16.03.2020

1. Mal in Paris: So wird Dein Urlaub zum Erfolg!

1. Mal in Paris. Bonjour und herzlich Willkommen auf HelpTourists Paris! Schön, dass Du vorbeischaust!

1. Mal in Paris: Informationen für Touristen in Paris: Allgemeine Infos zu Online-Reiseführer HelpTourists

1. Mal in Paris. Touristen in Paris liefert nützliche Informationen, wertvolle Tipps, allgemeine Hilfestellungen und viel Inspiration für Deinen Urlaub in Paris. Paris ist die meist besuchte Stadt der Welt. Jährlich strömen über 32 Millionen Touristen in die Stadt der Liebe und der Tausend Lichter. Daher gibt es eine Vielzahl von Paris Reiseführern, die den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gewidmet sind.

PARIS_Sacre-Coeur_Musiker_Treppen_l

Doch wirklich nützliche Informationen, die  Touristen in Paris eine echte Hilfe sind, sucht man meist vergebens. Deshalb bietet Dir mein Online-Reiseführer Touristen in Paris genau diese wertvollen Informationen, Tipps und Ratschläge, die Deinen Urlaub in Paris mit Partner, Freunden oder der ganzen Familie zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen!

Wer verbirgt sich hinter HelpTourists?

Ich heiße Denise Urbach und lebe seit über zehn Jahren in der französischen Hauptstadt. In dieser Zeit habe ich mir (als Au Pair, Studentin und Berufstätige) viel Wissen über Paris und seine zahlreichen touristischen Attraktionen angeeignet. Zu diesem umfangreichen Wissen gesellen sich zahlreiche Insiderinformationen, die ich als mittlerweile (fast) Einheimische in den letzten Jahren gesammelt habe. Da ich anfangs selbst als Tourist in Paris unterwegs gewesen bin, weiß ich genau, welche Informationen für Dich besonders wichtig sind. HelpTourists ist seit einigen Jahren Mitglied im Pariser Tourismusverband und arbeitet regelmäßig mit nationalen und internationalen Akteuren aus dem Tourismus für verschiedenste Projekte zusammen.

HelpTourists Team

Meine Beiträge enthalten Tipps für die Gestaltung eures Urlaubs in Paris sowie konkrete Antworten auf Fragen, die sich jeder Paris Tourist schon einmal gestellt hat. Zunächst hilft Dir diese Seite, Deinen Urlaub perfekt zu planen. Denn nicht nur den Flug und das Hotelzimmer, sondern auch Tickets für Sehenswürdigkeiten, solltest Du, wenn möglich, immer im Voraus buchen, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Aber dazu später mehr!

1. Mal in Paris: So bereitest Du Dich perfekt auf Deinen Urlaub vor!

Klima und beste Jahreszeit für einen Städtetrip nach Paris

Das Klima in Paris unterscheidet sich nicht wirklich von dem in Deutschland. Die Sommer sind warm, die Winter kalt und nass und ab und zu liegt hier auch Schnee. Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Charme und mit der richtigen Kleidung hat man eigentlich keinen Grund, in Paris zum Stubenhocker zu werden.

Frühling Paris Eiffelturm

Im Frühling und Herbst sind die Temperaturen eher mild und die Stadt ist mit blühenden Bäumen bzw. goldenem Laub geschmückt. Im Sommer tummeln sich Bewohner und Besucher in den Parks und an den Ufern der Seine und im Winter trinkt man dick eingepackt unter Heizpilzen auf der Caféterrasse eine heiße Schokolade und genießt die Weihnachtsstimmung. Wann Du nach Paris kommst, hängt also davon ab, welcher Jahreszeit Du am meisten abgewinnen kannst.

Winter Montmartre Sacré Coeur

Mehr Infos zum Thema Reisezeit und Klima findest Du in folgenden Artikeln:

Nicht nur die Jahreszeit, sondern auch Feiertage und Veranstaltungen spielen bei der Planung eine große Rolle. Feiertage bieten die Möglichkeit, ein verlängertes Wochenende in Paris zu verbringen. Aber dann kommt die Frage auf, ob Museen, Sehenswürdigkeiten und Geschäfte an Feiertagen geöffnet haben oder nicht. Hier könnt ihr euch informieren!

Paris Weihnachten 2019 Weihnachtsbaum Lafayette

Paris Pässe und Spartipps

Paris ist teuer – das ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Mit ein paar schlauen Tricks und guter Planung kannst Du aber auch bei einem Paris Städtetrip deinen Geldbeutel schonen! Hier erfährst Du, wie das geht:

Spaziergänge durch die Stadt sind kostenlos und eine gute Möglichkeit, die Stadt und versteckte Plätze zu entdecken und tolle Erinnerungen zu schaffen. Hier findest Du Inspiration:

PARIS_Montmartre_La-maison-rose_Aussicht_l

Unterkünfte: Hotels, Hostels und Privatunterkünfte

In Paris gibt es für jeden die richtige Unterkunft. Hotels, Hostels, Privatunterkünfte… für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Egal, für welche Art von Unterkunft Du Dich entscheidest, achte darauf, in welchem Viertel sie liegt, um im Voraus eine Idee davon zu haben, wie weit Du täglich fahren musst, um die Stadt zu besichtigen. Bei zentraler Lage ist vielleicht die Unterkunft teurer, das Metroticket dafür aber billiger.

Paris Hotel MOB Kamin

Anreise: Mit Flugzeug, Zug, Bus oder Auto

Paris hat insgesamt 3 Flughäfen, mehrere große Kopfbahnhöfe mit internationalen Zugverbindungen und ist von den Nachbarländern auch gut mit dem Auto oder Bus zu erreichen. Mit dem Auto reisen die wenigsten an, denn Parken in der Großstadt ist nicht nur teuer, sondern auch eine echte Geduldsprobe. In Paris selbst fahren die meisten Urlauber mit der Metro von A nach B, denn es ist nicht nur die schnellste und praktischste Art, sich fortzubewegen, sondern irgendwie gehört Metro fahren zu einem Parisurlaub einfach  mit dazu!

Flughafentransfer ins Pariser Zentrum

schloss-disneyland-paris

Öffentliche Verkehrsmittel: Metro, RER, Bus, Boot und Fahrrad

In Paris gibt es einen Reihe an öffentlichen Verkehrsmitteln. Neben der Metro, kannst Du die Vorortzüge RER nehmen, mehrere Tramlinien, Nachtbusse sowie ein öffentliches Fahrradverleihsystem namens VELIB ausprobieren. Zusätzlich gibt es Angebote vor allem für Paris-Besucher wie Bootstouren, Stadtrundfahrten mit dem Bus oder dem Fahrrad.

Metro_6_Haltestelle

Sehenswürdigkeiten in Paris

Tja… wo fängt man da an? Auch, wenn Du die bekanntesten Sehenswürdigkeiten schon besucht hast, bleibt die Liste der Museen und Monumente endlos lang. Du hast also eigentlich immer einen Grund, nochmal nach Paris zu kommen! Die Highlights liegen alle im Zentrum, aber selbst in den darum liegenden Arrondissements sowie im Pariser Großraum befinden sich erwähnenswerte Sehenswürdigkeiten.

PARIS_Louvre_Platz_gesamt_02_l

Die Paris Highlights

Eiffelturm, Louvre und Co…

Paris Eiffelturm Tickets

Unsere Geheimtipps für Deinen Paris-Urlaub

Paris Vitry sur Seine Street Art Pärchen

Essen gehen in Paris: Restaurants, Cafés und Ausgehen

In Paris gibt es längst nicht nur französische Küche! An jeder Straßenecke findest Du Restaurants mit internationaler Küche aus aller Welt. Man hat die Qual der Wahl und sollte besser nicht erst mit hungrigem Magen anfangen zu suchen. Hier findest Du unsere Lieblingsrestaurants:

PARIS_Restaurant_Gedeck_l

Praktische Infos und Tipps

Nun weisst Du, wie Du Dich am besten auf den Urlaub vorbereitest, welche Unterkünfte Dir zur Auswahl stehen und wo die bekannten und weniger bekannten Pariser Sehenswürdigkeiten liegen. Aber nach 10 Jahren in Paris habe ich auch eine Menge praktischer Tipps und Infos gesammelt, die mir am Anfang sehr geholfen haben und die ich tagtäglich mit Parisbesuchern teile, um ihnen den Aufenthalt noch leichter zu gestalten.

Je nachdem, wie lange Du in Paris bleibst, haben wir, das HelpTourists Team, für Dich Guides mit einem perfekten Tagesprogramm erstellt. So musst Du Dir um das Zeitmanagement keine Gedanken mehr machen und kannst einfach nur genießen!

Wenn Du einen Familienurlaub in Paris planst, könnten diese Artikel für Dich interessant sein:

PARIS_Cite_Spaziergang_Familie_Paar_Kinderwagen_Kinder_l

Allgemeine Tipps & Wissenswertes

Mit all diesen Tipps und Infos sollte Dein Aufenthalt in Paris reibungslos ablaufen. Auf unserer Seite findest noch viele weitere praktische Infos und Inspirationen für einen unvergesslichen Urlaub. Allgemein kann ich Dir noch ans Herz legen, festes Schuhwerk mitzunehmen. Bei Städtetrips ist man oft zu Fuß unterwegs und Paris ist voller holprigem Kopfsteinpflaster. Nimm am besten immer genügend zu Trinken mit, vor allem im Sommer. Und natürlich solltest Du die Kamera immer griffbereit haben, denn in Paris gibt es Fotomotive soweit das Auge reicht!

PARIS_Hop-On_Open-Tour_Notre-Dame_l

1. Mal in Paris: So vermeidest du Wartezeiten

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es (sehr) empfehlenswert ist, Tickets jeglicher Art schon im Voraus zu kaufen, um lange Warteschlangen an Sehenswürdigkeiten, in Museen und in der Metro zu vermeiden. So verschwendest du nicht Deine wertvolle Zeit (und Nerven) und kannst Deinen Paris Urlaub vollends auskosten! Ach ja, wenn Du Insidertipps aus erster Hand haben möchtest, dann buche eine deutsche Stadtführung mit uns 🙂

HelpTourists Stadtführerteam

Das HelpTourists Team wünscht Dir viel Spaß in Paris!

55 Leser-Kommentare

Trackback URL Kommentar-RSS-Feed

  1. Karl-Ludwig sagt:

    Hallo Denise,
    ich plane gerade für eine Gruppe eine Reise nach Paris im nächsten Jahr. Am Anfang der Planung steht die Unterkunft. Bei der Suche nach der Unterkunft spielt es für mich auch eine Rolle die Verbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Einzelticket ist ja gültig beim Umstieg, solange man nicht auschecken muss. Wie ist das z.B. am Gare Montparnasse, wenn ich dort umsteigen muss in die Metro z.B. Linie 4 , 6, 12 oder 13. Bin ich dann noch auf der gleichen Ebene ohne auszuchecken oder muss ich für die Metro ein weiteres Einzelticket nehmen?

    Danke und LG Karl-Ludwig

    • Hallo Karl-Ludwig,

      Ja, auch bei größeren Bahnhöfen wie Montparnasse oder Châtelet kann man mit Einzeltickets umsteigen. Die zwei Verkehrsmittel mmüssen sich nicht zwingend auf einer Ebene befinden, die Schranken sind so ausgelegt, dass auch Fahrgäste mit Einzeltickets problemlos umsteigen können.

      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  2. Andrea sagt:

    Hallo,
    wir landen am 25.10. um 8.40 Uhr am Flughafen Charles de Gaulles und müssten dann zum Gare Montparnasse. Mit welchem Verkehrsmittel reisen wir am besten? Wir möchten im Laufe des Tages evtl. nochmal innerhalb Paris den Bus oder die Metro in Anspruch nehmen.
    Vielen Dank!

    • Hallo Andrea,

      Ihr könnt ein Taxi nehmen, wenn euch die öffentlichen Verkehrsmittel mit Gepäck zu umständlich sind. Oder ihr nehmt am Flughafen die RER B Richtung Paris und steigt bei Denfert-Rochereau um in die Metro 6 Richtung Charles de Gaulle Étoile und steigt bei Montparnasse aus. Ihr könnt ein Tagesticket für alle Zonen nehmen, dann könnt ihr auch später noch mit Metro oder Bus fahren 🙂

      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  3. Larissa sagt:

    Hallo!
    Bin mit meinem Sohn Ende August in Paris, Hotel sehr nah beim Gare de Lyon. Gibt es von dort aus abendliche Bustouren durch Paris?
    Danke im Voraus!

  4. Birgit B. sagt:

    Hallo,
    wir sind ab Mitte August in Paris und haben unseren Hund mit.
    Es ist ein großer Hund, kann er in der Metro und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln mitfahren?

    • Hallo Birgit,

      Wenn dein Hund weniger als 6 Kilo wiegt, darf er kostenlos Metro fahren. Wenn er mehr wiegt, braucht er ein vergünstigtes Metroticket. Außerdem gilt in allen öffentlichen Verkehrsmittel Leinenpflicht. Hier bekommst du mehr Infos.

      VG, Denise und das HelpTourists Team.

  5. Winfried N. sagt:

    Hallo,
    wir sind Ende Mai ertmals in Paris. Wir landen auf dem Flughafen Charles de Gaulle und müssen in die 6 Rue Gustave Goublier, 10th arr., Paris, 75010.
    Soll in der Nähe vom Ostbahnhof sein.
    Welcher Transfer bietet sich vom Flughafen an ?

    Danke und LG Winfried

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Winfried,
      ihr könnt mit der RER B bis zum Gare du Nord fahren und von dort aus entweder weiter mit der Metrolinie 4 oder zu Fuß (ca. 15 Minuten).
      Vg, Denise und das HelpTourists Team.

  6. Andrea sagt:

    Hallo, wir fahren über Pfingsten nach Paris und ich würde gerne den Visite Pass für 5 Tage kaufen – muss ich diesen in Paris noch aktivieren oder bekomme ich den Pass „fix und fertig“ von euch zugesandt ?
    Danke LG Andrea

    • Anne von HelpTourists sagt:

      Hallo Andrea,
      das Paris Visite Ticket für die Metro ist ein Papierticket, welches bei der ersten Nutzung entwertet wird. Außer deinen Namen und das Datum eures Aufenthaltes mit Kugelschreiber auf das Ticket zu schreiben, musst du nichts weiter tun.
      VG, Denise und das HelpTourists Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top
%d Bloggern gefällt das: