17.09.2018

Hostels in Paris: Günstig in Hostels in Paris übernachten

Hostels in Paris sind eine gute Übernachtungsmöglichkeit, wenn das Budget für die Unterkunft begrenzt ist oder man einfach nicht viel Geld in die Übernachtung investieren möchte. In diesem Artikel verrate ich euch meine persönlichen Empfehlungen für Hostels in Paris. Dass Paris teuer ist und zu den teuersten Städten der Welt gehört, ist längst kein Geheimnis mehr! Große Banken, Firmen, Designer und Modemarken haben ihren Sitz in der französischen Hauptstadt. Auch Hotelübernachtungen liegen deutlich über dem Durchschnittspreis anderer Großstädte. Dennoch lässt sich ein Paris Urlaub auch mit einem kleinen Budget realisieren. Denn mittlerweile gibt es einige richtig gute Jugendherbergen und Hostels in Paris.

Hostels und Jugendherbergen in Paris: Tipps und Infos für günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Paris

Sowohl Locals als auch Touristen bekommen die hohen Preise in Paris zu spüren. Es ist allgemein bekannt, dass Pariser Wohnungen teuer und klein sind. Nicht anders sieht es da für Hotelzimmer aus. Der Preis für eine Hotel-Übernachtung in einem Doppelzimmer in der Pariser Innenstadt liegt schnell im dreistelligen Bereich. Somit macht die Unterkunft bei einem Städtetrip nach Paris oft den größten Teil des Budgets aus.

Ritz Hotel Paris

Paris hat unzählige Hotels zu bieten, das wird euch bei der Suche sofort auffallen. Von einfachen 2 Sterne Hotels bis hin zu luxuriösen 6 Sterne Palästen, wie beispielsweise dem bekannten Pariser Hotel Ritz, sind wirklich alle Hotel-Standards in Paris vertreten. Eins haben sie jedoch alle gemeinsam: Die Preise für Hotelzimmer in Paris sind überdurchschnittlich hoch.

Hostels Paris: Warum ein Hostel eine gute Alternative zum Hotel ist

Pariser Hostels sind eine gute und vor allem günstigere Variante der Übernachtungsmöglichkeit. Wie viele meist denken, heißt günstiger dabei auf keinen Fall schlechter. Gerade für junge Reisende ist ein Hostel attraktiv, da man auch mit kleinem Budget reisen und sich mit anderen Reisenden austauschen kann. Auch, wenn der Name etwas anderes vermittelt, sagt niemand, dass Jugendherbergen und Hostels ausschließlich für junge Leute reserviert sind. Mittlerweile übernachten zahlreiche Familien in Hostels in Paris und sparen so übermäßig hohe Kosten für die Unterkunft, die man besser in Sightseeing oder Verpflegung stecken kann.

Hostels in Paris: Vorteile eines Hostels in Paris

Hostels in Paris sind beliebter denn je und der Trend geht immer weiter aufwärts. Eine Übernachtung in einem Hostel in Paris ist in vielerlei Hinsicht praktisch, denn:

  • ein Bett in einem Schlafsaal oder selbst ein privates Zimmer sind viel günstiger als in einem Hotel in Paris. Gerade für Familien sind private Zimmer in einem Pariser Hostel eine ideale Übernachtungsmöglichkeit, quasi wie ein Familienzimmer im Hotel.

  • In Jugendherbergen und Hostels herrscht meist eine sehr lebhafte Atmosphäre. Oft gibt es einen Gemeinschaftsraum oder eine Küche, die allen zur Verfügung steht und als Treffpunkt für Hostelgäste dient. Die Gelegenheit für euch, Paris Besucher verschiedener Nationen kennenzulernen und bei eurem Paris-Besuch nicht nur Französisch, sondern auch andere Sprachen zu üben.

  • Gäste von Jugendherbergen und Hostels sind sehr kommunikativ, wohingegen unter Gästen in Hotels meistens eine gewisse Anonymität herrscht. In einem Hostel könnt ihr euch ganz einfach mit anderen Paris-Besuchern austauschen und weitere Ideen für euren Paris Urlaub sammeln.

Hostels in Paris: Nachteile eines Hostels in Paris

Natürlich ist nicht alles Gold was glänzt. Viele haben Bedenken, ein Hostel in Paris zu buchen und das vor allem, weil

  • ihr in einem Hostel weniger Privatsphäre habt. Bucht ihr ein Bett in einem Schlafraum, teilt ihr euch das Zimmer in der Regel mit Fremden. Dies schließt auch das Badezimmer mit ein.

  • ihr in einem Hostel weniger Komfort habt. Die Betten können (müssen aber nicht) eventuell kleiner und weniger bequem sein und der hoteltypische Zimmerservice kommt in der Regel nicht jeden Tag . Um die günstigeren Preise zu ermöglichen, wird vor allem in diesem Punkt gespart.

  • ihr ein recht übersichtliches Frühstück bekommt. Aber mal ehrlich, wisst ihr, wie ein typisch französisches Frühstück aussieht? Wer weiß, wie spärlich es ist, erwartet auch kein großes Buffet im Hostel am Morgen.

