurantseite lafourchette tun. VG, Denise.

  41. Barbara C. sagt:

    Hi Denise,
    ich stöbere immer gerne in Deinem Blog und find ihn toll und Dein Engagement einfach bewunderswert !!
    Wir werden wieder Paris besuchen, diesmal vom 22.-26 April und wohnen im Hotel Josephine in Montmartre.
    Wir suchen – evt. nicht zu weit einfernt – ein gutes typisches Restaurant (gerne etwas „altmodischer“, also nicht unbedingt ein cooles Ambiente) mit frz. Küche, wo ich ein bisschen meinenGeburtstag feiern kann.
    Ich weiß zwar, dass es dort in der Gegend jede Menge Restaurants gibt, aber man gerät ja doch manchmal schnell in eine „Touri-Falle“. WEnn es nicht gleich „um die Ecke“ ist, macht nix, mit der Metro ist man ja schnell irgendwo. Vielleicht im Marais-Viertel oder am Kanal oder oder oder?

    Auch möchten wir diesmal ein schöne Fischrestaurant entdecken, aber welches bloß??
    Kennst Du eigentlich das Restaurant „Chez Gabrielle“ in der Rue Etoile? Falls ja, ist das zu bezahlen und dazu auch noch empfehlenswert?
    Fragen über Fragen …. Ich bedanke mich schon jetzt ganz herzlich!!
    Ganz liebe Grüße nach Paris
    Barbara

    • helptourists sagt:

      Hallo Barbara,

      oh ja, dort gibt es einen ganze Menge Restaurants. Du hast zum Beispiel die Möglichkeit, dir ein Restaurant in der Rue Lepic oder besser in der Rue des Abbesses zu suchen. Die rue des Abbessess ist weniger touristisch als der restliche Teil von Montmartre, ich habe dort bereits fast alle Restaurants selbst getestet und es gibt keins, wo ich sage, das solltest du unbedingt vermeiden. Wenn du die Rue Lepic hinaufgehst und zur Kreuzung mit der Rue des Abbesses (Ecke Fischladen) kommst, hast du linker Hand das Restaurant Le Basilic und rechter Hand eine große Auswahl anderer Restaurants. Da ist bestimmt was für dich dabei! In der rue des Abbesses befindet sich das Fischrestaurants La Mascotte, eine schöne Empfehlung. Etwas traditioneller von der Einrichtung her, aber ein top Angebot an Fisch und Meeresfrüchten/ -tieren. Dann gibt es noch die Brasserie Mollard, die auch sehr schön ist und ein tolles Innendesign hat. Das „Chez Gabrielle“ kenne ich leider nicht. Viel Spaß in Paris und einen schönen Geburtstag, Denise!

  42. susan sagt:

    hallo, ich fahre ende März fürs Weekend nach Paris um meinen 30. Geburtstag zu feiern, dazu nehme ich 7 Freundinnen mit. Ich suche noch 2 gute Restaurants für Samstag und Sonntag Abend, wo wir alle 8 Ladys gut essen können. Vegetarische und Fleisch Küche. Nicht zu teuer aber gemütliches Lokal. evtl. auch noch Tipps für Bar oder Clubs?
    Liebe Grüsse

    • helptourists sagt:

      Hallo Susan,

      ich kann dir das Mama Shelter (109, rue de Bagnolet, 75020 Paris) und das Paradis du Fruit (30, boulevard des Italiens) sehr empfehlen, für eine Mädelsrunde ideal. Aber auch La Bellevilloise (19–21, rue Boyer, 75020 Paris), Universita della Pizza (37, rue Berger, 75001 Paris), Chez Joséphine (6, Place du Marché Sainte-Catherine, 75004 Paris), Le Relais de la Butte (12, rue Ravignan, 75018 Paris), Les pâtes vivantes (46, rue du Faubourg Montmartre, 75009 Paris), Chez Boris (129, rue du Faubourg Saint-Honoré, 75008 Paris), La salle à manger (136, rue Mouffetard, 75005 Paris), L’autre Café (62, rue Jean-Pierre Timbaud, 75011 Paris) oder das L’éventail (28, boulevard Voltaire, 75011 Paris). Viel Spaß in Paris, Denise.

  43. Jonas sagt:

    Vielen Dank und Nochmal richtig coole Seite!!!

  44. Jonas G. sagt:

    Hallo coole Seite, ich wahr in den Sommerferien in Paris und ich hab schon als Kleines Kind gerne den Film mit der Ratte gesehen da gab es doch das Restaurant von Gusteau wo ist das genau. Danke jetzt schon mal. Jonas

    • helptourists sagt:

      Hi Jonas,

      das Restaurant La Tour d’Argent hat als Inspiration für das Restaurant von Remy gedient. Liebe Grüße, Denise.

  45. Lea sagt:

    Hallo,
    Ich und mein Freund fahren am 31.12 nach Paris. Also über Silvester 🙂 deine Seite ist so klasse. Ich habe mir schon total viele Anregungen geholt. Danke dafür schon mal.
    Hast du eine relativ preisgünstige Idee für ein Silvester Menü?

    Wäre super wenn du einen Tipp hättest.

    Lg lea

    • helptourists sagt:

      Hallo Lea,

      Silvestermenüs solltest du unbedingt vorbestellen, am besten geht das über die Restaurantseite la Fourchette. Dort kannst du nach Preis, Küche und Lage des Restaurants auswählen. Allerdings wird alles relativ teuer und vielleicht auch schon ausgebucht sein. Am Silvester-Abend selbst noch einen freien Platz zu finden, wird sich sehr schwierig gestalten. Denise.

  46. Stephanie S. sagt:

    Hallo Denise,
    Tolle Seite!!
    Ich moechte meinen runden Geburtstag im November in Paris feiern. Es ist ein Samstag und mein Mann und ich finden Degustationsmenues super. Wir wuerden 80-120,- € ausgeben wollen.
    Gibt es da gute Tipps fuer?
    Vielen lieben Dank und viele Gruesse,
    Stephanie

  47. Chrissi sagt:

    Starke Seite! Suche bei Städtereisen mittlerweile immer nach guten Tipps aus Blogs etc. weil dort die wirklich erfahrenen Leute/Insider sprechen.
    Deine Seite ist wirklich spitze – so viel Mühe und Detail !

    Wir fahren zu zweit in der zweiten Novmeberwoche für 4 Tage nach Paris und wohnen im 14. Arr. in der Nähe der Metrostation Pernety. Gibt es auch dort In der Nähe für abends schöne Bars wo man mal Cocktails trinken kann und Restaurant mit guten preiswertem Essen? Wäre auch nicht schlimm ein paar Meter zu gehen/Metro zu fahren;)
    Danke schonmal und liebe Grüße!

    • helptourists sagt:

      Hallo Chrissi,

      um Montparnasse ist natürlich sehr viel los, bei Pernety eher weniger. Mir gefällt das Charly Birdy in Montparnasse sehr: 84, Boulevard Du Montparnasse 75014 Paris Dort könnt ihr essen und coole Cocktails trinken. Liebe Grüße, Denise.

  48. tina sagt:

    was ist, wenn ich reserviere, aber nicht erscheine?

  49. Martin Z. sagt:

    Hallo Denise
    Besten Dank für die super Infos!
    Kennst du ev. gute vegetarische Restaurants die du mir empfehlen kannst?
    Besten Dank zum Voraus und lieben Gruss
    Martin

    • helptourists sagt:

      Hallo Martin,

      folgende vegetarische Restaurants kann ich dir in Paris empfehlen:
      1) Restaurants Le Passage obligée in der 29 rue du Bourg Tibourg, 75004 Paris
      2) Restaurant Soya in der 20, rue de la Pierre Levée
      3) Restaurant Le Grenier de Notre Dame in der 18, rue de la bûcherie 75005 Paris
      Viele Grüße aus Paris, Denise.

  50. Anja sagt:

    Hallo Denise,
    Wir kommen Ende August nach Paris, deine Seite ist super um ein bisschen mehr zu erfahren außer das was man so in den Reiseführern findet!
    Eine frage hab ich dennoch, ich hab auf einer anderen Internetseite gesehen, dass es Bars und Cafés gibt in denen man gratis essen kann, in denen man nur die Getränke bezahlt. Ist das wirklich so?!
    Vielen dank schon jetzt!
    Liebe Grüße und danke für die tolle Seite!

    Anja und Christian

    • helptourists sagt:

      Hallo Anja,
      ja, so etwas hab ich auch schon mal gehört, ich kannte ein Restaurant, in dem es Mittwoch oder Donnerstag Abend Moules Frites à volonté gab, aber das hat meines Wissens nach geschlossen. Ich habe aber vier weitere Restaurants gefunden, in denen man kostenlos essen kann. Ich würde mich sehr freuen, wenn du anschließend deine Erfahrungen hier teilen würdest, das wäre super! Viele Grüße, Denise.

  51. Stephanie sagt:

    Hallo, eine super Seite hast du hier! Hab mir schon ganz viel rausgeschrieben an guten Tipps. Danke!
    Ich und meine Schwester fliegen in 2 Wochen nach Paris und bleiben dort in einem Hotel zwischen 11. und 12. Arrondissement. Gibts da noch irgendwas Spezielles zu wissen? Märkte, Bars, Kneipen, (viel mehr wird sich nicht ergeben, da ich noch nicht 18 bin), Wege für Spaziergänge oder sonstiges?
    Und wo sind gute Flohmärkte zu finden?
    Danke schonmal 🙂 Liebe Grüße!

    • helptourists sagt:

      Hallo Stephanie,
      an den Wochenenden finden im Moment einige Flohmärkte statt, allerdings nicht immer an einem festen Ort, sondern irgendwo in den Straßen von Paris. Der bekannteste und größte Pariser Flohmarkt ist der in Saint Ouen an der Metrostation Porte de Clignancourt. Im 11. Arrondissement seid ihr im richtigen Viertel, in der rue Oberkampf mit ihren vielen Bars und Cafés zum Beispiel oder auch an der Bastille (rue de Lappe) ist abends richtig gut was los! Für Spaziergänge empfehle ich dir meine Kategorie Spaziergänge/ Ausflüge.

      Viele Grüße, Denise von helptourists.

  52. Bernhard G. sagt:

    Hallo Denise,
    gibt es Fischhändler bzw. Fischmärkte, bei denen man auch essen kann? Kannst Du uns da vielleicht etwas empfehlen?
    Vielen Dank und Grüße aus Rom
    B.

  53. Michael H. sagt:

    Hallo Denise,
    zunächst mal Gratulation zu dieser tollen Seite, sie ist sehr informativ und hat mir in der Vorbereitung unserer Paris-Reise schon sehr viel geholfen.
    Wir reisen von 29.7. bis 02.08. und werden im Hotel Vivaldi in der Rue Roque de Fillol, 92800 Puteaux, wohnen.
    Hast Du in der Gegend irgendwelche Tips, wo man gut und relativ erschwinglich (ich weiß, das ist ein sehr dehnbarer Begriff) zu Abend essen kann?
    Bereits jetzt vielen Dank für Deine Antwort.
    Liebe Grüße
    Michael

  54. AngBo sagt:

    Danke für deine Tipps, wir wollten eigentlich auf deine Empfehlung hin ins Le Moulin de la Galette. Dort waren aber alle Außenplätze belegt und wir waren dann spontan im Chez Pommette ein paar Häuser weiter in der Rue Lepic. Das Essen dort hat hervorragend geschmeckt obwohl es so günstig war (3-Gänge-Menü für 24€). Kann ich nur empfehlen!!

  55. Ulli sagt:

    Hallo Denise!
    Ich fahre nächste Woche mit meiner Tochter 14, nach Paris. Sehenswürdigkeiten sind uns klar, doch wo kann man nett shoppen gehen, so im Sinne einer 14jährigen? Und abends würden wir gerne Musik hören, Straßenmusiker oder Künstler in kleinen Cafés. Kannst du mir da etwas empfehlen? Danke! LG Ulli

  56. maja sagt:

    ach & denise, ich hätte da noch eine frage zu lafourchette.
    wenn wir dort reservieren, benötigen wir eine kreditkarte, oder reicht es, namen, datum & uhrzeit für das erwünschte restaurant anzugeben? & vor ort: muss man dort per kreditkarte zahlen oder nicht?
    nochmals danke im voraus c:

  57. maja sagt:

    hey denise,
    mein freund & ich wollen anfang august für vier Tage nach paris und am abend des Zweiten würden wir gerne in einem guten französischen restaurant essen gehen. Bevorzugt im 7. Arrondissement, muss aber nicht zwingend sein.
    könntest du uns vielleicht verraten, wo wir ohne vorherige reservierung ein entsprechendes restaurant finden könnten? danke schon mal <:

    • helptourists sagt:

      Hallo Maja,

      es ist nicht unbedingt notwendig in Restaurants in Paris einen Tisch vorzubestellen. Wenn ihr zu Fuß in Paris unterwegs seid und an einem Restaurant vorbei kommt, dass euch gefällt, könnt ihr direkt einkehren. Zu La Fourchette: Du brauchst keine Kreditkarte, da es sich um eine unverbindliche Reservierung handelt. Auch vor Ort hast du die Wahl zwischen Zahlung mit Bargeld oder Kreditkarte.

      Guten Hunger und viele Grüße, Denise.

  58. Petra L. sagt:

    hallo denise
    wirb
    sind eine gruppe von 24 erwachsenen u kommen übers lange wochenende vom 3 oktober nach paris
    was wir am nötigsten brauchen sind restaurants die für die ganze gruppe reservierungen entgegen nehmen gute franz küche nicht zu teuer anbieten für den abend
    können sie uns helfen?
    danke

    • helptourists sagt:

      Hallo Petra,

      das ist ganz schön schwierig, viele Restaurants nehmen gar keine Reservierungen entgegen. In den touristischen Gegenden von Paris ist das schon wieder anders, denn dort sind die Restaurants auch für größere Gruppen ausgestattet. Ich persönlich habe jetzt spontan keinen Tipp parat. Ihr könnt aber auf der Seite http://www.lafourchette.com/ville/paris/415144 Restaurants nach Lage, Küche, etc. auswählen und direkt (unverbindlich) für 24 Personen reservieren.

      Viele Grüße aus Paris, Denise.

  59. Bernadette sagt:

    Hallo Denise!
    Danke für die tolle Seite!
    Auf einem Stadtplan von Paris habe ich einige Symbole für „Trinkwasserbrunnen“ entdeckt. Solche kennen wir aus Rom, dort hat man an fast jeder Ecke Glück, frisches, gutes Wasser zu finden. Sind sie in Paris auch so flächendeckend verteilt? Woran erkennt man sie?
    Liebe Grüße & vielen Dank,
    Bernadette

    • helptourists sagt:

      Hallo Bernadette,

      es gibt ca. 1000 Trinkwasserbrunnen in Paris. Hier findest du eine Karte mit einer Übersicht zu Trinkwasserbrunnen im Zentrum. Wenn du zoomst, dann sieht du auch die Bilder der verschiedenen Brunnen.

      Viele Grüße,
      Denise von helptourists.

  60. Martina sagt:

    Hallo,

    wir wollen Mitte Juli nach Paris fahren. Ist damit zu rechnen, dass wegen der Schulferien schon viele Restaurants und Geschäfte geschlossen haben?

    Martina

    • helptourists sagt:

      Liebe Martina,

      es gibt dermaßen viele Restaurants und Geschäfte in Paris, da wird es euch gar nicht auffallen, wenn ein paar davon im Juli geschlossen sind! Die meisten Restaurants und kleineren Geschäfte schließen im August. Auch hier bleiben dann immernoch genug Einkaufs- und Essensmöglichkeiten offen.

      Viele liebe Grüße aus Paris,
      Denise von helptourists.

  61. helptourists sagt:

    Hallo ihr zwei,

    gerade das Viertel um die Bastille ist sehr belebt (rue Charonne, rue de Lappes, rue de la roquette, rue du Faubourg St. Antoine (Shopping) und bietet viele Restaurants und Cafés. Auch zum Spazierengehen am kleinen Hafen sehr geeignet (zwischen dem Boulevard Bourdon und Boulevard de la Bastille). Folgt ihr dem Kanal und überquert am Ende eine kleine Fussgängerbrücke, dann könnt ihr bis zu Notre Dame an den Quais de Seine entlang laufen, das ist an sonnigen Tagen wirklich toll!

    Viel Spass, helptourists.

  62. doris und stephan sagt:

    superstarke seite -respekt und weiter so ! wir sind ende mai im 11.arrondissement im grand nouvel opera (bisher) – gibts da einige weitere tips in der nähe bezüglich frühstück/restaurants oder soll man dieses viertel eher zum bummeln meiden ? liebe grüsse doris und stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top
%d Bloggern gefällt das: