Ufer der Seine in Paris ohne Autos: Rechtes Seineufer in Paris autofrei!

geschrieben von am 15.06.2017 in Wissenswertes/ Tipps mit 1 Kommentar

Rechtes Seineufer in Paris autofrei: Aus Paris gibt es etwas Neues zu berichten. Die rechten Seineufer wurden vom dichten Autoverkehr befreit. Anne Hidalgo, ihres Zeichens Bürgermeisterin von Paris, treibt ihr Vorhaben, die Stadt Paris etwas grüner zu machen, mit Erfolg voran. Die Uferstraßen der Rive Droite, der rechten Seineuferseite, sind seit kurzem komplett für den Verkehr gesperrt und nur noch für Fussgänger, Radfahrer und Rollerskater zugänglich. Ein entspannter Spaziergang direkt an der Seite sollte bei jedem Parisbesuch eingeplant werden. Dies ist jetzt endlich möglich! Mehr Infos zu den autofreien Seineuferstraßen von Paris liefert euch dieser Artikel.

Seineufer in Paris

Paris Rives de Seine: Erholung auf autofreien Uferstraßen an der Seine in Paris

Paris ist nicht grün? Das stimmt nicht (mehr) ganz. Denn bis 2020 sollen nicht nur 20.000 neue Bäume in der französischen Hauptstadt gepflanzt werden. Auch 30 Hektar neue, öffentlich zugängliche Grünflächen und 100 Hektar Bepflanzungen auf Pariser Dächern und vertikal an Häuserwänden sind in Planung. Ein Teil davon wird der, wie man so schön sagt, urbanen Landwirtschaft dienen. Es gibt bereits Gärten auf Dächern von Wohnhäusern und Pariser Sehenswürdigkeiten, in denen Obst und Gemüse mitten in der Millionenmetropole Paris produziert werden. Ich habe vor nicht allzu langer Zeit die berühmte Pariser Kochschule Cordon Bleu besucht und konnte mir ein Bild vom Obst- und Gemüsegarten auf dem Dach der Kochschule machen. Die Lage zwischen Hochhäusern mit Blick auf die Seine und die Freiheitsstatue von Paris ist sehr beeindruckend! Im Sommer kann man Erdbeeren an der vertikal begrünten Wand der Dachterrasse der Galeries Lafayette bestaunen. Irre, oder?

Paris Rives de Seine

Der ehrgeizige Begrünungsplan für Paris ist um einen Punkt auf der langen To-Do-Liste ärmer, denn seit kurzem sind die Seineufer der Rive Droite für den Autoverkehr gesperrt. Sie bieten Fussgänger nun viel Platz für ausgiebige Spaziergänge direkt an der Seine, für sichere Fahrradausflüge mit der ganzen Familie und erste wacklige Schritte auf Inlineskatern und Skateboards.

Verkehrsfreie Uferstrassen in Paris

Bereits 2013 wurden die Ufer der anderen Seineseite, der Rive Gauche, für den Verkehr gesperrt und somit den Pariser Einwohnern und Besuchern wieder zugänglich gemacht. Die Sommerterrassen und Cafés sowie die dort befindlichen schwimmenden Gärten sind seitdem ein voller Erfolg. Hierzu tragen auch die beiden Hausboote „Rosa Bonheur“ und „Faust“, die in diesem Bereich der Seine vor Anker liegen, bei. Beides sind beliebte, fest installierte Boote auf der Seine, die je nach Tageszeit als Café, Restaurant, Bar oder Club dienen.

Café an der Seine in Paris

Ab jetzt können auch die 10 Hektar verkehrsfreie Seineufer der Rive Droite für diverse Freizeitbeschäftigungen und sportliche Aktivitäten mitten im Stadtzentrum von Paris genutzt werden.

Fahrradstation an der Seine in Paris

So könnt ihr euch zum Beispiel ein Velib an einer Fahrradstation direkt auf dem Seineufer unter einem Tunnel  ausleihen, Petanque auf einem der 5 dafür vorgesehenen Felder an der Pont Louis-Philippe spielen oder euch auf einer Art Trimm-Dich Pfad an der Seine in Paris fit halten.

Sport an der Seine in Paris

Neben der Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen, behalten die ruhigen Seineufer auch etwas Entspannung bereit.

Liegestühle an der Seine in Paris

An vielen Stellen der Ufer ist es nämlich möglich, auf neu angelegten kleinen Grünflächen die Sonne zu genießen und auf zahlreichen Café- und Barterrassen ein frisches Getränk oder einen warmen Kaffee zu trinken. Alle Cafés und Bars verkaufen auch kleine Snacks für zwischendurch sowie vitaminreiche, frisch zubereitete Säfte. Sehr lecker!

Kiosk am Seineufer in Paris

Drink geniessen am Seineufer in Paris

Für Kinder in Paris bieten die neuen Seineufer ganz ohne Verkehr diverse Spiel- und Klettermöglichkeiten an. Alle paar Hundert Meter sind zudem Toiletten zu finden, die trotz der neuen öffentlichen Toiletten in Paris oft Mangelware sind. Eindeutig ein riesiger Pluspunkt!

Spielplatz für Kinder an der Seine

Wer sich ein Andenken aus dem Paris-Urlaub mit nach Hause nehmen möchte, wird an einem Stand mit touristischen Artikeln an den Seineufern fündig.

Toiletten an Seineufern in Paris

Durch die Verkehrsberuhigung an der Seine ist es nun möglich, von der Bastille bis zum Eiffelturm am Wasser entlang zu schlendern und die besondere Stimmung an der Seine in Paris zu genießen. Wem dabei einmal der Strom von Smartphone oder Tablet ausgeht, muss sich keine Gedanken machen, denn es gibt 5 Stationen, an denen ihr in die Pedale treten könnt, um eure elektronischen Geräte wieder aufzuladen. Super, oder? Ach ja und auch sehr interessant sind die Timescope 3D Ferngläser, die euch beim Hindurchblicken kostenlos zeigen, wie Paris im 17. Jahrhundert ausgesehen hat. Das Erlebnis der virtuellen Realität ist sehr zu empfehlen! Eine letzte praktische Info: Sowohl die Seineufer als auch die Toiletten sind für Rollis zugänglich.

Relaxen an der Seine in Paris

Auf den Seineufern der Rive Gauche und der Rive Droite findet jedes Jahr Paris Plage, der Pariser Stadtstrand statt. An heißen Sommertagen warten dort erfrischenden Getränke, Eis und kühlende Wasserzerstäuber auf hitzegeplagte Pariser und Paris-Besucher!

Tags: , , , ,

Anmelden

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, folge mir um regelmäßig Neuigkeiten zu erfahren.

Subscribe via RSS Feed Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Instagram! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf Google Plus! Folge Helptourists - Touristen in Paris auf YouTube!

1 Leser-Kommentar

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. kh mehnert sagt:

    hallo denise tolle infos
    vieleicht kannst du helfen-
    muss leihwagen am samtag 17 uhr cdg
    abgeben komme aus grossraum rouen-
    bitte tip. welchen weg nehmen und wieviel zeit
    kalkulieren. danke karl heinz

    t

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top