Aus persönlicher Erfahrung kann ich berichten, dass die positiven Punkte meist überwiegen. Wenn ihr offen und kommunikativ seid und Lust habt, neue Leute kennenzulernen, ist ein Hostel genau das Richtige für euch. Dass der Zimmerservice nicht jeden Tag vorbeischaut, heißt auf keinen Fall, dass Hostels automatisch schmutzig sind. Natürlich wird die Bettwäsche vor eurem Besuch für euch frisch bezogen und frische Handtücher bekommt ihr selbstverständlich auch. Mit ein wenig Absprache unter den Zimmernachbarn ist auch ein geteiltes Badezimmer kein Hexenwerk!


Hostels in Paris: Die besten Hostels in Paris & meine Empfehlungen

Hostels Paris: Generator Hostel in Paris

Canal Saint Martin Paris

Das Generator Hostel in Paris ist eines der bekanntesten. Ideal gelegen zwischen dem hippen und lebendigen Canal Saint Martin und dem Viertel Belleville, zieht es vor allem junge und junggebliebene Reisende an. Ihr könnt sowohl einzelne Betten in einem Schlafsaal oder gleich den ganzen Schlafsaal buchen, als auch private Zimmer. Für einen kleinen Aufpreis bekommt ihr ein privates Zimmer mit toller Terrasse. Das Hostel verfügt über kostenloses W-Lan und eine 24h Rezeption. Zum Frühstück gibt es frisches französisches Gebäck und Kaffee, der von einem Barista zubereitet wird.

Adresse
9-11 Place du Colonel Fabien, 10. Arrondissement
Preise
Privates Doppelzimmer: ab 78 Euro, Bett in einem Schlafsaal: ab 17 Euro
Das Besondere
Das neunstöckige Gebäude verfügt über eine der schönsten Dachterrassen in ganz Paris mit Blick auf Montmartre und die Sacré Coeur. Mit ein bisschen Glück erlebt ihr dort einen tollen Sonnenuntergang mit einem leckeren Cocktail in der Hand. 

Hostels Paris: St Christopher’s Inn in Paris

Die Hostel-Kette St Christopher’s Inn ist gleich zweimal präsent in Paris: Sehr zentral, nur 1 Minute zu Fuß vom Gare du Nord und an einem der beliebtesten Kanäle in Paris, dem Bassin de la Villette. Croissants und Blick auf den Kanal zum Frühstück garantiert! Im Preis enthalten ist kostenloses Internet und eine kostenlose Stadtführung zu Fuß durch Paris. Das St Christopher’s Inn Canal verfügt über einen Partykeller, bekannt für die leckeren Burger, die dort serviert werden.

Adresse
Gare du Nord: 5, rue de Dunkerque, 10. Arrondissement; Canal: 159 rue de Crimée, 19.
Preise
Bett in einem Schlafsaal Gare du Nord: ab 27 Euro, Canal: ab 35 Euro
Das Besondere
Frühstück gibt es im St Christopher’s Inn kostenlos!

Hostels Paris: The Three Ducks am Eiffelturm in Paris

Eiffelturm Paris blauer HimmelDas Three Ducks Hostel in Paris existiert bereits seit 1987 und ist damit die älteste Jugendherberge in ganz Frankreich. Es ist in einem alten Postbüro aus dem 18. Jahrhundert untergebracht und für seinen Charme und die abendlichen Veranstaltungen bekannt. Das Hostel verfügt über freies W-Lan, eine 24h Rezeption und kostenloses Frühstück. Flughafentransfer könnt ihr für einen Aufpreis dazu buchen. Zwei Metrostationen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch der Eiffelturm ist nicht weit entfernt.

Adresse
6, place Etienne Pernet, 15. Arrondissement
Preise
Privates Doppelzimmer: ab 99 Euro, Bett in einem Schlafsaal: ab 29 Euro
Das Besondere
Im Innenhof befindet sich eine tolle Terrasse, auf der ihr frühstücken oder abends (bei toller Beleuchtung) entspannt sitzen könnt. Außerdem gibt es eine hauseigene Bar.

Hostels Paris: Yves Robert Hostel in Paris

Im Norden von Paris befindet sich das erste nachhaltige Hostel der Stadt. In einem alten Depot für Bahngleise befindet sich heute ein modernes Hostel umgeben von Gärten und Grünanlagen. Das Hostel wird mit eigens produzierter Energie durch Solaranlagen auf dem Dach versorgt. Es gibt kostenloses W-Lan, eine Küche, die allen offen steht und ein Restaurant vor Ort.

Adresse
20 Esplanade Nathalie Sarraute, 18. Arrondissement
Preise
Privates Doppelzimmer: ab 68 Euro, Bett im Schlafsaal: ab 29 Euro
Das Besondere
Das Pariser Hostel Yves Robert verfügt über einen großen Garten mit Terrasse, auf der ihr entspannen könnt, sowie über Billard Tische und einen Gemeinschaftsraum.

Hostels Paris: Oops Budget Hostel in Paris

jardin-du-luxembourg-in-parisAuf der Pariser Südseite, der Rive Gauche, befindet sich nicht weit vom beliebten Pariser Viertel Quartier Latin entfernt das Design Hostel Oops. Die Lage spricht wirklich für dieses Hotel, ihr seid nur wenige Gehminuten vom Place d’Italie entfernt, an dem sich mehrere Metrolinien kreuzen, und auch zum Luxemburggarten ist es nicht weit. Das Hotel bietet kostenloses W-Lan, eine 24h Rezeption und einen Ausflugsschalter, an dem ihr Touren und Sightseeing-Ausflüge buchen könnt.

Adresse
50 Avenue des Gobelins, 13. Arrondissement
Preise
Privates Doppelzimmer: ab 70 Euro, Bett in einem Schlafsaal: ab 27 Euro
Das Besondere
Das Frühstück gibt es im Oops Hostel in Paris kostenlos.

Hostels Paris: Les Piaules in Paris

Dieses neue, erst kürzlich von 3 jungen Parisern eröffnete Hostel hat alles, was man sich nur wünschen kann. In einem komplett renovierten Jugendstilgebäude befinden sich neben den Zimmern auch ein Restaurant, eine Bar und einen Gemeinschaftsraum. Die Betten verfügen alle über einen Vorhang, sodass auch für eure Privatsphäre gesorgt ist. An der Bar gibt es neben französischen Kaffeespezialitäten auch sorgfältig ausgewählten regionale Biere. Kostenfreies W-Lan, eine 24h Rezeption und ein Gemeinschaftsraum mit Gesellschaftsspielen und Büchern zum Ausleihen runden das Angebot dieses Pariser Hostels ab.

Adresse
59 Boulevard de Belleville, 11. Arrondissement
Preise
Privates Doppelzimmer: ab 90 Euro, Bett in einem Schlafsaal: ab 29 Euro
Das Besondere
Hoch oben über Paris könnt ihr einen Cocktail mit Blick auf die Pariser Dächer und die Sacré Coeur genießen, denn das Hostel Piaules verfügt über eine schöne Dachterrasse.

Hostels Paris: Vintage Gare du Nord Hostel in Paris

Sacre Coeur Montmartre ParisSehr zentral in Paris, liegt das Vintage Gare du Nord Hostel. In nur wenigen Minuten gelangt ihr nach Montmartre und zu anderen Sehenswürdigkeiten. Für alle, die am Flughafen Charles de Gaulle ankommen und mit der Bahn nach Paris reinfahren, ist dieses Hostel perfekt. Bisherige Gäste loben vor allem das freundliche Personal und die entspannte Atmosphäre. Auch hier gibt es kostenloses Internet, eine Küche, in der ihr euch eure Mahlzeiten selbst zubereiten könnt und eine 24h Rezeption.

Adresse
73, rue de Dunkerque, 9. Arrondissement
Preise
Privates Doppelzimmer: ab 94 Euro, Bett in einem Schlafsaal: ab 22 Euro
Das Besondere
Das Vintage Hostel ist das erste Hostel in Paris mit eigenem und kostenlosem Fitnessraum.

Hostels Paris: Arty Hostel in Paris

Zwar nicht ganz im Zentrum, dafür in sehr schickem Design findet ihr an der Porte de Versailles in Paris das Arty Hostel. Die Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über alles, was ihr für euren Aufenthalt in der Stadt an der Seine braucht. Neben kostenlosem W-Lan gibt es gratis Handtücher und Citymaps. Am Tourenschalter könnt ihr eure Paris Ausflüge buchen. Das Pariser Hostel ist super an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden.

Adresse
62, rue des Morillons, 15. Arrondissement
Preise
Privates Doppelzimmer: ab 90 Euro, Bett in einem Schlafsaal: ab 42 Euro
Das Besondere
Der große Gemeinschafts- und Frühstücksraum ist ideal, um andere Paris-Besucher kennenzulernen.

Hostels Paris: BVJ Champs-Élysées in Paris

Triumphbogen ParisFür einen Hauch von Glamour, solltet ihr euch im BVJ Champs-Élysées Hostel einmieten. Das Hostel befindet sich in einer der angesehensten und teuersten Gegenden von Paris, nicht weit von der berühmten Prachtstraße Champs-Élysées entfernt. Es ist in einem freistehenden Haus (das ist schon etwas seltenes in Paris) untergebracht, das einst von einem Künstler bewohnt war, dessen Werke heute im Musée d’Orsay ausgestellt werden. Triumphbogen und Eiffelturm befinden sich ganz in der Nähe. Internetzugang, Frühstück und Handtücher gibt es kostenlos im BVJ Champs-Élysées Hostel.

Adresse
12, rue Léon Jost, 17. Arrondissement
Preise
Privates Einzelzimmer: ab 29 Euro, Bett in einem Schlafsaal: ab 19 Euro
Das Besondere
Das BVJ Champs-Élysées Hostel ist in einem atemberaubenden Gebäude mit wunderschönem Innenhof untergebracht. Für wenig Geld könnt ihr hier einen Aufenthalt in tollem Ambiente genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top